Silber ETF

41 posts / 0 new
Letzter Beitrag
weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Silber ETF

MarcusFabian wrote:

Die teuerste Tapete aller Zeiten Wink

Wie die Aktien auch.. :twisted:

weico

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Silber ETF

MarcusFabian wrote:

Die teuerste Tapete aller Zeiten Wink

Nö, so gross war mein Kauf auch wieder nicht, Mona Lisa ist noch teurer, und die in Zürich gestohlenen Tapeten auch...

Gruss

fritz

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Silber ETF

Nachdem ich eigentlich gedacht habe, das Zwischentief sei geschafft, ist mir jetzt der ETF doch noch durch den Stop Loss gerutscht.

Da ich das Geld nächstens sowieso anderweitig brauche, wäre das soweit okay, ich bin auch noch im Plus damit, aber in den letzten Monaten gab es dutzende von besseren Tagen zum Verkaufen als heute, das ärgert dann trotzdem...

Gruss

fritz

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
Silber ETF

@fritz..

demnach bist du jetzt zum 2 mal bei silber eingestiegen??

ich habe auch eins swissquote konto eröffnen, habe aber die bestätigung noch nicht bekommen..

könntest du mal schauen wie teuer 2kilo silber ca kommen würden mit allesn gebühren etc?? thanks..

greez nousi

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Silber ETF

Bei ETF's ist einfach wichtig, dass auf dem Zertifikat die Seriennummer des Barren ausgewiesen wird, der "Dir" gehört.

Und natürlich muss dieser Barren bei der Bank auch nachweislich physisch vorhanden sein.

Anderenfalls verkaufen die Banken einfach dieselben Barren zweimal (z.B. 10 Barren im Depot und 100 ETF's werden verkauft) und wenn mal der "Showdown" kommt und Du "sehen" willst, kriegst Du Dein Silber (oder Gold) nicht.

Na ja, muss jeder selber wissen.

:roll:

Daytrader
Bild des Benutzers Daytrader
Offline
Zuletzt online: 13.05.2010
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 154
Silber ETF

MarcusFabian wrote:

Bei ETF's ist einfach wichtig, dass auf dem Zertifikat die Seriennummer des Barren ausgewiesen wird, der "Dir" gehört.

Und natürlich muss dieser Barren bei der Bank auch nachweislich physisch vorhanden sein.

Anderenfalls verkaufen die Banken einfach dieselben Barren zweimal (z.B. 10 Barren im Depot und 100 ETF's werden verkauft) und wenn mal der "Showdown" kommt und Du "sehen" willst, kriegst Du Dein Silber (oder Gold) nicht.

Na ja, muss jeder selber wissen.

:roll:

Habe auch Silber ETF's von der ZKB, aber von Seriennummer habe ich nichts bemerkt. Die ETF'S wurden in mein Depot gelegt wie jede andere Aktie auch und das wars.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Silber ETF

MarcusFabian wrote:

Na ja, muss jeder selber wissen.

:roll:

Und dem ist nichts hinzuzufügen :idea:

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Silber ETF

nousi wrote:

könntest du mal schauen wie teuer 2kilo silber ca kommen würden mit allesn gebühren etc?? thanks..

Geht leider nicht, denn die Gebuehren sieht man ja erst im Nachhinein. Es ist aber im gleichen Rahmen wie Aktien zum gleichen Preis und nicht so billig wie andere ETFs, mit denen Swissquote wegen den tiefen Courtagen macht.

Aber geh mal suchen, irgendwo bei den Bedingungen der Swissquote muss es ja stehen.

@MarcusFabian: Du hast schon recht, es gibt dabei keine 100%-ige Sicherheit, aber wo gibt es das schon? Jedenfalls ist es fuer mich sicherer als die Teile in meinen Rucksack zu packen. Jetzt gereade wurde mir wieder in einem Hotel ein Handy-Ladegeraet geklaut, wahrscheinlich haette sich der Dieb auch mit einem Silberbarren zufriedengegeben.

Gruss

fritz

maka
Bild des Benutzers maka
Offline
Zuletzt online: 02.02.2015
Mitglied seit: 28.03.2008
Kommentare: 291
SVUSA

Ich habe mir heute den ETF SVUSA ins Depot gelegt. Ich will damit nicht diesen Thread wiederbeleben, sondern eine breitere Diversifikation meines Portfolios erreichen. Zudem glaube ich, dass die Edelmetalle auch mindestens mittelfristig (1 - 2 Jahre) sehr gefragt sein werden.

Hat jemand einen Rohstoff oder sogar einen Silber ETF im Depot und vielleicht schon positive oder negative Erfahrungen damit gemacht? Was sind eure Meinungen zu Silber?

Beim SVUSA sind mir die relativ grossen Spreads (ca. 0.3%) im Vergleich zu anderen ETF's aufgefallen. Schlussendlich haben mich die niedrigen Handelsgebühren für UBS ETF's bei SQ zum Kauf des SVUSA veranlasst.

Geiz ist des Anlegers Feind.

maka
Bild des Benutzers maka
Offline
Zuletzt online: 02.02.2015
Mitglied seit: 28.03.2008
Kommentare: 291
Silber ETF

Man beachte die Daten im Reiter "Spreads".

http://www.six-swiss-exchange.com/funds/security_info_de.html?id=CH0118929048

Wenn ich das richtig interpretiere, waren gestern gerademal während 76% des Handelstages Kurse gestellt. Nennt man das Market Making? :evil: Und das bei einem durchschnittlichen Spread von fast 4%. :evil:

Geiz ist des Anlegers Feind.

Seiten