Aktien verschieben

7 Kommentare / 0 neu
06.11.2006 23:29
#1
Bild des Benutzers Remo Böni
Offline
Kommentare: 44
Aktien verschieben

Ich habe nach langem und teuerem Traden bei meiner Heimbank, nun zu Swissquote gewechselt.

Weiss jemand ob es möglich ist, die vorhandenen Titel in meinem jetztigen Depot irgendwie zu verschieben oder zu Swissquote mitzunehmen ?

Und vorallem welche Kosten werden auf mich zukommen ?

Aufklappen
- iPhone Ersatzteile

- iPhone Reparaturen

- Webdesign, eCo
20.02.2007 11:03
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Kommentare: 1075
Re: transferkosten

Peter Bateman wrote:

die post bzw. yellowtrade übernimmt die transferkosten bis zu 500.-.. habe ich letzens gelesen...

überhaupt empfehle ich yellowtrade : keine depogebühr und sehr intressante courtagen..

greetz bateman

Empfehlen kann ich nur Swissquote, aber sicherlich hat es auch ein paar wenige die bei yellowtrade sind.

Sagt mir einfach nicht viel dieses Portal.

Die OnlineBank Nr.1 ist für mich Swissquote, weil die nur dies machen

und einen Super Support haben.

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

19.02.2007 19:40
Bild des Benutzers Peter Bateman
Offline
Kommentare: 333
transferkosten

die post bzw. yellowtrade übernimmt die transferkosten bis zu 500.-.. habe ich letzens gelesen...

überhaupt empfehle ich yellowtrade : keine depogebühr und sehr intressante courtagen..

greetz bateman

Wer viel Geld hat, kann spekulieren;

wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren;

wer kein Geld hat, muß spekulieren.

30.01.2007 12:20
Bild des Benutzers HOTZENPLOTZ
Offline
Kommentare: 920
Aktien verschieben

Die Transferkosten der UBS für Aktien betrugen bei mir 40.- pro Titel. Die in der Zeitung erwähnten hohen Kosten bezogen sich auf Fonds.

Am besten fragst du bei deiner Bank nach wieviel der Transfer pro Titel kostet und vergleichst den Transferpreis zuzüglich Courtagen der neuen Bank mit der Courtage der alten Bank. Kleinere Positionen lohnen sich nicht zu transferieren, grössere hingegen schon.

Gruss Hotzenplotz

edit: lol, der Beitrag kommt ja ausm November. Hast inzwischen sicher schon gezügelt. Smile

-=[ Alles wird gut... ]=-

30.01.2007 09:44
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Aktien verschieben

Ich habe bei meinem Wechsel von CS zu Swissquote auch alles verkauft, nachdem ich mich über die Transferpreise informiert habe.

Leider habe ich die genauen Preise vergessen, die sind auch von Bank zu Bank verschieden, ich mag mich eine Vergleichstabelle für ein Musterdepot in einer Zeitung erinnern, dort waren die Transferkosten je nach Bank zwischen CHF 800.- und 8000.-, mit Abstand am teuersten war UBS, gefolgt von CS.

Gruss

fritz

29.01.2007 20:26
Bild des Benutzers Beograd
Offline
Kommentare: 298
Aktien verschieben

ich habe meine aktien bei der alten bank verkauft und bei der neuen wieder gekauft und das meistens zu einem günstigeren kurs. na ja, ich hätte für die verschiebung auch bezahlen müssen

Београд - Град будућности јужне Европе

http://t1.sw4i.com/

07.11.2006 01:21
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Re: Aktien verschieben

Remo Böni wrote:

Ich habe nach langem und teuerem Traden bei meiner Heimbank, nun zu Swissquote gewechselt.

Weiss jemand ob es möglich ist, die vorhandenen Titel in meinem jetztigen Depot irgendwie zu verschieben oder zu Swissquote mitzunehmen ?

Und vorallem welche Kosten werden auf mich zukommen ?

Ein Titeltransfer ist möglich. Kann aber je nach Positionenanzahl noch relativ teuer werden. Die genauen Preise variieren nach Bank.

Ich würde mal deinen Bankberater nach den Preisen fragen. Euphorisch wird er bei deiner Frage aber natürlich nicht sein Biggrin

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS