Hamster's Trading

284 posts / 0 new
Letzter Beitrag
hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

«Erhebliche Fortschritte» erzielt

Demokraten und Republikaner in den USA ringen weiter um Schulden-Kompromiss

(nnz online 31.7)

paparlapap

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'741
Hamster's Trading

Hoffnung keimt auf.

Jetzt kann es sein dass es Gaps nach oben gibt,

die aber meines Erachtens nicht von langer Dauer sein werden.

(Normalerweise 3 aufeinanderfolgende Gaps.)

Jeder der zu spät kommt ist der Gelackte.

Cash is King

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

UMFRAGE:

wie werden die schweizer aktienmärkte am dienstag eröffnen?

("spätestens am montag um mitternacht muss ein kompromiss für das anheben der schuldengrenze gefunden sein,..."fuw.30.7. ,s.7 "börsen new york")

paparlapap

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

mir wäre es am liebsten, wenn bis dienstag, bei schweizer börsen eröffnung, noch kein entscheid/kompromiss gefällt würde.

von mir aus, kann der entscheid auf den nachmittag folgen...dieser 1.august hätte nun wirklich nicht auf grade diesen montag fallen müssen...wirklich blöde konstelation...

bin zwar "gut" für einen anstieg(der nicht nachhaltig sein wird)aufgestellt, doch habe ich auch noch eine position à la baisse drin, die ich nun gezwungen bin noch ein weilchen zu halten, sollte der entscheid/kompr. heute od. morgen folgen.

paparlapap

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Hamster's Trading

hamster wrote:

mir wäre es am liebsten, wenn bis dienstag, bei schweizer börsen eröffnung, noch kein entscheid/kompromiss gefällt würde.

von mir aus, kann der entscheid auf den nachmittag folgen...dieser 1.august hätte nun wirklich nicht auf grade diesen montag fallen müssen...wirklich blöde konstelation...

bin zwar "gut" für einen anstieg(der nicht nachhaltig sein wird)aufgestellt, doch habe ich auch noch eine position à la baisse drin, die ich nun gezwungen bin noch ein weilchen zu halten, sollte der entscheid/kompr. heute od. morgen folgen.

Das alles habe ich mir schon am Freitag überlegt und bin davon ausgegangen, dass die Amis eine Lösung finden werden. Entsprechend habe ich mich positioniert und eine höhere Eröffnung am Dienstag würde mir passen. Wink

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'741
Hamster's Trading

hamster wrote:

UMFRAGE:

wie werden die schweizer aktienmärkte am dienstag eröffnen?

("spätestens am montag um mitternacht muss ein kompromiss für das anheben der schuldengrenze gefunden sein,..."fuw.30.7. ,s.7 "börsen new york")

Hallo Hamster,

hoffe dass es noch keine Gaps gibt.

Könnte dennoch höher eröffnen um die Mutigen von Freitag zu belohnen.

Dann aber werden die Gaps nochmals zurückkommen müssen.

:?: Dürfen dann bloss nicht unter Eröffnung fallen. Das ist somit immer noch die Frage.

Hier noch Thanks für Deinen sehr wertvollen Rat im Juni,

mir das Buch J.J. Murphy "Technische Analyse" zu besorgrn.

Mit dem neuen Wissen, Dow Theorie >

in schwierigen finanzpol.Marktlagen,(nicht nur Annahme), habe ich neue Threads bis heute vermieden.

Cash is King

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'741
Hamster's Trading

hamster wrote:

mir wäre es am liebsten, wenn bis dienstag, bei schweizer börsen eröffnung, noch kein entscheid/kompromiss gefällt würde.

von mir aus, kann der entscheid auf den nachmittag folgen...dieser 1.august hätte nun wirklich nicht auf grade diesen montag fallen müssen...wirklich blöde konstellation...

bin zwar "gut" für einen anstieg(der nicht nachhaltig sein wird)aufgestellt, doch habe ich auch noch eine position à la baisse drin, die ich nun gezwungen bin noch ein weilchen zu halten, sollte der entscheid/kompr. heute od. morgen folgen.

Wenn ja, wären uns die Amis,- wie immer eine Nasenlänge voraus. (z.B. Am Thanksgiving-Day)

Der Entscheid wird aber eher moderat ausfallen.

Zum Bravo rufen wird es nicht reichen.

Er wird nur vor dem Schlimmsten bewahren.

Wir werden nichts verpassen.

Wie gesagt, ein Auf und Ab.

Cash is King

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'741
Hamster's Trading

Wenn hier schon alles so deutlich genannt wird:

Nehmen wir mal an es wird am Dienstag einen Haufen Bestens Aufträge geben.

