Bargeld und Ferien

22 Kommentare / 0 neu
06.08.2007 16:05
#1
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Bargeld und Ferien

Da ich seit gut 5 jahren wegen x-Gründen nicht in die Ferien konnte bin ich punkto Reisen und Geld bisschen "unerfahren"

Wieviel Bargeld nimmt man in der Regel mit, bzw darf man überhaupt mitnehmen?

Gibts irgendwelche Beschränkungen?

Ich dachte so an 800 US-Dollar pro Person... von 2ern bis 20ern alles ein wenig vertretten...

Aufklappen

Hauptsache Gewinn...

07.09.2007 14:18
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Bargeld und Ferien

1A

mehr kann man da nicht sagen....

total unter 4000CHF pro person also auch noch billiger als ich dachte Smile

werde dort bestimmt mal wieder hin gehen aber zuerst muss ich die welt noch etwas weiter erkunden Smile

bilder müssten hier fast rein... mal schauen vielleicht so eins zwei heut abend wenn ich zu hause bin um die ganzen gestressten börsler zu ferien animieren zu können Wink

Hauptsache Gewinn...

07.09.2007 12:11
Bild des Benutzers mike1
Offline
Kommentare: 98
Bargeld und Ferien

und wie war's?

07.08.2007 20:56
Bild des Benutzers mike1
Offline
Kommentare: 98
Bargeld und Ferien

Lol

07.08.2007 16:52
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Bargeld und Ferien

Slin wrote:

mike1 wrote:
8-ung: Die Karte kann im Normalfall schon in ZH, vor dem Einstieg ins F'zeug, gegen die genannte Gebühr bezogen werden.

Da es von Zürich in die Dom. rep. keinen Direktflug giebt, glaube ich das nicht! Bei den All inclusive angeboten ist die Touristenkarte jedoch meistens schon drinn.

Gruss SLIN.

Naja keine Ahnung wie ihr das gehandhabt habt aber ich flieg von Zürich direkt in die DomRep (Edelweiss Air)... gute 10h. Und Touristenkarte hab ich schon... Tui war richtig grosszügig.

Bargeld hab ich insofern auch schon (800 US-Dollar), ansonsten noch CC (aber die geht wohl nicht überall) und ansonsten irgendwo -selbst wenns in der Pampa ist- hat es sicher einen Bankomaten der US-Dollar rauslässt.. hoff ich zumindest :roll:

Hauptsache Gewinn...

07.08.2007 16:41
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
Bargeld und Ferien

mike1 wrote:

8-ung: Die Karte kann im Normalfall schon in ZH, vor dem Einstieg ins F'zeug, gegen die genannte Gebühr bezogen werden.

Da es von Zürich in die Dom. rep. keinen Direktflug giebt, glaube ich das nicht! Bei den All inclusive angeboten ist die Touristenkarte jedoch meistens schon drinn.

Gruss SLIN.

07.08.2007 16:38
Bild des Benutzers mike1
Offline
Kommentare: 98
Bargeld und Ferien

8-ung: Die Karte kann im Normalfall schon in ZH, vor dem Einstieg ins F'zeug, gegen die genannte Gebühr bezogen werden.

07.08.2007 16:13
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
Bargeld und Ferien

Zur Info:

fast überall auf der Welt kann man mit der EC-Karte (Meastro) Bargeld abheben. Kostet ca. 5 Franken Gebühren pro Transaktion. Diese Gebühren holst Du wieder raus mit dem meist sehr guten Wechselkurs den Du hast. Ich mache dies seit Jahren in allen Ländern und auf allen Kontinenten. Ausser teilweise Afrika.....

Karte reinschieben, Sprache (Englisch) auswählen (falls es der Automat nicht erkannt!), "withrawl" drücken, Receipt (Ja oder nein), "Checking from Credit card" drücken, dann kommt eine Auflistung der Beträge die Du abheben kannst, Dann drückst Du "Other Amount" und tipst den Betrag ein. Und schon hast Du den Cash!

Empfehlenswert sind Banco Popular und BHBD (Bis 25'000 Peso mit einer Transaktion). Eine Bank wie Banco Leon ist nicht empfehlenswert weil man da nicht genügend abheben kann. (max. 5-10'000)

Travellerchecks und Wechseln ist nur Zeit und Geldverschwendung!

Bei der Einreise noch pro Person 10 USD (Cash) mitnehmen für die Touristenkarte.

Gruss SLIN.

Gruss und schönen Urlaub!

07.08.2007 13:06
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Bargeld und Ferien

mike1 wrote:

Genügend Sonnencrème mitnehmen. Die kosten dort ein Vermögen :!: Und lass dir keinen "Bären" aufbinden!

Schöne Ferien!

Flieger geht zwar erst am Freitag nächste Woche, aber trotzdem Danke für die ganzen Tipps Smile

Hauptsache Gewinn...

07.08.2007 11:39
Bild des Benutzers mike1
Offline
Kommentare: 98
Bargeld und Ferien

Genügend Sonnencrème mitnehmen. Die kosten dort ein Vermögen :!: Und lass dir keinen "Bären" aufbinden!

Schöne Ferien!

07.08.2007 11:33
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Bargeld und Ferien

mike1 wrote:

o.k., ist sicherlich von Vorteil, wenn Du spanisch sprichst. Bringt enorme Vorteile beim Handeln! Wenn nicht: Sag du seihst von irgendwo, nur nicht aus den USA, denn dann hauen sie dich bestimmt übers Ohr! Unsere Freunde von der Wall-Street und Umgebung sind dort nicht sehr willkommen!

Spanisch leider nein... aber dafür ist mein Englisch nun auch nicht gut genug als das man mich für einen Ami halten könnte... Wobei Schweizer ist ja auch nicht besonders super... da regnets ja auch Geld.... nämlich!!!

Und da du dich ja so Prima auskennst (vorallem auch in dieser Gegend), sonst noch was zu beachten oder beobachten? Biggrin

Hauptsache Gewinn...

07.08.2007 11:30
Bild des Benutzers mike1
Offline
Kommentare: 98
Bargeld und Ferien

o.k., ist sicherlich von Vorteil, wenn Du spanisch sprichst. Bringt enorme Vorteile beim Handeln! Wenn nicht: Sag du seihst von irgendwo, nur nicht aus den USA, denn dann hauen sie dich bestimmt übers Ohr! Unsere Freunde von der Wall-Street und Umgebung sind dort nicht sehr willkommen!

07.08.2007 11:15
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Bargeld und Ferien

mike1 wrote:

Rückfrage: Für was willst du denn das Geld ausgeben?

Sicher ein Ausflug, JetSki, BananaBoat, Zigarren, Souvenirs (auf jedenfall ein zwei Holzmasken), Trinkgeld... und wer weiss noch was da so alles kommt....

Ganz grob gesagt Biggrin

Hauptsache Gewinn...

07.08.2007 11:13
Bild des Benutzers mike1
Offline
Kommentare: 98
Bargeld und Ferien

Rückfrage: Für was willst du denn das Geld ausgeben?

07.08.2007 10:53
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Bargeld und Ferien

Naja bin ja nicht im Bavaro sondern im RIU Palace Punta Cana... Bavaro liegt ja plus/minus um die Ecke... werd ich mir also sicher auch mal anschauen gehen Wink

Und 5 Sterne Hotels... naja jedes Land bietet unter Sternen was anderes.. wobei das Rating eiegntlich von TUI gemacht wurde (in diesem Fall) und die ja Weltweit alles gleich Beurteilen (und trotzdem gibts teilweise riesen Unterschiede).

Haben jetzt mal 830 US-Dollar für 2 Personen in 50ern, 20ern, 10ern, 5ern und ein paar 1nern.

Wie siehts aus, nehmen sie 50iger an? Hab irgendwo mal gelesen das 100er und 50er selten bis nie akzeptiert werden (oder bezieht sich das ausschliesslich auf die USA?!).

Wie waren eigentlich die Wechselkurse vor Ort? CC gegen US-D...

