Korea

4 Kommentare / 0 neu
26.05.2007 17:00
#1
Bild des Benutzers Costa.
Offline
Kommentare: 71
Korea

Südkorea hat ein sehr dynamisches Wachstumsumfeld und Finanzmärkte, die noch keine Überhitzungstendenzen erkennen lassen. Die Unternehmen konnten ihre Abhängigkeit von den Exportmärkten US und Japan in den letzten Jahren reduzieren und rechnen auch für 2007/08 mit einer zweistelligen Wachstumsrate der Exporte. Die Strategie steigender Freihandelsabkommen zahlt sich aus. Nachdem das Freihandelsabkommen mit den USA erfolgreich abgeschlossen wurde, folgt nun Kanada. Ein Risikofaktor ist der Konflikt mit Nordkorea.

Mit einem KGV um die 13 ist der Markt immer noch moderat bewertet und mit dem Anstieg über 1500 Punkte hat der KOSPI ein mittelfristiges technisches Kaufsignal generiert.

AnhangGröße
Image icon h_212.gif10.66 KB
Aufklappen
27.05.2007 08:55
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
Korea

Costa wrote:

Neben dem Open End Zertifikat findest du bei ABN AMRO viele weitere ...

http://www.abnamrozertifikate.de/DE/Showpage.aspx?pageID=35&ISIN=DE00057...

Gruss von Costa

Danke für die Empfehlung. Ich dachte an CHF, und aus dieser Währung gibts leider nichts ;)....

26.05.2007 18:01
Bild des Benutzers Costa.
Offline
Kommentare: 71
Korea

Neben dem Open End Zertifikat findest du bei ABN AMRO viele weitere ...

http://www.abnamrozertifikate.de/DE/Showpage.aspx?pageID=35&ISIN=DE00057...

Gruss von Costa

26.05.2007 17:40
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
Korea

Das ist wahrlich ein Thema, das stimmt!

Stocks hat ebenfalls Südkorea schon als Tipp empfohlen.

[Warren Buffet soll ja auch eingestiegen sein (was natürlich nicht als einziges Kaufargument dienen soll)] Biggrin

Nun ist die Frage, ob es brauchbare Zertifikate gibt? Ich kenne leider keine, die auf Südkorea tippen. Aber ich würde wohl eher NACH einer Korrektur wieder einsteigen, aber dann dafür richtig Biggrin