Dann folgt nichts mehr, eine Seitwärtsspur,

die Börse erhöht nochmals künstlich,

es folgen die Verkäufe, dann fällt es schon zum 1.mal wieder zurück so gegen 11 Uhr, oder eben später.

So ist doch das immer.

Sobald die vom Freitag ihre % haben kehrt es wieder.

Cash is King

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'741
Hamster's Trading

Snobine wrote:

Wenn hier schon alles so deutlich genannt wird:

Nehmen wir mal an es wird am Dienstag einen Haufen Bestens Aufträge geben.

Dann folgt nichts mehr, eine Seitwärtsspur,

die Börse erhöht nochmals künstlich,

es folgen die Verkäufe, dann fällt es schon zum 1.mal wieder zurück so gegen 11 Uhr, oder eben später.

So ist doch das immer.

Sobald die vom Freitag ihre % haben kehrt es wieder.

14:47

:roll: Hab jetzt heute einige Zeit den Euro-Handel beobachtet.

z.B CLN + 2.59 % Morgen nochmals soviel an unserer Börse, und die von Freitag verkaufen schon.

Kann aber auch die Woche noch weitergehen.

Aber wer wird mehr bezahlen?

Cash is King

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 23'385
Hamster's Trading

Soooo..... Meine 2 Wochen Ferien sind leider schon wieder vorbei und was sehe ich da, die Knalltüte Hamster hat einen eigenen Thread!!!

Freue mich jetzt schon auf das grosse Geld, wenn ich deine Tipps befolge!!!

Dankeschön, du machts uns das Leben einfacher!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'741
Hamster's Trading

Zyndicate wrote:

Soooo..... Meine 2 Wochen Ferien sind leider schon wieder vorbei und was sehe ich da, die Knalltüte Hamster hat einen eigenen Thread!!!

Freue mich jetzt schon auf das grosse Geld, wenn ich deine Tipps befolge!!!

Dankeschön, du machst uns das Leben einfacher!

@Zyndi

Wir sollten dem Hamster jetzt keine Vorwürfe machen, damit "konnte"? er nicht rechnen.

Auch Kapitalist hat sich neulich mit CLN getäuscht.

Der Hamster bräuchte jetzt eher einen Aufsteller.

:? Nach der grossen Korrektur können wir uns wieder mit Hamster abrackern Lol

Mein Port"folie" leidet immer noch an Durchzug. (leer)

Jetzt keine Aktien, das G o l d will auch nicht runter und nicht rein.

Nochmals zurück in die Ferien.

Cash is King

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Hamster's Trading

Quote:

Soooo..... Meine 2 Wochen Ferien sind leider schon wieder vorbei und was sehe ich da, die Knalltüte Hamster hat einen eigenen Thread!!!

Freue mich jetzt schon auf das grosse Geld, wenn ich deine Tipps befolge!!!

Genau, das grosse Geld Smile

Dank dem Deal in den USA geht es nämlich stark nach oben am Montag Abend...hoffentlich verpassen wir den Gap nicht am Dienstag um 09:00 gemäss Hamster & Fans....uuups...leider ist der SMI nun fast 3% im Minus und der CHF weiterhin im Höhenflug.

Manchmal kommt es an der Börse anders als im Laufrad.

Und weg.

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Hamster's Trading

bscyb wrote:

Manchmal kommt es an der Börse anders als im Laufrad.

Deswegen kauft er ja nur Aktien die er mit ins Grab nehmen würde :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Hamster's Trading

Hey Hamster, Du bist uns eine schöne Hilfe, jetzt wo wir Deine Hilfe gebrauchen könnten, hört man nicht's von Dir. Oder hat Dein Laufrad blockiert Wink

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 23'385
Hamster's Trading

Die Hamstergrippe hat zugeschlagen!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Hamster's Trading

Speki wrote:

jetzt wo wir Deine Hilfe gebrauchen könnten, hört man nicht's von Dir.

Na gut, Kurzfrist-Trading ist zwar nicht mein Ding aber ich helf mal kurz aus:

Die Erholung des SMI wird von sehr kurzer Dauer sein. Wir Schweizer feiern die Franken-Schwächungs-Aktion der SNB.

Aber Blick auf den DAX zeigt, dass der Abwärtstrend auch kurzfristig nach unten zeigt. Mittel- und Langfristig sowieso.

Fazit: In die steigenden Kurse hinein verkaufen!

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Hamster's Trading

MarcusFabian wrote:

...

