Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

11 Kommentare / 0 neu
26.11.2008 17:18
#1
Bild des Benutzers Robin Hood
Offline
Kommentare: 45
Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

hallo zusammen!

bin neu hier im forum und auch sonst ein neueinsteiger in sache börse etc.

nun möchte ich gerne von den erfahrenen unter uns Wink wissen, ob der kauf von ubsaktien sinnvoll/lohnenswert wäre. wie sieht die prognose des kurses bis ende jahr aus? ist es realistisch, dass die aktie unter 10.- fällt? ab wann könnte man mit einem 100% oder höheren gewinn rechen, wenn ich in absehbarer zeit aktien kaufe?

freue mich auf tipps und ratschläge

Biggrin

Aufklappen
19.02.2009 19:00
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

Wie sieht ihr die Lage jetzt drei Monate später :?: :!: Biggrin

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

27.11.2008 23:54
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

Als Zeithorizont ist Ende Jahr gefallen. Wir sprechen also von einem kurzfristigen Zock und da lautet meiner Meinung nach die Antwort: Ja, UBS kaufen.

UBS ist am meisten abgestraft worden dürfte also in der Jahresend-Rally besonders profitieren.

Stop-Loss wäre so bei 12.60 zu wählen

27.11.2008 19:46
Bild des Benutzers yzf
yzf
Offline
Kommentare: 3632
Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

ich würde ja sagen. die fakten sind auf dem tisch (sollte man ja jetzt meinen) und der titel tief. klar gibts besseres, aber der ubs trau ich noch viel zu, vor allem wenns wirklich noch ein rallye gibt. 20 sind da schnell erreicht. 8)

Geht mit Gott, aber geht!

27.11.2008 10:37
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Kommentare: 1214
Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

Simple Frage, Simple Antwort:

Nein

3) Φιλαργυρία

26.11.2008 18:36
Bild des Benutzers Robin Hood
Offline
Kommentare: 45
Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

@racer

habe das mit 100% so gemeint, dass ich jetzt (da sie tief sind)günstig einkaufen kann z.b 14.- und bei 28.- wären es ja 100%....

wenn ich dich richtig verstanden habe, verstehe ich nicht wieso es zu spät ist...

26.11.2008 18:10
Bild des Benutzers racer79
Offline
Kommentare: 161
Re: Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

Robin Hood wrote:

hallo zusammen!

bin neu hier im forum und auch sonst ein neueinsteiger in sache börse etc.

nun möchte ich gerne von den erfahrenen unter uns Wink wissen, ob der kauf von ubsaktien sinnvoll/lohnenswert wäre. wie sieht die prognose des kurses bis ende jahr aus? ist es realistisch, dass die aktie unter 10.- fällt? ab wann könnte man mit einem 100% oder höheren gewinn rechen, wenn ich in absehbarer zeit aktien kaufe?

freue mich auf tipps und ratschläge

Biggrin

Wenn jemand die Antwort auf deine Frage haette, waere er sofort Millionaer. Der sichere Zock existiert per Definition nicht. Wenn du einsteigen willst, musst du auch damit rechnen dass du dein Geld verlieren kannst. Punkt. Am besten versuchst du nicht das Tief zu erwischen, sondern wartest bis sich der Markt beruhigt, also es schon zu spaet fuer 100% Performace ist BiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrin

26.11.2008 18:03
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Kommentare: 2289
einsteigen ja oder nein?

lezte es kommt doch darauf an was für einen zeithorizont man hat und wie gut die nerven sind.

also wenn einer einen gewinn schon im nechsten sommer realiesieren möchte dann muss man sicher noch abwarten bis auch der smi noch unter die 5000 gefallen ist..

sollte es aber lockere leute geben mit guten nerven und langem anlagehorrizont mit so ca. 5 bis 10 jahren dann kann man sehr wohl jetzt schon einteigen. diese aktie die kommt bis in 10 jahren mindestens über 50 franken... eher höher....

und ob es diese buide mal lüpft oder nicht .... dazu sage ich nur, ein anleger trägt auch in guten zeiten immer ein restrisiko... punkt !

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

26.11.2008 18:01
Bild des Benutzers Robin Hood
Offline
Kommentare: 45
Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

@ reckefoller

ok,dann kann ich ruhig noch abwarten, was mein bauchgefühl sagt......

26.11.2008 17:32
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Kommentare: 1631
Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

seh ich genauso, gibt besseres. robin, steig doch erst mal in den ubs thread ein, bevor du in die ubs einsteigst. es ist wohl über keine aktie hier soviel geschrieben worden wie über die ubs.

alternativstrategie: noch etwas warten (smi unter 5000), und zu noch tieferen preisen allmählich in substanzielle industriewerte wie abb oder georg fischer investieren. wenn man es spannender liebt, meyer burger. zockertitel wie swisslog, arpida etc meiden.

26.11.2008 17:25
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Kommentare: 778
Jetzt bei UBS einsteigen? Ja?Nein?

Für mich lautet die Antwort ganz klar Nein. Für einen Zock sicherlich geeignet und für zum Mitreiten in einer Bärenrally. Es gbit da draussen aber Hunderte von anderen Firmen mit wesentlich höheren Gewinnchancen und geringerem oder nur unwesentlich höherem Risiko. Nur meine Meinung.