Gold

Gold 1 Uz 

Valor: 274702 / Symbol: XAU
  • 1'835.94 USD
  • -0.26% -4.750
  • 10.05.2021 23:12:34
15'608 posts / 0 new
Letzter Beitrag
marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Gold

Sallatunturi wrote:

@ marcello

Quote:

Mit Kursen unter 1'353 rechne ich überhaupt nicht in den nächsten Wochen vielleicht auch sogar Monaten.

Hab bereits im Keller einen Platz freigemacht für den Wein (Amarone) oder den Grappa (Barolo), sollte die Marke 1353 getoucht werden Lol

OK Deal Lol

Wette: Gold schliesst auf Daily Close Level in den nächsten 4 Monaten nicht mehr unter 1'353.

The Winner bekommt einen Amarone.

diazepam
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 24.09.2009
Kommentare: 434
Gold

Ohhh ahhh! Was sehen da meine Augen Blum 3

67 wurden geknackt! Also nochmals zurück auf 67 und dann hossa!

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Leiert oberhalb der Bull/Baer Linie, diese muss nun halten Wink

Wobei bevorzuge immer noch mein Scenario Lol (pullback 1340/50rum)

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

@ Salla und Marcello:

Mir scheint der Druck nach oben im Moment auch nicht sehr gross und ich kann mir deshalb ein Pullback sehr gut vorstellen. Mehr Druck nach oben könnte heute bei Überwinden der 1'380 aufkommen.

Die 1'353 sehe ich im untenstehenden Chart für Freitag oder Montag als möglich. Die 1'340/1'350 kann ich nicht ermitteln...? Ist für mich nowhere land... :oops:

(Die Flaschengrüne Linie hab' ich von nirgendwo her gezogen sondern einfach als Marcellos Amarone-Marke eingetragen.)

AnhangGröße
Image icon profichart_16022011_0935_271.jpg60.3 KB
Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

43'000 CHF geknackt! Wink

"Wer vor 2 Wochen gekauft hat und heute verkauft hat..." Lol

diazepam
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 24.09.2009
Kommentare: 434
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

43'000 CHF geknackt! Wink

"Wer vor 2 Wochen gekauft hat und heute verkauft hat..." Lol

Tja, vor 2 Wochen gekauft, aber noch lange nicht verkauft Lol

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Gold

Bäri wrote:

Mal wieder ein Chart in CHF. Scheint sich wieder in den langfristigen Trend seid 08 herauf zu arbeiten. Die GD200 hat es wieder genommen (bullisch).

Hier mein bevorzugtes Szenario, mögliche SKS, dann Richtung ATH Wink

Hab ich gar nicht gewusst, mit Gold hat man im vergangenen Jahr ja nur Geld verloren in unserer Währung. Der Bullmarket ist vorbei, Silber ist angesagt.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

diazepam wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:
"Wer vor 2 Wochen gekauft hat und heute verkauft hat..." Lol

Tja, vor 2 Wochen gekauft, aber noch lange nicht verkauft Lol

War auch nur ein abgewandeltes Zitat eines der dummen Sprüche von vor 2 Wochen. Wink

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Psytrance24 wrote:

Der Bullmarket ist vorbei, Silber ist angesagt.

Dass der Bullmarkt in CHF vorbei ist, hätte man in den letzten 6 Jahren anhand eines kleinen Chartfensters mehrmals denken können. Darum hier wieder mal ein Überblick. Läuft ziemlich sauber, das Ganze:

(Psy: Dass sich Silber stärker als Gold entwickeln würde, wird hier drin schon lange vermutet. Wink )

AnhangGröße
Image icon gold_139.jpg54.54 KB
Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Gold

Ist das in Stutz?

Sell und CHF kaufen Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ psy

Quote:

Hab ich gar nicht gewusst, mit Gold hat man im vergangenen Jahr ja nur Geld verloren in unserer Währung. Der Bullmarket ist vorbei, Silber ist angesagt.

Anhand deiner Ansage bist im Silber long (good luck).

