Erlebnisse mit "CASH Zeitung"

4 Kommentare / 0 neu
03.02.2009 15:29
#1
Bild des Benutzers Zigga_solutions
Offline
Kommentare: 10
Erlebnisse mit "CASH Zeitung"

Hallo Leute.

Wollte einmal Fragen wie ihr so durch den Tag startet, mit der Cash Zeitung in der Mappe.

Erzählt doch mal über lustige Erlebnisse oder einfach den ganz normalen Tagesablauf mit der Cash zeitung im Schlepptau...

Mein lustigstes Erlebniss:

Im der S1 von Mübnsigen nach Bern:

Ich habe gerade Platz genommen in der S1 richtung Bern .Im gegenüberliegenden Zugabteil, sitzt eine junge "autonome" mit ihrem, glaube ich noch "autonomeren" Freund. Beide zanken sich um den letzten Schluck, einer Dose Prix Garantie Bier. Ich war gerade dabei die Kupferpreise nachzuschauen, als sich der Punker zu mir wendet und mir erzählen will, dass ich es gefälligst unterlassen soll in seiner Gegenwart eine "Kapitalistenzeitung" zu lesen. Schmunzelnd schaute ich zu ihm rüber und entgegnete ihm, dass ich hier lesen kann was ich will. Und da passierte es: Ausser sich vor Wut steht er auf und reisst mir die Zeitung aus der Hand. Er Fluchte laut und schrie mich an, ich könne ja gleich Hitlers "Mein Kampf" lesen und zerriss mein Cash livepaper. Ich musste mich beherrschen betreffend dieser Unterstellung nicht zu lachen. Man weis ja nie wie wie solche leute reagieren würden. Ausserdem hatte ich an diesem Tag ein wichtiges Meeting, wo ich wenn möglich ohne zerrissenes Hemd und Blauem Auge auftreten wollte. Zum Glück stiegen die beiden dann an der Haltestelle "ostermundigen" aus. Die Frau die mir gegenüber sass, erklärte mir, dass es isch schon kurz bange wurde. Ich sagte zu Ihr: Zum Glück sei nicht ich so zerrissen worden. Sie lachte und sagte, dass hätte sie auch nicht zugelassen.

Zum glück gab es an K Kiosk am Berner Hauptbahnhof noch ein paar Exemplare unserer Cash Zeitung und der Tag nahm wieder sein gewohnter Lauf.....

MFG

Kevin

Aufklappen
07.02.2009 15:04
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
Erlebnisse mit "CASH Zeitung"

Da soll einer sagen, dass die Schweiz noch sozialer sein soll, als das jetzige Sozialsystem (*zu-den-linken-guck*)!!!

Ist schon unglaublich, wie ernidrigend es sein muss, wenn man einversüchtig ist (auf den "Reichtum" anderer)!

03.02.2009 21:14
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Kommentare: 1214
Erlebnisse mit "CASH Zeitung"

krass :shock:

und angeblich sollen die "tolerant" sein :roll: Lol

3) Φιλαργυρία

03.02.2009 15:43
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Kommentare: 5133
Erlebnisse mit "CASH Zeitung"

haha nicht schlecht was man als "kapistalist" alles auf sich nehmen muss

danke für die story - heitert sie doch den tag auf Biggrin

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!