wenn empfehlt ihr für cfd handel ?

12 Kommentare / 0 neu
13.04.2007 18:58
#1
Bild des Benutzers elwitz
Offline
Kommentare: 52
wenn empfehlt ihr für cfd handel ?

hallo mich würde interesieren welche unternehmung für den cfd handel aus der sicht der leser von cash online sich als vorteilhaft rausgestellt haben gerne nationale und auch internationale unternehmen von mir aus auch eine private rangliste ...

Aufklappen
....ich weis was ...was du nicht weis !
10.03.2008 17:03
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
wenn empfehlt ihr für cfd handel ?

elwitz wrote:

...bitte um stellungnahme , wie gesagt gerne eine rein private rangliste von nationalen und internationalen cfd händlern .

Sind zwar nicht privat, sollten aber bestimmt weiterhelfen!

Brokerwahl-Ergebnisse (Onlinebroker, CFD's, Futures, usw.):

brokerwahl.de/ergebnisse_2007.php

Brokervergleich:

godmode-trader.de/cfds/download/CFD_Brokervergleich.pdf

CFD Broker/ CFD-Handel Forum:

wallstreet-online.de/community/forum/125-1.html

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

08.01.2008 23:31
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
wenn empfehlt ihr für cfd handel ?

Bei den meisten Broker kann man nicht mehr riskieren als auf dem Depot ist, also auch bei einem Down-Gap verlierst Du maximal deinen Kontobestand. Bei anderen Broker kann man mehr verlieren, wie zum Beispiel bei meinem neuen Broker. Wenn man mit CFD's handelt muss man sich schon bewusst sein, was man tut.

Ich habe heute zum Bsp. 1'000 Apple Aktien gehandelt und musste nur 3'300$ hinterlegen...mit anderen Worten wenn der Preis nur 3.3$ gegen mich gelaufen wäre und ich nicht über die Margin hinaus noch Kohle auf dem Depot hätte, wäre mein Depot platt!

Buy 09:31:44 180.31

Sell 10:45:57 180.60

Nachdem die Aktie 181 überschritt hab ich den SL auf 180.90 nachgezogen...das heisst ich habe noch 30 Cents Slippage kassiert... :evil: !

PS: Das hab ich noch auf meinem alten Zockerkonto gemacht, an der Slippage erkennt ihr weshalb ich nicht zufrieden bin...hab aber noch ein paar $ zum Zocken drauf!

Bei einem so hochliquiden Titel wie Apple erscheint mir die Slippage von 30 Cents schon enorm? Ich denke die gingen gleich aufs Konto vom Broker :evil:

Deshalb vorsich nciht alle rechnen Ehrlich mit Euch ab!!!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

08.01.2008 22:53
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Long oder Short - mit CFD´s können Sie beidseits profitieren

CFD (Contracts for Difference) sind Differenzgeschäfte und gehören zur Gruppe der derivativen Finanzinstrumente.

Der Vorteil von CFDs gegenüber anderen Derivaten liegt darin, dass sie sich nicht nur auf den Preis des Basiswertes beziehen, sondern diesen 1:1 widerspiegeln. Ob Aktie, Index, Rohstoff oder Anleihe, der sich darauf beziehende CFD notiert immer auf der gleichen Höhe seines Basiswertes und vollzieht dessen Kursveränderungen nach. CFDs besitzen keine Swapaufschläge, Zeitwertverlust und Laufzeitbegrenzung und bieten somit eine optimale Preistransparenz.

Wer mit CFDs handelt, partizipiert deshalb zu 100 Prozent an der Kursbewegung des Basiswertes, ohne diesen jedoch physisch zu besitzen. Es kommt beim Schließen der Position nur zu einem Differenzausgleich zwischen Kauf- und Verkaufskurs. Der Anleger kann mit CFDs nicht nur long gehen, also auf steigende Kurse spekulieren, sondern genauso auch short spekulieren und an fallenden Märkten verdienen. Weiterhin ist von großer Bedeutung der Handel auf Margin (Sicherheitsleistung), welche auf die zugrunde liegend Position hinterlegt werden muss. So entsteht eine Hebelwirkung, welche von 10:1 bis zu 100:1 betragen kann. Sollte es sich um ein Produkt handeln, das eine 5%ige Margin erfordert, so können Sie Positionen mit einem Gesamtwert von 100.000 € bei einer Margin-Hinterlegung von 5.000 € handeln.

