geht der welt das öl aus?

3 Kommentare / 0 neu
24.11.2010 16:04
#1
Bild des Benutzers warrantman
Offline
Kommentare: 88
geht der welt das öl aus?

bin auf ein spannendes videointerview gestossen. dr. daniele ganser ist ein verfechter der peak-oil theorie.

http://www.punktmagazin.ch/wirtschaftliches/das-ende-des-billigen-ols/

es lohnt sich.

Aufklappen
08.02.2016 15:34
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
G7-Beschluss in Elmau: Decarbonisierung

Umweltschützer feiern historisches Klimaversprechen

Die G7-Staaten haben in Elmau ihre Klimaziele beschlossen - Umweltverbände zeigen sich begeistert. Auf der Agenda steht nun der komplette Abschied von Kohle, Öl und Erdgas.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/g7-in-elmau-zum-klima-dekarboni...

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

25.11.2010 00:09
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
geht der welt das öl aus?

Peak-Oil bedeutet ja nicht, dass uns das Öl von heute auf morgen ausgeht.

Es bedeutet, dass wir mehr Öl verbrauchen als gefördert wird und dass das Maximum der Förderkapazitäten zurückgeht, weil die Ressourcen und Reserven langsam austrocknen.

Meiner Meinung nach der wichtigste Punkt ist die Energiebilanz. Also:

Wieviel Liter Öl muss ich einsetzen, um 100 Liter zu fördern. Wenn das bei 5 liegt, bin ich glücklich. Ab 100 Liter lohnt sich die Förderung dann definitiv nicht mehr.