Dividendenauszahlung

9 posts / 0 new
Letzter Beitrag
putzger
Bild des Benutzers putzger
Offline
Zuletzt online: 11.01.2010
Mitglied seit: 09.01.2009
Kommentare: 445
Dividendenauszahlung

guten morgen miteinander

bin noch nicht lange in dem "geschäft", darum tauchen immer wieder fragen auf.

Ende jahr wird ja unter umständen eine dividende ausbezahlt. wie ist es aber, wenn man z.b einen gewissen stock an aktien nur 100 tage oder so hatte. wird dann der anteil von den 100 tagen ausbezahlt?

danke für eure antwort

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Re: Dividendenauszahlung

putzger wrote:

guten morgen miteinander

bin noch nicht lange in dem "geschäft", darum tauchen immer wieder fragen auf.

Ende jahr wird ja unter umständen eine dividende ausbezahlt. wie ist es aber, wenn man z.b einen gewissen stock an aktien nur 100 tage oder so hatte. wird dann der anteil von den 100 tagen ausbezahlt?

danke für eure antwort

Nein der Ganze Betrag wird dir gutgeschrieben. Nur nimmt der Wert des Titels am Tag der Dividendenauszahlung um den Dividendenbetrag ab.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Dividendenauszahlung

es werden dir 65% ausbezahlt, netto. das heisst 35% gehen an die Verrechnungssteuer, da Dividenden einkommenssteuerpflichtig sind.

sowohl bei aktien wie auch bei obligationen hat man so genannte Marchzinsen oder einen, um die "ausgelaufene" dividende höheren kurs. diese bezahlst du beim kauf unbewusst mit.

obli's haben eine verpflichtung für die zinszahlung / aktien nur die vermutung aufgrund des vorjahres (z.b. swisslife...)

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

putzger
Bild des Benutzers putzger
Offline
Zuletzt online: 11.01.2010
Mitglied seit: 09.01.2009
Kommentare: 445
Dividendenauszahlung

danke für die schnellen antworten.

das würde in dem fall heissen, dass es ende jahr nochmals eine grosse summe gutgeschrieben wird. auf mein konto mit dem ich trade?

je mehr man tradet, desto mehr dividendenauszahlungen gibt es, oder?

Aufgeben zählt nicht!

putzger
Bild des Benutzers putzger
Offline
Zuletzt online: 11.01.2010
Mitglied seit: 09.01.2009
Kommentare: 445
Re: Dividendenauszahlung

tschonas wrote:

putzger wrote:
guten morgen miteinander

bin noch nicht lange in dem "geschäft", darum tauchen immer wieder fragen auf.

Ende jahr wird ja unter umständen eine dividende ausbezahlt. wie ist es aber, wenn man z.b einen gewissen stock an aktien nur 100 tage oder so hatte. wird dann der anteil von den 100 tagen ausbezahlt?

danke für eure antwort

Nein der Ganze Betrag wird dir gutgeschrieben. Nur nimmt der Wert des Titels am Tag der Dividendenauszahlung um den Dividendenbetrag ab.

am tag der dividendenauszahlung muss ich noch in besitz der aktie sein, oder reicht es, wenn ich sie z.b nur im juni besessen habe?

Aufgeben zählt nicht!

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: Dividendenauszahlung

putzger wrote:

guten morgen miteinander

bin noch nicht lange in dem "geschäft", darum tauchen immer wieder fragen auf.

Ende jahr wird ja unter umständen eine dividende ausbezahlt. wie ist es aber, wenn man z.b einen gewissen stock an aktien nur 100 tage oder so hatte. wird dann der anteil von den 100 tagen ausbezahlt?

danke für eure antwort

Wer an einem bestimmten Stichtag im Besitzer der Aktie ist, der kriegt auch die Dividende.

Du darfst die Dividende nicht mit dem Marchzins bei Obligationen vergleichen. Wenn du einen Obligation nach 100 Tagen verkaufst - kriegst du den Zins für diese Zeit.

Bei Aktien gibt es keinen Marchzins was die Dividende betrifft.

Entweder du bist kurz vor der Auszahlung (und natürlich am Tag der Auszahlung selbst) Aktionär - und dann kriegst du das Geld - oder du gehst "leer" aus. Dies liegt daran, dass die Dividende nicht garantiert ist wie ein ObliZins - sondern auch bei Bedarf gestrichen werden kann.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Re: Dividendenauszahlung

putzger wrote:

am tag der dividendenauszahlung muss ich noch in besitz der aktie sein, oder reicht es, wenn ich sie z.b nur im juni besessen habe?

So viel ich weiss, gibt es jeweils einen Stichtag, an welchem die Aktie gehalten werden muss für eine Dividende.

@Az, Klar wird die VST abgezogen. Auf die Frage bezogen wird jedoch alles ausbezahlt! Wink

putzger
Bild des Benutzers putzger
Offline
Zuletzt online: 11.01.2010
Mitglied seit: 09.01.2009
Kommentare: 445
Dividendenauszahlung

vielen dank für die antworten....

Aufgeben zählt nicht!

Primary
Bild des Benutzers Primary
Offline
Zuletzt online: 29.05.2013
Mitglied seit: 20.04.2008
Kommentare: 80
Dividendenauszahlung

Ich habe noch eine Frage betreffend Dividenden von ausländischen Aktientiteln. Vor allem amerikanische und Deutsche Titel.

Wie verhält es sich mit der Verrechnungssteuer und dem Doppelbesteuerungsabkommen?

Und Dividenden werden zum Einkommen hinzugezählt?

EDIT: Hat sich erledigt.