Der Dr. Chartman Zocki Thread

123 Kommentare / 0 neu
18.04.2008 22:47
#1
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Sodele,

ich werde versuchen hier in diesem Thread meine Kentnisse über die Technische Analyse weiterzugeben. Ziel ist es Dr. Zock und allen anderen interessierten das Chartlesen beizubringen.

Ich werde versuchen das Ganze so einfach wie möglich machen. Die Zielgruppe sind daher explizit Trader mit wenig oder gar keinen Vorkenntnissen...Fortgeschrittene dürfen mich aber gerne korrigieren und/oder ergänzen Wink

Ich denke ich beginne zuerst mit Trenddefinitionen, -linien und Unterstützung/Widerstand und gehe dann Schritt für Schritt weiter.

Fragen sind immer Willkommen!

Aufklappen
„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“



Konrad Adenauer
16.08.2011 00:11
Bild des Benutzers hamster
Offline
Kommentare: 1088
Der Dr. Chartman Zocki Thread

OK GUT.....

paparlapap

16.08.2011 00:10
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Ich kram den mal wieder hoch für interessierte...enthält ein paar wirklich feine Methoden! Ich trade immer noch so...und werde es wohl auch immer Wink

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

06.10.2009 23:24
Bild des Benutzers schmago
Offline
Kommentare: 459
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Danke

Dachte ich doch, Währe zu einfach gewesen Lol

06.10.2009 23:12
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

schmago wrote:

Kann man da beruhigt shorten ?

Ja natürlich. Ich liege gerade auf meiner Privatinsel am Strand und handle beruhigt jede MACD Kreuzung im 30 min Chart. LolLolLol

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

06.10.2009 22:55
Bild des Benutzers schmago
Offline
Kommentare: 459
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Kleine Anfängerfrage

wie aussagekräftig ist so eine MACD Überschneidung wie auf dem Chart vom FDAX ? Die Überscheidung geschah heute um ca. 20.00 Uhr

Kann man da beruhigt shorten ?

Besten Dank schon mal für eure Zeit.

AnhangGröße
Image icon fdax30min_203.png33.06 KB
09.09.2009 23:45
Bild des Benutzers osion
Offline
Kommentare: 317
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Chartanalyse: " Nur der Chart weiss die Warheit, aber keiner kann sie lesen Smile

Gefällt euch nicht ? :oops:

09.09.2009 21:40
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Etwas defensivere Variante zum Einstieg in Tradervic's 2 B

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

22.08.2009 12:39
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Gestern war ein 80-20 Tag. Dies ergibt ein interessantes Daytrading Setup für den nächsten Handelstag.

Hier eine kurze Erklärung:

http://blog.swingtracker.com/scans/80-20-setup-scan.html

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

20.08.2009 14:52
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Jetzt sehe ichs zwar...aber erkennen kann man nichts :roll:

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

20.08.2009 13:36
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Kann den Anhang leider nicht öffnen.

Probiers doch mal mit www.pic-upload.de

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

16.08.2009 21:00
Bild des Benutzers Hönig
Offline
Kommentare: 94
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Im Chart von Holcim (Anhang) auf Tagesbasis ist, nach Johnnys Erläuterung (S.6),

eine 2B Formation (Die 2B wäre hier umgekehrt, also auf sinkende Kurse, i2B inverse 2B :P) zusehen.

Zu beachten: sinkendes Volumen seit dem ersten Hoch.

SL bei 67.10 (roter Balken)

Short Entry bei 54.50 (auf Intraday Basis)

Ziel für mich wäre mindestens 61.-. Das wäre das 38 Fibo

(seit dem Hoch vom Juli-August Aufwärtstrend) und das Juni Hoch. (grüner Balken)

Johnny hat mich bereits auf den Wiederstand bei 63.- hingewiesen,

was bereits ein Rebound geben könnte.

Für mich ebenfalls noch unklar, ob ein Short-Einstieg angebracht ist,

da Holcim nächsten Donnerstag (20. August) die Halbjahreszahlen präsentiert.

Ich frage mich gerade, wie ein professioneller Trader (wie Johnny)

sich hier jetzt positioniert und mit welchem Instrument?

Und wie sich ein auf die Instrumente beschränkter Trader sich, wie ich,

positionieren könnte.

Z.B. kann ich keine Optionen schreiben, was z.b. heisst,

dass eine Spread Strategie nicht geht.

Das Einzige was ich kann sind mit Long-Puts an sinkenden Kurse verdienen.

Hier ist aber stehts das Risiko-Problem vorhanden,

da man nur schwerlich mit Stops arbeiten kann.

Was sind Empfehlungen für diese beschränkten Mittel?

Besten Dank für die Unterstützung und Meinungen!

AnhangGröße
Image icon holcim_2b_273.jpg58.12 KB
02.08.2009 15:25
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Bullenflagge ebenfalls im BuFu...

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

26.07.2009 14:50
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

24.07.2009 21:36
Bild des Benutzers balzers99
balzers99
Der Dr. Chartman Zocki Thread

für anfänger geeignet überhaupt keine hexerei lol ich wäre froh wenn ich nur einen kleinen teil verstehen würde

Ps ich bin unterwegs und kann aus technischen gründen keine satzzeichen setzen dies nur falls sich jemand daran stören sollte

24.07.2009 20:47
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

So wieder mal was von der Front 8)

Zuerst Blau ein neues Pattern 1,2,3,(4) & Breakout

Der Kurs prallt 3-4x an einem Resistance ab und bildet dann ein Higher Low. Kauf beim blauen Pfeil. Stopp @ Breakeven vor dem Breakout damit wir keinen Verlust erleiden wenns wieder abprallt.

