Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

13 Kommentare / 0 neu
16.06.2008 19:53
#1
Bild des Benutzers iramatt
Offline
Kommentare: 5
Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

Am 09.12.2007 Wurde eine Sendung über den Konkurs von Wohler Generalbau ausgestrahlt und dass ich desswegen mein Haus selber Fertigbauen musste. Nun ich binn mitlerweilen Fertig mit dem Haus und mit meinen Nerven. In den Letzten 4 Monaten hatten wir zu allem Elend schon 4 mal Hochwasser im Keller. Zu guter letzt wurde ich letzte Woche von einem Skruppellosen und zu keinem Kompromiss bereiten Handwerker vor Gericht gezogen und habe zu 100% Verloren. Hört das denn niemals auf?????? Giebt es noch irgendwie Gereichtigkeit in diesem Land oder ist es wie in einem Hühnerhof? Wenn einer auf einem Huhn rumhakt beginnen die anderen auch auf dem rumzuhacken. Ich weiss echt nicht mehr was ich tun soll. Inzwischen ist mein Schuldenberg auf fast 700'000 CHF gestiegen da ich alles doppelt bezahlen musste. Wie Soll ich mich verhalten? Was muss ich tun um gehöhrt zu werden und wenigstens ein bisschen Gerechtigkeit zu erfahren?

Meine Letzte Hoffnung ist das mir Jemand ein Grosszügiges Zinsloses Darlehen gibt das ich anstatt den hohen zinsen zurückbezahlen kann, und so vielleicht in 10 Jahren wieder eine Perspektieve habe. Oder ein paar grosszügige Spenden...... Wer hilf mir und meiner Familie aus dieser misehre raus??? Ich sehe keinen ausweg mehr. Mein Lohn reicht nicht mehr aus. Ich brauche unbedingt einen Motivationsschub und grund weiterzumachen.

Danke für Jeden Tip, Hinweis oder Praktische Hilfe.

Aufklappen
Matthias Lämmle

Schönbühl 9

8505 Pfyn

0797701783
20.06.2008 10:20
Bild des Benutzers iramatt
Offline
Kommentare: 5
Hilfe aus der Gemeinde von Herr Wohler

Hierzu muss ich mal etwas positives sagen. Die Leute aus der selben Gemeinde von Herr Wohler haben mich mit dem Fertigbauen stark unterstützt. Der Gerüstbauer Etter der auch in derselben gemeinde war hat z.b. hatte auch keinen Franken erhalten. Er hatte jedoch als einziger Handwerker keinen rappen bei mir eingefordert und mir sogar an einigen Tagen Gratis gehollfen. Ein anderer hat mir geholfen ein grossteil des Hauses zu einem Hungerlohn fertigzustellen. Ich habe die Menschen aus seiner Gemeinde als sehr aufrichtige und ehrliche Menschen erlebt wo jeder dem anderen hilft so wie er kann, was mich sehr beeindruckte. Auch Herr Wohler macht für mich immer noch einen Ehrlichen eindruck. Möglicherweise ist ihm gar seine Ehrliche und offene Art zum verhängnis geworden. Ich hege jedenfalls keinen Groll gegen ihn. Fehler macht jeder und ob ich unter dem grossen Druck anders gehandelt hätte als er weiss ich nicht.

Was ganz genau gelauffen ist und wieso die UBS plötzlich einen rückzug machte und sich keine anderen investoren fanden weiss ich noch nicht genau. Jedenfalls stinken die Lügenaussagen die die UBS gemacht hatten ebenfalls. Wer Lügt hat was zu verbergen, und die UBS ist die einzige die bis jetzt unwarheiten in aller öffentlichkeit bekanntgegeben hat. Wer sich nicht traut ein Interview zu geben hat angst dass was aufgedeckt wird. Die UBS hat nur ein Schriftliches Statement an CashTV abgegeben. Da stinkt tatsächlich was.

