comzone.ch

7 Kommentare / 0 neu
22.04.2010 10:49
#1
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Kommentare: 958
comzone.ch

Hallo zusammen,

Frage: kennt jemand von Euch die Firma comzone.ch? Die bieten laut ihrer Webseite folgendes:

Quote:

1. Keine Kontoführungs- und Depotgebühren.

2. Keine Verwaltungsgebühren oder Einlageabzüge.

3. Keine Courtage und Stempelgebühren mit CFD (Contract for Difference).

4. Long- und Shortpositionen möglich. Gut zur Absicherung von einzelnen Werten. Zum Beispiel Aktien behalten und Index verkaufen.

5. Hebelmöglichkeiten. Mit wenig Geld viel bewegen. Heisst aber auch höheres Risiko. Zum Beispiel mit CHF 100'000 für CHF 1 Mio. handeln.

6. Managed Accounts. Die Konten werden durch professionelle Händler verwaltet. Als Kunde können Sie alles 24h online mitverfolgen.

7. Ihr Geld wird nicht in einen Fonds etc einbezahlt, sondern bleibt immer auf einem auf Ihren Namen lautenden Konto! Niemand hat Zugriff auf Ihr Geld ausser Sie als Kunde selbst.

8. Anlagekapital kann jederzeit innerhalb von 24 Stunden abgezogen werden.

9. Comzone stellt Ihnen 25 % der bezogenen Gewinne in Rechnung und erhält eine Beteiligung an den von Ihnen bezahlten Finanzierungskosten für CFD-Positionen.

10. Stopp Loss Garantie von 35 % bei Einlagen ab CHF 100'000.--

11. 15 % Kapitalschutzrisikoversicherung bei Einlagen ab CHF 200'000.--

12. Comzone bietet von agressiven bis konservativen Strategien alles an und diversifiziert die Anlagen in allen Märkten wie oben beschrieben.

Tönt das nicht fast zu gut um wahr zu sein? Auch die Performance der Managed Accounts wäre ja traumhaft...

Falls jemand Erfahrungen damit hat, bitte melden..

Aufklappen
28.04.2010 22:20
Bild des Benutzers softize
Offline
Kommentare: 386
comzone.ch

Was spricht dagegen, bei den erwähnten Partnern

http://www.comzone.ch/account

jeweils direkt ein Konto zu eröffnen? Insbesondere

für CFDs habe ich diesen "CMC Markets" schon

öfters gehört. Scheint mir irgendwie rentabler,

statt noch einem Re-Seller 1/4 des Gewinns

abzudrücken.

28.04.2010 17:33
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
comzone.ch

"9. Comzone stellt Ihnen 25 % der bezogenen Gewinne in Rechnung und erhält eine Beteiligung an den von Ihnen bezahlten Finanzierungskosten für CFD-Positionen. "

Dies würde mir allerdings nicht gefallen. 25% das ist nunmal sehr viel. Wenn man jedoch ein schlechter Trader ist, dann scheint dies attraktiv zu sein.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

28.04.2010 12:02
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
comzone.ch

Defizito wrote:

... und wie sie diese Traumrendite schaffen wollen, hat mir noch niemand bisher schildern können....

historical data curve fitting

28.04.2010 11:24
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Kommentare: 958
comzone.ch

Ja, comzone waren früher eine Internetproviderbude und jetzt plötzlich im Tradingbusiness.. deshalb hatten die mal Werbung für die Saxo Bank daruf, was aber nicht heisst, dass die was mit denen zu schaffen haben...

Wie die Webseite ausschaut, haben die mehrere Tradingpartner (http://www.comzone.ch/account), aber wie genau deren Managed Accounts funktionieren und wie sie diese Traumrendite schaffen wollen, hat mir noch niemand bisher schildern können....

23.04.2010 13:43
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
comzone.ch

jep migro ist easy. Biggrin


 

22.04.2010 15:41
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Kommentare: 1768
comzone.ch

Siehe einmal folgender LINK:

http://www.tiptom.ch/gratis/details/comzone.html

im roten Text, hat Comcone was mit der Saxo-Bank zu tun.

Ich bleibe bei der Migrosbank, zwar lausige Möglichkeiten, aber günstig und ich weiss woran ich bin Wink

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack