Geld und Ideen gesucht ...

195 Kommentare / 0 neu
02.10.2009 15:57
#1
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
Geld und Ideen gesucht ...

nachdem ich mit der börse mehr geld verloren als gewonnen habe, suche ich unterem anderem auf diesem weg finanzierungsmöglichkeiten für unseren traum:

wir sind zwei familien mit drei kindern (architekt, biolog.-dynamische landwirtin, buchhändler, typograf und kulturveranstalter, kindergärtnerin & soziokulturelle animatorin).

wir möchten gemeinsam wohnen, leben und arbeiten und haben nach langer suche unser traumobjekt gefunden: zweifamilienhaus, sofort bewohnbar, kein kurzfristiger renovationsbedarf, 685 m2. bauland 300 m2. stall, gut ausgebaut mit grosser heubühne, betriebsbereit (wohnbauzone, 354 m2). 7ha pachtland mit vorkaufsrecht. transporter, kreiselheuer, pumpfass, zweiachsmäher metrac, etc.

kosten insgesamt 800'000 franken (ohne die 7ha pachtland). an eigenmitteln können wir 300'000 aufbringen.

die zinsbelastung soll maximal fr. 2000 betragen.

die schwierigkeit mit banken wird wohl sein, dass wir zusammen ein einkommen von nur 10'000 franken haben (womit wir aber gut leben!).

zwei erwachsene werden weiterhin auswärts lohnarbeit verrichten, der landwirtschaftbetrieb (ziegen, schafe, gemüse, beeren) soll nur nebenerwerb sein. längerfristig soll soziale arbeit (time-out-plätze, pflegekinder) in das projekt integriert werden und wohnraum für eine weitere familie geboten werden.

das kleine dorf ist vom durchgangsverkehr verschont, nur 30 autominuten von einer stadt entfernt und touristisch interessant (wandergebiet, familien-skigebiet). auch die vermietung der kleineren wohnung im winter ist möglich. ein dorfladen existiert nicht mehr, hier hätten wir platz für einen kleinen selbstbedienungsdorfladen ...

an ideen mangelt es uns nicht, aber eben am nötigen geld resp. der kreditwürdigkeit bei banken.

also, wer hat ideen, wer hat geld, wer hat tipps?

oder wer hat ein pferd und sucht eine sömmerungsweide, wer hat einen schwererziehbaren sohn und will ihn für eine zeitlang loshaben, wer hat eine pflegebedürftige schwiegermutter ...

sicherlich kann keine riesen-rendite geboten werden, doch eine nachhaltige und wertbeständige investitionsmöglichkeit ist dies allemal, im sonnigen dorf werden neue häuser gebaut und die bodenpreise werden eher steigen in zukunft ...

wir denken auch über die gründung einer wohngenossenschaft oder gmbh nach, genaueres wissen wir aber erst nach den ersten gesprächen mit banken anfang nächster woche.

Aufklappen

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

20.10.2011 00:31
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Geld und Ideen gesucht ...

arunachala wrote:

gopfridstutz, kaufte ich einem vermummten viehhändler für tausend franken zottel ab um svp-ziegenböcke nachzuzüchten und was entdeck ich narr heute beim einstallen? das vieh hat keine eier sondern striche und zottel wurde inzwischen gefunden. :oops:

SVP-Ziegen (weder Böcke noch sonstige) würde ich nicht züchten. Sie könnten angesteckt sein und zu was das führt erinnert an Rinderwahnsinn...... Lol

19.10.2011 22:41
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
Geld und Ideen gesucht ...

gopfridstutz, kaufte ich einem vermummten viehhändler für tausend franken zottel ab um svp-ziegenböcke nachzuzüchten und was entdeck ich narr heute beim einstallen? das vieh hat keine eier sondern striche und zottel wurde inzwischen gefunden. :oops:

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

09.09.2011 18:52
Bild des Benutzers weico
Offline
Kommentare: 4550
Geld und Ideen gesucht ...

arunachala wrote:

nein weico, keine burenziegen - gewichtszunahme hin oder her, die sind so hässlich, das schleckt keine geiss weg - sondern bündner strahlenziegen. 8)

...ein Fehler mehr in deinem Leben... Lol

weico

09.09.2011 09:00
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
Geld und Ideen gesucht ...

so, alle schön fleissig am destillieren?

wir sind am stall umbauen, damit nebst den rindern noch ein paar erste ziegen platz finden. nein weico, keine burenziegen - gewichtszunahme hin oder her, die sind so hässlich, das schleckt keine geiss weg - sondern bündner strahlenziegen. 8)

wie ihr seht, das projekt steht noch, mit einer neuen partnerfamilie, und wir haben viele ideen, doch schritt um schritt ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

31.01.2011 22:54
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Geld und Ideen gesucht ...

Also finde es einfach cool was zu versuchen und es klapt auf anhib echt mega glück. Biggrin

Ich müsste das noch genauer testen und mann könnte auch gewisse werte erhöhen in dem man das mischverhältniss verändert.

Aber eine Probe aus einem labor wäre schon der hammer aber sicher teuer. :roll:


 

31.01.2011 22:46
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Kommentare: 971
Geld und Ideen gesucht ...

Wau da habe ich aber eine aufregende Diskussion verpasst :oops:

@Freeby Toluol und Salpetersäure im Verhältniss von etwa 1:3 mischen und ganz fest heizen Lol und danach schnell rennen Lol das gibt dann Trinitrotoluol auch bekannt als TNT

@Ramschi Bin bei der Degu von dem Destillat aus dem alten Kupferpot gerne dabei, habe sensorische Fähigkeiten Lol

@Diazepam ich glaub ich brauch jetzt ein Diazepam oder eine Mütze Schlaf, ich habe mich fürs 2. entschieden. Guäts Nächtli!!!!

31.01.2011 21:27
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Geld und Ideen gesucht ...

@ diazepam:

Danke für den Tipp! Ist halt bei kleinen Mengen auch eher schwierig, aber geht wohl nicht anders.

Ich seh schon, wir müssen das unbedingt mal bei einem Glas Wein (oder Schnaps) besprechen! Wink

AnhangGröße
Image icon img_3296_393.jpg136.04 KB
31.01.2011 21:14
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Kommentare: 434
Geld und Ideen gesucht ...

Ramschpapierhaendler wrote:

diazepam wrote:
Ich denke die Kopfschmerzen haben einen anderen Grund Lol

Ich musste die Alkohole also geschmacklich voneinander trennen. Irgendwie hab ich das wahrscheinlich nicht recht hingekriegt und den Alk halt jeweils anderweitig benutzt. Jetzt such ich nach was geeigneterem, hab aber bisher nur in Österreich wos gscheits gfundn. Anscheinend kann das aber am Zoll Probleme machen.

Aha, du wählst eine epmirische Vorgehensweise Biggrin Ich bevorzuge da die wissenschaftliche. Am besten nimmst du ein Aräometer, so kannst du die einzelnen Fraktionen sehr präzise bestimmen.

Ja ich glaube es gab im Jumbo Katalog auch so eine Mini Schnapsbrenner Anlage mit dem Hinweis, das damit kein Alkohol destilliert werden darf Blum 3 Ja für was willst du dann benutzen ausser auf dem Regal ausstellen. Ist genau so toll wie die vielen PC Zeitschriften mit Passwortknacker etc. und dem moralischen Hinweis, da man nur eigene Passwörter knacken darf/soll

31.01.2011 20:57
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Kommentare: 434
Geld und Ideen gesucht ...

Naja, ich will hier keine Anleitung geben, aber eine Mazeration wie du sie beschrieben hast mit einem apolarem Lösungsmittel (am besten Butan, das löst kein Chlorophyll raus) mit anschliessender Filtration ist für den Heimgebrauch schon ok.

Um aber einen besseren Vorschlag machen zu können müsste ich schon wissen, um welchen Stoff oder Stoffklasse es sich handelt :roll:

31.01.2011 20:53
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Geld und Ideen gesucht ...

diazepam wrote:

Ha PowerDau du alte Chemiker Sau! Wink

Ne Wasserdampfdestillation in einem Rotavap wirkt da Wunder!

Das wäre auch was Biggrin

Mein Grossvater der hatte die blätter immer in alk eingelegt und das bis zu 2 Monate und das stinkte dann anderst hässlich. Wirkte aber enorm bei schmerzen im Rücken und gelenken.

Ich aber wollte das im Trockenverfahren machen da mir gesagt wurde das chlorophil oder wie das genau heist müsse zu erst weg. Das passiert beim Trocknen und da ich es nicht in Alk einlege findet auch keine gärung stadt. Somit ist sie absolut geruchsneutral. Biggrin


 

31.01.2011 20:43
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Kommentare: 434
Geld und Ideen gesucht ...

Rotavap (ugs.) für Rotationsevaporator.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rotationsverdampfer

Das Dings ist der Hammer! Brauchts nur noch eine Vakuumpumpe und los geht der Spass! Damit kannst du praktisch alle Phasen nach belieben Trennen (auch Schnaps Wink ) Wobei da bevorzuge ich die gute alte Schnapsbrennerei meines Grossvaters, hat noch was Nostaligsches. Ich denke die Kopfschmerzen haben einen anderen Grund Lol

31.01.2011 20:35
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Geld und Ideen gesucht ...

diazepam wrote:

Ha PowerDau du alte Chemiker Sau! Wink

Ne Wasserdampfdestillation in einem Rotavap wirkt da Wunder!

