Apple iPad

36 Kommentare / 0 neu
28.01.2010 09:38
#1
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Kommentare: 434
Apple iPad

Apple's lang ersehntes, "revolutionäres" Tablet ist endlich da!

http://www.apple.com/ipad/

Was haltet ihr davon? Lust oder Frust?

18.06.2012 10:57
Bild des Benutzers Sesto
Offline
Kommentare: 155

verstehe nicht warum in der Presse jedesmal Foxconn als alleinige Apple Fabrik dargestellt wird. Da werden auch Handhelds und Konsolen von Nintendo oder Sony hergestellt, oder Fernseher von Samsung. Apple ist nur einer von vielen Smile aber so wie es sich liest denkt sich der Laie das Foxconn nur Apple gehört.

Achja bin kein Apple Fanboy I-m so happy (besitze nur ein Ipod touch)

In den USA wird der Weg vom Tellerwäscher zum Millionär kürzer.

15.06.2012 21:12
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928

Sabrina hat am 15.06.2012 - 15:21 folgendes geschrieben:

Ich finde es zeigt uns wie schlecht es den Menschen in China noch geht. Es wird Zeit, dass man genauer hinschaut und der normale Mitrarbeiter auch etwas von Kuchen abbekommt. 

Die Selbstmordrate bei Foxconn  ist kleiner als sonst in China und vielen anderen Ländern...

http://www.forbes.com/sites/timworstall/2012/06/14/foxconn-chengdu-suici...

Bei Löhnen und Aufenthaltsräumen gehórt Foxconn zu den besten Arbeitgebern im zweiten Sektor in China. 

Es liegt vieles noch m Argen, aber eher bei unbekannten, kleinen Zulieferfirmen in China und nicht bei Foxconn. 

 

15.06.2012 15:21
Bild des Benutzers Sabrina.
Offline
Kommentare: 31
Massen Selbstmord

Ich finde es zeigt uns wie schlecht es den Menschen in China noch geht. Es wird Zeit, dass man genauer hinschaut und der normale Mitrarbeiter auch etwas von Kuchen abbekommt. 

11.01.2012 19:05
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Elias hat am 11.01.2012 - 15

Elias hat am 11.01.2012 - 15:42 folgendes geschrieben:

Schäbige Löhne für schicke Produkte: Weil sich 300 Angestellte des chinesischen Apple-Zulieferers Foxconn ungerecht behandelt fühlten, drohten sie, kollektiv von einem Fabrikdach in den Tod zu springen. http://www.20min.ch/digital/webpage/story/Angestellte-drohen-mit-Massen-...

Sehr schlampige Recherche bzw. missführender Titel von 20Min. Ja. Foxconn stellt viel für Apple her und es gab ähnliche Probleme. Aber: Es geht im konkreten Fall um Microsoft-Konsolen:

Foxconn-Partner Microsoft kündigte in einer Stellungnahme an, dem Vorfall auf den Grund zu gehen. "Microsoft nimmt die Arbeitsbedingungen in den Fabriken, die unsere Produkte herstellen, sehr ernst", erklärte der Konzern. "Wir haben strenge Verhaltensregeln für unsere Hersteller, die unsere Erwartungen festhalten, und wir beobachten die Arbeitsbedingungen fortlaufend und nehmen uns Problemen an, sobald sie auftreten. Microsoft hat sich zur fairen Behandlung und Sicherheit der Arbeiter seiner Hersteller verpflichtet."

http://derstandard.at/1326248926357/Arbeiter-in-Xbox-360-Fabrik-drohten-...

11.01.2012 15:42
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Schäbige Löhne für schicke

Schäbige Löhne für schicke Produkte: Weil sich 300 Angestellte des chinesischen Apple-Zulieferers Foxconn ungerecht behandelt fühlten, drohten sie, kollektiv von einem Fabrikdach in den Tod zu springen. http://www.20min.ch/digital/webpage/story/Angestellte-drohen-mit-Massen-...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

10.08.2010 14:03
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Kommentare: 1332
Interessanter Artikel / Bedarf nach einem kleineren iPad?

Interessanter Blog-Artikel betreffend Apple iPad:

http://blog.winadream.com/de/2010/08/10/geruecht-neues-ipad-mit-7-zoll-b...

