Eigenes Social Network

10 Kommentare / 0 neu
22.11.2011 11:22
#1
Bild des Benutzers Pat-The-Rick
Offline
Kommentare: 315
Eigenes Social Network

Hallo zusammen

Ich wollte mal fragen ob jemand von euch Erfahrungen hat betreffend eigener Website / eigenes Social Network aufzumachen?

Mich würde intressiren, wie das Rechtlich (Datenschutz etc.)aussieht.

Habe nämlich meiner Meinung nach eine echt gute Idee, ähnlich aufgebaut wie Facebook aber halt doch nicht identisch.

greez Pat

Aufklappen
29.12.2011 15:40
Bild des Benutzers cidix
Offline
Kommentare: 429
Ich als Webdesigner muss auch

Ich als Webdesigner muss auch noch meinen Senf dazugeben

- ein eigenes Social Network zu erstellen kostet eine richtig grosse Stange Geld

- die Serverfarm dazu ist ebenfalls richtig teuer

Sprich, man entwickelt nichtmal so nebenbei ein eigenes Social Network, welches auch noch erfolgreich sein kann. Dazu muss man richtig viel Geld, Zeit und Nerven investieren. Abgesehen davon, niemand wartet auf deine Lösung und es gibt im Netz bereits viel zu viele Netzwerke, da braucht es nicht noch ein weiteres.

Mag die Idee noch so gut sein, sie ist zum scheitern verurteilt meiner Meinung nach. Damit wirst du absolut kein Geld verdienen, vielleicht mit einem innovativen Service/Dienst im Internet, aber ganz sicher nicht mit einem Social Network.

/edit: Der Erfolg im Internet kommt eher, bestehende Plattformen zu nutzen und dafür Lösungen zu entwickeln. Sprich, warum ein eigenes Social Network gründen, wenn man selber mit Facebook enorm viel Geld verdienen kann?

29.12.2011 10:32
Bild des Benutzers Foorum1
Offline
Kommentare: 7
wie läufts denn mit dem neuen

wie läufts denn mit dem neuen social Network? Dirol

winner winner chicken dinner!

22.11.2011 18:37
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Re: Eigenes Social Network

Pat-The-Rick wrote:

Nur schon Werbeinnahmen bei so einer Reichweite müssen gigantisch sein.

Das Problem ist es, die ersten 50 Millionen User zu gewinnen. Sobald du die hast, dann generiert das fast von selbst neue User und dann wird es auch für die Werbung interessant.

Aber auch dann ist es noch nicht sicher, Erfolg zu haben, Google und Yahoo haben es mehrfach versucht, und die haben ja wirklich genügend "Kontakte".

Ich weiss auch nicht, warum es gerade Facebook geschafft hat, von den Erfindern (Friendster), und Nachfolgern Myspace, Zorpia, etc. hört man fast gar nichts mehr. Friendster, das ich eigentlich deutlich übersichtlicher fand als Facebook hat sich wegen dem Misserfolg sogar zur Spieleplattform für Kinder degradiert.

Meerkat wrote:

Heisst der hervorgehobene Passus z.B. dass sie z.B. mein Photo weltweit, unbeschränkt und gratis verwenden können?

Genauso verstehe ich diesen Passus. Ich glaube, bei Facebook ist das auch so.

Gruss

fritz

22.11.2011 17:38
Bild des Benutzers Meerkat
Offline
Kommentare: 511
Eigenes Social Network

Bin kein Kenner sozialer Netzwerke. Habe mal das Kleingedruckte von Badoo angeschaut: Zitat

Please note though that by posting or sending Content on Badoo you represent and warrant to us that you have the right to do so, and automatically grant to us a non-exclusive, royalty free, perpetual, worldwide licence to use such Content in any way (including, without limitation, editing, copying, modifying, adapting, translating, reformatting, creating derivative works from, incorporating into other works, advertising, distributing and otherwise making available to the general public such Content, whether in whole or in part and in any format or medium currently known or developed in the future).

We may assign and/or sub-licence the above licence to our affiliates and successors without any further approval by you.

Heisst der hervorgehobene Passus z.B. dass sie z.B. mein Photo weltweit, unbeschränkt und gratis verwenden können?

Für ein Social Network, welches solche Bestimmungen nicht enthält, wäre m.E. ein Markt vorhanden. In meinem Bekanntenkreis wäre einige bereit, für die "Privacy" auch etwas zu bezahlen.