Rotavap? Kann man damit auch Schnaps brennen? Meine alte Schnapsmaschine hat mir letztes Mal etwas Kopfschmerzen verursacht... :oops:

31.01.2011 20:31
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Kommentare: 434
Geld und Ideen gesucht ...

Ha PowerDau du alte Chemiker Sau! Wink

Ne Wasserdampfdestillation in einem Rotavap wirkt da Wunder!

31.01.2011 20:22
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Kommentare: 971
Geld und Ideen gesucht ...

freebase wrote:

Welche schmerzen ich lidern möchte keine ahnung aber ich weis das man damit einige schmerzen lidern könnte. Biggrin

aha, das ist was ganz neues!

Kann man sie wenigstens rauchen?

Der ist geil Freeby, ich bin dafür, dass das Cash Forum dir schonmal eine Meilensteinzahlung macht.

Vielleicht kommt dann Roche oder Navartis auch noch dazu.

Also min Meilestei Franke hesch uf sicher! Lol

Peaceman

31.01.2011 19:51
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Geld und Ideen gesucht ...

arunachala wrote:

freeby, welche gebrechen willst du denn mit deinem ätherischen hanföl überhaupt lindern oder heilen? übrigens, du solltest das öl aus frischen pflanzen destillieren, dasjenige aus getrockneten pflanzen stinkt hässlich.

Welche schmerzen ich lidern möchte keine ahnung aber ich weis das man damit einige schmerzen lidern könnte. Sie stinkt überhaupt nicht meine salbe nach meiner Methode müssen die Pflanzen Blätter trocken sein um die Eterischenöle zu binden.

Da habe ich ganz genau aufgepasst Biggrin


 

31.01.2011 19:44
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
Geld und Ideen gesucht ...

freeby, welche gebrechen willst du denn mit deinem ätherischen hanföl überhaupt lindern oder heilen? übrigens, du solltest das öl aus frischen pflanzen destillieren, dasjenige aus getrockneten pflanzen stinkt hässlich.

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

31.01.2011 19:17
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Heilsalbe

Also Mädels und Jungs ich habs geschaft alter ich schmeiss mich weg. Habe die eterischenöele binden können ohne das ich es verkocht hatte. Habe alles schön nach rezept gemacht und den ersten test habe ich auch schon gemacht. Zieht super ein auf der Haut jetzt gebe ich das mal als Probe raus an freunden und bekannten.

Dann warte ich auf die Heilwirkung und wenn das so einschlägt wie ich es gedacht hatte dan prost nägeli. BiggrinWink

Peace freeby 8)


 

26.01.2011 23:00
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Geld und Ideen gesucht ...

Naja also verkaufen thue ich noch nichts bevor das Testergebnis überzeugt und dann muss ich das rechtlich mal genau abklähren. Weil es ist nur für Medizinische Zwecke gedacht. :roll:


 

26.01.2011 22:54
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Geld und Ideen gesucht ...

Du musst doch nicht immer allen erzählen, was du dem Ramschi verkaufst... :roll:

Gruss

fritz

26.01.2011 22:44
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Geld und Ideen gesucht ...

Biggrin das darf ich ja nicht da ja dann der Wert über 0,3% liegt und ich mich strafbar mache leider. Obwohl die Heilwirkung enorm gut ist. :roll:


 

26.01.2011 22:40
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Geld und Ideen gesucht ...

freebase wrote:

Und wenn ich das mal mit Hanf ausprobieren möchte und den wert von 0,3% überschreite was dann? :roll:

Dann kauf ich dir 'ne Tube ab! :mrgreen:

26.01.2011 22:32
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Geld und Ideen gesucht ...

Also ich lass die Katze aus dem Sack. Da ich enorm an Heilkräuter glaube und auch weis das die eine sehr gute Wirkung auf den menschen haben. Wie auch der Honig und da habe ich eine Methode gefunden mit der man die eterischen öle aus den Kräutern entziehen kann. Ohne das man sie verkocht somit kann ich das ganze binden und zu einer Salbe verarbeiten.

Alles möchte ich jetzt nicht veraten was da rein kommt Honig sicher mal dan alt bewährte Kräuter.

Da ich das mal als Testphase starten möchte und dann mal sehen was daraus werden könnte. Ich möchte einfach keinen erger falls ich Kräuter verwende die verboten sind. :roll:

Wenn es dann wirklich gut ankommt bei freunden oder verwanten dann müsste ich mir den nächsten schritt überlegen.

Und wenn ich das mal mit Hanf ausprobieren möchte und den wert von 0,3% überschreite was dann? :roll:


 

26.01.2011 20:30
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
Geld und Ideen gesucht ...

hexensalbe um den co2-ausstoss des flugverkehrs einzudämmen? tollkirsche, stechapfel, bilsenkraut? lass die katze aus dem sack!

natürlich kannst du dir entsprechende bewilligungen einholen, braucht wohl tests und studien und ich befürchte, das ganze übersteigt deine finanziellen möglichkeiten, trotz meyer burger ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

26.01.2011 19:00
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Geld und Ideen gesucht ...