Ich denk mir einfach immer... lieber zu viel Geld dabei als zu wenig... ausgeben muss ich ja nicht alles, will ich aber was und hab kein Geld mehr siehst dann schon nimmer so toll aus Biggrin

Hauptsache Gewinn...

07.08.2007 10:28
Bild des Benutzers mike1
Offline
Kommentare: 98
Bargeld und Ferien

Aha, Bavaro, kenne ich bestens! Ich war in den Royal Suites.

Ja, das mit dem Trinkgeld ist eine anspruchsvolle Sache. Wie bereits gesagt, "wir arm, du reich". In den ersten Tagen habe ich Trinkgeld (jeweils 1$) für jeden Dienst überreicht. Nach ca. 3 Tagen wurde mir die Sache zu doof, da ich der Meinung bin, sowohl in der CH, als auch sonst überall, sollen nur sehr gute Leistung extra bezahlt werden. Dies führte dazu, dass irgendwie die Motivation bei gewissen Leuten stark nachliess. Du musst dir bewusst sein, dass wir als reiche Leute gelten und da hat man sehr rasch sehr viele "Freunde".

300 $ pro Woche für zwei Personen sollte reichen.

Zum Hotel als Ganzes: Es gehört zu den Top-Hotels auf der Insel. Aber ganz ehrlich, 5*-Hotels in anderen Orten sind bezüglich Service viel besser. Wenn ich da ans Viktoria-Jungfrau in Interlaken denke...

Trotzdem: Meine Ferien im Hotel waren sehr erholsam und absolut empfehlenswert.

07.08.2007 08:49
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Bargeld und Ferien

mike1 wrote:

Ich empfehle dir - aus eigener und guter Erfahrung - nur ca. 300 $ pro Woche für zwei Personen mitzunehmen. Auch dort gibt es die Möglichkeit Dollars zu beziehen, obwohl ich dies eher unterlassen würde. Auf Ausflüge habe ich verzichtet, da die Kosten enorm hoch sind und das wahre Leben dir dabei nicht aufgezeigt wird. Du wirst sehr rasch sehen können, dass es sich um ein armes Land handeln wird und Touristen gerne bei den Einheimischen protzen. Die Folge muss ich hier nicht aufführen.

Insgesamt macht es mächtig Spass auf der Insel. Aber auch hier gilt: Feiern ist eine schöne Sache, Respekt und gesunder Menschenverstand eine andere, notwendige und sicherlich gern gesehene in der Karibik.

In diesem Sinne: Schöne Ferien und freue mich auf deine Rückmeldung.

Hallo Mike

Also in erster Linie werdens reine Badeferien. Das heisst grösstenteils werden wir uns so oder so auf der Anlage befinden (welche hoffentlich ja einigermassen sicher ist). Ausflüge werden wir eh nicht en masse machen, aber so wie ich gehört habe gibts ja den einen oder anderen Klassiker (Bounty-Insel). Dazu gibts ja ausserhalb bei den Bavaro Zentren (vorausgesetzt du kennst Punta Cana) bisschen Freizeitaktivitäten welche ja sicher auch nicht billig sein werden. Kostet im Endeffekt ja alles. Wie hast du gerechnet? 300 Dollar pro Person pro Woche oder für beide Personen diese Summe?

Achja eine wichtige Frage hätte ich da auch noch (egal was wie wo ich lese jeder schreibt irgendwie was anderes). Wie sieht es dort Punkto Trinkgeld aus? Ich gebe gerne Trinkgeld solange das Verhältniss stimmt (bei einem Angestellten der 200 Dollar im Monat verdient täglich für jede Dienstleistung ein paar Dollars hinterher werfen ist echt nicht angemessen), aber wieviel so plus/minus?

Hauptsache Gewinn...

07.08.2007 08:07
Bild des Benutzers mike1
Offline
Kommentare: 98
Bargeld und Ferien

Ich empfehle dir - aus eigener und guter Erfahrung - nur ca. 300 $ pro Woche für zwei Personen mitzunehmen. Auch dort gibt es die Möglichkeit Dollars zu beziehen, obwohl ich dies eher unterlassen würde. Auf Ausflüge habe ich verzichtet, da die Kosten enorm hoch sind und das wahre Leben dir dabei nicht aufgezeigt wird. Du wirst sehr rasch sehen können, dass es sich um ein armes Land handeln wird und Touristen gerne bei den Einheimischen protzen. Die Folge muss ich hier nicht aufführen.

