Silber

2'263 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Spekulant
Bild des Benutzers Spekulant
Offline
Zuletzt online: 09.11.2011
Mitglied seit: 20.05.2006
Kommentare: 22
Silber

@au79

wie siehsts mit pro aurum aus?

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Silber

pro Aurum ist sehr empfehlenswert nur der Mythenquai in Zürich hat in letzter Zeit immer mehr Strassenschäden wegen der unerwarteten hoher Verkehrszunahme. Inbesondere wegen der schweren Goldtransporte Smile

Wenn du klein Anfangen möchtest kaufst du am besten die 1oz Silbermünzen. Die kriegt man auch via Ricardo gut los. Koala und Panda wären z.b. verpackt.

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 25.09.2021
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 694
Silber

Liebe Leute, erachtet ihr einen Einstieg beim ZKB Silver ETF ACHF (ZSIL) generell als sinnvoll? Und ist jetzt ein guter Zeitpunkt? Danke im Voraus für eure geschätzten Meinungen!

bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
Silber

Carpe Diem wrote:

Liebe Leute, erachtet ihr einen Einstieg beim ZKB Silver ETF ACHF (ZSIL) generell als sinnvoll? Und ist jetzt ein guter Zeitpunkt? Danke im Voraus für eure geschätzten Meinungen!

In den kommenden 6 Monaten wird Silber wohl schon zulegen, aber mittelfristig denke ich sehen wir Kurse unter $20, aus historischen Gründen. Man erinnere sich, anno 2003 war Silber noch unter $5! Das ist nicht lange her. Wenn du aber dein Silber 10 Jahre oder länger halten willst, kauf Barren und Münzen.

PS: Die Verwaltungsgebühr ist 0.6% p.a., höher als Gold oder Platin.

3) Φιλαργυρία

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Silber

New York (BoerseGo.de) – Silber notiert aktuell bei 42,20 US-Dollar in einem intakten Aufwärtstrend. Der Kurs ist aber weiter von seinem Allzeithoch entfernt als dies bei Gold der Fall ist. Eine konjunkturelle Abschwächung tangiert den Silberkurs stärker als die Goldnotierungen, da Silber anders als Gold eher ein Industriemetall ist.

Der Anteil der industriellen Nachfrage beträgt bei Silber nach Angaben des "Silver Institute" fast Zweidrittel der Gesamtnachfrage. Damit wird nur etwa jede dritte Silberunze für nicht-industrielle Zwecke nachgefragt. Bei Gold lag die industrielle Verwendungsquote im letzten Jahr nach Schätzungen des World Gold Council unter 12 Prozent.

Da Silber in stärkerem Ausmaß konjunkturellen Schwankungen unterliegt, könnte sich eine weitere Konjunkturabschwächung und ein heutiger schlechter US-Arbeitsmarktbericht auf die Silberkurse negativer auswirken als auf Gold. Silber hat nicht den monetären Charakter von Gold und wird damit in schlechten Zeiten nicht im gleichen Maße als Reservewährung genutzt.

Spekulant
Bild des Benutzers Spekulant
Offline
Zuletzt online: 09.11.2011
Mitglied seit: 20.05.2006
Kommentare: 22
Silber

AU79 wrote:

pro Aurum ist sehr empfehlenswert nur der Mythenquai in Zürich hat in letzter Zeit immer mehr Strassenschäden wegen der unerwarteten hoher Verkehrszunahme. Inbesondere wegen der schweren Goldtransporte Smile

Wenn du klein Anfangen möchtest kaufst du am besten die 1oz Silbermünzen. Die kriegt man auch via Ricardo gut los. Koala und Panda wären z.b. verpackt.

