Kummerkasten

12 Kommentare / 0 neu
29.10.2009 13:11
#1
Bild des Benutzers 3ckv
Offline
Kommentare: 463
Kummerkasten

LolLol

das es in letzter Zeit bei vielen auf dem Konto Bergab ging und ich in einem anderen Thread schonmal die Idee, einer Selbsthilfe Gruppe machte, habe ich gedacht, ich eröffne diese Thread, um sich ein wenig den Frust von der Seele zu schreiben.

Aufklappen
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?



Indem man ein großes mitbringt.
30.10.2009 17:02
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Kummerkasten

Meine Meinung: Dieses Jahr haben wir die Highs wohl gesehen in diesem Monat.

März bis Oktober war eine gute Rallye.

Habe am 27.10 fast alles verkauft. Nur noch einige Shorts.

Mit Vorsicht (Stop-Loss-Limit) und der alten Börsenregel (kauf wenn alle verkaufen und verkauf wenn nur noch die Privaten kaufen und die Rallye ausläuft) geht es ohne Kummerkasten.

29.10.2009 22:12
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Kommentare: 409
Kummerkasten

Ich bin momentan auch ein wenig hin- und hergerissen. Habe seit längerem wieder mal einige Warrants gehandelt und alles in allem 2k verdient. Tönt zwar nicht nach viel, aber ich setze auch nie mehr 4k auf einmal. Alles war wunderbar. Heute habe ich mir 10k SMICC gekauft, leider viel zu früh verkauft. CHF 200.- Gewinn. Sozusagen lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach...

... doch dann bin ich in alte Verhaltensmuster zurückgefallen - leider. Am Mittag habe ich zum ersten mal in's fallende Messer Lonza gegfriffen und LONQH gekauft (zu 0.19). Und weil ich unbedingt noch einen zweiten FEhler machten musste, habe ich bei 0.12 nochmals zugegriffen.

daraus folgt: ich sehe meinen gewonnen 2k schon bachab gehen und ich fange wieder bei +/- 0 an.

Irgendwie ein Frust...

Aber eben, ich bin ein Zocker. Wenn Lonza morgen Abend auf 90 steht *träum*, dann bin ich mit Gewinn raus Smile

Kurz gesagt: ich kann das Zocken einfach nicht lassen...

29.10.2009 21:08
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Kommentare: 11056
Kummerkasten

Also wenn die ubs nicht bald den A.... hochkriegt komme ich auch wieder auf eine Jammerstunde. Ist jetzt noch meine grösste Position im Depot. "Nur" noch 50% im Minus. Geht ja noch :roll: . Sie muss nicht mal über 20, 19.50 würde reichen Lol

Mein Depot hat sich in den letzten zwei Wochen schon wieder halbiert. Also mein Jahresziel ist somit in weite Ferne gerückt. Aber eins werde ich machen, sobald ich aus meinen Optionen raus bin, kaufe ich mir einen neuen Laptop :lol:. Dann hatte ich zumindest noch was davon, falls ich doch auf 0 runtersausen sollte.

29.10.2009 17:21
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Kommentare: 1195
Kummerkasten

Hmm, aufgrund meinen Dummheiten bin ich heute auf Longpositionen gegangen---> wenn ich weiter wie bisher traden würde, dann.....

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

29.10.2009 16:17
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Kummerkasten

alter krass wider so einer ich kann mich nur widerholen las die finger von den optionen,oder geh gleich ins casino. BiggrinLolWink


 

29.10.2009 15:24
Bild des Benutzers 3ckv
Offline
Kommentare: 463
Kummerkasten

damit die Banken endlich mal Gewinn generieren können. LolLol

Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?

Indem man ein großes mitbringt.

29.10.2009 15:20
Bild des Benutzers Bänkler
Offline
Kommentare: 171
...

Wieso verzockst du alles ?

Stop-Loss ein Begriff ?

John J. Murphy

29.10.2009 14:24
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Kummerkasten

Schon mal Prozac® probiert?

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

29.10.2009 13:56
Bild des Benutzers 3ckv
Offline
Kommentare: 463
Kummerkasten

habs in Kummer Kasten Umgenannt.

ich denke, ab und zu tut es doch einfach Gut, mal zu jammern, sich über sich zu ärgern.

einfach mal Luft ab zu lassen.

Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?

Indem man ein großes mitbringt.

29.10.2009 13:36
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Kummerkasten

Wenn du ständig mit Optionen die Banken beglücken möchtest, dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen. - Darum heisst es wahrscheinlich auch "Selbsthilfegruppe".

Ich hab vorher ins Depot geschaut. Hab mit Aktien (abgesehen von Goldaktien, die laufen prächtig!) innerhalb der letzten 10 Monate CHF 8.- Gewinn gemacht (netto). Juhui!!! Und dies bei einem Umsatz von einigen Zehntausend... :oops:

Ich kann's in diesem Umfeld mit Aktien einfach nicht. Ich lag meistens gar nicht grundsätzlich falsch, hatte aber zu wenig Vertrauen in die Märkte und liess deshalb die Gewinne zu wenig laufen. Jetzt hab ich mich mal dazu durchgerungen, nicht schon wieder bei 3-4% Gewinn zu verkaufen. Und was passiert? Meine Aktien sacken alle ab... :shock:

Immerhin kenne ich mich inzwischen gut genug, um nicht viel in Aktien anzulegen.

29.10.2009 13:18
Bild des Benutzers 3ckv
Offline
Kommentare: 463
Kummerkasten

Ich beginne auch gleich mal.

ich hatte im Sommer mit Optionen auf PPHN ein wirklich gutes Geschäft gemacht.

leider auch einen Total Verlust mit Nestle.

dann kam die Gier und immer mehr Optionen, auf mein Konto, irgendwie immer +/- 0

mehrmals habe ich vorgenommen, es wieder sein zu lassen mit dem Spekulieren, sah aber immer wieder gute, tiefe Einstiegschancen und so wurde es immer mehr.

und die letzten 10 Tagen, ja ich denk ich muss nicht sagen, alles was ich im Konto hatte ging runter.

und ich muss mich schwer zusammenreissen, dass ich nicht noch mehr Geld aufs SQ Konto uberweisse.

aber ich hatte mir ein Limite gesetzt und diese ist zurzeit zur hälfte weg.

ich Könnt mich in A... beissen.

nun habe ich noch Zurn und Rog Optionen welche z.Z noch je .01 zu verkaufen wären.

auch meine beiden US Bio Werte sind ständig am sinken.

nun bleibt mir wirklich nur noch die Hoffnung, dass bis zum Verfall der Optionen im Dez. ein Wunder passiert.

Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?

Indem man ein großes mitbringt.