Kursausgleich bei Aktien?

2 Kommentare / 0 neu
02.02.2007 10:30
#1
Bild des Benutzers IAG
IAG
Offline
Kommentare: 37
Kursausgleich bei Aktien?

Ich hätte da mal eine Frage: Bei volumenschwachen Titeln, die an verschiedenen Börsenplätzen gehandelt werden, ist es - wie ich jetzt selber an 3 S (Swiss Solar System) beobachten konnte - oft so, dass zum Teil erhebliche Kursunterschiede bestehen.

In Bern wird der Titel bspw. heute für 6.9 SFr gehandelt

In Frankfurt hingegen für 4.09 Euro (mit einem Umrechnungskurs von 1.62 müssten es aber ca. 4.25 sein)

Kann mir jemand sagen, ob da kurstechnisch irgend ein Ausgleich stattfindet / stattfinden kann. Oder ist es in der Tat so, dass halt einfach Angebot und Nachfrage gilt?????

Aufklappen
Korruption ist die Autobahn neben dem Dienstweg:-)
02.02.2007 11:24
Bild des Benutzers marabu
Offline
Kommentare: 1505
Kursausgleich bei Aktien?

Nennt man so etwas nicht Arbitrage-Geschäfte? Von solchen Differenzen profitiert wer will und wer kann. Das Problem bei Titeln mit schwachen Umsätzen sind dann aber die Differenzen zwischen gestellten Brief- und Geldkursen.