AU79 wrote:

pro Aurum ist sehr empfehlenswert nur der Mythenquai in Zürich hat in letzter Zeit immer mehr Strassenschäden wegen der unerwarteten hoher Verkehrszunahme. Inbesondere wegen der schweren Goldtransporte Smile

Wenn du klein Anfangen möchtest kaufst du am besten die 1oz Silbermünzen. Die kriegt man auch via Ricardo gut los. Koala und Panda wären z.b. verpackt.

muss schon sagen, also mit den Edelmetall-Käufen bei Banken oder auch pro aurum verbratet man aber auch viel Geld mit den An- und Verkaufspreisen. Die verdienen sich wirklich eine goldene Nase. Dazu noch die 8% Mehrwertsteuer (ausser Gold)..

da muss man wirklich das Geld abschreiben und denken, hauptsache ich habe zur Not Edelmetalle (falls das überhaupt noch was bringt).

Gerade bei OZ-Münzen, bekommt man nicht einmal den Silberpreis vom Fein-Gewicht und beim Ankauf muss man noch die Liebhaberprämie draufzahlen.

...Dies so als Anregung :evil:

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Silber

Spekulant wrote:

muss schon sagen, also mit den Edelmetall-Käufen bei Banken oder auch pro aurum verbratet man aber auch viel Geld mit den An- und Verkaufspreisen. Die verdienen sich wirklich eine goldene Nase. Dazu noch die 8% Mehrwertsteuer (ausser Gold)..

da muss man wirklich das Geld abschreiben und denken, hauptsache ich habe zur Not Edelmetalle (falls das überhaupt noch was bringt).

Gerade bei OZ-Münzen, bekommt man nicht einmal den Silberpreis vom Fein-Gewicht und beim Ankauf muss man noch die Liebhaberprämie draufzahlen.

...Dies so als Anregung :evil:

Jede Anlageklasse hat ein anderes Ziel.

Kinebarren (Gold kleiner 250g) und Goldmünzen wie auch Silbermünzen und Silberunzen sind sehr praktisch in einer Krisensituation. Da hast du allerdings beim Kauf auch den grossen Nachteil des Spreads. Die OZ Münzen habe ich dir empfohlen da man diese bereits jetzt zum pro Aurum Preis oder auch teurer (Sammlerwert) auf Ricardo verkaufen kann. Bedeutet halt etwas grösseren Aufwand aber man erhält theoretisch sein Geld wieder zurück.

Ist bei den Lebensmittel auch so dass du für Kleinmengen mehr bezahlst pro kg als bei Grossmengen (z.b. M-Budget).

Die zweite Anlageklasse:

Goldbarren (ab 250g) sowie Silber und Platinbarren dienen mehr der Absicherung der Kaufkraft. Mit diesen wird man im Kriesenfall kaum ein Brot kaufen gehen sondern vielleicht ein Auto oder eine Immo.

Der Spread ist dort sehr klein und kann bei den heutigen Schwankungen bereits innerhalb eines Tages bereits wieder entsprechend gestiegen sein.

Ein andere Variante wäre noch alte Schweizer Silbermünzen (1/2, 1, 2, 5Sfr Münzen bis 1967) einzukaufen. Diese kosten ca. das 5fache des Nominal (z.b. 100Sfr Nominalwert der Silbermünzen = ca. 500Sfr Silberwert)

Ich empfehle dir einfach von allem ein bischen zu kaufen dann kannst du sicher etwas gebrauchen. Wenn du für nur 2-3 Monate etwas kaufen willst dann bleib besser bei den ETF ausser es zeichnet sich ab dass in ein paar Tagen etwas grosses passieren wird.

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Silber

Spekulant wrote:

Die verdienen sich wirklich eine goldene Nase. Dazu noch die 8% Mehrwertsteuer (ausser Gold)..

Sprich: mit Silber. Richtig. Das ist auch der Grund, weshalb ich mich eher mit Gold als mit Silber eingedeckt habe. 30% Spread + MWST! Ist schon ein Graus.

Andererseits ist Silber im letzten Jahr über 100% gestiegen. So schlecht ist Silber also doch nicht.

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Silber in kg

einen Spread von 30% dürfte wohl eher die Ausnahme sein... ich kann es jedenfalls weder nachvollziehen noch ist es zu erklären, ausser wenn Silber-Medaillen oder ähnliches nur zum Schmelzpreis entgegen genommen würden, oder die Auslieferungskosten überrissen wären.

