Wie heisst diese Investment form?

8 Kommentare / 0 neu
09.02.2009 10:34
#1
Bild des Benutzers mike999
Offline
Kommentare: 1
Wie heisst diese Investment form?

Hallo Zusammen

Hat von euch schon mal von folgender Investitionsform gehört:

Man zahlt mehrere Millionen Euro auf ein Konto (nicht das ich die hätte Smile ), welches auf sich selbst lautet und nur der Kontoinhaber selbst zugriff hat, ein. Dadurch bekommt ein zert. Trader günstiges Geld von der Bank, welches für Trading eingesetzt wird. Der Trader erzielt dann hohe Renditen und der Investor bekommt ca. 10 % pro Monat auf seiner Einlage. Dies während 9-11 Monaten. In diesem Zusammenhang ist auch der Begriff Leverage Effekt gefallen. Die Einlage liegt auf der Bank und wird nicht angerührt, es dient alleine dazu dem Trader günstiger Kapital zu beschaffen.

Wie nennt man diese Form von Investment? Sind diese Renditen glaubwürdig und wobei besteht für den Investor das Risiko?

Besten Dank

Gruss Mike

Aufklappen
09.07.2009 22:41
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Wie heisst diese Investment form?

Anlagesysteme mit Schneeballcharakter

Im erheblichen Maße schädigend sind Systeme, über deren Charakter sich die Anleger nicht bewusst sind. Hierzu zählen Investitionsschemata, bei denen Geld angelegt wird und häufig sehr hohe Renditen geboten werden, die aber nicht erwirtschaftet werden, sondern ausschließlich auf dem Papier existieren. Wenn Anleger Geld zurückfordern, werden sie über einige Zeit ausbezahlt. Die Gewinne können aber nur ausgezahlt werden, indem die Investitionen anderer Anleger angegriffen werden. Das System bricht zusammen, wenn sich eine größere Zahl der Anleger der Natur des Systems bewusst wird und versucht, ihr Geld zurück zu erhalten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schneeballsystem

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

28.02.2009 23:34
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Re: Wie heisst diese Investment form?

mike999 wrote:

Die Einlage liegt auf der Bank und wird nicht angerührt, es dient alleine dazu dem Trader günstiger Kapital zu beschaffen.

Alleine in diesem Satz siehst du, dass dabei etwas nicht stimmen kann. Es kann sich nur um Betrügereien handeln.

Gruss

fritz

28.02.2009 15:18
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Kommentare: 1214
Wie heisst diese Investment form?

hehe schon gut

aber ob 100% oder 214%, wie du sagst es ist unmöglich

3) Φιλαργυρία

28.02.2009 15:01
Bild des Benutzers michael_100
Offline
Kommentare: 103
Re: Wie heisst diese Investment form?

bengoesgreen wrote:

michael_100 wrote:

Du schreibst 10% pro Monat, das wären über 100% pro Jahr!!! Wenn ich das nur schon höre, wirds mir schlecht.

hehe Prozentrechnen ist gar nicht so einfach... :roll:

Jahresperformance: 214%

du hast Recht, wenn du den Zinseszins berücksichtigt. Ich ging jedoch davon aus, dass die monatliche Rendite nicht sofort wieder investiert wird und weiter mitverzinst wird.

So viel zu meiner Verteidigung Biggrin

28.02.2009 14:50
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Kommentare: 1214
Re: Wie heisst diese Investment form?

michael_100 wrote:

Du schreibst 10% pro Monat, das wären über 100% pro Jahr!!! Wenn ich das nur schon höre, wirds mir schlecht.

hehe Prozentrechnen ist gar nicht so einfach... :roll:

Jahresperformance: 214%

3) Φιλαργυρία

28.02.2009 11:35
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Wie heisst diese Investment form?

@mike999, Ja also das scheint mir auch nicht sehr realistisch. Woher hast du denn diese Informationen? Aus einem Inserat?

28.02.2009 11:09
Bild des Benutzers michael_100
Offline
Kommentare: 103
Re: Wie heisst diese Investment form?

mike999 wrote:

Hallo Zusammen

Hat von euch schon mal von folgender Investitionsform gehört:

Man zahlt mehrere Millionen Euro auf ein Konto (nicht das ich die hätte Smile ), welches auf sich selbst lautet und nur der Kontoinhaber selbst zugriff hat, ein. Dadurch bekommt ein zert. Trader günstiges Geld von der Bank, welches für Trading eingesetzt wird. Der Trader erzielt dann hohe Renditen und der Investor bekommt ca. 10 % pro Monat auf seiner Einlage. Dies während 9-11 Monaten. In diesem Zusammenhang ist auch der Begriff Leverage Effekt gefallen. Die Einlage liegt auf der Bank und wird nicht angerührt, es dient alleine dazu dem Trader günstiger Kapital zu beschaffen.

Wie nennt man diese Form von Investment? Sind diese Renditen glaubwürdig und wobei besteht für den Investor das Risiko?

Besten Dank

Gruss Mike

wie du siehst hat noch niemand von dieser "Anlageform" gehört. So deute ich es zumindest, da du noch keine Antwort erhalten hast. Weshalb nicht? Weil es meiner Meinung nach keine Anlageform ist...

Du schreibst 10% pro Monat, das wären über 100% pro Jahr!!! Wenn ich das nur schon höre, wirds mir schlecht.

übrigens Madoff hat auch 10% versprochen, das war glaube ich aber aufs Jahr und das hat auch nicht funktioniert.

Dies ist meine Meinung dazu!