Mich würde interessieren, ob Ihr eher ein kleineres oder grösseres iPad benutzen wollt? Erfahrungen mit dem iPad?

06.04.2010 17:14
Bild des Benutzers Denne
Offline
Kommentare: 2478
Apple iPad

fritz wrote:

Solange mir beim Kauf der Hardware auch gleich die Software aufgezwungen wird, kommt mir solch ein Teil nicht ins Haus.

Was einmal eine Stärke von apple war, nämlich Hard- und Software aus einem Guss, nervt zunehmend - Job´s way or the hiway. Auch kommt mir die ganze apple-Community langsam aber sicher wie eine iSekte vor. Wenn Jobs ein Stück weisses Plastik in der Hand hält, fallen die Jünger in Ekstase auf die Knie.

06.04.2010 15:59
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Apple iPad

Solange mir beim Kauf der Hardware auch gleich die Software aufgezwungen wird, kommt mir solch ein Teil nicht ins Haus.

Gruss

fritz

06.04.2010 15:17
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Kommentare: 958
Apple iPad

Ich kann mir durchaus vorstellen einen Tablet Computer zu kaufen, aber nicht von Apple. Ich bräuchte den zB um morgens Zeitung zu lesen, zu surfen, Mails zu checken etc. ist doch viel angenehmer als den Laptop zu starten.

Ich warte jedoch auf gute und günstigere Tablets die auf Android basieren. Hab mit einem HTC Magic gute Erfahrungen mit Android gemacht. Kürzlich wurde grade ein neues Android Tablet vorgestellt, das ICD Gemini. Rein von der Ausstattung her scheint es luxuriös zu sein und stellt das iPad sogar in den Schatten. Es sieht auch noch gut aus, jetzt müsste man es nur noch irgendwo bekommen.. doch das dauert vermutlich noch ein Weilchen.

06.04.2010 14:42
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Kommentare: 434
Apple iPad

Zur Zeit habe ich kein Bedürfniss. Besitzte ein MacBook pro und einen iPad Nano (auch als iPhone bekannt). Wink

06.04.2010 13:22
Bild des Benutzers dobry
Offline
Kommentare: 859
Apple iPad

Könnte mir vorstellen das iPad zum surfen oder Filme anschauen im Bett zu verwenden. Denn das iPhone ist dafür zu klein und das MacBook Pro (17") zu gross.

Leider unterstützt das iPad aber kein Flash, wodurch Video-Streams nicht angeschaut werden können.

http://www.blick.ch/life/digital/wer-brauchts-und-was-ist-dran-144098

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

06.04.2010 12:26
Bild des Benutzers Denne
Offline
Kommentare: 2478
Apple iPad

Ich bin apple-user seit den 80ern (Macintosh 512k anyone?), aber ich hab´ mich schon vor dem iPhone-Hype ausgeklinkt. Mein altes G4 iBook und mein G5 Powermac tun´s perfectly. Mir ging die Software/Hardware-Rüstungsspirale zunehmend auf den Sack. Der zusätzliche Nutzen für mich tendierte mit steigendem Betriebssystem gegen null.

Ausserdem lese ich lieber Bücher, die keine Steckdose brauchen.

06.04.2010 11:34
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Apple iPad

Nein, ich auch nicht.

Hab für die Kommunikation ein iPhone und zum arbeiten ein Macbook.

Mit dem iPad kann ich nicht telefonieren, nicht fotografieren, keine Pläne Zeichnen etc. Alles Dinge, die das Ding können müsste, damit ich mich dafür interessieren würde. Und der schwarze Rahmen müsste auch weg!

Von mir aus ein lustiges Gadget für jemanden, der noch keinen Laptop hat und nur etwas mailen, surfen und rumspielen will.

06.04.2010 10:49
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
Apple iPad

nein, ich werde mir keinen kaufen, wüsste nicht wozu.

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

06.04.2010 08:28
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Kommentare: 1332
Apple iPad

Werdet ihr ein iPad kaufen oder habt ihr bereits eines bestellt? Mich würden die Gründe interessieren. Thx.

03.02.2010 14:58
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Apple iPad

Das verstehe ich jetzt nicht. Wenn ich jede SIM-Karte benutzen kann, dann muss doch nicht Apple irgendwelche Tarife verhandeln, dann sind das doch einfach die Datentarife des Providers.

