Kick-In GOAL

3 Kommentare / 0 neu
27.09.2006 10:37
#1
Bild des Benutzers sumatra
Offline
Kommentare: 5
Kick-In GOAL

Kick in GOAL

Ich habe folgendes gelesen:

http://www.finanzinfo.ch/upload/strukturierte_produkte/pdfs/newsletter/0...

Was ich jetzt nicht begreife ist, was mich dazu bewegt, dieses Produkt zu kaufen!

Szenario 1: es Findet kein Kick-In statt:

D.h. ich erhalte mein Geld zurück + 6.125% Zinsen

Szenario 2: es Findet ein Kick-In statt, Schlusskurs ist aber höher:

D.h. ich erhalte mein Geld zurück + 6.125% Zinsen

Szenario 3: es Findet ein Kick-In statt, Schlusskurs ist gleich oder Tiefer:

D.h. ich erhalte die Anzahl Aktien die ich bei Beginn hätte kaufen können + 6.125% Zinsen

Meine Überlegungen:

Gewinnen kann ich nur die 6.125% Zins, auch wenn die Aktie am Ende der Laufzeit 20% höher liegt und in dieser Zeit auch noch eine Dividendenausschüttung stattgefunden hat. Trotzdem trage ich das volle Risiko bei einem Kursverlust.

Fragen:

1. Wer steigt auf so etwas ein, resp. bei welcher Konstellation oder Annahme macht es Sinn, ein solches Produkt zu kaufen?

2. Oder habe ich schlicht weg das ganze nicht begriffen?

3. Kann ich aus einem solchen Angebot schliessen, ob UBS den Kurs von Roch eher sinken oder steigen sieht?

Vielen Dank für eure Antworten und einen schönen Tag.

Sumatra

Aufklappen
05.10.2006 21:49
Bild des Benutzers sumatra
Offline
Kommentare: 5
Kick-In GOAL

Hoi beat

Vielen Dank für deine Erläuterungen. Jetzt habe ich es verstanden (vorher hatte ich es doch nicht begriffen).

Und da ich im kommenden Jahr bei Roche auf mehr als 6.125% Kurssteigerung tippe (und auch Risiko inkauf nehmen kann) werde ich das Produkt wohl nicht kaufen, sondern eher direkt in die Aktie investieren.

Auf jeden Fall nochmals vielen Dank für deine Erklärungen und gutes Gelingen bei deinen Börsengeschäften wünscht dir

Sumatra

04.10.2006 19:33
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Kick-In GOAL

Dich bewegt dazu das Produkt zu kaufen:

Deine Erwartungen an die Börse für die nächsten 12 Monate sind seitwärts tendierend oder leicht fallend.

6.125% findest du ausreichend und du bist kein Zocker.

Roche ist ein Wert, gegen den du im Depot nichts einzuwenden hättest und dem du eigentlich keinen 20% Rückschlag zutraust.

Das volle Risiko trägst du nicht, bis zu den 20% hast du kein Risiko.

Du hoffst, dass der Wert nicht unter die 20% fällt, sondern optimal bei -19% stehen wird und du die 6.125% kasierst und dann Roche oder etwas anderes billiger als heute kaufst, und somit trotz einer gewissen Sicherheit auf 10 - 20% Performance kommst.

Wenn du die Aktie kaufst, setzt du auf steigende Kurse. Bei einem Put auf fallende Kurse. Hier auf ein bestimmtes Szenario. Anders als geplant kann es immer kommen.

Das Ganze ist übrigens in der heutigen FuW (04.10.) s.15 auch noch ausführlicher erklärt.