Die Erholung des SMI wird von sehr kurzer Dauer sein. Wir Schweizer feiern die Franken-Schwächungs-Aktion der SNB.

Aber Blick auf den DAX zeigt, dass der Abwärtstrend auch kurzfristig nach unten zeigt. Mittel- und Langfristig sowieso.

Fazit: In die steigenden Kurse hinein verkaufen!

Unterschied: Im Gegensatz zu 99% der Hamster-Beiträge macht dieser Beitrag von MarcusFabian aber Sinn und interpretiert die Lage vortrefflich Smile

PS: Ein QE3 der Amerikaner könnte mittelfristig die Kurse wieder aufblasen; dafür müsste es konjunkturell aber noch deutlich düsterer werden zuvor.

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

***Schindler gründet Joint Venture in China

***Schindler übernimmt 46% an chinesischer Xuchang Xiji Elevator

*** BERLUSCONI: ITALIEN HAT SOLIDE FUNDAMENTALDATEN UND LIQUIDE BANKEN 17:38

*** BERLUSCONI: ITALIENISCHE KRISE WEGEN MANGELNDEM VERTRAUEN UND SPEKULATIONEN

*** BERLUSCONI: MÄRKTE BEWERTEN RISIKEN NICHT RICHTIG

*** BERLUSCONI: ÖFFENTLICHE FINANZEN BESSER ALS IN DEN MEISTEN LÄNDERN

*** BERLUSCONI: REGIERUNG WILL WIRTSCHAFTLICHES WACHSTUM FÖRDERN

meine clariant in's long term konto abgewandert..

ubs lasse ich noch liegen....

ansonsten keine zeit gehabt hier zu schreiben, denn wie ihr ja wisst, war ganz schön was los....war viel short....dufry am fr bei 92.45 geshortet und wie am di. eröffnet wurde ist allen klar. dann ging's schlag auf schlag, mal rauf(long) runter(short) rauf runter usw...und so habe ich jetzt in 2 handelstagen 1/2 mt.ziel erreicht....bin zufrieden mit mir, doch hätte auch besser sein können, das ergebnis.

ABER GRUNDSÄTZLICH HÄTTE ICH MIT EINEM SCHLECHTEREN PERS. WOCHENVERLAUF GERECHNET.

zudem habe ich meine alte "kudelski-depot-leiche" aufgestockt à 9.30

paparlapap

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

bscyb wrote:

MarcusFabian wrote:
...

Die Erholung des SMI wird von sehr kurzer Dauer sein. Wir Schweizer feiern die Franken-Schwächungs-Aktion der SNB.

Aber Blick auf den DAX zeigt, dass der Abwärtstrend auch kurzfristig nach unten zeigt. Mittel- und Langfristig sowieso.

Fazit: In die steigenden Kurse hinein verkaufen!

Unterschied: Im Gegensatz zu 99% der Hamster-Beiträge macht dieser Beitrag von MarcusFabian aber Sinn und interpretiert die Lage vortrefflich Smile

PS: Ein QE3 der Amerikaner könnte mittelfristig die Kurse wieder aufblasen; dafür müsste es konjunkturell aber noch deutlich düsterer werden zuvor.

stimmt.gebe dir recht. ein qe3 wird aber länger auf sich warten lassen...

paparlapap

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

hamster wrote:

mir wäre es am liebsten, wenn bis dienstag, bei schweizer börsen eröffnung, noch kein entscheid/kompromiss gefällt würde.

von mir aus, kann der entscheid auf den nachmittag folgen...dieser 1.august hätte nun wirklich nicht auf grade diesen montag fallen müssen...wirklich blöde konstelation...

bin zwar "gut" für einen anstieg(der nicht nachhaltig sein wird)aufgestellt, doch habe ich auch noch eine position à la baisse drin, die ich nun gezwungen bin noch ein weilchen zu halten, sollte der entscheid/kompr. heute od. morgen folgen.

Verfasst am: 31.07.2011 - 12:07

musste ich nicht lange halten für einen satten gewinn.

paparlapap

diazepam
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 24.09.2009
Kommentare: 434
Hamster's Trading

hamster wrote:

HAMSTER'S 1. TRADINGEMPFEHLUNGEN,DI.26.07.2011

3 TRADINGEMPFEHLUNGEN:

KAUF DUFRY 100 STK À/UM CHF 100.00

VERKAUF DUFRY 100 STK À/UM 108.00

KAUF CLARIANT 1000 STK À/UM CHF 15.30

VERKAUF CLARIANT 1000 STK À/UM CHF 16.90

KAUF BALOISE 200 STK À/UM CHF 76.00

VERKAUF BALOISE 200 STK À/UM CHF 87.00

----------------------------------

dufry am fr bei 92.45 geshortet und wie am di. eröffnet wurde ist allen klar. dann ging's schlag auf schlag, mal rauf(long) runter(short) rauf runter usw...und so habe ich jetzt in 2 handelstagen 1/2 mt.ziel erreicht

Respekt, innerhalb einer Woche 15% Verlust (gewichtet nach Grösse)!

