Business Notebooks

71 Kommentare / 0 neu
12.10.2008 21:49
#1
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Kommentare: 5133
Business Notebooks

Da es hier ja offensichtlich auch noch hart arbeitende user gibt und nicht nur solche die von ungeheurem vermögen zehren können die frage:

welche business notebooks nutzt ihr? habt ihr euch speziell einer marke verschrieben? gild lenovo (IBM) immer noch als leader?

will mir demnächst ein neues notebook kaufen und wäre um konstruktive inputs sehr froh.

thx

Aufklappen

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

25.02.2009 23:31
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Business Notebooks

Frage, um Entscheidungsfindung zu erleichtern:

HP EliteBook 8530w T9550

mit nVidia Quadro FX 770M 512MB

Gibt es Erfahrungen mit dieser Grafikkarte betr. Hitzeentwicklung(Lüftergeräusch), da sie bis zu 35W zieht, was für ein Notebook nicht ganz wenig ist.

22.01.2009 15:49
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

Apple hat still und heimlich das alte MacBook aktualisiert und im Preis gesenkt.

Wenn jemand ein kleines super verarbeitetes und kostengünstiges Notebook mit Mac OS X sucht:

Normalpreis: CHF 1299.-

EDU-Preis: CHF 1225.-

http://store.apple.com/us/configure/MB881LL/A?mco=MzE2NjMyOA

und

http://edu.letec.ch/macshop/FMPro?-token=14052463&-db=letec_macshop_prod...

Aber aufpassen gell...das ist nicht das Aluminium Unibody-Macbook sondern ein aktuelles in altem Design. Wink

Ist aber für einen Mac-Einsteiger sicher ein super Angebot!

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

04.11.2008 01:09
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

Hier noch ein keines Video damit ihr mal die Power von OS X sehen könnt 8)

http://www.youtube.com/watch?v=HXQfP_I86sM

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

30.10.2008 23:17
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

fritz wrote:

Haben wir hier Linuxianer im Forum?

Ja hier! Hab aber nur viel Erfahrung auf Server-Ebene.

Probiere aber Fragen möglichst gut zu beantworten. Smile

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

30.10.2008 22:56
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Business Notebooks

PaulNo111 wrote:

Linux habe ich ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert.

Weiss auch nicht was ich davon halten soll. Die Meinungen gehen ja weit auseinander was Linux betrifft.

Hier ein aktueller Bericht zum neuen Ubuntu: http://tinyurl.com/6pjrqm

Ich bin auch noch nicht auf Linux umgestiegen, bin aber auf dem Weg dazu. Da ich aber immer ein voll funktionierendes Notebook brauche, gibt es ein Problem mit der Übergangszeit, entweder werde ich noch warten, bis ich ein neues Teil brauche (das wird aber noch ein paar Jahre dauern), oder mir eine grössere Festplatte kaufen, damit Linux neben Windows Platz hat.

Die verschiedenen Live-CDs von Ubuntu, Kubuntu und Xubuntu habe ich jedenfalls schon ausprobiert und sie machen einen soliden Eindruck.

Sicher wird es Probleme geben, die gibt es aber bei Windows und Mac auch und wenn alles gratis ist, muss man sich etwas weniger darüber ärgern.

Einzelne Open-Source-Programme benutze ich auch unter Windows (Open Office, Firefox) und sie sind nach kurzer Angewöhnung besser als die Programme von Microsoft.

Haben wir hier Linuxianer im Forum?

Gruss

fritz

28.10.2008 13:38
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Business Notebooks

Touni wrote:

@fritz

Das Ding hatte aber nicht gerade viele Funktionen.

Damals hatte das Ding jede Menge tolle Funktionen, von denen alle anderen nur geträumt haben.

Es besitzt praktisch alle mathematisch relevanten Funktionen, bestimmt alles was ein Techniker braucht, aber etwas weniger finanz-mathematische Funktionen. Dafür kann man die selber programmieren.

Die Funktionen, die auf der Tastatur sichtbar sind, sind übrigens noch lange nicht alle.

Es war das erste alphanumerische Gerät im Taschenformat, das war natürlich besonders bei der Programmierung interessant, es konnte nämlich schon nach den benötigten Eingaben im Klartext schreiben, während man sich bei anderen Rechnern alles separat notieren musste.

