iPhone 4 - Wer hat eins?

137 posts / 0 new
Letzter Beitrag
AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 13.10.2017
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'203
iPhone 4 - Wer hat eins?

Tag allerseits!

Wer hat sich bereits ein iPhone 4 ergattert?

Ich und ein Kumpel haben über eine Stunde vor dem Swisscom Shop gewartet und keins mehr bekommen. Unglaublich die hatten nur 10 Geräte auf ca 40 ungedulige Fans.

Nächste Woche sollte mein reserviertes eintreffen.

Sind das wirklich Lieferengpässe oder reines Marketing?

Gruss

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Re: iPhone 4 - Wer hat eins?

AmaZe wrote:

Tag allerseits!

Wer hat sich bereits ein iPhone 4 ergattert?

Ich und ein Kumpel haben über eine Stunde vor dem Swisscom Shop gewartet und keins mehr bekommen. Unglaublich die hatten nur 10 Geräte auf ca 40 ungedulige Fans.

Nächste Woche sollte mein reserviertes eintreffen.

Sind das wirklich Lieferengpässe oder reines Marketing?

Gruss

dazu möchte ich mal die frage stellen: kauft die mirgos auch nur 10 packete teigwaren ein um sie an die käufer im laden dann zu verteilen?

frage die sich jeder selber beantworten kann!

und soll mir jetzt noch einer kommen und sagen dass sie nicht nachkommen mit iphone 4 zu produzieren, dann sage ich diesem zurück das er ein depp ist.

so ein schmarren..

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

monk3yisland
Bild des Benutzers monk3yisland
Offline
Zuletzt online: 08.09.2010
Mitglied seit: 09.07.2010
Kommentare: 11
iPhone 4 - Wer hat eins?

Soweit mir bekannt ist, haben die 3 grossen Franchise Partner dieses Jahr sehr wenige Geräte erhalten (massiv weniger als beim 3GS Launch). Eventuell liegt dies auch daran das Apple die Prepaid Bundle in diesem Jahr selbst verkauft?!

Auf jedenfall versteht es Apple wie kein anderer Produkte emotional zu vermarkten.

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 22.10.2017
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'022
iPhone 4 - Wer hat eins?

..es gibt sehr gute Alternativen zum ip4, die im Gegensatz zu Apple mit flash umgehen können Wink

http://www.bild.de/BILD/digital/handy-und-telefon/2010/07/31/multimedia-...

Gruss Hans

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
iPhone 4 - Wer hat eins?

Aber wer Apple kauft, der will einfach Apple haben, egal ob es vergleichbares gibt oder nicht...

Gruss

fritz

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
iPhone 4 - Wer hat eins?

Letztens hiess es in der Zeitung eine Fabri, die das iPhone 4G herstellt, hat die ganze Produktion gestoppt, da es vielen Mitarbeitern plötzlich übel wurde. Zusätzlich hiess es,(gemäss Apples Aussage,) dass es kein iPhone Mangel geben wird. Ob das an dem liegt?

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 02.10.2017
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'343
iPhone 4 - Wer hat eins?

Ich will eins und ich bekomme eins.

Aber erst in ein paar Wochen Lol

Habe noch ein 3G (nicht 3GS) und es ist Zeit für was neues Wink

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
iPhone 4 - Wer hat eins?

fritz wrote:

Aber wer Apple kauft, der will einfach Apple haben, egal ob es vergleichbares gibt oder nicht...

Gruss

fritz

Und wer nicht denken will, folgt dem Strom!

Unverständlich, wie man sich eine solche Zensur von Apple darbieten lässt, und sogar noch stolz drauf ist. Wenn China hingegen Websites sperrt, ist das natürlich die grösste Einschränkung in die Persönlichkeitsrechte, wohl verstanden.

Es gibt genug Alternativen, die

1. besser laufen und

2. keine Einschränkungen zulässt (Diktatur war schliesslich "gestern").

Ich denke, also bin ich (Descartes R.)

Gruess

Ein Apple-Feind, der nicht so geblendet ist, wie viele andere Leute, die nur Blick (am Abend) lesen Biggrin

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Re: iPhone 4 - Wer hat eins?

geldsammler wrote:

dazu möchte ich mal die frage stellen: kauft die mirgos auch nur 10 packete teigwaren ein um sie an die käufer im laden dann zu verteilen?

frage die sich jeder selber beantworten kann!

