Gold

Gold 1 Uz 

Valor: 274702 / Symbol: XAU
  • 1'818.39 USD
  • -0.53% -9.750
  • 30.07.2021 18:25:16
15'625 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Daytrader
Bild des Benutzers Daytrader
Offline
Zuletzt online: 13.05.2010
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 154
Gold

Corben wrote:

Daytrader wrote:

Ich bin eben am überlegen, es zu auszuliefern lassen, aber ist irgend wie unbequem mit dem ganzen Silber durch die Zürcher Bahnhofstrasse zu laufen.

Weiss jemand wie das abgeht, wenn man vom ZKB ETF Silber oder Gold ausliefern lassen will?

Die liefern glaubs nur 30 Kilobarren aus, ein bisschen schwer die Sache! Biggrin

Du musst aber noch 7.2% Mehrwertsteuer einkalkulieren!

Ja das weisst, eben darum mein ich, wegen 30 Kg Barren. Weiss aber jemand wo das ausgeliefert wird, an welchem Banksitz? Und kann ich da ohne mich anzumelden vorbeifahren und es abholen, hat das jemand schon gemacht?

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

habe ich meine Kohle einem Kollegen gegeben, der sie in Zucker investiert hat. Und siehe da: Ich kann nächsten Winter 5 mal so viel heizen. Biggrin

Lol

Wau, mit Zucker heizen Lol

Das gibt aber viel Caramel Blum 3

Ist das erste Ziel (980) in deiner neuen Signatur schon erreicht? Das gestern war noch keine überwundene 980.

P.S Hast du noch einen Timeframe zur Signatur, dann kann ich bei diesen lustigen Hebelprodukten noch besser abkassieren.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ Daytrader

Lese doch x das Factsheet oder tel. der ZKB. Kannst das ganze Zeug bei mir im Keller lagern Lol .

Oder verlange noch besser das ganze als Granulat, kannst damit die Schlaglöcher in der Wohnung auffüllen.

Mensch, sind das Probleme Wink

@ RPH

Na ja, da gibt es Vola-Trader, Gamma-Trader (und auch für die anderen greecs).

Sind einfach Trader, die sich auf ein Gebiet spezialisieren. Einige dieser Trader bewegen den Markt intraday mit ihren Positionen stark (deshalb hauptsächlich im FX-/Metallbereich vor dem exercise (normal time 10:00 NYC) Kursbewegungen, da mit Mia jongliert wird.

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold

Hi FM!

Was ist mit deinen DRDGold los?

Stagniert schon eine zeitlang!

Rechnest du da mit einer baldigen Korrektur nach oben?

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

diamant01 wrote:

Hi FM!

Was ist mit deinen DRDGold los?

Stagniert schon eine zeitlang!

Rechnest du da mit einer baldigen Korrektur nach oben?

Hättest die Frage vielleicht vorgestern stellen sollen. DRD lag doch gestern mit etwa 10% im Plus? Oder hab ich den falschen Chart angeschaut?

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Langsam aber sicher wird's spannend...

Edit: auch das grosse dreieck scheint nach oben hin aufgelöst worden zu sein!

Corben
Bild des Benutzers Corben
Offline
Zuletzt online: 28.08.2011
Mitglied seit: 25.05.2009
Kommentare: 172
Gold

Spannend und erfreulich, wie sich der Goldpreis entwickelt!

Da stellt sich die Frage wer sich hier wohl in grossem Umfange eindeckt. Gibts eine Umschichterei durch die Grossinvestoren bez. Hedge Funds von Aktien, Cash etc. in Gold? Die Putzfrau wirds wohl nicht sein, die hat erst (zu spät) begonnen in Aktien einzusteigen.

Was meint ihr?

"I believe in the Golden Rule, he who owns gold rules." Gerald Celente

scaphilo
Bild des Benutzers scaphilo
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 10.07.2008
Kommentare: 701
Gold

Vielleicht das hier?

http://www.marketwatch.com/story/hong-kong-recalls-gold-reserves-from-lo...

Keine Ahnung ... vielleicht auch das mit der Angst vor einer Bankenpleite

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Corben wrote:

Spannend und erfreulich, wie sich der Goldpreis entwickelt!