Ich habe diese Woche einen Silberpreis von 1048 / 1103 bei einer Bank genannt gekriegt, also mit einem Spread von CHF 55.--.

Auf Metallkonto beträgt die jährliche Kommission 0,2%.

Natürlich ist bei physischem Silber der Verkaufspreis der Bank etwas höher (MwSt + Kosten für die Bestellung/Handling/Lieferung.)Dies ist nicht für kurz- mittelfristiges Traden geeignet.

Noch eine allg. Anmerkung für jene die es interessiert:

Schliesslich muss man sich bewusst sein, dass wenn der Silberpreis in $ z.B. 20% zulegt, dies in CHF weniger sein kann, weil der $ Kurs vielleicht dann tiefer ist, ausser wenn der $ stabil bleiben oder steigen würde.(bei fallendem Preis: fällt der Silberpreis in $ um 20% und der $ bliebe stabil würde dies in CHF auch 20% entsprechen, fällt der $ gleichzeitig, so wäre die Einbusse gar grösser.)

um eine Kurseinbusse von 20% wieder wett zu machen muss der Preis dann wieder um 25% steigen.

Der Kurs in CHF ändert sich also einerseits durch die Dollar-Kursschwankungen, anderseits, wenn dies der Fall ist, durch ein event. starke Nachfrage bzw. Angebot wegen Spekulation oder aus fundamentalen Gründen.

Für's traden gibt es ausser der Möglichkeit Metallkonto (mittelfristig, Investition) etliche Möglichkeiten. Wenn man dann einen schönen Gewinn verbuchen kann, könnte man sich dann immer noch überlegen, den Gewinn in physisches Gold umzuwandeln.

jmho

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 24.09.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 5'010
Glückwunsch allen Longs

wollte anf letzte Woche 3 mal rein,

jedoch immer zu knapp limitiert :x

(jetzt warte ich wohl wieder mal auf den nächsten Downpush der "lieben" Amibanken.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: Silber in kg

PnF market student wrote:

einen Spread von 30% dürfte wohl eher die Ausnahme sein...

Stimmt. Du hast recht. Mein Fehler:

Ich hatte noch im Hinterkopf, was Silber vor etwa 5 Jahren kostete. Damals lag der Silberpreis noch bei rund $5/Unze und da war der Spread tatsächlich 30% oder höher.

Dass der mit steigendem Silberpreis abnimmt, ist natürlich logisch.

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
x % Spread

man könnte und sollte ev. auch darauf hinweisen, dass der Spread bei kleinen Einheiten (wesentlich)grösser ist, als z.B. beim 1-kg Barren, nämlich damit die Bank/der Händler auch etwas daran verdient...

z.B.

beim Silberpreis von 1048 / 1055 macht der Spread ca. 5% aus.

Wenn ich ein kg Silber kaufe und gleich wieder zurückgebe, verliere ich den Spread von 5%

(sowie die MwSt bei phys.)

Beispiel die bekannte Münze 1 oz Mapple Leaf, 5 c$, Preis gemäss proaurum:

CHF 32.80 / 38.90 zuzügl. MwSt 3.11 = Fr. 42.01hier macht der Spread Fr. 6.10 aus, also bereits über 15%.

Bei Kauf und unmittelbare Rückgabe verliere ich 15,6% sowie die MwSt von Fr. 3.11 = 9.21, bezogen auf den Preis von 42.-- verliere ich bereits rd. 22%

die ich zuerst via Kurssteigerung verdienen muss, um in die Gewinnzone zu kommen.

Falls die Prognosen die man im Internet irgendwann liest eintreten, wäre dies zu verschmerzen, andernfalls... mmh...

sollte das Allzeithoch in $ übertroffen werden, rechnen einige damit, dass der Preis davon ziehen können. Wir haben aber gesehen, dass der Preis auch beeinflusst (manipuliert) wird. Die seit Mai höheren Margin-Erfordernisse für Futures sind m.W. noch unverändert.

man kann ja auch einen zwischenzeitlichen stärkeren Kursrückgang (den hatten wir zwar bloss im Mai von 35% in $oz/ (in Fr./pro kg. war es weniger...)nie ganz ausschliessen. (schnell wäre man zusammengerechnet auf 50%, um dies wett zu machen, wäre anschliessend eine Kurssteigerung von 100% erforderlich.)

P.S. bei 32.15 oz /kg bezahle ich wenn ich Mapple Leafs kaufe pro kg Silber ca Fr. 1350.--. (über Metallkonto wären es immer noch Fr. 1250.--); Damit erkauft man sich den Vorteil, der kleineren Einheiten und schönen Münzen.

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Re: x % Spread

PnF market student wrote:

Beispiel die bekannte Münze 1 oz Mapple Leaf, 5 c$, Preis gemäss proaurum:

CHF 32.80 / 38.90 zuzügl. MwSt 3.11 = Fr. 42.01hier macht der Spread Fr. 6.10 aus, also bereits über 15%.

Bei Kauf und unmittelbare Rückgabe verliere ich 15,6% sowie die MwSt von Fr. 3.11 = 9.21, bezogen auf den Preis von 42.-- verliere ich bereits rd. 22%

die ich zuerst via Kurssteigerung verdienen muss, um in die Gewinnzone zu kommen.

Auf Ricardo werden zur Zeit für Maple Leaf Preise ab 41Sfr bezahlt.

Selbst für das 25stk Pack hat bereits einer über 40Sfr geboten. Sofort kaufen liegt dort bei 43.63Sfr.

Daher kann man davon ausgehen die Münzen bereits jetzt mit wenig Verlust (ricardo gebühr) oder je nach Nachfrage sogar Gewinn verkaufen zu können. Sollte die Krise richtig kommen wird der Fiat Preis für den Maple Leaf sowieso massiv steigen.

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Guideposts

Swing-Hi vom 23.8. 44.27

Swing-Lo vom 9.8. 37...

Parallele Trendlinie (steigend) zwischen 44-45

daily Momentum overbought.

Uebersteigen des Hochs vom 23.8.: Welle e von WB oder 2? (abcde)

btw:

Dow: der US-Aktienmarkt scheint an einem kritischen Punkt zu sein.

Level zum beobachten:

Res. 11679

Supp. 10801

Supp. 10604

tgt.? ext. Retr. 10301 ev. 9916?

wobei positiv zu vermerken ist:

der Bullish-Percent-Index hat sich von tiefen 20% auf 42% erholt und ist irgendwie im neutralen Bereich und ist die letzten Tage kaum gefallen.

Hingegen ist der Index der Aktien welche über ihrem eigenen 50t MA notieren von tiefen 5% auf 26% gestiegen und wieder auf ca. 17% gefallen und noch in fallendem Modus, jedoch in der Ueberverkauft-Zone.!

Die Momentum-Osz. im Weekly und Monthly sind ebenfalls überverkauft...

Gibt es ev. anstatt bloss eine abc-Korrektur ebenfalls eine abcde-Korrektur (W4) mit noch zu erwartender W5 down?

Sept. / Okt. sind für die Börse kritische Monate.

Sorry, dass dies nun im Silver-Thread gepostet ist!

d.h. gut beobachten (inkl. Dollar-Index = key!?..

moerday
Bild des Benutzers moerday
Offline
Zuletzt online: 21.11.2011
Mitglied seit: 24.07.2007
Kommentare: 240
kookaburra Silbermünzen (1994)

Habe heute mal testweise zwei Kookaburra Silbermünzen (1994) gekauft. Hab noch eine gewisse Zeit mit dem Händler gesprochen (Kirchgasse 38). Er macht einen vertrauenwürdigen Eindruck. Mal schauen, ob ich noch mehr in Silber investieren werde. Wie steht ihr zu diesem Thema? Es sind eher Deutsche, die in Münzen investieren, wegen den Steuern. Ich seh sie mehr als langfristige Versicherung für den Ernstfall... und mind. 22% Wertzuwachs sehe ich schon innerhalb der nächsten Monate kommen.