Ein Provider kann doch nicht sagen, Datenübertragung kostet x pro MB, ausser ihr benützt das Ipad, dann kostet es nur y pro MB (oder von mir aus pro Monat als Flatrate). Eigentlich geht es den Provider gar nichts an, in welchen Schlitz ich die Karte schiebe.

Gruss

fritz

03.02.2010 14:37
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Apple iPad

@fritz

hehe, aber genau das wirst du mit dem iPad können. Irgendeine Sim-Karte rein und los. Das hindert Apple aber nicht daran besonders attraktive Datentarife auszuhandeln evtl. sogar wie in den USA ohne Vertrag!

Schau dir nur mal an, wie die Datenpreise in der Schweiz dank Apple und iPhone gefallen sind.

Aber wie gesagt, das iPad ist vollkommen unlocked.

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

03.02.2010 14:34
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Apple iPad

Touni wrote:

@fritz

Er meint wohl das iPad mit UMTS/GSM und WiFi Wink

Das hab ich mir schon gedacht, mein Beitrag war etwas sarkastisch.

Erstens sehe ich das Ipad eher als ein Gerät für den Heimgebrauch und zweitens stört es mich, dass es dann wieder einen Vertrag mit einem Provider geben wird. Warum kann Apple nicht einfach einen Einschub für eine Sim-Karte vorsehen, wo dann alle Karten benutzt werden können? Aber das kann mir ja egal sein, ich werde das Teil sowieso nicht kaufen...

Gruss

fritz

03.02.2010 14:11
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Apple iPad

@fritz

Er meint wohl das iPad mit UMTS/GSM und WiFi Wink

Apple hat für die Amis mit AT&T einen recht coolen Deal ausgehandelt.

250 MB für 15.- oder Unlimitiert für 30.-

Kein Vertag, keine Aktivierung im Laden, nix! Einfach per iTunes aktivieren, zahlen und deaktivieren, wenn man es nicht mehr braucht.

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

03.02.2010 13:49
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Kommentare: 2168
Apple iPad

Hrhr das ist der einzige Punkt der mich am IPhone Stört bzw. allgemein an Apple die Vergewaltigung vom jeweiligen Service Provider.

Und Apple ist auch einer der wenigen Hersteller welche ich kenne der sich noch die mühe macht jeweils eine Firmware veränderung seitens der Community zu unterbinden.

Schon die Tatsache das ich zwar auf meinem IPhone Apps laufen lassen kann mit allen Geburtstagen usw. diese App aber nicht mit dem IPhone Kommunizieren kann also es ist nicht möglich das ich am Morgen ein Popup bekomme mit der Meldung XY hat Geburtstag.

Ich muss dafür immer die App selbst öffnen...

LG Simon

03.02.2010 13:40
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Apple iPad

Wie sollen die das Gerät unterstützen?

Indem das Wireless-LAN so konfiguriert wird, dass man es nur mit einem Provider benutzen kann?? :roll:

Gruss

fritz

03.02.2010 12:15
Bild des Benutzers Sushi
Offline
Kommentare: 43
Apple iPad

ich bin auch gespannt, ob es einen hype wie beim iphone geben wird. vieles hängt wahrscheinlich auch von swisscom, orange und sunrise ab, wie sehr sie das gerät unterstützen.

29.01.2010 11:13
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Apple iPad

masterlee wrote:

Aber das Ipad finde ich trotzdem unnötig, da man es sowieso in eine Tasche rumtragen muss, kann man sich ja gleich einen leichten und kompakten Laptop kaufen und hat sogar noch mehr davon.

Dann braucht man ja noch einen stabilen Deckel dazu, um den Bildschirm zu schützen. Ich kann mir dieses Teil eher für den Heimgebrauch vorstellen, für Leute, die nur hin und wieder mal Internet Surfen wollen, das Teil ansonsten in einer Schublade verstecken. Aber natürlich geht das auch mit einem Netbook, nur nicht so exklusiv.

Gruss

fritz

28.01.2010 21:05
Bild des Benutzers masterlee
Offline
Kommentare: 15
Apple iPad

bscyb wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:
iPhone-Besitzer wohl kaum. MacBook-Besitzer wohl auch nicht...