Hi nicht ganz aber fast. Lol


 

26.01.2011 18:55
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Kommentare: 971
Geld und Ideen gesucht ...

freebase wrote:

Hmm mal eine Frage ich hätte da ein sehr altes heilrezept mich läst der gedanke einfach nicht los.

Ich könnte eine heilsalbe herstellen mit sehr guten heilkreutern das problem ist einige zutaten sind verboten leider aber die wirkung ist sowas von überzeugend.

Wie geht man da voran wenn man das vermarkten möchte. :roll: :?:

@ Freebase

Willst du eine Cannabis Crème herstellen Lol

Sobald du das kommerziel machen möchtest, kriegst du garantiert Probleme, siehe Heilmittelgesetz.

Die Busse wirde dein Billag Beitrag garantiert übersteigen :mrgreen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Heilmittelgesetz

@ arunachala, sorry für SPAM

26.01.2011 15:44
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Geld und Ideen gesucht ...

Hmm mal eine Frage ich hätte da ein sehr altes heilrezept mich läst der gedanke einfach nicht los.

Ich könnte eine heilsalbe herstellen mit sehr guten heilkreutern das problem ist einige zutaten sind verboten leider aber die wirkung ist sowas von überzeugend.

Wie geht man da voran wenn man das vermarkten möchte. :roll: :?:


 

26.01.2011 00:30
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Geld und Ideen gesucht ...

arunachala wrote:

vielen dank euch beiden!

übrigens, weico, falls deine südafrikanischen ziegen auf den philippinen inzwischen eingegangen sind: ich suche mithilfe auf dem hof von april bis im herbst, kost und logis und ein philippinischer hirtenlohn sind geboten ... Wink

Nimmst du eigentlich jeden? :oops: LolWink

Weico würde deine Bude sicher bis unters Dach vermieten und dir 'ne Top-Rendite erwirtschaften. :mrgreen:

25.01.2011 22:55
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
Geld und Ideen gesucht ...

vielen dank euch beiden!

übrigens, weico, falls deine südafrikanischen ziegen auf den philippinen inzwischen eingegangen sind: ich suche mithilfe auf dem hof von april bis im herbst, kost und logis und ein philippinischer hirtenlohn sind geboten ... Wink

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

25.01.2011 21:45
Bild des Benutzers Goody
Offline
Kommentare: 62
Geld und Ideen gesucht ...

Das Lehrbuch grüsst :oops:

Beispiel Mietzinskalkulation Mehrfamilienhaus:

Anlagekosten: (Kaufspreis) 10´000´000

--------------------------------------------------

Kapitalverzinsung:

Hypothek 8´000´000 ca. 3% -> 280´000

Verzinsung Eigenkapital:

2´000´000 ca. 4% -> 80´000

Laufende Kosten:

Abgaben, Betrieb, Steuern und

Versicherungen -> 0,25 Anlagekosten -> 25´000

Unterhaltskosten:

0,5% der Baukosten -> 34´000

Abschreibungen:

1% der Baukosten -> 68´000

Risikoprämie:

0,3% der Anlagekosten -> 30´000

Zwischentotal -> 517´000

Bewirtschaftunskosten:

4% des kostendeckende Mietzins -> 21´542

Kostendeckender Mietzins -> 538´542

-------------------------------------------------

Diese Berechnung kannst du auch gut für deine Eigentumswohnung benützen.... für ein Mehrfamilienhaus wären da noch einige andere Punkte zu beachten.

Dann entnimmst du noch den Marktpreis in deiner Gegend und korrigierst deinen Mietzins höher oder nunmal tiefer falls du zu teuer eingekauft hast.

oder

du kannst den Mietzins auch nach der kostendeckende Bruttorendite berechnen:

Formel: Mietzinseinnahmen (netto) x100 / Kaufpreis

der sollte nun bei 5 - 7 % liegen

(Eigentlich darf der ja bei einem momentanem Referenzzinssatz von 2,75 % nicht mehr als 4,75% liegen ) Wink

Viel Spass*

25.01.2011 20:25
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
mietzinsberechnung

...nach einigem erfolglosem googeln hier die frage:

wie berechne ich einen mietzins für eine liegenschaft?

hypozins?

verzinsung eigenkapital?

amortisation?

rückstellungen?

lebensversicherungsprämien?

was muss in eine solche berechnung rein? da es sich um zukünftige partner handelt, will ich nichts verdienen, aber die kosten müssen gedeckt sein.

nebenkosten würde ich separat nach tatsächlichen kosten abrechnen.

danke für kurze inputs oder einen link!

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Seiten