Da stellt sich die Frage wer sich hier wohl in grossem Umfange eindeckt. Gibts eine Umschichterei durch die Grossinvestoren bez. Hedge Funds von Aktien, Cash etc. in Gold? Die Putzfrau wirds wohl nicht sein, die hat erst (zu spät) begonnen in Aktien einzusteigen.

Was meint ihr?

Auch keine Ahnung. Aber einerseits informierte Kleinanleger wie du und ich, andererseits Spekis oder Hedgefonds, die auf ein Kaufsignal gewartet haben. Und ich denke, genau die werden es jetzt (hoffentlich) sein, die nach und nach weiterkaufen, so dass wir die 1200 erreichen. Ich denke nämlich nicht, dass die beim Kaufsignal gleich mit ihrem vollen Budget zugeschlagen haben.

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 18.05.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 692
Gold

Die nächsten Ziele sind die Hochs vom Juni und Februar bzw. ca 990$/1007$ Wink

AnhangGröße
Image icon chartgold_679.png16.07 KB
Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

990 sind durch! BiggrinBiggrinBiggrin

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

990 sind durch! BiggrinBiggrinBiggrin

Herrlich! :!:

Heute hab ich meine Goldminen-Aktie verkauft und knappe 100% Gewinn (seit April...) eingefahren ! :oops:

Jetzt werde ich wieder geruhsam abwarten und beim kommenden Einbruch wieder auf Schnäppchenjagd zu gehen.... Lol 8)

P.S...und ICH werde dabei immer das "Japan-Szenario" im Hinterkopf behalten... 8) Wink

weico

ecoego.
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 466
Nun aber ganz schnelllllll....

...ihr lieben Goldbugs hier:

Die Unzen funzen im Moment in backwardation Oct '10 (GCV10) Kontrakt zu 987.9 und den Dec '12 (GCZ12) Kontrakt immer noch zu 1039.0

Alles fuer laeppische, lausige Dollars, hier und jetzt, die dann niemand mehr will, nix mehr wert - anno 2012 - oder?

Also, auf und los, warum warten?

Oder hat jemand eine andere Erklaerung warum dem nicht so sein soll (meine ewige Frage - und noch keine Antwort). Gold luck!

bye

Pers Meinung, e & o moeglich

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Re: Nun aber ganz schnelllllll....

ecoego wrote:

...ihr lieben Goldbugs hier:

Die Unzen funzen im Moment in backwardation Oct '10 (GCV10) Kontrakt zu 987.9 und den Dec '12 (GCZ12) Kontrakt immer noch zu 1039.0

Alles fuer laeppische, lausige Dollars, hier und jetzt, die dann niemand mehr will, nix mehr wert - anno 2012 - oder?

Also, auf und los, warum warten?

Oder hat jemand eine andere Erklaerung warum dem nicht so sein soll (meine ewige Frage - und noch keine Antwort). Gold luck!

bye

Von so Zeugs habe ich leider keine Ahnung. Aber wenn du mir Unzen für diesen Preis bringen kannst, dann bring sie. Bedingung: es muss sichergestellt werden, dass ich die Unzen dann auch erhalte! (Ich denke mal, hier könnte das Problem liegen...???)

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

weico wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:
990 sind durch! BiggrinBiggrinBiggrin

Herrlich! :!:

Heute hab ich meine Goldminen-Aktie verkauft und knappe 100% Gewinn (seit April...) eingefahren ! :oops:

Jetzt werde ich wieder geruhsam abwarten und beim kommenden Einbruch wieder auf Schnäppchenjagd zu gehen.... Lol 8)

P.S...und ICH werde dabei immer das "Japan-Szenario" im Hinterkopf behalten... 8) Wink

weico

Bin noch nicht ganz bei 100%. Deshalb warte ich noch etwas. WinkLol

Das Rätsel mit dem Japan-Szenario schnall ich leider nicht. :oops:

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

hab heute wieder 5% meiner minen verkauft. denke immer noch, dass es nicht stetig weiter geht.

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Gold

weico wrote:

Jetzt werde ich wieder geruhsam abwarten und beim kommenden Einbruch wieder auf Schnäppchenjagd zu gehen.... Lol

Kommt drauf an, was Du unter "Einbruch" verstehst. Solange die Notbenaken alles tun, um ihre Papierwährung zu ruinieren, wird Gold nicht einbrechen. Selbst wenn "Japan" stattfinden sollte: Der Staatsverschuldungswahnsinn und das Misstrauen in die Notenbanken, dass sie dereinst eine massive Inflation nicht werden eindämmen können, reicht, um den Goldpreis hoch zu halten und weiter hochzutreiben.