Danach Hellgrün die Schildkrötensuppe oder einfach ein 2B Pattern...man beachte auch die Divergenzen unten Gelb.

Kastanienrot das Doppeltop eingetragen und der zu erwartende Verlauf.

Rot ein möglicher Long trade beim ersten Touch der Resistancelinie vom 1,2,3 Breakout Pattern.

Keine Hexerei oder?

PS: Voigt wäre wiedermal haargenau am Hoch Long eingestiegen :mrgreen:

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

21.07.2009 19:53
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Wehr sich tapfer der Dölli...gibt ne schöne Reversalkerze...überlege mir Long zu gehen Wink

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

21.07.2009 17:23
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Bin jetzt auch rein. Sell 250 000 USD/CHF SL 1.0680, entry 1.0655

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

21.07.2009 17:03
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Mein SL ist 676...kann ja immer wieder rein, wenns mich raushaut. Hab aber auch nicht die Hoffnung den ganzen Move in einem Stück mitnehmen zu können. Wink

Früher hiess es Never fight the FED...heute heisst es Never fight the SNB :twisted: Immer aufpassen...wer weiss wann sie es wieder Spiken lassen...da sind 300-400 Pips innerhalb von einer Stunde alle.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

21.07.2009 16:05
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Der Dr. Chartman Zocki Thread

mögliches Pullback ca. 1.0960?

Überstehen kein Problem, aber würde mein Money-Management ein wenig durcheinander bringen.

300 pips SL gegen 600 pips target ist nicht gerade super schlau...

Was hast du dir überlegt? Wink

Edit: wobei bei 1.0960 der Bearflag Breakout eh gegessen wäre... Wink

Ich würde den SL wohl bei 1.0775 setzen.

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

21.07.2009 15:53
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Da fragt sich der Johnny ob der Touni mit so einer Size auch einen möglichen Pullback übersteht... Wink

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

21.07.2009 15:45
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Da fragt sich Touni (der vollkommen keine Erfahrung mit solchen Langfristigen Trades hat) ob er nicht mit USD 250 000.- einsteigen sollte. Ein paar Unterstützung sind ja schon futsch. (jedenfalls Intraday..) Blum 3

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

21.07.2009 14:33
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

USDCHF Bearflag Breakout

Target 0.98 :shock:

EURUSD schon letzte Woche aus dem symm. Dreieck ausgebrochen

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

18.07.2009 00:48
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Alles ist möglich...aber zumindest ein kleiner Pullback würde nicht überraschen.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

17.07.2009 19:49
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Kommentare: 11067
Der Dr. Chartman Zocki Thread

könnte aber auch gut sein, dass der ganze Scheiss einfach weiter steigt... :roll:

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

17.07.2009 19:48
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Jep target erreicht Wink

Jetzt können die Indis mein Pullback machen...schöner Pinbar übrigens die letzte Kerze Lol

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

17.07.2009 19:45
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Jup, die kenne ich auch. So halb jedenfalls. Wink

In diesem Fall hat der Kurs doch schon schön am Target gedreht. Wie siehts dann aus?

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

17.07.2009 19:27
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Wolf Waves

Kommen leider nicht so häufig vor...aber wenn sie kommt dann sind siew sehr ertragreich Wink

Erklärungen gibts später.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

15.07.2009 23:34
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

So der Markt macht also nur eine Mini-mini-minikorrektur von knapp 38.2%. GD200 wurde geknackt. Die offensichtliche SKS wurde heute geknackt...hingegen hat sich eine bullishe Flagge gebildet die heute aktiviert wurde. Das gibt uns ein Kursziel von knapp 9700 im Dow...wenn wir im Chart sehen was dort ansteht zaubert mir das immer sofort ein lächeln aufs Gesicht Lol

Dort befindet sich nämlich ein exakter Widerstand. Zudem liegt das 50er Retrace der grossen Downwelle...Elliotler würden sagen Welle 3...bei 9788. Und 61.8er Retrace vom October hoch.

Nettes Target und sicher kein unmögliches Szenario.

Wie jetzt konkret Handeln, falls man noch nicht dabei ist? (Ich bin übrigens nicht dabei...habs verbockt :twisted: )

Eine Flagge macht in fast 50% der Fälle einen Pullback an die obere Trendlinie...das wäre das Idealszenario und ergäbe einen Superentry. Diejenigen die den Breakout getradet haben und noch drin sind werden noch mal ins Minus gedrückt und die meisten davon werden dadurch ausgestoppt.

Der Markt zieht davon, macht einen Pullback der jedoch nicht bis zur Flagge zurückreicht und zieht weiter. In diesem Falle müssen wir probieren den Pullback zu erwischen...irgendeine Formation evt. im kleineren Timeframe werden wir schon finden.

Der Markt zieht ohne eine Pullback davon...dann soll er doch...ich habe keine Lust hinter einem fahrenden Tram herzurennen...das nächste kommt ja schon bald LolLolLol

Viel Erfolg!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

13.07.2009 23:37
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

2Biiiiiiiiiiiiiiiii

AnhangGröße
Image icon fdax2b_201.jpg155.73 KB

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

09.07.2009 08:55
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Der Dr. Chartman Zocki Thread

Hönig wrote:

Bei deiner neusten Grafik von PPHN mit dem 2B Pattern, könnte dies morgen nicht wieder ein 2B geben, wenn der nächste Pin dann höher schliesst? Dies würde dann der Bearflag wiedersprechen.

Das könnte durchaus sein...allerdings würden wir dann gegen die untere Kanallinie der Bearflag handeln...keine gute Idee! Wink

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Seiten