Teigwaren haben ja so viele Komponenten wie ein Telefon und die Migros verkauft in 18+ Ländern ein neuartiges Produkt mit Millionnachfrage am gleichen Tag.

Logistik, Sourcing, Supply Chain-Management. Schon mal davon gehört ?

PS: Und natürlich verkauft die beschränkten Mengen lieber über die eigenen Distributionskanäle. Höhere Margen.

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Re: iPhone 4 - Wer hat eins?

bscyb wrote:

geldsammler wrote:

dazu möchte ich mal die frage stellen: kauft die mirgos auch nur 10 packete teigwaren ein um sie an die käufer im laden dann zu verteilen?

frage die sich jeder selber beantworten kann!

Teigwaren haben ja so viele Komponenten wie ein Telefon und die Migros verkauft in 18+ Ländern ein neuartiges Produkt mit Millionnachfrage am gleichen Tag.

Logistik, Sourcing, Supply Chain-Management. Schon mal davon gehört ?

PS: Und natürlich verkauft die beschränkten Mengen lieber über die eigenen Distributionskanäle. Höhere Margen.

erstens glaube ich dass es eher an einer guten organisation liegt als an einem lieferengpass.

man könnte ja eine auslieferung dann gestallten wenn die geräte dazu da wären.

denn mir kommt das ganze etwas einer verarscherei nahe, wenn man überall hört, dass ca. 200 menschen vor einem laden stehen und irgendwie 30 bis 40 solche geräte zum verkauf da stehen.

aber dein letzter satzt der hat es wohl damit ganz insich.. ebenfalls eine schweinerei.

aber ist ja eigentlich egal.

so ein gerät kaufe ich dann wenn es aus den kinderschuhen ist. also so ca. in zwei jahren frühstens.

übrigens für alle älteren iphonebesitzer, die ihr iphone öfters an den pc anschliessen.

aufgepasst! wenn ihr die softwahre version 4 das ja eigentlich für die neuste generation gemacht wurde installiert. dann kriegt ihr probleme. akku schneller leer, empfangsprobleme, und der prozessor wird so ziemmlich ausgekotzt nach kurzer zeit, da er nicht genügen kapazität besitzt.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
iPhone 4 - Wer hat eins?

also das ist doch eindeutig perfektes marketing... wer sonst schafft es dass ihm die leute selbst in der schweiz die läden einrennen... kein wunder hat es dort nur 10 stk denn all die die keines bekommen haben werden eines bestellen was für volle bücher sorgen wird... ich meine die weisse version gibt es noch nicht ... ist doch klar das das dann die 2. welle auslösen soll ...

bzgl zensur stimmen die vorwürfe... aber je länger je mehr wird auch diese bastion fallen denn es gibt viele die sich von appkuchen ein stück abschneiden wollen...

ich habe meines 1h nach verkaufsstart bestellt und muss vorraussichtlich bis oktober warten... ich kaufe es nicht weil ich apple haben will... es hat die beste auflösung unter den natelbildschirmen sowie den wohl stärksten prozessor... ebenso die grösste auswahl von apps ... all das finde ich nur beim yophone.. da nützen alle myphonies nichts Blum 3

START! Time to play the Game !!!!!

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: iPhone 4 - Wer hat eins?

geldsammler wrote:

man könnte ja eine auslieferung dann gestallten wenn die geräte dazu da wären.

Natürlich kann man produzieren und warten, bis an einem Tag auf der ganzen Welt 100 Millionen Teile gleichzeitig auf den Markt kommen. Aber stell dir mal vor, was das kostet, soviele Geräte zu produzieren und zu lagern, ohne dass man durch den Verkauf auch nur einen Cent verdient hat.

Man muss ja eine Produktionskette erstellen, die in etwa den erwarteten langjährigen Durchschnitt herstellt. Wenn du schon mal irgendwo in einer Produktion gearbeitet hast, dann wirst du festgestellt haben, was für ein Riesenproblem es ist, wenn man in einem Monat 10'000 Stück von irgendwas herstellen soll und im nächsten Monat 30 Stück. Dazu müsste man ständig Leute einstellen und gleich wieder entlassen, Maschinen kaufen und verkaufen, Flächen kurzfristig mieten, etc.