Aber du weisst das Ding Silber hat sich innerhalb eines Jahres verdoppelt, und von den vorherigen paar Jahren gar nicht zu reden.

Und das Gold/Silber Ratio hat sich wieder eingependelt.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Psytrance24 wrote:

Sell und CHF kaufen Lol

Das hättest du vor 1, vor 2, vor 3, vor 4 und vor 5 Jahren wohl auch schon gesagt. Wink

Und nur so nebenbei: Beim Silber sieht's noch extremer aus. :mrgreen:

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Lesenswerter Artikel, nicht nur für Goldbulls Wink

http://www.kitco.com/ind/Yu/feb162011.html

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Gold ETF

Ab dem 1.1.2010 eingerichtetes Testportfolio für UBS Gold ETF

"Kaufdaten": obere zwei 1.1.2010 / drittes 1.7.2010

Erste Zeile ist CHF gehedged / zweite in USD / dritte CHF ungehedged (was aber nicht den Ausschlag für die schlechtere Performance gibt, sondern das Einstiegsdatum, wie allgemein bekannt sein dürfte)

:idea:

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Re: Gold ETF

CrashGuru wrote:

Ab dem 1.1.2010 eingerichtetes Testportfolio für UBS Gold ETF

"Kaufdaten": obere zwei 1.1.2010 / drittes 1.7.2010

Erste Zeile ist CHF gehedged / zweite in USD / dritte CHF ungehedged (was aber nicht den Ausschlag für die schlechtere Performance gibt, sondern das Einstiegsdatum, wie allgemein bekannt sein dürfte)

:idea:

Sorry, aber ich seh daraus nicht sehr viel... :oops:

Hast du ein Fazit aus der ganzen Sache? Geh ich richtig in der Annahme, dass es Hans wie Heiri ist, welchen man nimmt?

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold

habe meine Calls wiedermal zufrüh verkauft...

Hoffe es kommt wirklich nochmals ein wenig zurück..

Morgen oder Montag ... dann Neueinstieg

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

diamant01 wrote:

habe meine Calls wiedermal zufrüh verkauft...

Hoffe es kommt wirklich nochmals ein wenig zurück..

Morgen oder Montag ... dann Neueinstieg

Sieht mir nicht nach sehr viel Druck aus. Der $ fällt und Gold / Silber wollen doch nicht so recht. Wenn der $ (nach oben) korrigiert werden wir wohl wieder Einstiegspunkte finden. :roll:

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

RPH

Quote:

Sieht mir nicht nach sehr viel Druck aus. Der $ fällt und Gold / Silber wollen doch nicht so recht. Wenn der $ (nach oben) korrigiert werden wir wohl wieder Einstiegspunkte finden.

Agree mit deiner Analyse.

und

bei 1340/50 keine zittrigen Hände (50/50 Joker). Sollte es > 1400 gehen siehts ein bisserl klarer aus.

Attached nur ein Teil des Artikels vom heutigen Link von "Nu Yu PhD"

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Wollte auch gerade den aktuellen Stand posten. Viel Widerstand und wenig Druck.

AnhangGröße
Image icon profichart_17022011_1640_409.png17.45 KB
fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

Wollte auch gerade den aktuellen Stand posten. Viel Widerstand und wenig Druck.

Schade, heute hätte ich Zeit zum Einkaufen... Habe aber eher an Palladium gedacht.

Gruss

fritz

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

fritz wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:
Wollte auch gerade den aktuellen Stand posten. Viel Widerstand und wenig Druck.

Schade, heute hätte ich Zeit zum Einkaufen... Habe aber eher an Palladium gedacht.

Gruss

fritz

Ich bleib im Moment etwas an der Seitenlinie und warte, bis wir im Trendkanal nicht mehr so weit oben oder richtig drüber (Gold) bzw. wieder näher an der GD35 sind (Palladium).