Und jetzt das Beste, das Gerät hat sogar gepiept - mit zehn verschiedenen Piepstönen, damit konnte man ein kleines Lied komponieren !!! Lol

Dazu gab es auch schon Zubehör wie Drucker, etc.

So hängt eben jeder an bestimmten Teilen aus seiner Jugend, etwas später waren es die VC 20, dann der C64. In 20 Jahren werdet ihr über en Ipod erzählen. Aber ob es bis dann noch funktionierende Geräte geben wird...

Soviel zur Nostalgie.

Gruss

fritz

28.10.2008 10:19
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Kommentare: 778
Business Notebooks

fritz wrote:

PaulNo111 wrote:

Da bleibt nichts anderes übrig als auf Win7 zu warten oder auf Mac umzusteigen.

Wie wär's mit Linux?

Gruss

fritz

Linux habe ich ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert.

Weiss auch nicht was ich davon halten soll. Die Meinungen gehen ja weit auseinander was Linux betrifft.

27.10.2008 23:32
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

@fritz

Das Ding hatte aber nicht gerade viele Funktionen. *auf mein voyager 200 schau* Lol

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

27.10.2008 23:29
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Business Notebooks

Dies hat nur am Rande etwas mit diesem Thread zu tun, aber trotzdem, es ging ja hier auch um die Qualität von HP.

Ich erfreue mich grad mal wieder an meinem HP-Business-"Notebook" von 1984, mein HP-41-CV- Taschenrechner, das ist wohl der beste Taschenrechner, der je gebaut wurde, nicht unbedingt was die Funktionen betrifft, später kamen ja dann die Taschenrechner mit grafischem Bildschirm, aber in Sachen Verarbeitungsqualität ist der 41-er bis heute ungeschlagen. Da ist alles, was heute verkauft wird, nichts dagegen.

Als ich den 1984 gekauft habe, hat der etwa soviel gekostet, wie heute ein billiges Notebook, das war ziemlich viel Kohle, dafür hat man aber wirklich ein tolles Teil bekommen. Es war der Traum von jedem Ingenieur, Studenten oder Stift in technischen Berufen.

Meiner funktioniert auch heute noch einwandfrei.

Natürlich wird HP den Fehler nicht mehr wiederholen, etwas solch beständiges zu bauen, wir sollen doch besser alle paar Jahre was Neues kaufen.

Mag sich sonst noch jemand an dieses Prachtstück erinnern?

Gruss

fritz

27.10.2008 22:53
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

PaulNo111 wrote:

Touni wrote:

Aber auf Mac steige ich aus Prinzip nicht um :mrgreen:

Wenn du aus Prinzip bessere Technologien ablehnst - von mir aus! Blum 3

@fritz

Ja genau! Ein Ubuntu! 8)

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

27.10.2008 22:50
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Business Notebooks

PaulNo111 wrote:

Da bleibt nichts anderes übrig als auf Win7 zu warten oder auf Mac umzusteigen.

Wie wär's mit Linux?

Gruss

fritz

27.10.2008 16:20
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Kommentare: 778
Business Notebooks

Ach ja, habe jetzt mal auf das klassische Interface umgestellt. Vielleicht läuft dann Vista ein wenig besser.

27.10.2008 16:17
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Kommentare: 778
Business Notebooks

Touni wrote:

Hier wieder die Effizienz von Vista:

http://www.anandtech.com/mac/showdoc.aspx?i=3435&p=13

Was die Effizienz von Win Vista betrifft, stimme ich dir zu.

Vista ist eine einzige Katastrophe.

Habe mir ja vor einiger Zeit einen Asus Laptop mit Win Vista zugelegt. Hatte 1GB Arbeitsspeicher und habe auf 2GB aufgerüstet in der Hoffnung, dass Vista schneller laufen würde. Kannst du knicken, läuft nur unwesentlich schneller auch nach dem neuesten Service Pack.

Auf WinXP will ich nicht umrüsten, weil ich zu faul bin mein ganzes System neu aufzuspielen.

Da bleibt nichts anderes übrig als auf Win7 zu warten oder auf Mac umzusteigen.

Aber auf Mac steige ich aus Prinzip nicht um :mrgreen:

24.10.2008 16:36
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

Hier wieder die Effizienz von Vista:

http://www.anandtech.com/mac/showdoc.aspx?i=3435&p=13

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

17.10.2008 01:52
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

Coole Umweltbilanz-Übersicht der Apple Produkte:

http://www.apple.com/environment/resources/environmentalperformance.html

Bei der Produktion eines iPod Nano werden z.B. 8 Kg CO2 freigesetzt, bei einem MacBook Pro 250 Kg usw. Eigentlich erstaunlich wenig?

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

15.10.2008 14:56
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

Das neue Notebook-Line-up von Apple ist jetzt irgendwie komisch. Das Macbook kann man jetzt durch die super Verarbeitung auch als Business und Pro Laptop ansehen.

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

15.10.2008 12:27
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Kommentare: 810
Business Notebooks

Dafür kosten sie quantitativ, auf die Hardware bezogen, abartig zu viel... Wink

Aber nett ausschauen tun sie wirklich.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

15.10.2008 12:03
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

Hier ein paar Hands-on-pics:

http://www.engadget.com/photos/apple-macbook-aluminum-and-glass-super-sh...

Die Dinger sehen Qualitativ abartig heiss aus! Lol

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

15.10.2008 08:26
Bild des Benutzers NasdaqRob
Offline
Kommentare: 496
Business Notebooks

Touni wrote:

Siehst du das "besondere" an der Grafikkarte im neuen MacBook Pro? Es hat zwei eingebaut. Die GT 9400m direkt im Chipsatz und die GF 9600m GT. Du kannst während dem Betrieb umstellen und so wählen ob du mehr Akkulaufzeit benötigst oder Grafikleistung! Diese online-switching-Funktion wird aber wahrscheinlich nur in OS X funktionieren.

NEIN, läuft auch mit Windows...

ist die neue Technik von nVidia und die ist Plattform unabhängig...

unglaublich aber wahr...

apple ist halt mal wieder "dr gschwinder"

ps: das neue macbook sieht nicht übel aus...

mfg Rob

there is one future: go green!

15.10.2008 07:58
Bild des Benutzers warrantman
Offline
Kommentare: 88
Business Notebooks

fritz wrote:

warrantman wrote:
ich würde hp kaufen... wenn du glück hast, kannst du dir kostenlos eines sichern - musst eine umfrage durchführen... gerade das gesichtet... www.dieumfrage.ch

Da gibt es ja auch eine tolle Uhr von Formex zu gewinnen. Biggrin

Ich will euch aber gar nicht zum Mitmachen animieren.... Wink

Gruss

fritz

naja...die uhr gefällt mir gar nicht. dann noch lieber den flachbildschirm... Smile

15.10.2008 01:01
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

Auf meinem Mac laufen gerade 100 Prozesse. Ist OS X doch schnuppe.

Windows hat einfach kein funktionierendes Multi-Tasking!

Ich mach glaub noch schnell ein Screen-Video auf Youtube um euch die Leistung mal in Action zu zeigen! Blum 3

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

15.10.2008 00:57
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Business Notebooks

Wobei man auch sehen muss das die meisten Business Notebooks die auch als solches verwendet werden im Hintergrund x-Applikationen bzw. Services am laufen haben die von der Firma installiert wurden.

Das hat man auf seinem privaten natürlich nicht Smile

Ich sitz grad im Büro.. auf meinem NB laufen aktuell 62 Prozesse.. wovon ich die Hälfte nicht kenne Smile

Sind alles faktoren die man berücksichtigen muss Smile

Am besten sprechen wir gar nicht vom OS.. sondern von der Hardware/technik selber.

Alles andere ist relativ.. Biggrin

Hauptsache Gewinn...