Und stell dir vor, bei den 100 Millionen (übrigens alles Fantasiezahlen) an einem Tag ausgelieferten Geräte gäbe es ein Problem - das wäre das Ende der Apple-Religion.

Ich glaube, Apple macht in dieser Beziehung alles absolut richtig, Marketing ist ja deren Spezialgebiet, es gibt wohl keine andere Firma, welche soviel Gratis-Werbung durch die Medien bekommt. Und alleine, dass wir jetzt hier darüber diskutieren, zeigt, dass das stimmt. Somit bleiben sie im Gespräch.

Und Tatsache ist, Apple hat seit dem ersten Tag am meisten Innovationen in der Computerbranche gebracht.

Trotzdem werde ich mir nie ein Apple-Gerät kaufen, ich habe keine Freude an dieser Bevormundung und der Kopplung von Hard- und Software. Aber solch eine Bevormundung ist eben bei Religionen üblich (oops, bin ich jetzt wieder im falschen Thema...).

Gruss

fritz

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 13.10.2017
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'203
iPhone 4 - Wer hat eins?

Bei älteren iPhones ist es fraglich auf iOS 4 umzusteigen, wirklich viele Neuerungen gibt es für 3G(S) Besitzer nicht. Besser abwarten bis die neuen Kinderkrankheiten beseitigt sind

Konkurrenzprodukte sind mittlerweilen auch schon an den iPhone 4 Hardware Leistungen, teilweise sogar die besseren Kameras. Alleine beim Display und dem Gyroscop (Bewegungssensoren) kann Apple punkten.

Softwaremässig ist Apple weit voraus (1-2 Jahre), es gibt tausende von Apps, viele davon sind kostenlos oder für kleines Geld zu haben.

Was ich eine Schweinerei finde:

Apple verkauft das iPhone 4 bereits über einen Monat in den USA, genug Zeit um weitere iPhones für den Europastart zu produzieren. Wie kann es sein das viel weniger Geräte als beim iPhone 3G Start vorhanden sind. Zum Vergleich vor 2 Jahren waren doppelt soviele Geräte im gleichem Shop.

In der PR habe ich vor einigen Wochen noch gelesen dass die Schweiz bevorzugt wird, weil hier schon sehr viele Geräte verkauft wurden.

Übrigens, wegen den vielen Einschränkungen (Religion), wo sich hier viele Beschweren:

Das iPhone darf nun legal jailbreaked werden (gecrackt). So rückt diese Problematik ein wenig in den Hintergrund.

Gruss

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
iPhone 4 - Wer hat eins?

AmaZe wrote:

Zum Vergleich vor 2 Jahren waren doppelt soviele Geräte im gleichem Shop.

Und in vielen anderen Shops gar keine...

Gruss

fritz

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Re: iPhone 4 - Wer hat eins?

fritz wrote:

geldsammler wrote:

man könnte ja eine auslieferung dann gestallten wenn die geräte dazu da wären.

Natürlich kann man produzieren und warten, bis an einem Tag auf der ganzen Welt 100 Millionen Teile gleichzeitig auf den Markt kommen. Aber stell dir mal vor, was das kostet, soviele Geräte zu produzieren und zu lagern, ohne dass man durch den Verkauf auch nur einen Cent verdient hat.

Man muss ja eine Produktionskette erstellen, die in etwa den erwarteten langjährigen Durchschnitt herstellt. Wenn du schon mal irgendwo in einer Produktion gearbeitet hast, dann wirst du festgestellt haben, was für ein Riesenproblem es ist, wenn man in einem Monat 10'000 Stück von irgendwas herstellen soll und im nächsten Monat 30 Stück. Dazu müsste man ständig Leute einstellen und gleich wieder entlassen, Maschinen kaufen und verkaufen, Flächen kurzfristig mieten, etc.

Und stell dir vor, bei den 100 Millionen (übrigens alles Fantasiezahlen) an einem Tag ausgelieferten Geräte gäbe es ein Problem - das wäre das Ende der Apple-Religion.

Ich glaube, Apple macht in dieser Beziehung alles absolut richtig, Marketing ist ja deren Spezialgebiet, es gibt wohl keine andere Firma, welche soviel Gratis-Werbung durch die Medien bekommt. Und alleine, dass wir jetzt hier darüber diskutieren, zeigt, dass das stimmt. Somit bleiben sie im Gespräch.

Und Tatsache ist, Apple hat seit dem ersten Tag am meisten Innovationen in der Computerbranche gebracht.

Trotzdem werde ich mir nie ein Apple-Gerät kaufen, ich habe keine Freude an dieser Bevormundung und der Kopplung von Hard- und Software. Aber solch eine Bevormundung ist eben bei Religionen üblich (oops, bin ich jetzt wieder im falschen Thema...).

Gruss

fritz

@fritzt sory aber jetzt muss ich mal leichtsinnig etwas heraus lassen. und es ist nicht so ernst gemeint.

du bist du en schnurri!

diese firmaist keine ramschfirma. ebenso hat sie viel kohle mit anderen gerätetypen gemacht und das neuste gerät in der usa selber auch schon erfolgrech verteilt.

also da ist auch etwas auf der hohen kannte.

hör mir doch auf mit solchen spitzfinderischen hintergedanken rechtfertigungen zu tätigen.

es geht hier grndsätzlich (und wenn man die weltweiten isozertifizierungen beachtet) um effizienz und efizienzsteigerungen. das beste herauszuholen, möglichst umweltfreundlich und auch kundenfrendlich und all der schmarren der sonst noch dazu kommt.

du willst mir doch nicht etwa weiss machen dass was hier abläuft nur mit einem dieser genannten punkten etwas gemeinsames zu tun hat.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: iPhone 4 - Wer hat eins?

geldsammler wrote:

du bist du en schnurri!

...

diese firmaist keine ramschfirma. ebenso hat sie viel kohle mit anderen gerätetypen gemacht...

Habe ich irgendwo behauptet, Apple sei eine Ramschfirma??? :?

Eher im Gegenteil, ich habe sie für ihre innovativen Produkte gelobt. Aber auch eine erfolgreiche Firma kann es sich nicht leisten, die Produktion für einen einzigen Tag auf das hunderttausendfache hochzufahren und dazu noch mit dem Risiko, dass in diesen Geräten ein Bug drin ist (das war es ja tatsächlich (das Antennenproblem), aber nicht so schlimm, dass ein Rückruf nötig wäre).

Gruss

fritz

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Re: iPhone 4 - Wer hat eins?

fritz wrote:

geldsammler wrote:

du bist du en schnurri!

...

diese firmaist keine ramschfirma. ebenso hat sie viel kohle mit anderen gerätetypen gemacht...

Habe ich irgendwo behauptet, Apple sei eine Ramschfirma??? :?

Eher im Gegenteil, ich habe sie für ihre innovativen Produkte gelobt. Aber auch eine erfolgreiche Firma kann es sich nicht leisten, die Produktion für einen einzigen Tag auf das hunderttausendfache hochzufahren und dazu noch mit dem Risiko, dass in diesen Geräten ein Bug drin ist (das war es ja tatsächlich (das Antennenproblem), aber nicht so schlimm, dass ein Rückruf nötig wäre).

Gruss

fritz

macht keinen sinn mit dir..

und noch zu letzt. wenn man weiss dass man ein neues produkt verkauft, wo man offiziell weiss das etwas nicht in ordnung ist, dann stoppt man den ganze verkauf sowieso bis das problem gelöst ist.

ich merke aber schon du hast eine ganz andere einstellung die ich mit dir nie teilen kann.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
iPhone 4 - Wer hat eins?

Ich kaufe mir auch das iPhone 4G. Aber ich verstehe den Ansturm nicht. Man hat jetzt solange gewartet, dann kann man doch noch einen Monat länger warten, sauber in den Laden reinspazieren kaufen und wieder raus. Ohne jegliche Stunden anzustehen oder ja vor dem Laden hausen.

Ach ja, Reservierung/Bestellung des iPhones nicht vergessen!

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
iPhone 4 - Wer hat eins?

Ich habe mir auch ein iphone 4 bestellt.

Da ich sowieso Apple benutzer bin und seit 2003 nur noch mit Mac Books arbeite liegt diese Entscheidung nahe.

Wenn ich aber nicht das Iphone kaufen würde, würde meine Entscheidung aufs HTC Desire fallen. Dieses Smartphone ist auch ganz gut.

bubble gum?

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 20.10.2017
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 16'847
iPhone 4 - Wer hat eins?

Ich erhielt am ersten Verkaufstag im Mobilezone in Luzern um 16.00 Uhr noch ein IPhone 4,

ist ernst, kein witz..

und das Gerät ist einfach der Hammer....

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

cidix
Bild des Benutzers cidix
Offline
Zuletzt online: 12.01.2015
Mitglied seit: 04.03.2008
Kommentare: 429
iPhone 4 - Wer hat eins?

Habe leider keins ergattern können und laut Swisscom bestehen Lieferfristen von maximal 8 Wochen.

Und nein, solche Zeiträume für Lieferengpässe sind kein Marketing mehr. Foxconn scheint grössere Probleme zu haben und Apple musste den Marktstart wegen dem Produktezyklus durchboxen. Kann mir keiner sagen, dass Lieferfristen von 2 Monaten gewollt sind und man nur noch die Hälfte der letztjährigen Lieferung verteilt.

Und übrigens, ist euch schonmal aufgefallen, dass immer die Leute Apple schlecht reden und Alternativen vorschlagen, welche gar kein Iphone haben? Habe noch nie im Leben von jemanden etwas schlechtes darüber gehört, der auch ein solches Gerät besitzt. Manchmal frage ich mich, woher die Profilierungsneurose kommt oder aber ob man einfach zwanghaft gegen den Strom ankämpfen muss.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 20.10.2017
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 16'847
iPhone 4 - Wer hat eins?

cidix wrote:

Habe leider keins ergattern können und laut Swisscom bestehen Lieferfristen von maximal 8 Wochen.

Und nein, solche Zeiträume für Lieferengpässe sind kein Marketing mehr. Foxconn scheint grössere Probleme zu haben und Apple musste den Marktstart wegen dem Produktezyklus durchboxen. Kann mir keiner sagen, dass Lieferfristen von 2 Monaten gewollt sind und man nur noch die Hälfte der letztjährigen Lieferung verteilt.

Und übrigens, ist euch schonmal aufgefallen, dass immer die Leute Apple schlecht reden und Alternativen vorschlagen, welche gar kein Iphone haben? Habe noch nie im Leben von jemanden etwas schlechtes darüber gehört, der auch ein solches Gerät besitzt. Manchmal frage ich mich, woher die Profilierungsneurose kommt oder aber ob man einfach zwanghaft gegen den Strom ankämpfen muss.

Vielleicht haben einige Leute zu wenig Geld für ein IPhone und dann steigt der Neid und gleichzeitig auch das schlechte Bild gegen IPhone...

Das IPhone 4 ist einfach der absolute hammer, schnell, qualitativ sehr hochwertig und hammerdesign.. Und das allerbeste, die kameraqualität, egal ob video oder photo, einfach nur genial..

Hatte vorher noch nie ein IPhone aber nun, da ich eins besitze möchte ich nie wieder etwas anderes...

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 13.07.2017
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'333
iPhone 4 - Wer hat eins?

Bin mir auch am überlegen, ein iPhone 4 zu kaufen (obwohl man auf dieser Website mit einem kleinen Einsatz eines gewinnen kann http://winadream.com/de/competition/10A12/gewinnen-sie-ein-apple-iphone4...

Smile

Mal eine Frage an die iPhone 4 Nutzer und Fans: Was sind die Hauptgründe für den Kauf des iPhone 4? Apps? Videotelefonie? Design und Image? andere Gründe?

Konntet Ihr Verbindungsabbrüche oder ähnliche Troubles bereits feststellen?

Danke fürs Posten von ersten Erfahrungen.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
iPhone 4 - Wer hat eins?

Ich finde Blck Berry Phons viel besser da kriegt man noch was fürs geld. LolLolLol


 

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
iPhone 4 - Wer hat eins?

Vagnum wrote:

Ich habe mir auch ein iphone 4 bestellt.

Da ich sowieso Apple benutzer bin und seit 2003 nur noch mit Mac Books arbeite liegt diese Entscheidung nahe.

Wenn ich aber nicht das Iphone kaufen würde, würde meine Entscheidung aufs HTC Desire fallen. Dieses Smartphone ist auch ganz gut.

ohhhh, HTC, da kriege ich gleich gensehaut. htc mit microsoft betriebssystem, der absolute schrecklichste fall!!

ich hatte mein htc nach nur einem halben jahr mit vollgas an die wand geschmissen... und das hatte so seine technische gründe dazu..

habe dann auf iphone gewechselt und bin mir das geld nicht reuig. iphone ist das zuverlässigste was es gibt.. schreibt euch das mal hinter die ohren.. Wink

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

technischer
Bild des Benutzers technischer
Offline
Zuletzt online: 18.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 365
iPhone 4 - Wer hat eins?

