Silber

2'263 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Ventus2cxt
Bild des Benutzers Ventus2cxt
Offline
Zuletzt online: 17.02.2015
Mitglied seit: 06.07.2011
Kommentare: 201
Silber

Perry2000 wrote:

Wieso warten? Die bringens auch nach Hause Lol

Warte seit zwei Monaten auf die letzte Lieferung. Paket kam nie an aber angeblich hat jemand bei der Post unterzeichnet........Das Risiko ist mir zu gross.

Mittlerweile halte ich Erwind Dietrich in Zürich für einen tollen Händler. Er hat alles mögliche - auch exotische Sachen - stehts an Lager.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Silber

:shock:

Das soll ja dann nicht Dein Problem sein.

1. Ist es das Problem der Post

2. Alles versichert

3. Nicht Deine Unterschrift

Was gedenken denn die lieben Läute ist diesem Fall zu tun? Was wurde Dir geraten, oder was hat man Dir mitgeteilt?

Ventus2cxt
Bild des Benutzers Ventus2cxt
Offline
Zuletzt online: 17.02.2015
Mitglied seit: 06.07.2011
Kommentare: 201
Silber

Perry2000 wrote:

:shock:

Das soll ja dann nicht Dein Problem sein.

1. Ist es das Problem der Post

2. Alles versichert

3. Nicht Deine Unterschrift

Was gedenken denn die lieben Läute ist diesem Fall zu tun? Was wurde Dir geraten, oder was hat man Dir mitgeteilt?

Rechtlich gesehen ist es nicht mein Problem, da ich beweisen konnte, dass es nicht meine Unterschrift war. Grundsätzlich wird der Schaden auch ersetzt, aber das dauert jetzt einfach schon sehr lange. Vor allem die "interne Analyse" der Post geht in einem Schneckentempo voran.

Meine Vermutung/Befürchtung ist eben, dass der Postbote selber auf diesem elektronischen Kästchen unterzeichnet hat (wer sonst???). Daher lasse ich mir keine wertvollen Sachen mehr liefern.

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Unterschrift auf elektronischem Gerät

bei diesen elektr. Kästchen weiss man ja nicht mal wofür man unterzeichnet...

man muss es einfach glauben, dass es vom postboten korrekt gehandabt wird...

sorry für OT (off topic)

Silber scheint immer noch in einer korrektiven Welle (4?) zu sein und kommt nicht über den Widerstand hinaus...

ST MO überkauft...

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Silber

Na ja, wenigstens wurde dadurch mehr Physisch gekauft, auch wenn das so natürlich scheisse ist Lol :oops: Lol

Hoffe die 31.80 halten. Sonnst 31.20 :?

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Support Levels

Hoffnung ist eigentlich ein schlechter Ratgeber in diesem "Business"...

Falls gewisse Annahmen zutreffen, wäre gelegentlich eine weitere Impuls-Welle(5)down nicht auszuschliessen...

ein Analyst in einem anderen Forum schreibt:

"Key support for silver is about 28.50ish, a drop through that level invites a move down to the $25 range."

koalabaer
Bild des Benutzers koalabaer
Offline
Zuletzt online: 26.10.2011
Mitglied seit: 18.07.2011
Kommentare: 11
Wenn's runter geht
greenhornet
Bild des Benutzers greenhornet
Offline
Zuletzt online: 31.05.2012
Mitglied seit: 03.02.2011
Kommentare: 185
Silber

silber ist leider nur am sinken....wahrscheinlich noch eine weile... :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 25.09.2021
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Silber

greenhornet wrote:

silber ist leider nur am sinken....wahrscheinlich noch eine weile... :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

In welchen Zeiträumen denkst Du :?:

Habe den 1-Jahres-Chart angesehen, da bin ich aber immer noch zufrieden mit der Performance...... Biggrin

Ventus2cxt
Bild des Benutzers Ventus2cxt
Offline
Zuletzt online: 17.02.2015
Mitglied seit: 06.07.2011
Kommentare: 201
Silber

greenhornet wrote:

silber ist leider nur am sinken....wahrscheinlich noch eine weile... :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Sehe ich nicht so. Im aktuellen Zwischenhoch leidet Gold und Silber vielleicht etwas aber wir befinden uns immer noch in einem Bärenmarkt. Sobald QE3 kommt und Griechenland pleite geht, wird Gold und Silber wieder ansteigen.

