Dividenden und Coupons bei e-trading

19 Kommentare / 0 neu
04.04.2009 10:59
#1
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Dividenden und Coupons bei e-trading

Kann mir da mal jemand auf die Sprünge helfen? Meistens werden Titel beim e-trading ja nicht lange gehalten (setze ich mal voraus), aber trotzdem kann es ja vorkommen, dass da im Depot mal Dividenden- oder Coupons-Zahlungen fällig werden. Oder auch Aktiensplits oder Emissionsangebote etc.

Bei einem "normalen" Bankendepot werden diese Zahlungen automatisch abgerechnet. Da muss sich der Depotinhaber nicht darum kümmern. Und normalerweise werden die Zahlungen auch Spesenlos eingebucht! Dito Splits und Emissionen usw. werden durch die Bank avisiert und abgearbeitet.

Wie verhält es sich nun in diesen Fällen bei Anbietern wie Swissquote, Saxobank, IB usw. usw. ??

:?:

Aufklappen
03.05.2009 21:46
Bild des Benutzers Primary
Offline
Kommentare: 80
Dividenden und Coupons bei e-trading

Würde mich auch interessieren. Wie sieht das bei US-Titeln aus via Swissquote?

24.04.2009 11:03
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
Dividenden und Coupons bei e-trading

Kann mir jemand zum Thema Dividenden sagen, wann eine Dividende gutgeschrieben wird, die von einer Aktie stammt welche z.B. an der deutschen Börse gehandelt wird?

Ich habe Aktien mit EX-Datum 23.04.2009 auf dem Konto ist aber nichts von einer Dividende zu sehen.

Danke für Eure Hilfe.

Wünsche einen guten Start ins Wochenende!!

09.04.2009 08:50
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Dividenden und Coupons bei e-trading

@Perry2000

Danke. Ja tendiere auch zu SQ.

Will die Saxobank aber auch noch genauer unter die Lupe nehmen.

Smile

09.04.2009 06:56
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Dividenden und Coupons bei e-trading

Für mich reicht SQ.

Trade meist täglich, oder zumindest habe ich Tagsüber ein Auge drauf. In Zürich kannst Du jederzeit hallo sagen und in der Lounge einen Kaffe trinken oder Geld abholen. Alle sehr hilfsbereit (auch am Telefon). Kurse ganz Okay und günstiger wenn man ein Konto hat.

Platform ganz gut. Selten Pannen, und wenn, dann ist nicht immer SQ schuld :roll:

Aber eben, jedem das seine Wink

08.04.2009 21:40
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Dividenden und Coupons bei e-trading

Touni wrote:

@CrashGuru

IB hat seinen Hauptsitz in England und einen Support für die Schweiz in Zug.

Es ist weltweit wahrscheinlich eines der grössten Broker im professionellen Bereich und sehr seriös.

Das Kundengeld wir z.B. zur Sicherheit weltweit auf mehrere Banken verteilt.

Gesundheitsfragen in der Anmeldung? Echt?

Hauptsitz doch USA !

Laut Angaben auf der Webpage. Zitat: "Das Interactive Brokers Hauptquartier befindet sich in Greenwich Connecticut, USA. Zusammen mit den Geschäftsstellen in Chicago, in der Schweiz, Kanada, Hong Kong, London und Sydney zählt die Gruppe 650 Mitarbeiter. IB untersteht der Gesetzgebung die von Kontrollbehörden wie der SEC, FINRA, NYSE, SFA und anderen Regulierungsbehörden weltweit bestimmt und deren Einhaltung kontrolliert wird."

Betreffend Gesundheistfrage: War etwas überzeichnet. Aber z.B. den Mädchennamen meiner Mutter und ähnliches, zudem die X Datenkopien (z.B. Telefonrechnung und ähnliches). Nein danke. Das geht mir einfach zu weit. Ist typisch USA.

Ich verzichte und suche einen Broker in der Schweiz...... :x

07.04.2009 19:14
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Dividenden und Coupons bei e-trading

@Touni

Danke ja. Ich dachte der Hauptsitz ist in USA?

Aber ich werde IB also nochmals genauer prüfen, das Angebot ist auf jeden Fall verlockend.

Wobei England in Sachen Datenschutz wahrscheinlich die USA nächstens links überholt!

07.04.2009 18:44
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Dividenden und Coupons bei e-trading

@CrashGuru

IB hat seinen Hauptsitz in England und einen Support für die Schweiz in Zug.

Es ist weltweit wahrscheinlich eines der grössten Broker im professionellen Bereich und sehr seriös.

Das Kundengeld wir z.B. zur Sicherheit weltweit auf mehrere Banken verteilt.

Gesundheitsfragen in der Anmeldung? Echt?

Nicht vergessen: Die Brokerwahl sollte nicht nur von der Höhe der Gebühren abhängig sein. Wie Stabilität der Infrastruktur (hier hapert es bei den meisten), telefonischer Orderdesk, Kundendienst, Orderausführung, Orderarten, Routing, Dauer Transaktion zum Broker und zurück, Einlagesicherung, Sitz des Brokers usw.