Du musst jeden Tag auch deinen Feldzug gegen dich selber führen. (Friedrich Nietzsche)

Spekulant
Bild des Benutzers Spekulant
Offline
Zuletzt online: 09.11.2011
Mitglied seit: 20.05.2006
Kommentare: 22
Silber

Wenn wir gerade bei den Silbermünzen sind. Wie wirken sich eigentlich Verfärbungen bei Silbermünzen auf deren Wert aus?

Ich habe bei einigen Silbermünzen (Kauf liegt etwa 15 Jahre zurück) leichte Verfärbungen gesehen, häufig am Rand. Obwohl ich sie nie aus der Kunststoffumhüllung (standardhüllen der Banken) genommen habe.

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Re: kookaburra Silbermünzen (1994)

moerday wrote:

Habe heute mal testweise zwei Kookaburra Silbermünzen (1994) gekauft.

Was kosten diese im Handel momentan? Die Kookaburras sind leider jeweils am schnellsten vergriffen. Hoffe ich kriege ein paar von der 2012 Serie welche demnächst eintreffen sollte.

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Silber

Spekulant wrote:

Wenn wir gerade bei den Silbermünzen sind. Wie wirken sich eigentlich Verfärbungen bei Silbermünzen auf deren Wert aus?

Ich habe bei einigen Silbermünzen (Kauf liegt etwa 15 Jahre zurück) leichte Verfärbungen gesehen, häufig am Rand. Obwohl ich sie nie aus der Kunststoffumhüllung (standardhüllen der Banken) genommen habe.

Früher war dies ein Qualitätszeichen. Gegen Anlaufen hilft fast nur Vakuum verpacken. Bei Sammlermünzen kann es sein dass du diese auf Ricardo nicht gut loswirst aber den Silberwert wird immer bleiben nur der Sammleraufschlag kann weniger sein.

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

Spekulant
Bild des Benutzers Spekulant
Offline
Zuletzt online: 09.11.2011
Mitglied seit: 20.05.2006
Kommentare: 22
Silber

AU79 wrote:

Spekulant wrote:
Wenn wir gerade bei den Silbermünzen sind. Wie wirken sich eigentlich Verfärbungen bei Silbermünzen auf deren Wert aus?

Ich habe bei einigen Silbermünzen (Kauf liegt etwa 15 Jahre zurück) leichte Verfärbungen gesehen, häufig am Rand. Obwohl ich sie nie aus der Kunststoffumhüllung (standardhüllen der Banken) genommen habe.

Früher war dies ein Qualitätszeichen. Gegen Anlaufen hilft fast nur Vakuum verpacken. Bei Sammlermünzen kann es sein dass du diese auf Ricardo nicht gut loswirst aber den Silberwert wird immer bleiben nur der Sammleraufschlag kann weniger sein.

Gibt es bestimmte Münzen, die gleich vakuumverpackt verkauft werden bsp. bei proaurum?

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Silber

Spekulant wrote:

Gibt es bestimmte Münzen, die gleich vakuumverpackt verkauft werden bsp. bei proaurum?

Die Australischen Münzen (Kookaburra, Koala und Lunar) sind sehr gut verkapsel,t das könnte auch schon ausreichen. Vakuumierte gibt es so glaube ich nicht direkt. Pro Aurum verkauft diese alle. Panda ist auch noch verkapselt.

Wichtig ist noch das Zeug nicht im Sonnenlicht rumliegen zu lassen. Wenn du grössere Stückmengen kaufst (25stk) dann bekommst du eine Tube welche allerdings je nach Hersteller auch nicht so dicht sind.