Die Charttechnischen Analysen sagen vielleicht etwas anderes, aber ich halte von Charttechnick schlicht und einfach nichts.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Silber

Was mich - vor allem beim Silber - beruhigt ist, dass das Open Interest, also das Handelsvolumen im Future-Markt auf das Niveau von 2003 zurückgegangen ist.

Das bedeutet, dass der Markt weniger von Papierspekulanten sondern vermehrt vom physischen Handel dominiert werden wird.

Die Margin-Erhöhungen, die uns die Kursstürze beschert haben, haben da das Wesentliche dazu beigetragen.

Die physische Nachfrage stimmt soweit, wenn man sich auf die Edelmetallhändler verlässt.

Von daher sehe ich fundamental keinen Grund für sinkende Kurse. Auch wenn das die Voodoo-Zombi-Wellenreiter anders sehen.

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Silber

greenhornet wrote:

silber ist leider nur am sinken....wahrscheinlich noch eine weile... :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Falls du Angst vor einem Kursverfall hast dann kauf am besten die Schweizer 20Sfr Sondermünzen welche zu einem grossen Teil aus Silber bestehen (AG 835 = 16.7g Silber). Der Vorteil bei diesen Münzen ist dass diese wohl kaum gross sinken da 20Sfr Nennwert sowie auch einen Sammlerwert (50'000stk pro Münze) haben. Sollte der Silberpreis durch die Decke gehen dann macht der Sammlerwert eh nichts mehr aus Smile Sollte der Silberpreis massiv sinken werden diese Münzen sicher nicht günstiger als 20Sfr da dies der kursgültige Kurs ist Smile

Neu bekommt man die Münzen bei Swissmint 30Sfr und auf Ricardo ab ca. 25Sfr. Leider wurden aufgrund des hohen Silberpreises im Frühling die Preise von 20 auf 30Sfr erhöht. Die Version mit der Polierten Platte lohnt sich dann vermutlich nur für Sammler.

http://www.swissmint.ch/upload/_pdf/produkte/d/GM_BILDERd11-2-Silber.pdf

Lustig wäre noch eine Bestellung im Swissmint Shop für 100'000stk welche man eingeben kann obwohl nur 50'000 geprägt werden Smile

http://www.swissmint.ch/php/mhsCms/index.php?lang=de

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Silber

MarcusFabian wrote:

Das bedeutet, dass der Markt weniger von Papierspekulanten sondern vermehrt vom physischen Handel dominiert werden wird.

Was mich beim Silber stört ist einfach diese Tax sowie den Platz welcher verbraucht wird. Daher bin ich vorsichtiger mit dem physischen Metall und trade ein Teil in Papiersilber welches keine MWST kennt.

Wer übrigens denkt er sei mit einem Metallkonto auf der sicheren Seite der kann böse entäuscht werden da ein Metallkonto im Konkursfall nur mit Fiat ausbezahlt wird.

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Silber

aha, da gibt es nur noch eine konkursdividende und diese wird nicht mehr in harten CHF sondern in erodierten Fränkli oder Fiat Pandas vergütet werdem Sad

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Silber

PnF market student wrote:

aha, da gibt es nur noch eine konkursdividende und diese wird nicht mehr in harten CHF sondern in erodierten Fränkli oder Fiat Pandas vergütet werdem Sad

So in etwa:

Wenn es soweit kommt, dass namhafte Banken Konkurs gehen, kannst Du davon ausgehen, dass die Kacke auch sonst gewaltig am dampfen ist Blum 3

Da wird es dann keine Rolle mehr spielen, ob auf einem Zettel "ETF", "Metallkonto" oder "100 Franken" draufsteht.

Ventus2cxt
Bild des Benutzers Ventus2cxt
Offline
Zuletzt online: 17.02.2015
Mitglied seit: 06.07.2011
Kommentare: 201
Silber

MarcusFabian wrote:

Das bedeutet, dass der Markt weniger von Papierspekulanten sondern vermehrt vom physischen Handel dominiert werden wird.

Auf lokaler Ebene kann man das gut beobachten - Lager bei Numismatik fast immer leer und bei Ricardo sind die Preise deutlich gestiegen im Vergleich zum notierten Preis.