Matthias Lämmle

Schönbühl 9

8505 Pfyn

0797701783

19.06.2008 00:21
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Kommentare: 832
Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

Seit ich die Firma 1985 gründete ist (und bleibt) mein Motto: Für menschliches Bauen. Aber was ist „menschlich“? Ich glaube, dass wir die Richtschnur für Menschlichkeit in der Bibel finden. Diese, und somit der Glaube an Jesus Christus hat für mich absolute Priorität. Bei der Firmengründung war mein grösster Wunsch ohne Betrug und Lügen eine Firma zu führen. Am Anfang bereitete mir das grosse Mühe, bis einige Architekten und Kunden die Menschlichkeit zu schätzen lernten.

Heute freue ich mich über den Segen Gottes, welcher über den Betrieb ausgegossen wurde...

Alle Geschädigten sollten in die selbe Gemeinde wie Herr Wohler eintreten und ihn sonntags auf das Wohlergehen der Gemeinde ansprechen. :evil:

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

18.06.2008 23:29
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

Wenn die UBS wirklich ungerechtfertigt den Hahnen zu drehte, dann wäre doch sofort eine andere Bank eingesprungen...etwas muss also gestunken haben!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

18.06.2008 08:15
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

@iramatt

sollte die UBS tatsächlich 30 mal die Bücher der Firma in einem Jahr geprüft haben, dann hat dies auch sicherlich einen Grund. Ich mutmasse, dass die Firma gewisse Vereinbarungen nicht eingehalten hat, Fortschritte nicht gefunden werden konnte. Ich vermute sogar, dass die Firma versucht hat, in ihrer finanziellen Not, Gelder der einzelnen Bauten nicht zweckgebunden zu verwenden. Dann wäre der Fall klar. Vertrauensbruch - Konkurs!

Ich behaupte einfach, die UBS lässt trotz allem nicht eine Firma einfach so, hoch gehen. Da liegt kaum nur daran, weil ein Standard nicht eingehalten wurde! Ich würde an Deiner Stelle ev. rechtliche Schritte gegen die Firmenleitung und VR prüfen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

18.06.2008 01:06
Bild des Benutzers sunny
sunny
Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

die ubs hat in produkte investiert und aufgrund der schlechten bonität der den produkten zugrunde liegenden schuldner jetzt massiv geld verloren. das wird (zurecht) hart kritisiert. anderseits wird kritisiert, dass sie einem schuldner mit schlechter bonität den geldhand (rechtzeitig?) zugedreht haben. logik?

17.06.2008 20:14
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

sunny wrote:

Touni wrote:
Wie ich im Beitrag von Cash-TV gesehen habe. Hat die UBS den Kunden von dieser GeneralAgentur die Kredite gestrichen weil er ihre Standarts nicht erfüllt hat. Nur so ist es zum Konkurs gekommen.

Wieder mal super....in Amerika Milliarden verlochen und hier die kleinen kaputt machen.

ein sehr unqualifiziertes statement

Dies mag stimmen, aber Unrecht hat er trotzdem nicht!

Die Milliardenverlochung war fahrlässig und hatte meistens nur mit dem Bonussystem zutun! Dies wäre aber ein anderes Thema.

17.06.2008 19:43
Bild des Benutzers iramatt
Offline
Kommentare: 5
Biss jetzt jedenfalls keine Warheit

Das mit der Warheit die nicht ans licht kommt mag stimmen, und dass am schluss die Banken Schuld sind auch. Ich binn den fall jedenfalls nun schon 6 Monate am investigieren und habe schon einige interessante sachen rausgefunden. Einer ist dass die UBS die Ganzen Finanzierungen an sich gerissen hat. Vor jeder Finanzierung wurde die Buchhaltung der Firma Wohler geprüfft. (dies war über 30 mal der fall im 2007. Ist doch komisch dass die Buchhaltung vom bis Juli 2007 gut genug war Finanzierungen abzuschliessen und dann praktisch von einem Tag auf den anderen die UBS Standards nicht mehr erfüllt. Fehler seitens Wohler Generalbau sind warscheinlich schon gemacht worden, ist das jedoch ein Grund mit einem Machtwort 80 Arbeitsplätze zu zerstören und mehrere Familien in den Ruin zu stürzen? Nur weil etwa ein Standard nicht eingehalten werden soll. Sollte Die Aussage wirklich stimmen dass standards nicht eingehalten werden würde eine einigermassen geschäftstüchtige Bank mit dem Bauunternehmen eine Lösung suchen anstatt ihn abzusägen.

Matthias Lämmle

Schönbühl 9

8505 Pfyn

0797701783

17.06.2008 11:45
Bild des Benutzers sunny
sunny
Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

Touni wrote:

Wie ich im Beitrag von Cash-TV gesehen habe. Hat die UBS den Kunden von dieser GeneralAgentur die Kredite gestrichen weil er ihre Standarts nicht erfüllt hat. Nur so ist es zum Konkurs gekommen.

Wieder mal super....in Amerika Milliarden verlochen und hier die kleinen kaputt machen.

ein sehr unqualifiziertes statement

17.06.2008 10:22
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

Leider kommt nie die ganze Wahrheit an den Tag. Die UBS wird sicherlich auch gewisse Gründe gehabt haben, die Kredite zu streichen. Oft liegt das Problem bei den Firmen, welche nicht offen oder ehrlich kommunizieren und dokumentieren. Sobald etwas passiert, dass dann sind logischerweise immer die Banken schuldig (gemäss den Firmen). Aber was diese Firmen eben falsch gemacht haben, das erzählen sie ja nicht.

Für Dich tut es mir echt leid. Bauen mit GU's sind leider problematisch. Vielen ist dies nur nicht bewusst.

Damit Dir Gerechtigkeit erfahren wird, ist schwierig. Ich empfehle Dir auf jeden Fall ein offenes Gespräch mit Deiner Bank. Ev. findet ihr eine Lösung für die Zukunft. Ansonsten gibt es eher unpoluläre Massnahmen, welche aber auch für Dich nicnt angenehm sein werden. u.U. kann Dir auch die kantonale Behörde, welche ebenfalls Hilfe anbietet bei Ueberschuldeten für die Entschuldung. Im Internet kannst Du solche Stellen finden, die in deiner Gegend wirken.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie auf alle Fälle alles Gute und viel Kraft diese Situation zu meistern.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

17.06.2008 06:37
Bild des Benutzers iramatt
Offline
Kommentare: 5
Das mit der UBS stimmt

Das Verrückte mit der UBS ist dass sie im 2007 fast alle Finanzierungen der FA. Wohler an sich gerissen hat, nachdem sie die Buchhaltung der FA Wohler geprüfft hatte. Die FA Wohler hatte ein Volles Auftragsbuch und hätte nicht Konkurs gehen müssen. Aber die UBS hat plötzlich alle Finannzierungen gestrichen. Meiner Meinung trägt die Hauptverantwortun hier die UBS. Wenn man einem Geschäft den Geldhanen zudreht dann macht jeder konkurs. Der der das zu verantworten hat hat einiges auf dem gewissen.

Matthias Lämmle

Schönbühl 9

8505 Pfyn

0797701783

16.06.2008 23:35
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

Wie ich im Beitrag von Cash-TV gesehen habe. Hat die UBS den Kunden von dieser GeneralAgentur die Kredite gestrichen weil er ihre Standarts nicht erfüllt hat. Nur so ist es zum Konkurs gekommen.

Wieder mal super....in Amerika Milliarden verlochen und hier die kleinen kaputt machen.

Ich wünsche dir alles gut und viel kraft das durchzustehen. Ich denke andere können dir bessere Tips geben, wie du gegen diese Sache vorgehen kannst!

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

16.06.2008 23:23
Bild des Benutzers starup
Offline
Kommentare: 702
Info und Aufruff zum Wohlerkonkurs (Sendung vom 9.12.07)

Schreib mal auf www.ktipp.ch dein Problem. Wenn du tatsächlich einigermassen Recht hast wird dir da geholfen.

Wünsche viel Glück.