Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

27 Kommentare / 0 neu
18.04.2008 12:33
#1
Bild des Benutzers modesti
Offline
Kommentare: 4
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Hallo zusammen

Mit welchen Kosten (Kostenart und Ansatz) muss ich rechnen, wenn ich über Swissquote Aktien kaufe bzw. verkaufe :?:

- Preis der Aktie(n)

- 9.- Fr. Transaktionsgebühr Swissquote

- 0.85 Rp. für die Echzeitdaten

- ....

Welche sonstige Abgaben, Gebühren, etc. kommen noch hinzu :?:

Wer kann mir da weiterhelfen :?:

Danke und Gruss

Aufklappen
20.01.2009 17:06
Bild des Benutzers Robin Hood
Offline
Kommentare: 45
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Verfasst am: 19.01.2009 - 23:53 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

@sky

Klar! Grundsätzlich findet man in der Schweiz keinen seriösen und fairen (Kosten) Broker.

Ich habe mich vor einiger Zeit einmal bei der UBS über einen Forex-Zugang informiert. Die haben im Investment-Banking einen Brokerage-Bereich der meiner Meinung nach sehr Professionelle Lösungen anbietet. Leider war ich mit den Konditionen nicht ganz zufrieden.

Mindestkontoeinlage: USD 1 000 000.-

pro Return 0.4 pips und ab 2.5 Mia. Handelsvolumen im Monat 0.15 pips.

Es gibt einige sehr fähige und kostengünstige US-Broker. Hier sollte man evtl. trennen ob man ein Universalkonto sucht. Also einen Broker bei dem man Zugang zu Futures, Aktien, Optionen (die richtigen), Warrants, ETFs, Forex und Bonds hat oder sich einen Broker sucht der sich evtl. nur auf ein Produkt spezialisiert hat. Diese Broker bieten meistens bessere Konditionen in den einzelnen Produkten.

Da ich vor allem Futures, Aktien, Bonds und Devisen handle habe ich Interactive Brokers gewählt. http://www.interactivebrokers.com/de/main.php

- Mindesteinlage für ein Marginkonto USD 10 000.-

- Mindesteinlage Daytrading Aktien USD 25 000.-

- Mindesteinlage handeln mit Optionen (keine Warrants !!) USD 100 000.-

Daytrading mit Devisen, Futures usw. ist auch unter USD 25 000.- möglich.

Mir erscheint SQ ist wohl der einzige Broker für kleinere einlagen!? verfüge über keine mindesteinlagen von 10'000.-

Bewege mich im Bereich bis zu 5000.-

Was haltet ihr von trade-net.ch ? wird ja hier auf der seite angeboten!

19.01.2009 23:53
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

@sky

Klar! Grundsätzlich findet man in der Schweiz keinen seriösen und fairen (Kosten) Broker.

Ich habe mich vor einiger Zeit einmal bei der UBS über einen Forex-Zugang informiert. Die haben im Investment-Banking einen Brokerage-Bereich der meiner Meinung nach sehr Professionelle Lösungen anbietet. Leider war ich mit den Konditionen nicht ganz zufrieden.

Mindestkontoeinlage: USD 1 000 000.-

pro Return 0.4 pips und ab 2.5 Mia. Handelsvolumen im Monat 0.15 pips.

Es gibt einige sehr fähige und kostengünstige US-Broker. Hier sollte man evtl. trennen ob man ein Universalkonto sucht. Also einen Broker bei dem man Zugang zu Futures, Aktien, Optionen (die richtigen), Warrants, ETFs, Forex und Bonds hat oder sich einen Broker sucht der sich evtl. nur auf ein Produkt spezialisiert hat. Diese Broker bieten meistens bessere Konditionen in den einzelnen Produkten.

Da ich vor allem Futures, Aktien, Bonds und Devisen handle habe ich Interactive Brokers gewählt. http://www.interactivebrokers.com/de/main.php

- Mindesteinlage für ein Marginkonto USD 10 000.-

- Mindesteinlage Daytrading Aktien USD 25 000.-

- Mindesteinlage handeln mit Optionen (keine Warrants !!) USD 100 000.-

Daytrading mit Devisen, Futures usw. ist auch unter USD 25 000.- möglich.