15.10.2008 00:54
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

Overflow, auch für das Netzteil-Problem hat Apple ein sau-gute Lösung:

Den Magsafe-Anschluss. Funktionsweise muss ich nicht gross erklären. Siehst du hier: http://www.youtube.com/watch?v=8jHjLpsxWQ4&feature=related

Siehst du das "besondere" an der Grafikkarte im neuen MacBook Pro? Es hat zwei eingebaut. Die GT 9400m direkt im Chipsatz und die GF 9600m GT. Du kannst während dem Betrieb umstellen und so wählen ob du mehr Akkulaufzeit benötigst oder Grafikleistung! Diese online-switching-Funktion wird aber wahrscheinlich nur in OS X funktionieren.

Und das geilste kommt noch. Mac OS X nutzt bereits für alle OpenGL-Anwendungen nur noch die Grafikkarte. Mit der neuen OS X Version 10.6 "snow leopard" wird die ganze GPU der Grafikkarte für alle erdenklichen Berechnung mitbenutzt um die CPU zu unterstützten. Das neue OS X wird im ersten Quartal 2009 erscheinen. Smile

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

15.10.2008 00:52
Bild des Benutzers Fawi
Offline
Kommentare: 476
Business Notebooks

Touni wrote:

Alle packen ihre Geräte aus und booten die Dinger..(hat Win keinen anständigen Stand-By-Mode??) noch 1 - 2 Minuten (je nachdem wie voll gepackt das System ist) sind sie einsatzbereit. Ich bin mit meinem OS X schon nach zwei Sekunden so weit.

Jetzt packen alle noch ihre HSDPA-Karte aus und wollen eine Verbindung ins Internet. Einstecken und los surfen ist nicht! Zuerst noch muss eine lustige und ***** lahme Swisscom-Software gestartet werden. Die ganze Prozedur dauert mind. 3 Minuten. Ich stecke die Karte in den Express-Slot des MacBook Pro und nach weiteren 2 Sekunden bin ich Verbunden! Keine Swisscom-Software! OS X unterstützt eine Unmenge an Hardware nativ!

Die Win-User surfen und Arbeiten nach 5 - 6 Minuten. Bei mir dauert alles inkl. Auspacken der Karten nicht länger als 10 Sekunden!

Sooory aber das kann ich mir fast nicht vorstellen. Mir ist bewusst, das die meisten User Windows nicht anständig installieren oder die Informatiker es schlecht konfigurieren. Windows-User neigen dazu, Unmengen von Tools zu installieren, Mac-User machen das eher weniger, darum läuft ein Mac meist auch besser.

Mein Toshiba ist in 30 Sekunden vom Ruhezustand bereit, in 6 Sekunden aus dem Standby, die WLAN-Verbindung ist nach 3-4 Sekunden bereit. Das Swisscom-Tool ist nicht wirklich gut, es gibt aber eine Alternative direkt vom Hersteller. Ich brauche Internet unterwegs nur relativ selten, dafür habe ich mein Handy mit wenigen Klicks (Toshiba-Bluetooth-Stack sei dank) so konfiguriert, dass es die Internetverbindung aufbaut. Wenn ich also online gehen will, muss ich nichts machen ausser das Verbindungssymbol auf dem Desktop anklicken. Keine Swisscom-Software, kein "Eintecken", Handy bleibt in der Hosentasche und geht brav online.

15.10.2008 00:42
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Business Notebooks

Touni wrote:

ein Meter sollte wirklich kein Problem sein. Mein MacBook Air (gleiche Fertigungsweise übrigens wie die neuen jetzt...wurde aber geheim gehalten) fliegt dauernd irgendwo auf den Boden. Bei Asphalt o.ä. kann es aber schon Kratzen geben oder vielleicht sogar eine Delle...gell Lol

Aber Schutzhülle für in den Rucksack oder ähnlichen scheiss brauchst du nicht. Das Ding ist ja auch zum Arbeiten da und nicht zur Deko.

