Gleitende Durchschnitt

7 Kommentare / 0 neu
16.03.2009 01:45
#1
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Gleitende Durchschnitt

Bei meinem Chart bekomme ich nicht die 5-Tages Moving Average wenn ich MA Periode 5 eingebe. Im Stundenchart muss ich MA33 und für 30min. MA65 eingeben.

Gibt es da eine mathematische Erklärung oder einfache Begründung dafür?

Aufklappen

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

19.04.2009 01:13
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Gleitende Durchschnitt

Danke, aber der 200 DMA (daily moving average) ist anders als die 200 SMA (simple moving average)...? Oder bedeutet die 200 SMA einfach die Periode des jeweiligen Charts, im weekly wäre der 200 SMA also die 200 Wochen gleitende Durchschnitt?

Aber zurückkommend auf meine ursprüngliche Frage, wenn man im 30min. Chart die 5 DMA (daily moving average) angezeigt haben möchte, muss man als moving average (MA) 65 einstellen. Beim 1 Std. Chart muss man für den 5-tages moving average (MA) 33 einstellen.

Gibt es irgendwo eine Liste dieser Einstellungen für abweichende DMA's in einer vorhandenen Zeitchart? (hoffentlich versteht ihr was ich jetzt meine)

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

06.04.2009 09:13
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Gleitende Durchschnitt

Ein MA(5) heisst ein MA mit der Periode 5. Die Periode ist deine Einheit. Ob Tick, Vol, Min oder auch was sonst. Bei einem 30 Min Chart sind das dann - bei einem Barchart - 5 Bars zu 30 Min. Bei einem Daily 5 Bars zu einem Tag. Wenn deine Software das anders sieht, würde ich das Produkt wechseln. Wir wollen ja nicht das Leben kompliziert machen...

Oder was brauchst du für Umrechnungen, wenn du Volumencharts nimmst?

05.04.2009 13:48
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Gleitende Durchschnitt

Hier wird zwar der SMA (und EMA) gut erklärt, allerdings sind die periodische Einstellungen nicht aufgeführt:

http://www.decisionpoint.com/TAcourse/MovingAve.html

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

01.04.2009 23:49
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
SMA / DMA ...

Hmmm... ich hätte schon gedacht gerade Du wüsstest was da gemeint ist! :wink:. Musst Du das in dem Fall nicht jeweils selber in den 'Period' eintragen?

Wenn man z.B. mit 30 min periods arbeitet, sind für die 5 DAY MA die 65/30 minute periods relevant.

Kennt jemand einen Link oder eine Uebersicht mit diesen Zeiteinheiten, z.B. die Daten für 5min., 30min, 60min. usw?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

17.03.2009 15:47
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Re: Gleitende Durchschnitt

Revinco wrote:

Bei meinem Chart bekomme ich nicht die 5-Tages Moving Average wenn ich MA Periode 5 eingebe. Im Stundenchart muss ich MA33 und für 30min. MA65 eingeben.

Wie meinst Du das??? Das Charttool scheint nichts zu taugen Lol

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

16.03.2009 23:01
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Gleitende Durchschnitt

Um die daily MA's von weekly MA's zu kalkulieren muss man auch x5 rechnen...

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.