Vakuumgeräte gibts übrigens so ab die 60Sfr bei den Discountern in Aktionen

Hier noch die Silbermünzen aus Down Under

http://www.silber.de/muenzen_australien_kookaburra.html

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

Kleinanleger
Bild des Benutzers Kleinanleger
Offline
Zuletzt online: 03.12.2013
Mitglied seit: 21.03.2008
Kommentare: 741
silberpreis

ein lachendes und ein weinendes auge beim chf silberpreis nach dem fixing der SNB

wenn bald auch die 50 dölli wieder ran sind! (ich tipte auf drei monate erholung seit dem einbruch vom 50 high)

segeln und bullen jagen

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Silber

Die Kursstellung wurde wohl an die Erwartungen angepasst Lol

8 Rappen sind ganz schön deftig, aber ich habe ja schon :roll:

AnhangGröße
Image icon sil_530.png4.39 KB
AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Silber

Schade dass ich heute mein Ricardo PW nicht dabei hatte. Dort gab es nach 10:00 geniale Silber angebote im Vergleich zum aktuellen Preis. Hätte heute richtig Ricardo geleert:-)

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

JusDePomme
Bild des Benutzers JusDePomme
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 23.05.2011
Kommentare: 48
Silber

AU79 wrote:

Schade dass ich heute mein Ricardo PW nicht dabei hatte. Dort gab es nach 10:00 geniale Silber angebote im Vergleich zum aktuellen Preis. Hätte heute richtig Ricardo geleert:-)

Ich habe es mir zurücksetzen lassen, hat aber ganz schön gedauert bis das endlich im E-Mail ankam und dann gleich zugeschlagen ;). War ja wie Weihnachten.

JusDePomme
Bild des Benutzers JusDePomme
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 23.05.2011
Kommentare: 48
Silber

Nebenbei kleine Frage: Weiss jemand wo man in der Schweiz ausser auf Ricardo Silbermünzen eines bestimmten Jahrganges bekommt? Bei proaurum wird einem ja einfach etwas zugeteilt.

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Silber

JusDePomme wrote:

Nebenbei kleine Frage: Weiss jemand wo man in der Schweiz ausser auf Ricardo Silbermünzen eines bestimmten Jahrganges bekommt? Bei proaurum wird einem ja einfach etwas zugeteilt.

http://www.muenzen.ch/muenzen

oder auf Ricardo

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Silber

New York (BoerseGo.de) – Silber legt nach der Korrektur der vergangenen Tage am Donnerstag wieder zu. Dabei übersprang das Edelmetall die 42er-USD-Marke und notierte bislang bei 42,10 USD je Feinunze in der Spitze.

Zuvor hatten Gold und Silber im Verbund mit dem Schweizer Franken nach der Einführung einer Untergrenze bei EUR/CHF bei 1,20 seitens der Schweizerischen Nationalbank abgewertet. Die Faktoren, die jedoch die vorangegangene Goldrally ausgelöst hätten, seien nach wie vor aktuell und Gold werde weiterhin als „sicherer Hafen“ gesehen, berichtet die Financial Times unter Berufung auf Analystenkreise in ihrer Online-Ausgabe.

Gegen 13:05 Uhr MESZ notiert Silber bei 42,07 USD je Feinunze.

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Preis in SFR.

Silber 1136 / 1191

Vreneli 286 / 316

Gold per kg 50411 / 50747

(heute Mittag, gem.Bank)

goldunze momentan $ 1841.-

fwiw

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Silber

Silber könnte schon bald nicht mehr so manipuliert werden wie bis anhin. Das heisst der Preis könnte so richtig abgehen.

Liquiditätstod an der COMEX

http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=17227

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

snooz
Bild des Benutzers snooz
Offline
Zuletzt online: 07.01.2012
Mitglied seit: 24.11.2010
Kommentare: 1'101
Silber

Heute nach dem DAX long mal Silber long gespielt.

seit 40.55 long rein, und dann kam grad die Medlung der Deutschen Bank 8)

http://www.boerse-go.de/nachricht/Silber-Deutsche-Bank-sieht-weiteres-Po...

Schwein muss man haben Biggrin

In die Zukunft schauen tun alle, und alle sehen etwas anderes. Und wenn alle das gleiche sehen, passiert das andere. (snooz)

Seiten