Hoffen wir mal dass die neuen schon ende Woche im Apple Store sind! Ein neues MacBook Pro würde mich gerade extrem reizen. Aber warten wir mal die ersten Feedbacks aus dem Ami-Land ab. Die ersten werden morgen sicher schon Berichten. Smile

doof ist nur das zu dieser zeit das netzteil eingesteckt war.. und das notebook dummerweise auf dem eingesteckten stecker (ka wie man das sonst beschreiben möchte....) gelandet ist, was irgendwas auf der platine zerissen hat Smile

ich selber hab das ASUS G1S.. eigentlich ein top gerät.. wenn ich denn mal das ram aufrüsten würde.. aber wenn ich so schaue was di eneuen mac books pro so draufhauben.. dann hut ab. ich denke so langsam aber sicher (wenn sie so weitermachen) dann lohnen sich dei dinger auch für zocker (bedingt.. so wie die normalen notebooks halt)

wie sieht das air eigentlich aus? das wär eher das was ich suchen würde... sauleicht.. aber leider auch sauteuer.

im endeffekt wäre das ne reine office maschine.. da würde auch das billigste model reichen...

Hauptsache Gewinn...

15.10.2008 00:36
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

ein Meter sollte wirklich kein Problem sein. Mein MacBook Air (gleiche Fertigungsweise übrigens wie die neuen jetzt...wurde aber geheim gehalten) fliegt dauernd irgendwo auf den Boden. Bei Asphalt o.ä. kann es aber schon Kratzen geben oder vielleicht sogar eine Delle...gell Lol

Aber Schutzhülle für in den Rucksack oder ähnlichen scheiss brauchst du nicht. Das Ding ist ja auch zum Arbeiten da und nicht zur Deko.

Hoffen wir mal dass die neuen schon ende Woche im Apple Store sind! Ein neues MacBook Pro würde mich gerade extrem reizen. Aber warten wir mal die ersten Feedbacks aus dem Ami-Land ab. Die ersten werden morgen sicher schon Berichten. Smile

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

15.10.2008 00:30
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Business Notebooks

na wenns eines der stabilsten sein wird dann schonmal super. das letzte ist nämlich hinüber weils die katze versenkt hat (dabei war die fallhöhe nur ca. 1 meter)

naja mal schauen.. im glattzentrum gibts ja neu einen apple store. Smile

Hauptsache Gewinn...

15.10.2008 00:24
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

@Overflow

die Dinger gibt es erst seit vier Stunden. Wie die Qualität ist kann dir noch niemand sagen. Hier eine kleine Aufzählung der neuen Funktionen:

- Multi-Touch-Trackpad aus Glas und ohne Button

Der ganze Trackpad ist der Butten. Du kannst, wie auf dem iPhone per Fingergestik in Mac OS X spezielle Funktionen nutzen.

- Das neue MacBook und MacBook Pro ist aus einem Stück Aluminium per CNC-Maschine gefräst. wie es jetzt aussieht wird es eines der am besten Verarbeitesten Notebooks auf der Welt. Viel Stabiler als schon die jetzigen MacBook Pros und das auch nur im Consumer MacBook-Bereich. Das ist ein unglaublicher Fortschritt. Hier ein Doku-Video von Apple dazu:

Hier oben recht auf Video klicken: http://www.apple.com/chde/macbook/design.html

- Display mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung.

Sofort nach dem Aufklappen die maximale Displayhelligkeit und ca. 30% weniger Stromverbrauch.

- 5 Stunden Akkulaufzeit inkl. WLAN-Nutzung

Aber ja die Specs muss ich hier nicht aufzählen:

http://www.apple.com/chde/macbook/specs.html

Edit: Bei Letec (Apple Händler) könntest du das Ding inkl. Schüler/Stundenrabatt sicher für ca. 1550.- bekommen.

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

15.10.2008 00:06
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Kommentare: 1065
Business Notebooks

Touni wrote:

die Preise findest du hier:

http://store.apple.com/ch-de

Vielleicht wäre ein neues MacBook auch eine Idee. Das Teil ist aber wirklich zu schade für XP. Dann doch lieber von Anfang an keinen Mac!

jo hab die preise inzwischen gefunden. das 13'' wär genau das richtige, müsst ich mir aber auch nochmals genauer anschauen. kostet trotzdem gut 1.7k chf.

da ist dann eben die frage ob preis leistung stimmt Smile

Hauptsache Gewinn...

14.10.2008 23:57
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Business Notebooks

die Preise findest du hier:

http://store.apple.com/ch-de

Vielleicht wäre ein neues MacBook auch eine Idee. Das Teil ist aber wirklich zu schade für XP. Dann doch lieber von Anfang an keinen Mac!

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

Seiten