Und was du da geshortet hast versteht echt niemand.

Was ist Berlusconi?

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

diazepam wrote:

hamster wrote:
HAMSTER'S 1. TRADINGEMPFEHLUNGEN,DI.26.07.2011

3 TRADINGEMPFEHLUNGEN:

KAUF DUFRY 100 STK À/UM CHF 100.00

VERKAUF DUFRY 100 STK À/UM 108.00

KAUF CLARIANT 1000 STK À/UM CHF 15.30

VERKAUF CLARIANT 1000 STK À/UM CHF 16.90

KAUF BALOISE 200 STK À/UM CHF 76.00

VERKAUF BALOISE 200 STK À/UM CHF 87.00

----------------------------------

dufry am fr bei 92.45 geshortet und wie am di. eröffnet wurde ist allen klar. dann ging's schlag auf schlag, mal rauf(long) runter(short) rauf runter usw...und so habe ich jetzt in 2 handelstagen 1/2 mt.ziel erreicht

Respekt, innerhalb einer Woche 15% Verlust (gewichtet nach Grösse)!

Und was du da geshortet hast versteht echt niemand.

Wer ist Berlusconi?

nein, du hast da falch verstanden. diese empfehlungen habe ich(so) nicht getradet.

paparlapap

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

diazepam wrote:

hamster wrote:
HAMSTER'S 1. TRADINGEMPFEHLUNGEN,DI.26.07.2011

3 TRADINGEMPFEHLUNGEN:

KAUF DUFRY 100 STK À/UM CHF 100.00

VERKAUF DUFRY 100 STK À/UM 108.00

KAUF CLARIANT 1000 STK À/UM CHF 15.30

VERKAUF CLARIANT 1000 STK À/UM CHF 16.90

KAUF BALOISE 200 STK À/UM CHF 76.00

VERKAUF BALOISE 200 STK À/UM CHF 87.00

----------------------------------

dufry am fr bei 92.45 geshortet und wie am di. eröffnet wurde ist allen klar. dann ging's schlag auf schlag, mal rauf(long) runter(short) rauf runter usw...und so habe ich jetzt in 2 handelstagen 1/2 mt.ziel erreicht

Respekt, innerhalb einer Woche 15% Verlust (gewichtet nach Grösse)!

Und was du da geshortet hast versteht echt niemand.

Was ist Berlusconi?[/quote]

paparlapap

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Hamster's Trading

hamster wrote:

nein, du hast da falch verstanden. diese empfehlungen habe ich(so) nicht getradet.

Aber so den anderen empfohlen...

Gruss

fritz

diazepam
Bild des Benutzers diazepam
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 24.09.2009
Kommentare: 434
Hamster's Trading

Er hat schon recht, bei Dufry hat er 1-3 Tage Haltedauer empfohlen (bei Gewinn). Bei Verlust (was ja der Fall war) hat er gesagt es macht ihm nichts aus Gewinne auszusitzen, da er es sich ja leisten kann. Also gehe ich davon aus dass er gehedget hat als er short ging bei 92. Oder haben wir es einfach nur mit einem Hochstapler zu tun?

Quote:

wenn ich einen intraday trade eingehe, wie zbs bei clariant und er gegen meine erwartung verläuft(in die hosen geht), dann basiert der kauf-unteranderem- auf der grundlage, dass ich den titel auch als long term wert in meinem depot bereit bin zu halten(zu diesem nivau).

ich gehe selten intraday in titel rein, die ich nicht auch bereit bin 10 jahre im meinem depot zu halten.

und

mit"grösseren"verlusten(buchwertverlust) kann ich leben...auch wenn die verluste bis ans lebensende erhalten bleiben...kein problem....(dieses geld brauche ich nicht)

hatte in meinem leben x positionen mit 50% minus und mehr...und alle konnten geschlossen werden...die letzte zbs transocean...die, sobald an der six gelistet, auf meiner intraday-watchlist ihren platz fand(immernoch) und ich sie lange genug rauf und runter getradet habe und im rahmen meiner tradingstrategie gutes geld verdienen konnte...bis...ihr wist alle was kam...es mich mit runter zog und ich schnell 50% minus hatte in dieser position(hamster setzt keine stopps->äusserst selten).

