Halbwertszeiten der Informationen/ Prognosen vom Cash Guru

2 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 24.09.2017
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'008
Halbwertszeiten der Informationen/ Prognosen vom Cash Guru

Cash-Guru Alfred Herbert sieht auf die Börsen einen «heissen Herbst und einen kalten Winter» zukommen, wie er im Börsen-Talk mit cash erläutert.

Vor Monaten hat er ABB zum Kauf empfohlen Wink

Die Halbwertszeiten der Informationen/ Prognosen vom Cash Guru sind leider sehr kurz!! Es fragt sich einfach wieso man diesem Propheten im eigenen Land so eine grosse Plattform gibt, an der Erfahrung des Gurus wird's wohl nicht liegen!?

michael_100
Bild des Benutzers michael_100
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 06.12.2008
Kommentare: 103
Ich finde den CashGuru schon

Ich finde den CashGuru schon lange unhaltbar. Nur schon der Name ist ein Scherz.


Über Monate hat er einmal in der Vergangenheit was von einem Crash gequatscht, die Kurse stiegen. Im gleichen Atemzug hat er Gold verspottet. "Gold biete keine Zinsen, unattraktiv, langeweilig." Gold stieg in dieser Zeit von USD 800 auf USD 14XX. Da hat er auf einmal Gold empfohlen, wie er das heute noch macht.


Wie schon mehrfach im Forum erwähnt wurde, könnte der CrashGuru als Kontraindikator gewertet werden.


Ich würde auch von den Cash-Interviewer etwas mehr kritische Fragen erwarten, insbesondere was seine älteren Prognosen betreffen.