Wer CFDs kauft oder verkauft, kann dadurch mit einem Vielfachen seines Eigenkapitals handeln und seine Gewinnchancen erheblich erhöhen. Andererseits bedeutet ein größerer Hebel gleichzeitig auch eine Steigerung des Risikos eines Verlustes im Fall einer gegenläufigen Kursbewegung, d.h. es ist möglich, mehr Geld zu verlieren, als man bereitgestellt hat.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

08.01.2008 22:50
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
wenn empfehlt ihr für cfd handel ?

Auch wenn man jeweils den obligatorischen "stopp-loss" setzt?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

05.05.2007 08:30
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Kommentare: 620
wenn empfehlt ihr für cfd handel ?

CFD-Handel finde ich nicht gut.

Hierbei kann man mehr als 100% verlieren!!!!!!!!!!!

03.05.2007 22:54
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
wenn empfehlt ihr für cfd handel ?

Powertrading - Demo-Login hier Biggrin

https://www.abnamromarketindex.com/de/index.php5

Gruss Hans

29.04.2007 12:00
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
Re: OK ...MAN KÖNNTE SAGEN DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN ...

MACH doch mal selber etwas Recherche, sonst mutiert elwitz hier noch zum WITZ Lol

Hier kannst Du shorten und Demo-Account einrichten Biggrin

http://www.swisschange.ch/de_brokerage_trading_cfds_shortem.php

Disclaimer: CFDs sind aber bestimmt nix für Anfänger!!

http://www.swisschange.ch/download/cday_20061212_018.pdf

http://www.swisschange.ch/download/Payoff_nr_12_2006.pdf

elwitz wrote:

GODMODE TRADER HAT SEHR GUTE INTERNET PRÄSENTS UND SAXO IST ALS BANK REGISTRIERT ...WENN NEHMT IHR FÜR HANDEL IN DER SCHWEIZ DAS IST INTERESSANT ZU WISSEN .

Gruss Hans

17.04.2007 18:52
Bild des Benutzers elwitz
Offline
Kommentare: 52
OK ...MAN KÖNNTE SAGEN DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN ...

GODMODE TRADER HAT SEHR GUTE INTERNET PRÄSENTS UND SAXO IST ALS BANK REGISTRIERT ...WENN NEHMT IHR FÜR HANDEL IN DER SCHWEIZ DAS IST INTERESSANT ZU WISSEN .

....ich weis was ...was du nicht weis !

15.04.2007 21:44
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
wenn empfehlt ihr für cfd handel ?

Gruss Hans

15.04.2007 19:22
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
wenn empfehlt ihr für cfd handel ?

http://www.tradingfloor.com/en/tradingfloor/trading_floor

Text von einem Poster auf warrants.ch

Synthesis ist ein Allerlei-Broker (FX, CFD, Aktien, Futures), sie haben auch Saxo als Plattform wie andere auch. Nun diese ist ganz nett, auch die Charts, leider etwas langsam, wenn man nicht eine Wahnsinns-Maschine hat (habe tolle Server und es ist auch mir noch oft zu langsam).

Die Kurse sind je nach Titel nicht immer fair (CFD), also auch hier aufgepasst. Und du wirst überschwemmt von Marktschreiereien seitens des Brokers, was schnell mal nervt da man es nicht abstellen kann glaube ich.

Habe mir vor einiger Zeit ein kleines Account eröffnet, werde aber andere CFD-Broker noch testen, da ich nicht vollumfänglich zufrieden bin.

Die Preise sind aber sicher günstiger also z.B. bei saxo direkt, es gibt aber sicher auch viel günstigeres. Dafür sind die Kurse dabei, die Qualität hab ich noch nicht genau geprüft ausser für Futures, die sind ok.

http://www.cmcmarkets.de/

...oder hier selber was suchen:

http://www.wallstreet-online.de/community/forum/125-1.html

Gruss Hans

15.04.2007 18:18
Bild des Benutzers elwitz
Offline
Kommentare: 52
52 aufrufe 0 postings ...bringt mich nicht weiter ...

...bitte um stellungnahme , wie gesagt gerne eine rein private rangliste von nationalen und internationalen cfd händlern .

....ich weis was ...was du nicht weis !