Insgesamt macht es mächtig Spass auf der Insel. Aber auch hier gilt: Feiern ist eine schöne Sache, Respekt und gesunder Menschenverstand eine andere, notwendige und sicherlich gern gesehene in der Karibik.

In diesem Sinne: Schöne Ferien und freue mich auf deine Rückmeldung.

07.08.2007 02:16
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Kommentare: 506
Bargeld und Ferien

Mit der Dominikanischen Republik habe ich auch keine direkte Erfahrung, aber such dir doch per Google Reisetipps !

Meine Erfahrung in fast allen Ländern: Mit US$ ist man relativ gut bedient, die Postcard, falls man ein Konto bei Postfinance hat, bietet weltweit in praktisch allen Städten relativ günstigen Bargeldbezug in Landeswährung.

Habe noch dies gefunden:

Quelle: http://www.republicadominicana.ch/info_reisetipps.html

Die Ein- und Ausfuhr der dominikanischen Währung ist verboten

Wir empfehlen Ihnen, US-Dollars in Traveller's Checks und einen kleineren Betrag in bar mitzunehmen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Traveller's Checks und Scheine in möglichst kleiner Stückelung mit sich führen (evtl. 1-Dollar-Scheine für Trinkgeld etc.). Wechseln Sie jeweils nur kleinere Beträge, um zu vermeiden, dass am Ende Ihrer Reise grössere Beträge in Fremdwährung übrigbleiben, die Sie nur mit grossem Kursverlust zurück wechseln können. Legal ist der Tausch von Devisen ausschliesslich in Banken und an autorisierten Geldwechselschaltern in den Hotels. Nur hier erhalten Sie eine offizielle Umtauschquittung, die bei der Ausreise zum Rücktausch von max. 30% der in Pesos gewechselten Geldmenge berechtigt. Bewahren Sie in jedem Fall die Umtauschquittungen bis zum Ende Ihrer Reise sorgfältig auf. Denken Sie auch daran, dass bei der Einreise die Touristenkarte und bei der Ausreise die Flughafentaxe in US-Dollars bezahlt werden müssen.

Wer andern eine selbst hinein !

06.08.2007 17:56
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Bargeld und Ferien

Das Domiland ist leider eine der wenigen Ecken dieser Welt, die ich noch nicht bewandert habe. Vielleicht koennen andere weiterhelfen.

Gruss

fritz

06.08.2007 17:14
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Bargeld und Ferien

Hallo fritz

Es geht 14 Tage in ein AI-Hotel in der DomRep.

Theoretisch bräuchte man ja kein Geld. Aber natürlich steht der eine oder andere Ausflug an, ab und zu ist man vielleicht sogar ausserhalb der Anlage, Kellner freuen sich sicher auch über ein Trinkgeld und zu guter letzt sind da ja noch die Souvenirs.

Klar kann man auch Bargeld via CC bei der Hotel-Rezeption abholen, aber ich möchte gar nicht wissen was die für Kurse haben...

Hauptsache Gewinn...

06.08.2007 16:57
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Bargeld und Ferien

Das haengt ganz davon ab, wo Du hin willst.

Japan ist viel teurer als Bangla Desh, Brasilien gefaehrlicher als Lichtenstein, nach Kambodscha bringt man am besten Dollis in kleinen Stueckelungen, nach Indonesien hingegen nur in grossen, oder noch besser gar keine Dollars.

In den USA kann man in den meisten Laeden mit Travellerchecks bezahlen, und bekommt das Rueckgeld in cash, in Papua Neuguinea hingegen weiss ausserhalb der Hauptstadt gar keiner, was Travellerchecks sind.

In den USA braucht man zur Automiete eine Kreditkarte, in Madagaskar braucht man dazu bares, falls man ueberhaupt befahrbare Strassen findet.

Siehst Du, das ist ziemlich schwierig zu beantworten...

Gruss

fritz