Also was ist jetzt Berlusconi?

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

hamster wrote:

HAMSTER VERKAUFT SULZER 100 X À 118.70,28.07.11 UM 16:46:52

ihr versteht nicht richtig.

wenn hamster kauft oder verkauft sieht das so aus wie oben.

diese "Hamster'sTradingempfehlungen" sind von mir ausgesuchte trades die ich hier (zum ersten und letzten mal letzten dienstag)empfohl. nie war davon die rede, dass ich die trades 1:1 selber eingehe...macht ihr ja auch nicht.

wenn hamster wirklich kauft, hat das immer so ausgesehen:

HAMSTER KAUFT SULZER 100 X À 105.00

dachte es sei klar....

das die empfehlungen mächtig in die hose gieng, hat ja jeder bemerkt....

möglich das es mit der "baloise-empfehlung" doch noch was wird...hier habe ich ja eine voraussichtliche haltedauer bis/um ende sept. wenn ich mich nicht täusche.

auf jeden fall werde ich es zukünftig mit "Hamster'sTradingempfehlungen" lassen....

das haut so nicht hin.

deshalb werde ich zukünftig- wie gesagt- keine empfehlungen mehr abgeben ...ABER HIE UND DA EINEN TRADE VON MIR BEKANNTGEBEN IN ALTER MANIER:

das sieht dann zo aus ZBS:

HAMSTER KAUFT SULZER 100 X À 104.00

und wenn ich verk:

HAMSTER VERKAUFT 100 X À 105.00

so das war's.

paparlapap

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

fritz wrote:

hamster wrote:

nein, du hast da falch verstanden. diese empfehlungen habe ich(so) nicht getradet.

Aber so den anderen empfohlen...

Gruss

fritz

eben.mache ich nicht mehr. zukünktig wird der hamster sometime hier ein trade das er auch pers. eingeht platzieren. in alter manier halt...denn so "haut's besser hi"...u ll c

paparlapap

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

diazepam wrote:

Er hat schon recht, bei Dufry hat er 1-3 Tage Haltedauer empfohlen (bei Gewinn). Bei Verlust (was ja der Fall war) hat er gesagt es macht ihm nichts aus Gewinne auszusitzen, da er es sich ja leisten kann. Also gehe ich davon aus dass er gehedget hat als er short ging bei 92. Oder haben wir es einfach nur mit einem Hochstapler zu tun?

Quote:

wenn ich einen intraday trade eingehe, wie zbs bei clariant und er gegen meine erwartung verläuft(in die hosen geht), dann basiert der kauf-unteranderem- auf der grundlage, dass ich den titel auch als long term wert in meinem depot bereit bin zu halten(zu diesem nivau).

ich gehe selten intraday in titel rein, die ich nicht auch bereit bin 10 jahre im meinem depot zu halten.

und

mit"grösseren"verlusten(buchwertverlust) kann ich leben...auch wenn die verluste bis ans lebensende erhalten bleiben...kein problem....(dieses geld brauche ich nicht)

hatte in meinem leben x positionen mit 50% minus und mehr...und alle konnten geschlossen werden...die letzte zbs transocean...die, sobald an der six gelistet, auf meiner intraday-watchlist ihren platz fand(immernoch) und ich sie lange genug rauf und runter getradet habe und im rahmen meiner tradingstrategie gutes geld verdienen konnte...bis...ihr wist alle was kam...es mich mit runter zog und ich schnell 50% minus hatte in dieser position(hamster setzt keine stopps->äusserst selten).

Also was ist jetzt Berlusconi?

berlusconi ist eine rare salami sorte die in süd-albanien produziert wird.

paparlapap

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Hamster's Trading

hamster wrote:

deshalb werde ich zukünftig- wie gesagt- keine empfehlungen mehr abgeben ...ABER HIE UND DA EINEN TRADE VON MIR BEKANNTGEBEN IN ALTER MANIER:

Dann wird der Thread sterben, weil er uninteressant wird.

Die Leser hier wollen konkrete Tips, zeitnah und umsetzbar. Niemand ist an einem "was wäre wenn gestern" interessiert.

Und an Selbstbeweihräucherung im Stil "Ich war dann gestern übrigens short und hab' heute Gewinne realisiert" schon gar nicht.

hamster
Bild des Benutzers hamster
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 30.03.2011
Kommentare: 1'088
Hamster's Trading

S&P 500: gebt acht auf die 1250

paparlapap

Seiten