Der eine Frage vs konkrete Antwort -Thread

11 Kommentare / 0 neu
07.04.2010 22:12
#1
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Kommentare: 6
Der eine Frage vs konkrete Antwort -Thread

dies ein thread in dem man fragen aller art stellt und sich darauf eine konkrete antwort erhofft Wink

eine leichte zum anfang:

ich kaufe 100 aktien zu 48

ich verkaufe diese zu 70

frage: wie muss mein neuer ep sein damit ich mir (einbezogen meines realisierten gewinns von 22) doppelt soviele (200 aktien) kaufen kann

(bin echt kein mathe-genie Dirol )

Aufklappen

what's up!

13.10.2015 13:26
Bild des Benutzers chnobli
Offline
Kommentare: 164

Elias hat am 13.10.2015 - 12:51 folgendes geschrieben:

Wir hatten eine Versicherungslösung bei der Winterthur gemacht, war aber keine gute Idee. Zu wenig Rendite.

 

Eines der besten Angebote, das ich kenne: https://www.ca-financements.ch/de/de/sparen/sparekonto-ca-junior-ersparn...

CA Junior

Weil die Zukunft eines Kindes schon heute beginnt: das Sparkonto CA Junior mit seinem Vorzugszins von 1.50%.

  • Vorzugszins von 1.50 %.
  • Sparkonto für Minderjährige.
  • Kostenlose Kontoführung.
  • Kostenloser Kontoauszug.
  • Kostenlose Einlagen.

Danke vielmals für die schnelle Antwort!

13.10.2015 12:51
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 5715

Wir hatten eine Versicherungslösung bei der Winterthur gemacht, war aber keine gute Idee. Zu wenig Rendite.

 

Eines der besten Angebote, das ich kenne: https://www.ca-financements.ch/de/de/sparen/sparekonto-ca-junior-ersparn...

CA Junior

Weil die Zukunft eines Kindes schon heute beginnt: das Sparkonto CA Junior mit seinem Vorzugszins von 1.50%.

  • Vorzugszins von 1.50 %.
  • Sparkonto für Minderjährige.
  • Kostenlose Kontoführung.
  • Kostenloser Kontoauszug.
  • Kostenlose Einlagen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

13.10.2015 12:27
Bild des Benutzers chnobli
Offline
Kommentare: 164
Kinderkonto

Hoi Zäme

 

Ich muss / will für ein Göttikind ein Konto eröffnen (das Geld bekommt er dann mit 18). Lohnt sich das überhaupt noch bei diesen Zinsen oder gibt es intelligentere Vorgehensweisen?

Ich will jeden Monat / jedes Jahr etwas Geld drauf einzahlen und nicht auf einen Schlag viel.

 

Danke & Gruess

chnobli

17.09.2015 12:40
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Kommentare: 291

Danke!

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

17.09.2015 11:14
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 5715
Konkrete Antwort

Nein

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

17.09.2015 10:59
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Kommentare: 291
Namesbedeutung

Elias, bist Du Jude?

el = der Mächtige, Gott (Hebräisch); jahwe = Name Gottes (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung: mein Gott ist Jahwe (sinngemäss: mein Bruder)

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

10.09.2015 14:08
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 5715
gedruckte Effekten

Vielleicht sind die beiden folgenden Links auch noch interessant

 

Effektive Stücke

https://de.wikipedia.org/wiki/Effektive_St%C3%BCcke

 

 

Wertpapieraufbewahrung in der Schweiz

https://de.wikipedia.org/wiki/Wertpapieraufbewahrung_in_der_Schweiz

 

 

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

10.09.2015 13:58
Bild des Benutzers youngtrader
Offline
Kommentare: 88

Hallo Elias, vielen Dank für die ausführliche und schnelle Antwort. Genau das wonach ich gesucht habe.

Somit fällt meine Idee ins Wasser, bei meiner Aktie.

Wünsche dir noch einen schönen Tag.

 

Viele Grüsse

youngtrader

10.09.2015 09:42
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 5715

Das geht nur bei AG's, die noch Aktien in Papierform ausgeben.

Das werden wohl nicht mehr viele sein, seit die Börsen elektronisch sind

Der Bezug bei der Bank kostet was und um die Dividende darf man dann sich auch selber kümmern.

 

 

Swissair: Gründeraktie mit dem ältesten Logo der Fluggesellschaft, nominal 500 Fr., datiert 17. April 1947. Bereits das erste Debakel, indem der Nominalwert am 10.11.50 auf 350 Fr. herabgesetzt wurde. Mit Unterschriften der leitenden Persönlichkeiten, druckfrisch, nur CHF 400

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

09.09.2015 17:46
Bild des Benutzers youngtrader
Offline
Kommentare: 88
Aktiendepot

Hallo zusammen,

Ich habe ein Aktiendepot bei meiner Bank und besitze dementsprechend auch Welche. Ist es, aus welchen Gründen auch immer, möglich diese Aktien in Papierform zu erhalten und gleichzeitig den Betrag vom Konto abzubuchen?

Das heisst ich habe 100 Aktien der Firma X im Gegenwert zu 100.- und möchte jetzt quasi ein Dokument haben worauf steht ich habe 100 Aktien der Firma X. Aber auf meinem Konto verschwinden die und mir wird auch der Betrag abgebucht. Folglich habe ich ein Dokument in der Hand, aber 0.- auf dem Konto.

Geht das?

 

Grüsse youngtrader