Also ich bin iPhone Besitzer.

Und ich finde es ist ok... Aber grad diese super Hype welche darum veranstaltet wird ist es auch nicht wert. Es gibt mitlerweilen sicher andere Smartphones, welche unter dem Strich genau gleich gut sind oder noch besser. Kommt halt drauf an wozu man es braucht.

Also ich würde nicht unbedingt wieder ein iPhone kaufen.

Das nur, damit hier auch jemand ist der ein iPhone hat aber deswegen trotzdem noch kritisch ist.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
iPhone 4 - Wer hat eins?

geldsammler wrote:

htc mit microsoft betriebssystem, der absolute schrecklichste fall!!

Ich habe ein HTC mit Windows-Mobile und zwar noch die allererste Generation von etwa 2003. So langsam funktionieren die Tasten nicht mehr so gut, manchmal muss ich zwei Mal drücken, bis sie reagieren, etc.

Ansonsten hätte ich noch absolut keinen Grund, um ein neues zu kaufen, ein tadelloses Teil, besonders der Akku, der eine ganze Woche hält (bei wenig Gebrauch).

Ob man damit fotografieren kann, Internet-surfen, Kaffee kochen, etc. ist mir egal. Ich brauche nur Telefon, SMS und was mir ganz wichtig ist, eine perfekte Synchronisation mit Outlook, ohne dass man da lange an den Einstellungen rumbasteln muss.

Bei Microschrott-Mobile kann man gar nichts einstellen, das Outlook wird out-of-the-box (fast) 1:1 übernommen, also auch mehrere Adressen pro Kontakt und vorallem auch die Notizen in den Kontakten. Das ist mir beim Handy noch wichtiger als das Telefonieren. Wink

Wie sieht das aus bei neuen IPhones, BlackBerrys, Androiden, Symbians? Wie gut klappt da die Synchronisation mit Outlook (und falls jemand Erfahrung hat auch mit Evolution (unter Linux))?

Gruss

fritz

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
iPhone 4 - Wer hat eins?

geldsammler wrote:

Vagnum wrote:
Ich habe mir auch ein iphone 4 bestellt.

Da ich sowieso Apple benutzer bin und seit 2003 nur noch mit Mac Books arbeite liegt diese Entscheidung nahe.

Wenn ich aber nicht das Iphone kaufen würde, würde meine Entscheidung aufs HTC Desire fallen. Dieses Smartphone ist auch ganz gut.

ohhhh, HTC, da kriege ich gleich gensehaut. htc mit microsoft betriebssystem, der absolute schrecklichste fall!!

ich hatte mein htc nach nur einem halben jahr mit vollgas an die wand geschmissen... und das hatte so seine technische gründe dazu..

habe dann auf iphone gewechselt und bin mir das geld nicht reuig. iphone ist das zuverlässigste was es gibt.. schreibt euch das mal hinter die ohren.. Wink

Laufen die neuen HTCs nicht auch mit Android von Google? Dieses Betriebssystem kommt auf habe ich das Gefühl.

HTC Desire Kurztest:

http://www.youtube.com/watch?v=JTvJAjpoH2M

Es sieht dem Apple OS verdächtig ähnlich bei gewissen funktionen? :roll:

bubble gum?

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
iPhone 4 - Wer hat eins?

Vagnum wrote:

Laufen die neuen HTCs nicht auch mit Android von Google?

Doch, die meisten Modelle schon, ein paar wenige laufen noch mit MS Mobile.

Gruss

fritz

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
iPhone 4 - Wer hat eins?

das problem ist apple hat so einen grossen vorsprung ... da müssen die anderen erst kopieren .. (was google ja macht im moment) und erst danach kommen die verbesserungen... und das dauert halt noch ne weile ...

START! Time to play the Game !!!!!

schubert
Bild des Benutzers schubert
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 07.02.2007
Kommentare: 204
iPhone 4 - Wer hat eins?

seit gestern ein iPhone 4g 43gb und sehr, sehr zufrieden damit!;)

Seiten