Hier einige Beispiele für die Gebühren:

- Forex: 0.4 pips pro Return.

- Futures: z.B. FSMI an der Eurex CHF 8.- pro Return

- Aktien: z.B. 1250 Apple-Aktien in Wert von USD 100 000.- USD 7.2 -> SQ verlangt CHF 270.- !

Diese Gebühren gelten übrigens auch für den Leerverkauf der Aktien.

Über die Kommissionen könnt ihr euch hier informieren:

http://www.interactivebrokers.com/de/accounts/fees/commission.php?ib_ent...

Bei Fragen einfach fragen. Smile

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

19.01.2009 22:28
Bild des Benutzers sky
sky
Offline
Kommentare: 11
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Touni wrote:

@YSC-Schmid

nicht viel...? Wenn man bei SQ daytraden will dann gute nacht!

Gibt es eine bessere Alternative? Auch für Daytrader?

19.01.2009 22:07
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

@YSC-Schmid

nicht viel...? Wenn man bei SQ daytraden will dann gute nacht!

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

19.01.2009 20:20
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Es steht doch eigentlich alles auf der SQ Page.

Musst nur lesen Wink

http://www.swissquote.ch/index/index_services_d.html

Warrant handel SWX:

bis 500.- = 8.-

bis 2'000.- = 20.-

bis 10'000.- = 35.-

usw.

Einfach lesen :roll:

19.01.2009 19:19
Bild des Benutzers sky
sky
Offline
Kommentare: 11
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

YSC-Schmid wrote:

ja, jährlich 20 CHF, börsengebühr sind ca. 1 Franken, nicht viel! Ich kann es nur weiterempfehlen

Nein, es sind minimum 20 pro SEMESTER! D.h. minimum 40 Franken pro Jahr. Dasweiteren ist dieser Betrag ohne die 7.6% MwSt. (=Schweinerei). Stossend finde ich auch, dass die Gebühr nicht pro Rata verrechnet wird. Wer sein Konto im Dezember eröffnet kriegt daher seine 20-Stutz Rechnung am 31.12 trotzdem.

Angegeben ist es der SQ-Homepage mit foldener Aussage: 0.1% pro Jahr (min CHF 20 pro Semester)

Auf was sich die 0.1% beziehen steht aber natürlich wieder nicht.

19.01.2009 18:39
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Kommentare: 1849
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

YSC-Schmid wrote:

Robin Hood wrote:
also ich blick auch nicht so recht durch. möchte nämlich bei swissquotes, nun ein konto eröffnen, vorher über e-banking ubs..die haben aber langsam massiv preise hochgedrückt

also fasse nochmals zusammen wie ich es verstanden habe:

-konto eröffnen+konto führung ist gratis

-kaufauftrag von ch-aktien bis 2k 20.85 plus börsengebühr (wie hoch?)

-verkauf von ch-aktien bis 2k 20.85 plus " "

Ist das nun alles? Kommt keine Depotgebühr etc. oder so dazu. wenn man die aktien gekauft hat und dann "lagert" bei SQ?

Oder sonstige gebühren bei Call/Puts...? könnt jemand, der bei SQ mal ein fiktives Beispiel machen. Möchte nur mit CH-Aktien handeln.

Oder gibt es bessere/billigere CH-Broker?

ja, jährlich 20 CHF, börsengebühr sind ca. 1 Franken, nicht viel! Ich kann es nur weiterempfehlen

aber nur wegen depot diese 20 CHF!

19.01.2009 18:39
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Kommentare: 1849
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Robin Hood wrote:

also ich blick auch nicht so recht durch. möchte nämlich bei swissquotes, nun ein konto eröffnen, vorher über e-banking ubs..die haben aber langsam massiv preise hochgedrückt

also fasse nochmals zusammen wie ich es verstanden habe:

-konto eröffnen+konto führung ist gratis

-kaufauftrag von ch-aktien bis 2k 20.85 plus börsengebühr (wie hoch?)

-verkauf von ch-aktien bis 2k 20.85 plus " "

Ist das nun alles? Kommt keine Depotgebühr etc. oder so dazu. wenn man die aktien gekauft hat und dann "lagert" bei SQ?

Oder sonstige gebühren bei Call/Puts...? könnt jemand, der bei SQ mal ein fiktives Beispiel machen. Möchte nur mit CH-Aktien handeln.

Oder gibt es bessere/billigere CH-Broker?

ja, jährlich 20 CHF, börsengebühr sind ca. 1 Franken, nicht viel! Ich kann es nur weiterempfehlen

19.01.2009 17:59
Bild des Benutzers Robin Hood
Offline
Kommentare: 45
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

also ich blick auch nicht so recht durch. möchte nämlich bei swissquotes, nun ein konto eröffnen, vorher über e-banking ubs..die haben aber langsam massiv preise hochgedrückt

also fasse nochmals zusammen wie ich es verstanden habe:

-konto eröffnen+konto führung ist gratis

-kaufauftrag von ch-aktien bis 2k 20.85 plus börsengebühr (wie hoch?)

-verkauf von ch-aktien bis 2k 20.85 plus " "

Ist das nun alles? Kommt keine Depotgebühr etc. oder so dazu. wenn man die aktien gekauft hat und dann "lagert" bei SQ?

Oder sonstige gebühren bei Call/Puts...? könnt jemand, der bei SQ mal ein fiktives Beispiel machen. Möchte nur mit CH-Aktien handeln.

Oder gibt es bessere/billigere CH-Broker?

17.01.2009 15:19
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Hier sollte vielleicht noch erwähnt werden dass es auch billiger geht als bei SQ und allgemein Schweizer Broker!

ABB Aktien im Wert von CHF 100 000.- bei SQ CHF 220.- und ich zahle bei IB nur 100.-

Bei US-Aktien ist der Unterschied schon extremer:

Apple Aktien in Wert von USD 100 000.- bei SQ CHF 285.- und ich zahle bei IB CHF 7.10 Lol

Edit:

Für die die mit weniger grossen Positionen handeln ist es auch recht billig:

Kommissionen: pro Aktie USD 0.005

Minimum pro Order: USD 1.-

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

17.01.2009 11:40
Bild des Benutzers dolly
Offline
Kommentare: 351
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

sky wrote:

dolly wrote:
Man bezahlt für 500.-- 9.85 plus Börsengebühr 1.--.

Bis 2'000.20.85. plus immer die Börsengebühr

Bis 10'000 35.85 plus immer die Börsengebühr

Ausserbörslicher Handel,(Off Exchange)Börsengebühr 2.--

Schönes Wochenende!

Gruss

dolly

Gelten dieselben Zahlen (9.85/20.85/35.85/...) auch für den Verkauf (d.h dieselbe Tabelle bei SQ)? Danke!

Hallo sky

Ja, immer gleich.

Ich habe noch eine Korrektur anzubringen:

Die Börsengebühr ist immer unterschiedlich. Da komm ich auch nicht ganz klar. Manchmal für kleinere Beträge 2.-- oder 1.--, ob Kauf, oder Verkauf!

Also bleiben die Gebühren Ausserbörslich gleich, wie normaler Handel.

Ich werde mal bei SQ. nachfragen, wenn ich News habe, melde ich mich wieder.

Gruss

dolly

17.01.2009 11:12
Bild des Benutzers sky
sky
Offline
Kommentare: 11
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

dolly wrote:

Man bezahlt für 500.-- 9.85 plus Börsengebühr 1.--.

Bis 2'000.20.85. plus immer die Börsengebühr

Bis 10'000 35.85 plus immer die Börsengebühr

Ausserbörslicher Handel,(Off Exchange)Börsengebühr 2.--

Schönes Wochenende!

Gruss

dolly

Gelten dieselben Zahlen (9.85/20.85/35.85/...) auch für den Verkauf (d.h dieselbe Tabelle bei SQ)? Danke!

17.01.2009 10:54
Bild des Benutzers dolly
Offline
Kommentare: 351
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Man bezahlt für 500.-- 9.85 plus Börsengebühr 1.--.

Bis 2'000.20.85. plus immer die Börsengebühr

Bis 10'000 35.85 plus immer die Börsengebühr

Ausserbörslicher Handel,(Off Exchange)Börsengebühr 2.--

Schönes Wochenende!

Gruss

dolly

Gruss

dolly

17.01.2009 10:46
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Kommentare: 1849
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

sky wrote:

fritz wrote:
sky wrote:
...fallen pro Trade 0.85 Fr. "Echtzeitdatengebühr" an.

Ist das neu?

Ich habe meinen ersten Kauf im Nov. 2007 gemacht und da sind die 85 Rappen auch schon addiert worden.

das war schon immer so!

17.01.2009 10:14
Bild des Benutzers sky
sky
Offline
Kommentare: 11
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

fritz wrote:

sky wrote:
...fallen pro Trade 0.85 Fr. "Echtzeitdatengebühr" an.

Ist das neu?

Ich habe meinen ersten Kauf im Nov. 2007 gemacht und da sind die 85 Rappen auch schon addiert worden.

17.01.2009 10:01
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Kommentare: 1849
Swissquote

Ich empfehle Swissquote an jeden! Es lohnt sich wirklich. Beachtet bitte, das es nur 9.- kostet unter einem Trade von 500.-!

Bis zu 2000.- kostet es 20.- CHF pro Trade!

17.01.2009 04:23
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

sky wrote:

Zwar sind die Echtzeitdaten für registrierte Benutzer "gratis", wird jedoch ein Kauf gemacht, fallen pro Trade 0.85 Fr. "Echtzeitdatengebühr" an.

Ist das neu? Das gab es bei mir noch nie, aber ich stehe ja auch schon eine Weile an der Seitenlinie und habe keine Transaktionen mehr gemacht.

Gruss

fritz

16.01.2009 23:15
Bild des Benutzers sky
sky
Offline
Kommentare: 11
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

AND2k8 wrote:

Quote:
Frage 1: Wie berechnet sich die Börsengebühr auf Swissquote beim Kauf einer Position?

10 Rappen pro angefangene 1000 CHF

Ja genau, diese Antwort konnte ich auch auf der SQ Homepage nachlesen. Aber ich verstehe es trotzdem nicht ganz, denn bei meinen Käufen (zwischen 1100.- 3800.-) habe ich immer 1.50 Börsengebühr zahlen müssen. Logisch wäre ja daher bei einem Wert von z.B. 2700.- eine Gebühr von 30 Rappen. Ich habe jedoch konkret 1.50 bezahlt. Hmm, Könnten die 1.50 eventuell ein Mindestbetrag sein?

AND2k8 wrote:

Quote:

Frage 2: Beim Verkauf fallen 50 Fr. pro Position an

Die Gebühren für Kauf/Verkauf hängen von der Auftragshöhe ab, also für eine 10'000CHF Transaktion gibts eine andere Gebühr als 20'000CHF. Die Gebühren unterscheiden sich dann noch nach Märkten (SWX, US, Euronext, ...). Dann gibts noch den Faktor des Produktes (Aktien, Warrants, Obligationen, ...)

>> http://www.swissquote.ch/static/banque/fees/bank_fees_d.html

Danke für den Link, ich kenne die Infos schon fast auswendig, aber die konkrete Verkaufsgebühr habe ich vermutlich wirklich noch nicht gefunden. Gilt die Tabelle unter [Märkte und Produkte -> Aktienhandel -> Aktienmärkte] für den Kauf ALS AUCH für den Verkauf?

AND2k8 wrote:

Quote:

plus die Eid. Stempelabgabe von 0.075%

Bei ausländischen Aktien ist sie überigens doppelt so hoch, also 0.15%

Stimmt Wink

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass sich meine Fragen lediglich für SWX-Aktien beziehen.

16.01.2009 22:35
Bild des Benutzers AND2k8
Offline
Kommentare: 171
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Quote:

Frage 1: Wie berechnet sich die Börsengebühr auf Swissquote beim Kauf einer Position?

10 Rappen pro angefangene 1000 CHF

Quote:

Frage 2: Beim Verkauf fallen 50 Fr. pro Position an

Die Gebühren für Kauf/Verkauf hängen von der Auftragshöhe ab, also für eine 10'000CHF Transaktion gibts eine andere Gebühr als 20'000CHF. Die Gebühren unterscheiden sich dann noch nach Märkten (SWX, US, Euronext, ...). Dann gibts noch den Faktor des Produktes (Aktien, Warrants, Obligationen, ...)