PS: Masterlee, kennst Du Ironie (reimt sich sogar) ? ONN ist Satire.

Bin voll drauf reingefallen.:D

Aber das Ipad finde ich trotzdem unnötig, da man es sowieso in eine Tasche rumtragen muss, kann man sich ja gleich einen leichten und kompakten Laptop kaufen und hat sogar noch mehr davon.

Was nützt es der Reichste auf dem Friedhof zu sein?

28.01.2010 20:52
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Kommentare: 746
Apple iPad

dobry wrote:

Die Tastatur beim iPad ist ja ziemlich hässlich, verdeckt den halben Bildschirm. Aus diesem Grund mag ich auch das Quer-Format beim iPhone nicht. Stumpfsinnig!

Wo ich gerade bei stumpfsinnig bin (ist zwar etwas "off-topic"): Wenn das MacBook Pro im Standby ist und man hängt am USB-Anschluss ein Gerät ab (bspw. iPhone) wozu erwacht dann das MacBook aus dem Standby?!

Na sag ich doch! wer braucht schon ne hässlich tastatur, die dazu noch den halben bildschirm verdeckt..

aapl ist atm über 3.8% down - alle warten auf das iWheel Wink

what's up!

28.01.2010 20:24
Bild des Benutzers dobry
Offline
Kommentare: 859
Apple iPad

Die Tastatur beim iPad ist ja ziemlich hässlich, verdeckt den halben Bildschirm. Aus diesem Grund mag ich auch das Quer-Format beim iPhone nicht. Stumpfsinnig!

Wo ich gerade bei stumpfsinnig bin (ist zwar etwas "off-topic"): Wenn das MacBook Pro im Standby ist und man hängt am USB-Anschluss ein Gerät ab (bspw. iPhone) wozu erwacht dann das MacBook aus dem Standby?!

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

28.01.2010 20:21
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Apple iPad

Ramschpapierhaendler wrote:

iPhone-Besitzer wohl kaum. MacBook-Besitzer wohl auch nicht...

Genau. Darum ist es zwischen iPhone und Laptop angesiedelt.

Weil es eine neue Produktkategorie ist, kann man sich den Nutzen (noch nicht) erklären.

Ich wartete lange auf einen eReader, der ePub unterstützt und gut fürs Surfen ist. Und der Preis ist auch interessant, hatte mit viel mehr gerechnet:

Kindle DX: 489$

iPad Grundversion: 499$

Keine Frage, ich kaufe das iPad.

PS: Masterlee, kennst Du Ironie (reimt sich sogar) ? ONN ist Satire.

28.01.2010 20:16
Bild des Benutzers masterlee
Offline
Kommentare: 15
Re: MacBook Wheel

CuriousMe wrote:

für alle, die sich nicht für den iPad begeistern können, die nächste revolutionary apple innovation is coming up soon:

http://www.youtube.com/watch?v=9BnLbv6QYcA

Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich selber einen Ipod habe und diesen klasse finde. Auch Itunes ist super und am Desing von Apple ist auch nichts auszusetzen.

Aber jetzt hat Apple den Verstand verloren. Zuerst Eine riesige Platte welche nicht mehr kann als ein Laptop, aber keine Tastatur hat.

Und jetzt kommt der Gipfel das MacBook Wheel, eine Laptop ohne Tastatur, wer kommt denn auf so eine Idee??? 45 Minuten um eine E-mail zu schreiben, das ist kein Fortschritt sondern ein Rückschritt.

Ich glaube der Erfolg ist Ihnen zu Kopf gestiegen und hat ihn explodieren lassen. Blum 3

Was nützt es der Reichste auf dem Friedhof zu sein?

28.01.2010 20:15
Bild des Benutzers dobry
Offline
Kommentare: 859
Apple iPad

Kamera? Um Fotos zu machen ist das iPad wahrscheinlich zu unhandlich. Und ohne Halterung würde Video-Telefonie mühsam sein, da man immer schauen müsste, dass man noch "im Bild" ist.

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

28.01.2010 19:55
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Kommentare: 746
MacBook Wheel

für alle, die sich nicht für den iPad begeistern können, die nächste revolutionary apple innovation is coming up soon:

http://www.youtube.com/watch?v=9BnLbv6QYcA

what's up!

Seiten