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Gold

Denne wrote:

Kommt drauf an, was Du unter "Einbruch" verstehst. Solange die Notbenaken alles tun, um ihre Papierwährung zu ruinieren, wird Gold nicht einbrechen. Selbst wenn "Japan" stattfinden sollte: Der Staatsverschuldungswahnsinn und das Misstrauen in die Notenbanken, dass sie dereinst eine massive Inflation nicht werden eindämmen können, reicht, um den Goldpreis hoch zu halten und weiter hochzutreiben.

Sicherlich !

Nur ob Gold "einbricht" (oder sonstwas) ist für Mich eigentlich total nebensächlich!

Bin ja nicht in Gold "verliebt" (oder in irgendeine Aktie ect.)sondern nur erpicht darauf,bei jedweglichem "Einbruch" (ob bei Aktienkursen,Gold,Silber,Öl,sonstige Rohstoffe,Solarwerten usw.) möglichst günstig einzukaufen und anschliessend wieder zu verkaufen (mit möglichst hohem Gewinn).

Die Gewinne werden dann anschliessend wieder in Sachwerte ("Betongold"/Grundstücke) reinvestiert und mit einem "kleinen Teil" davon wir dann weiter "gebörselt".. ! 8)

weico

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Gold

Hey Ramsch:

Schreib' noch die Jahreszahlen in Deine Signatur.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Denne wrote:

Hey Ramsch:

Schreib' noch die Jahreszahlen in Deine Signatur.

spielt doch keine rolle. einfach an diesen wendemarken agieren Wink

ps: eigentlich habe ich die für mich selbst hier notiert. notitzzettel verlieren sich immer unter meinen ramschpapieren. bin eben ein chaot was diese dinge anbelangt. :?

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

1000 - 960 - 1240 - 1020 - 2200

Aha schon, angepasst! Die Tausend hammwer aber knapp verpasst, heute.

Ziegenfreund
Bild des Benutzers Ziegenfreund
Offline
Zuletzt online: 29.09.2015
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 420
Gold

Denne wrote:

Aha schon, angepasst! Die Tausend hammwer aber knapp verpasst, heute.

@ Denne

Ich glaube, die 10 Punkte sind ein Detail. Und noch ist nicht aller Tage Abend.

@ Ramschpapierhalter

Ich habe von Edelmetallen keinen blassen Schimmer. Dennoch lese ich dieses Goldthema regelmässig. Irgendwie hats mich auch gepackt. Habe meine erste Unze (physisch), finanziert aus Options-Gewinn, gepostet. Sollte es in die Hose gehen, hat wenigstens mein Sohn (4-jährig) mal was, oder die Enkel, oder die Urenkel, oder ...

@ all

Have a nice friday

Spare in der Zeit, so hast Du in der Not

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold
jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
Gold

Aus dem Bericht

[...]

Eine solch einseitige Risikoposition kann nur mit Unterstützung der US-Regierung und der FED unterhalten werden. Möglicherweise wird dieses Spiel in voller Absicht geführt, weil Obama wie Roosevelt beim Ausbruch des Goldpreises über 1.000 USD wahrscheinlich nur die Wahl bleiben wird, dessen Besitz zu verbieten - wenn das ganze Kartenhaus nicht instantan einbrechen soll.

[...]

Naja, also ich glaube nicht, dass es so schnell gehen wird mit dem Goldverbot - falls es überhaupt mal soweit kommen sollte...

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

jon wrote:

Aus dem Bericht

[...]

Eine solch einseitige Risikoposition kann nur mit Unterstützung der US-Regierung und der FED unterhalten werden. Möglicherweise wird dieses Spiel in voller Absicht geführt, weil Obama wie Roosevelt beim Ausbruch des Goldpreises über 1.000 USD wahrscheinlich nur die Wahl bleiben wird, dessen Besitz zu verbieten - wenn das ganze Kartenhaus nicht instantan einbrechen soll.

[...]

Naja, also ich glaube nicht, dass es so schnell gehen wird mit dem Goldverbot - falls es überhaupt mal soweit kommen sollte...

Zudem ging's ja letztes Mal in die Hose. Das vergessen viele. Warum soll es Obama also nochmals tun?

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
Gold

weico wrote:

Herrlich! :!:

Heute hab ich meine Goldminen-Aktie verkauft und knappe 100% Gewinn (seit April...) eingefahren ! :oops:

Jetzt werde ich wieder geruhsam abwarten und beim kommenden Einbruch wieder auf Schnäppchenjagd zu gehen.... Lol 8)

P.S...und ICH werde dabei immer das "Japan-Szenario" im Hinterkopf behalten... 8) Wink

weico

Liegt bei mir ähnlich, ausser, dass ich meine Minentitel (vor allem GSS) suksessive abgebaut habe und so nicht voll profitieren konnte.

Ich beginne mich jetzt umzupositionieren, EM physisch halte ich noch (für immer?).

Eine Idee wäre Weizen und Mais:

http://www.cash.ch/node/3508

@weico

Da Du Vergleiche zu früheren Zeiten ziehst (zB Japan oder Great Depression), schau mal diesen Artikel von 1936 an:

http://www.time.com/time/magazine/article/0,9171,756586,00.html

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: Nun aber ganz schnelllllll....

Ramschpapierhaendler wrote:

ecoego wrote:

Die Unzen funzen im Moment in backwardation Oct '

Von so Zeugs habe ich leider keine Ahnung. Aber wenn du mir Unzen für diesen Preis bringen kannst, dann bring sie.

Guckstu hier: http://www.cash.ch/node/200#comment-58679

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold

Bullish wrote:

weico wrote:

Herrlich! :!:

Heute hab ich meine Goldminen-Aktie verkauft und knappe 100% Gewinn (seit April...) eingefahren ! :oops:

Jetzt werde ich wieder geruhsam abwarten und beim kommenden Einbruch wieder auf Schnäppchenjagd zu gehen.... Lol 8)

P.S...und ICH werde dabei immer das "Japan-Szenario" im Hinterkopf behalten... 8) Wink

weico

Liegt bei mir ähnlich, ausser, dass ich meine Minentitel (vor allem GSS) suksessive abgebaut habe und so nicht voll profitieren konnte.

Ich beginne mich jetzt umzupositionieren, EM physisch halte ich noch (für immer?).

Eine Idee wäre Weizen und Mais:

http://www.cash.ch/node/3508

Weizen und Mais heute wieder schön abgestürzt!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Gold

Weizen und Mais ist gut. Auch hier hat eine Übertreibung nach unten statt gefunden. ( Siehe Erdgas und Co. )

Gruss

Zock

PS: Short auf Zucker !! Da hats auch eine Übertreibung gegeben, einfach mit umgekehrten Vorzeichen. Vor kurzem wurde da noch argumentiert dass es eine Überkapazität an Zucker gäbe, und der Kurs ist trotzdem gestiegen.

...Ein Schelm wer da schlechtes denkt..... LolLolLol

Oder anders ausgedrückt: "Qi bono" ?

Gruss

Zöcki

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

step
Bild des Benutzers step
Offline
Zuletzt online: 03.08.2011
Mitglied seit: 11.02.2007
Kommentare: 15
Kauf von (physischem) Gold

Hallo

Verfolge seit doch schon einiger Zeit verschiedene Themen hier drinnen unter anderem auch eben der Gold-Thread.

Schon seit einigen Monaten spiele ich nun mit dem Gedanken Gold zu kaufen, war mir bisher aber einfach zu umständlich. Nun meine vielleicht etwas naive Frage:

Die Rede ist immer von physischem Gold als Absicherung gegen Inflation. Falls ich nun auch Gold kaufen möchte, gehe ich da auf die Bank und kaufe mir so quasi das Gold und bewahre es zu Hause auf? Oder sind auch Edelmetallkonto geeignet wo sich Edelmetalle einbuchen und buchhalterisch verwalten lassen aber man das Gold eigentlich nicht zu Gesicht bekommt? Wobei man sich das Gold ja auch später bei Bedarf 'ausliefern' kann??

Danke im Voraus für Antworten!

Gruss

Step

Seiten