Im September wurden so viele neue American Eagels verkauft wie noch nie. So oder so, behaupte ich, dass die physische Nachfrage sich immer mehr von der "Silber-Papier-Nachfrage" trennt.

greenhornet
Bild des Benutzers greenhornet
Offline
Zuletzt online: 31.05.2012
Mitglied seit: 03.02.2011
Kommentare: 185
Silber

Wenn der Markt sinkt, sinkt doch silber auch, weil die Nachfrage der Industrie sinkt?

Habe ich diese Information falsch aufgefasst? :?:

Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Silber

@MF

und wann kommt es soweit?

wie wird die Wirtschaft dann noch funktionieren?

betr. ricardo, pro aurum usw.

die sind doch bloss ein Unternehmen bzw. ein Segment im Weltmarkt welche dem kleinen Spekulanten dienen... es zeigt zwar das Verhalten und die Bedürfnisse einer noch kleinen Käuferschicht (Publikum) welche das Metall kauft um zu horten...

aber einen einigermassen verlässlichen Ueberblick und Prognosen über die weltweite Nachfrage der Industrie und Angebot der Produzenten, welche Silber brauchen und verbrauchen findet man kaum wo...

Wenn wenn man generell davon ausginge, dass Silber bald auf $100 steigt (gewisse Prognosen), weshalb haben wir eine so lange Konsolidierung/Korrektur?

Ventus2cxt
Bild des Benutzers Ventus2cxt
Offline
Zuletzt online: 17.02.2015
Mitglied seit: 06.07.2011
Kommentare: 201
Silber

greenhornet wrote:

Wenn der Markt sinkt, sinkt doch silber auch, weil die Nachfrage der Industrie sinkt?

Habe ich diese Information falsch aufgefasst? :?:

Diesen Zusammenhang gibt es sicher, aber der ist nicht sehr ausgeprägt. In erster Linie wird der Preis mal durch die Papierler bestimmt, diese hangen nicht stark mit der Industrie zusammen. Aber klar hat die Industrienachfrage einen grossen Einfluss.

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Silber

welcher Markt?

die Börse oder der Futures-Markt für Commodities

ist der Ort, wo Angebot und Nachfrage auf einander treffen und der aktuelle Preis festgesetzt wird, zu welchem Abschlüsse zustande kommen.

von Bedeutung sind London, New York, Honkong etc.

auch Produzenten und (grosse) Verbraucher sind an den Futuresmärkten, nicht bloss die Spekulanden (Hedgefonds usw. mit ihren angeblichen Risk-on und Risk-off Trades)... Auch könnten sich grössere Verbraucher direkt bei Prodzenten (zB Mexico, Peru, China etc) eindecken...

Ventus2cxt
Bild des Benutzers Ventus2cxt
Offline
Zuletzt online: 17.02.2015
Mitglied seit: 06.07.2011
Kommentare: 201
Silber

PnF market student wrote:

die Börse oder der Futures-Markt für Commodities

ist der Ort, wo Angebot und Nachfrage auf einander treffen und der aktuelle Preis festgesetzt wird, zu welchem Abschlüsse zustande kommen.

Aber dort treffen vor allem die Papierhändler aufeinander. Diejenigen, die physisch Silber handeln adaptieren einfach diese Preise obwohl sie nicht zwingend der realen Situation entsprechen. Das ist eben diese Diskrepanz, welche eben nicht in den Büchern steht

bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
Silber

Finde ich lustig, wenn Leute glauben eine höhere Nachfrage nach Silbermünzen, hätte einen signifikanten Effekt auf den Silberpreis. 5% geht höchstens darauf zurück.

Oder "Papierhändler" manipulieren den Preis unfairerweise tief, der den eigentlichen Preis nicht reflektiert. Komisch nur, dass die Industrie den bezahlt (mit kleinstem Aufschlag) und dann das Metall auch physisch erhält.

Und wenn Griechenland schliesslich crasht (und das Bankenwesen wieder in Gefahr ist wie nach der Lehman Pleite), müsste Silber in luftige Höhen katapultiert werden. Genauso wie im September 08 nach Lehman passiert ist.

Wink

3) Φιλαργυρία

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Zahlen und andere (fundam.) Fakten...

als Ergänzung noch etwas zum Londoner Silver Fixing:

s. unter >Indexbeschreibung...

http://media.fundinfo.com/pdf/2011/09/21/2501896.pdf/MR_de_CH_CH01189290...

oder hier: (Engl.)

http://www.silverfixing.com/home.htm

Hier sind noch einige Zahlen zur Produktion / Verbrauch:

http://www.ophirum.de/de/maerkte/silber

etwas neuer:

http://www.silverinstitute.org/supply_demand.php#demand

btw: fundamentals vs technicals oder beides?