Mein Ansatz also "Private Network" ohne Werbung, Weiterverkauf der Daten, Gebühr etc. und Geschäftssitz/Servers nicht in USA

"Das Fass ist übergelaufen"

22.11.2011 16:42
Bild des Benutzers Pat-The-Rick
Offline
Kommentare: 315
Eigenes Social Network

Tis wrote:

Den Badoo Artikel habe ich auch gelesen. Das interessante daran finde ich natürlich, dass weitere Funktionen kostenpflichtig sind.

Es gibt ja viele Portale, bei welchen ein Grunddienst gratis ist. Für die volle Verfügbarkeit muss aber gezahlt werden.

Ja das finde ich ja auch das intressante daran.

Ich meine um Reich zu werden muss man entweder von wenigen Leuten viel nehmen oder von vielen Leuten wenig.

Und wen man nur schon 10 Milionen Leute hätte die bereit sind für eine Dienstleistung 10.- zu bezahlen, wäre dies ja ein super Ertrag und der Betrag für die Leute ist ja nicht wirklich viel Geld und 10 Millionen Leute sind auch nicht viel für ein Social Network. Wink

22.11.2011 15:59
Bild des Benutzers Tis
Tis
Offline
Kommentare: 249
Eigenes Social Network

Den Badoo Artikel habe ich auch gelesen. Das interessante daran finde ich natürlich, dass weitere Funktionen kostenpflichtig sind.

Es gibt ja viele Portale, bei welchen ein Grunddienst gratis ist. Für die volle Verfügbarkeit muss aber gezahlt werden.

22.11.2011 13:38
Bild des Benutzers Pat-The-Rick
Offline
Kommentare: 315
Re: Eigenes Social Network

_MB_ wrote:

Zyndicate wrote:
Pat-The-Rick wrote:
Hallo zusammen

Ich wollte mal fragen ob jemand von euch Erfahrungen hat betreffend eigener Website / eigenes Social Network aufzumachen?

Mich würde intressiren, wie das Rechtlich (Datenschutz etc.)aussieht.

Habe nämlich meiner Meinung nach eine echt gute Idee, ähnlich aufgebaut wie Facebook aber halt doch nicht identisch.

greez Pat

Bin dabei Wink

mich würde die Idee sehr interessieren... vielleicht bekomme ich ja nähere Informationen Wink

Gibt ja bereits sehr viele Ausprägungen der social Networks... neu und sehr erfolgreich badoo!

Ja genau, ich habe mich am Wochenende bei Badoo angemeldet und heute mit dem Artikel über 20 Min habe ich mir schon ein wenig gedanken darüber gemacht, weshalb soviele Leute daran intresse haben und wieviel Potential so eine Website hat.

Nur schon Werbeinnahmen bei so einer Reichweite müssen gigantisch sein.

22.11.2011 13:35
Bild des Benutzers _MB_
Offline
Kommentare: 111
Re: Eigenes Social Network

Zyndicate wrote:

Pat-The-Rick wrote:
Hallo zusammen

Ich wollte mal fragen ob jemand von euch Erfahrungen hat betreffend eigener Website / eigenes Social Network aufzumachen?

Mich würde intressiren, wie das Rechtlich (Datenschutz etc.)aussieht.

Habe nämlich meiner Meinung nach eine echt gute Idee, ähnlich aufgebaut wie Facebook aber halt doch nicht identisch.

greez Pat

Bin dabei Wink

mich würde die Idee sehr interessieren... vielleicht bekomme ich ja nähere Informationen Wink

Gibt ja bereits sehr viele Ausprägungen der social Networks... neu und sehr erfolgreich badoo!

Man soll Ereignisse an der Börse mit dem Kopf verfolgen, nicht mit den Augen. Wink

22.11.2011 11:23
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Re: Eigenes Social Network

Pat-The-Rick wrote:

Hallo zusammen

Ich wollte mal fragen ob jemand von euch Erfahrungen hat betreffend eigener Website / eigenes Social Network aufzumachen?

Mich würde intressiren, wie das Rechtlich (Datenschutz etc.)aussieht.

Habe nämlich meiner Meinung nach eine echt gute Idee, ähnlich aufgebaut wie Facebook aber halt doch nicht identisch.

greez Pat

Bin dabei Wink

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!