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Re: Gold ETF

Ramschpapierhaendler wrote:

CrashGuru wrote:
Ab dem 1.1.2010 eingerichtetes Testportfolio für UBS Gold ETF

"Kaufdaten": obere zwei 1.1.2010 / drittes 1.7.2010

Erste Zeile ist CHF gehedged / zweite in USD / dritte CHF ungehedged (was aber nicht den Ausschlag für die schlechtere Performance gibt, sondern das Einstiegsdatum, wie allgemein bekannt sein dürfte)

:idea:

Sorry, aber ich seh daraus nicht sehr viel... :oops:

Hast du ein Fazit aus der ganzen Sache? Geh ich richtig in der Annahme, dass es Hans wie Heiri ist, welchen man nimmt?

Exacto. CH-gehedged ist Hans was Heiri. Das wollte ich eigentlich demonstrieren (beim "gehedgeden" CH-Papier sind allerdings die Kosten höher, was sich in der besseren Performance des ungehedgeden Dollarpapier zeigt).

Ansonsten: Wichtig ist (wie gewohnt) nur der Einstiegszeitpunkt (resp. der Ausstiegszeitpunkt) Wink

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Re: Gold ETF

CrashGuru wrote:

Ansonsten: Wichtig ist (wie gewohnt) nur der Einstiegszeitpunkt (resp. der Ausstiegszeitpunkt) Wink

Nee! Noch viel wichtiger ist der richtig gewählte Basiswert! Wink

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Re: Gold ETF

Ramschpapierhaendler wrote:

CrashGuru wrote:
Ansonsten: Wichtig ist (wie gewohnt) nur der Einstiegszeitpunkt (resp. der Ausstiegszeitpunkt) Wink

Nee! Noch viel wichtiger ist der richtig gewählte Basiswert! Wink

1:0 für Dich :idea:

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

Sieht mir nicht nach sehr viel Druck aus.

Der Druck war schon da, nur das Ventil hat geklemmt. Unterdessen hat es sich gelöst. Ich hatte gestern den ganzen Nachmittag den Finger auf dem Auslöseseknopf für Silber und Palladium, plötzlich war es 17.30 und ich hatte leider immer noch nicht abgedrückt... Sad

Aber das Schöne an den Blechen ist ja, dass eine Gelegenheit der anderen folgt. Biggrin

Gruss

fritz

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

fritz wrote:

Aber das Schöne an den Blechen ist ja, dass eine Gelegenheit der anderen folgt. Biggrin

Das stimmt! Blum 3

Und mit dem Druck... na ja, da revidiere ich meine Meinung. Im Nachhinein ist's ja immer einfach. Lol

Der Druck war gestern den ganzen Tag da. Nur war er aussergewöhnlich konstant und wir sahen keine schnellen up-moves, dafür aber auch absolut nichts nach unten. Wahrscheinlich ist das sogar bullisher zu werten...(?)

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

@ Salla:

Was denkst du? Ist doch schon bald wieder Monatsende. Meinst du, dass die Shorties nochmals so richtig Gas geben? Ich hab fast das Gefühl, das könnte (vor allem beim Silber) diesmal knapp werden, so dass sie vielleicht lieber rollen?

heiger
Bild des Benutzers heiger
Offline
Zuletzt online: 08.11.2012
Mitglied seit: 26.04.2010
Kommentare: 12
Gold

Ein vernünftiges Interview von einem Vermögensverwalter. Besonders die Empfehlungen haben es mir angetan.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anlagestrategie/der-grosse-knall-kommt-erst-noch/3849938.html

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
Gold

Gold legt einen spektakulären Rebound hin. Die Zone, die ich mal als kritisch betrachtet habe, hat voll gehalten.

Da ich den GLD ETF handle, stelle ich den Chart hier rein. Rein Charttechnisch ist er in etwa identisch mit dem physischen.

AnhangGröße
Image icon gld_455.png168.98 KB

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Gold

Wie versprochen hier noch meine Gold Chart Analysen...

im Daily Chart:

und im Weekly Chart:

Gruss Marcello

Seiten