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

07.04.2009 18:22
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Dividenden und Coupons bei e-trading

@Touni

Bin zur Zeit bei DER Grossbank. Bisher mit wenig Handel, da ging es mit den Spesen noch, aber sobald man etwas traden will ist das uninteressant. Der Service an sich ist ok. Ich suche also ein "zweites Standbein".

Da ich nur Aktien und allenfalls Optionen handeln werde (zumindest anfangs) wäre eine möglichst einfache Platform sinnvoll.

IB würde mir zwar als Angebot gefallen, aber der Broker sitzt in den USA. Das ist mir einfach "zu weit weg". Zudem habe ich mal die Anmeldung durchgearbeitet und bin nach einigen Seiten entsetzt "geflohen". Wollte nicht unbedingt angeben, welche Krankheit mein Urgossvater hatte....

(hat mich zu sehr an die Einreiseformalitäten erinnert)

Nehme an, dass für mich am ehesten SQ in Frage kommt, allenfalls die Saxobank (tiefste Gebühren ?).

Noch eine Geschichte von wegen Datensicherheit!

Ich habe vor einigen Tagen mal die Anmeldung bei Tradejet ausgefüllt. Das sind 4 Webseiten. Dabei habe ich aber nur die ersten drei Seiten ausgefüllt und die Anmeldung VOR dem wegschicken verlassen. Also Seite über den Zurück-Button verlassen. Normalerweise ist damit alles erledigt und nichts passiert. Normalerweise! Aber hier bekam ich am Tag darauf ein Telefon von Tradejet, ich hätte doch die Anmeldung am Vortag abgebrochen, man wolle sich erkundigen weshalb. Es wurde dann so dargestellt, dass es darum ginge, ob es ein technisches Problem gab oder mein Wille war, die Anmeldung abzubrechen...

Für mich ein klarer Fall eines Datenschutzproblems. Tradejet scheint den Zugriff auf seine Seiten zu protokollieren. Sonst hätten sie meine Telefonnummer (!) die ich auf einer der ersten Anmeldungsseiten angeben musste (Felder welche ausgefüllt werden mussten) nicht haben können. Scheinbar werden die Seiten (evtl. nur der Anmeldung )einzeln abgegriffen!

Soviel zu Datenschutz, der biometrische Pass lässt grüssen. :evil:

07.04.2009 14:35
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Dividenden und Coupons bei e-trading

Suchst du einen neuen Broker? Von allen aufgezählten: Saxo, SQ und IB würde ich mal sagen, dass IB die beste Wahl ist.

Wie handelst du?

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

07.04.2009 13:44
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Dividenden und Coupons bei e-trading

** scheint richtig. Wink

07.04.2009 13:40
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
SQ

Geht wohl unter die zwei ** :roll:

AnhangGröße
Image icon aufzeichnen_129.jpg78.65 KB
07.04.2009 13:22
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Dividenden und Coupons bei e-trading

Danke IB.

Und wie sieht das bei Swissquote und Saxobank aus, weiss das jemand?

07.04.2009 12:17
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Dividenden und Coupons bei e-trading

@CrashGuru

das wird bei IB gratis gemacht. Wink

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

07.04.2009 00:16
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Dividenden und Coupons bei e-trading

Touni wrote:

Jeder Broker muss dir die Dividende auszahlen! Bei IB wird dies meistens bei US-Aktien 2 - 12 Stunden nach dem Payment Date gutgeschrieben. Bei Nicht-US-Aktien kann es ein wenig länger gehen.

ok, fehlen mir noch Angaben betreffend Spesen für den Coupon- resp. Dividenden-Einzug..... oder wird das auch "gratis" gemacht.

:?:

05.04.2009 19:23
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Dividenden und Coupons bei e-trading

Jeder Broker muss dir die Dividende auszahlen! Bei IB wird dies meistens bei US-Aktien 2 - 12 Stunden nach dem Payment Date gutgeschrieben. Bei Nicht-US-Aktien kann es ein wenig länger gehen.

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

04.04.2009 18:47
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Kommentare: 1849
Dividenden und Coupons bei e-trading

Meine gesammten Trading-Konti sind bei dieser Bank. Es ist eine gute Bank, die Spesen sind angemessen.. Es ist eher unpersönlich, du kannst aber in Zürich in die Filiale gehen..

Wenn du eine zuverlässige Beratung, sowie eine nahestehende Bank suchst kann ich dir eine per PN empfehlen, mach ich! Allgemein sind Privatbanken im Wertschriftengeschäft eher im präsenten Licht..

04.04.2009 18:26
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Dividenden und Coupons bei e-trading

YSC-Schmid wrote:

genau gleich, also ich weiss gar nicht was du hast?? Also es sind ja auch Banken?? Automatisch..

Weisst Du das oder nimmst Du es nur an? Weisst Du etwas über die Kosten dieser Diensteistungen (Spesen für das Inkasso z.B.)?

Saxobank sehe ich als Bank. Aber ich habe keine Ahnung ob z.B. Swissquote eine Bank mit persönlicher Betreuung ist, oder IB im fernen (?) Amerika....

04.04.2009 18:06
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Kommentare: 1849
Dividenden und Coupons bei e-trading

genau gleich, also ich weiss gar nicht was du hast?? Also es sind ja auch Banken?? Automatisch..