100% Kapitalschutz?

10 Kommentare / 0 neu
29.06.2008 16:40
#1
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
100% Kapitalschutz?

http://classic.cash.ch/news/story/450/558560/6/6

Wer dieses Video gesehen hat, fragt sich vielleicht auch, ob das erste Produkt (Rohstoffbasket) wirklich 100% sicher ist.

85% der Anlage wird in Obligationen angelegt und 15% in Futureoptionen.

Nun meine Fragen:

- Was heisst genau währungsgesichert in EUR?

- Sind meine 100% Anlage wirklich in 3 Jahren noch 100% oder nicht?? Kann es sein, dass ich nur 85% zurückbezahlt bekomme? 100% Kapitalschutz = wirklich 100% Kapitalschutz?

Danke für eure Antwort.

Aufklappen
25.01.2009 22:23
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
100% Kapitalschutz?

Tja dann natürlich nicht Wink Aber die Chancen waren gross bei einem bestehenden Bank ein kapitalgeschütztes Produkt zu kaufen und jetzt verkaufen.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

23.01.2009 23:11
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Kommentare: 1214
100% Kapitalschutz?

Revinco wrote:

Kapitalschutz-Produkte wären wohl das einzig richtige gewesen seit Ende 2007 für langfristige Anleger.

Ja, vor allem wenn der Emi Lehman Bros. heisst.

:twisted: Lol

3) Φιλαργυρία

23.01.2009 02:11
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
100% Kapitalschutz?

Kapitalschutz-Produkte wären wohl das einzig richtige gewesen seit Ende 2007 für langfristige Anleger.

Wenn ein Anleger nur in Kapital geschützte Produkte angelegt hätte, hätte er gar kein Verlust gehabt im bestehende Bärenmarkt, nicht wahr !?

Von ABN Amro habe ich seit langem wieder gerade einen Zettel in den Händen bekommen für Emerging Markets, valor 4954021.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

30.06.2008 17:33
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
100% Kapitalschutz?

wookiee wrote:

es besteht ja kein vefall Risiko, da das Verlustrisiko mit dem zero bond ausgeglichen wird..

Danke wookie für den Hinweis!

Ich mag mich jetzt wirklich sehr blöd darstellen, aber trotzdem die Frage:

Es sind doch 85% zerobonds und 15% Future-Calls. Also THEORETISCH kann ja doch ein Verlustrisiko da sein.

Wie aber Master_Sepp dies sagte, übernimmt das Risiko der Emittent (JB in diesem Falle)

30.06.2008 07:47
Bild des Benutzers wookiee
Offline
Kommentare: 705
100% Kapitalschutz?

es besteht ja kein vefall Risiko, da das Verlustrisiko mit dem zero bond ausgeglichen wird..

An der Börse kauft man eine Vision, verkauft man jedoch ist es bloss die Realität

greetz wookiee

29.06.2008 21:21
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
100% Kapitalschutz?

Besten Dank!!!!

Dann war ich mit meiner Vermutung also doch richtig gelegen Biggrin

29.06.2008 21:15
Bild des Benutzers Master_Sepp
Offline
Kommentare: 205
100% Kapitalschutz?

Ja, der Emittent übernimmt das Risiko.

Gruss

Sepp

29.06.2008 20:17
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
100% Kapitalschutz?

Danke für die Antwort. Leider sagt sie noch nicht so eindeutig meine Frage aus.

Bei diesem Beispiel:

85% auf sicher (Obligationen)

15% Calls

Wenn die Calls wertlos verfallen: Übernehme ich als Derivatinhaber das 15%ige Risiko oder der Emittent?? Der Emittent, sonst wäre es ja kein 100%-Kapitalschutz oder?

29.06.2008 20:09
Bild des Benutzers wookiee
Offline
Kommentare: 705
Re: 100% Kapitalschutz?

Jodellady wrote:

http://www.cash.ch/news/story/450/558560/6/6

Wer dieses Video gesehen hat, fragt sich vielleicht auch, ob das erste Produkt (Rohstoffbasket) wirklich 100% sicher ist.

85% der Anlage wird in Obligationen angelegt und 15% in Futureoptionen.

Nun meine Fragen:

- Was heisst genau währungsgesichert in EUR?

- Sind meine 100% Anlage wirklich in 3 Jahren noch 100% oder nicht?? Kann es sein, dass ich nur 85% zurückbezahlt bekomme? 100% Kapitalschutz = wirklich 100% Kapitalschutz?

Danke für eure Antwort.

100 % kap. shcutz = Zero bond + call auf aktien. worst case calls verfallen und zero bonds werden zurückbezahlt. also kapital shcutz im gange: )

An der Börse kauft man eine Vision, verkauft man jedoch ist es bloss die Realität

greetz wookiee