Investieren in "Schönheitstrend"- Anlagemöglichkei

Ein Kommentar / 0 new
Letzter Beitrag
whitepalms
Bild des Benutzers whitepalms
Offline
Zuletzt online: 09.07.2008
Mitglied seit: 26.02.2008
Kommentare: 2
Investieren in "Schönheitstrend"- Anlagemöglichkei

Hallo zusammen

Ich spiele schön länger mit dem Gedanken, Geld so anzulegen, dass ich damit auf eine Ausweitung des "Schönheitstrends" setzte. Mit "Schönheitstrend" meine ich Dinge wie plastische / ästhetisch Chirurgie, Zahnkorrekturen, "Pflege- / Kosmetikartikel" auf medizinischer Basis wie z.B. Botox usw. Halt alles was im entferntesten unter Schönheitsoperationen läuft. Firmen wären dementsprechend sowohl direkte Dienstleistungserbringer (z.B. Privatkliniken) wie Versorger (z.B. Hersteller von Implataten / Medikamenten usw.).

Ich habe kein medizinisches Fachwissen und auch keine Erfahrungen mit Schönheitsoperationen whistling.gif), aber würde gerne irgendwie entsprechend Geld anlegen, da ich davon überzeugt bin, dass es sich beim Streben nach Schönheit um ein uraltes Bedürfnis handelt. Genauso denke ich, dass der unmoralische Ruf verschwinden wird, da z.B. Zahnkorrekturen bereits als normal gelten und rein medizinisch betrachtet bei weitem nicht so oft nötig wären.

Wie auch immer, darüber könnte man jetzt lange diskutieren, aber mein Problem ist mehr:

Ich weiss nicht, wie ich es anstellen soll, in diesem Bereich Geld anzulegen.

Einen Fond / ETF oder ähnlich wäre mir am liebsten, konnte ich aber nicht finden, genauso wenig wie irgendein Produkt auf einen Index. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Ich habe das Gefühl, dass man nicht viel dazu findet, aber evtl. suche ich auch nur an den falschen Ort.

Ein andere Möglichkeit wären einzelne Aktien zu kaufen, wobei ich das schon deutlich weniger gut finde, zumal ich ja kein medizinisches Fachwissen habe. Wie auch immer, auch hier stellt sich die Suche als recht schwierig heraus.

Könnt ihr mir irgendwie helfen? Tipps?

Danke und Gruss