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Silber

PnF market student wrote:

aber einen einigermassen verlässlichen Ueberblick und Prognosen über die weltweite Nachfrage der Industrie und Angebot der Produzenten, welche Silber brauchen und verbrauchen findet man kaum wo...

Du meinst so was?

Hier findest Du so ziemlich alle Zahlen schön gebündelt: Produktion, Nachfrage, nach Sektor, nach Land ...

http://www.silverinstitute.org/supply_demand.php

Ventus2cxt
Bild des Benutzers Ventus2cxt
Offline
Zuletzt online: 17.02.2015
Mitglied seit: 06.07.2011
Kommentare: 201
Silber

bengoesgreen wrote:

Finde ich lustig, wenn Leute glauben eine höhere Nachfrage nach Silbermünzen, hätte einen signifikanten Effekt auf den Silberpreis. 5% geht höchstens darauf zurück.

Oder "Papierhändler" manipulieren den Preis unfairerweise tief, der den eigentlichen Preis nicht reflektiert. Komisch nur, dass die Industrie den bezahlt (mit kleinstem Aufschlag) und dann das Metall auch physisch erhält.

Und wenn Griechenland schliesslich crasht (und das Bankenwesen wieder in Gefahr ist wie nach der Lehman Pleite), müsste Silber in luftige Höhen katapultiert werden. Genauso wie im September 08 nach Lehman passiert ist.

Wink

Einmal mehr kapierst du nicht, was wir meinen. Logischerweise hat die Münznachfrage keinen wesentlichen Einfluss auf den Preis. Aber wenn Silber auf Papier angeblich an Interesse verloren hat im September und gleichzeit ein Rekordverkauf der Unzen stattfindet, sieht man eben diese Diskrepanz zwischen physischem Silber und Papiersilber. Das gleich sieht man beim Preis, wo die pyhsikeler einfach dem Papierpreis folgen.

Wenn dann die Investoren eben das Silber dann wirklich wollen und nicht nur dieses wertlose Stück Papier, wirds lustig für mich Biggrin

AU79
Bild des Benutzers AU79
Offline
Zuletzt online: 17.05.2018
Mitglied seit: 17.08.2011
Kommentare: 248
Silber

Ventus2cxt wrote:

Vom unfreundlichen Personal der UBS Numismatik mal ganz abgesehen Wink

Als Unfreundlich habe ich das UBS Numismatik Personal in Zürich am Edelmetallschalter noch nicht erlebt. Beim Anonymen Kauf ist die Abwicklung bei der UBS auch wesentlich schneller als das ewige rumgeklicke bei ProAurum. Sagen was man will dann wird schon die Ware hingelegt der Zettel gedruckt und das Geld gezählt.

Momentan hat die UBS etwas bessere Preise bei den Barren. Bei den Münzen ist es eher ProAurum. Man muss einfach vergleichen.

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

carro4
Bild des Benutzers carro4
Offline
Zuletzt online: 06.05.2012
Mitglied seit: 14.08.2009
Kommentare: 254
Nebst pro aurum..........

Ich kaufe mein silber unter anderem auch bei www.geiger-edelmetall.ch dort ist der Silberpreis meist tiefer als bei pro aurum. Geiger hat in Zürich auch eine Filiale oder die senden es nach Hause.

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Silber

@carro4

Die Webseite funzt nicht Wink

carro4
Bild des Benutzers carro4
Offline
Zuletzt online: 06.05.2012
Mitglied seit: 14.08.2009
Kommentare: 254
Silber

Perry2000 wrote:

@carro4

Die Webseite funzt nicht Wink

Sorry, habe ein "e" vergessen!! Die Adresse lautet www.geiger-edelmetalle.ch . Danke für die Meldung. Bei Geiger findest Du auch die, zur Zeit günstigste 1 oz Silbermünze. Mein Junior, welcher noch in Ausbildung ist, hat letzthin gleich 100 Stück von denen gekauft.

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.

PnF market student
Bild des Benutzers PnF market student
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 01.11.2010
Kommentare: 214
Silber

in diesem Fall ist der Boden in Silber wohl noch nicht erreicht... :?:

Seiten