>> http://www.swissquote.ch/static/banque/fees/bank_fees_d.html

Quote:

plus die Eid. Stempelabgabe von 0.075%

Bei ausländischen Aktien ist sie überigens doppelt so hoch, also 0.15%

16.01.2009 22:22
Bild des Benutzers sky
sky
Offline
Kommentare: 11
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Hallo

Ich bin Swissquote Kunde und habe bisher nur wenige Aktienpositionen gekauft. Verkauft habe ich noch kein. Welche konkreten Gebühren anfallen sind mir selbst nach etlicher Suche und Stöbern auf swissquote.ch und über google.ch immer noch nicht ganz klar.

Frage 1: Wie berechnet sich die Börsengebühr auf Swissquote beim Kauf einer Position?

Frage 2: Beim Verkauf fallen 50 Fr. pro Position an plus die Eid. Stempelabgabe von 0.075%. Gibt es sonst eine Gebühr, Steuer oder sonst etwas welches den Gewinn schmälert?

Danke für die Info!

16.01.2009 22:13
Bild des Benutzers sky
sky
Offline
Kommentare: 11
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

fritz wrote:

Wie kommst du auf 9.85?

... mit Echtzeitdaten hat das nichts zu tun, die sind bei Swissquote gratis.

Gruss

fritz

Diese Aussage stimmt so nicht ganz. Zwar sind die Echtzeitdaten für registrierte Benutzer "gratis", wird jedoch ein Kauf gemacht, fallen pro Trade 0.85 Fr. "Echtzeitdatengebühr" an.

04.05.2008 15:55
Bild des Benutzers torres200
Offline
Kommentare: 705
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

zeus wrote:

ich trade vor allem auf dem deutschen markt (xetra) mit einem auftragsvolumen zwischen 2-10k.

momentan bezahle ich bei der basler kantonalbank für einen trade(one way) sfr. 75 plus einen kleinen happen umsatzabgabe.

welcher anbieter ist da der günstigste, Swissquote ??

(SQ: 2'000.01 - 10'000.00 courtage=sfr. 35.--, one way)

p.s. ich möchte jerderzeit über mein geld verfügen können und keine einmaleinlagen zu 10000 oder mehr machen müssen.

Bei Raiffeisen bezahlts du 40.- übers E-Banking jedoch ohne Real Time Kurse...

Der Nachteil finde ich bei Swissquote einfach, dass man bei Auszahlung immer eine Gebühr zahlt und die Depot Gebühren sollen au noch hoch sein...

Spanien Europameister 08 Biggrin

03.05.2008 22:23
Bild des Benutzers zeus.
Offline
Kommentare: 168
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

ich trade vor allem auf dem deutschen markt (xetra) mit einem auftragsvolumen zwischen 2-10k.

momentan bezahle ich bei der basler kantonalbank für einen trade(one way) sfr. 75 plus einen kleinen happen umsatzabgabe.

welcher anbieter ist da der günstigste, Swissquote ??

(SQ: 2'000.01 - 10'000.00 courtage=sfr. 35.--, one way)

p.s. ich möchte jerderzeit über mein geld verfügen können und keine einmaleinlagen zu 10000 oder mehr machen müssen.

19.04.2008 11:53
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Wie kommst du auf 9.85?

Ich sehe dort z.B. dass Transaktionen bis CHF 500.- am Schweizer Markt CHF 9.- kosten.

Dort kommen noch Gebühren drauf, die sind aber klein, eventuell sind das die 85 Rappen aus deinem Beispiel, mit Echtzeitdaten hat das nichts zu tun, die sind bei Swissquote gratis.

Gruss

fritz

18.04.2008 15:07
Bild des Benutzers modesti
Offline
Kommentare: 4
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote

Danke, das kenn' ich schon.

Heisst das nun, dass für jede Aktientransaktion 9.85 Fr. berechnet wird, oder kommt da noch mehr dazu (Börsengebühren, ...)?

Danke und Gruss

18.04.2008 14:36
Bild des Benutzers tradingvalue
Offline
Kommentare: 539
Kosten bei Aktienhandel bei Swissquote