Migration

34 posts / 0 new
Letzter Beitrag
aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
Migration

gerne würde ich eine discussion anregen, in der es um die migration zu fremden planeten gehen soll. habe nichts geraucht oder so. gerne darf jeder seiner fantasie freien lauf lassen und verschiedene aspekte einbringen. voll science-fiction. aber reale hintergründe wären interessant.

wie soll der mensch vorgehen?

wird es zum kampf zwischen kolonnien kommen? wird es nicht dazu kommen, weil bakterien, parasiten und andere lebewesen keine kolonnisierung zulassen werden? wird der mensch auf ausserirdische lebensformen rücksicht nehmen?

sollten wir es gleich lassen und auf der erde versuchen klar zu kommen?

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Re: Migration

aprecio wrote:

habe nichts geraucht oder so.

Vielleicht wär's keine schlechte Idee gewesen.

Mir ist eigentlich egal was da sein oder nicht sein wird. Ich komm ganz bestimmt nicht mit. Kannst mir deinen Schlüssel geben. Ich giess dann deine Geranien und leere den Briefkasten bis du zurück bist.

Kann leider nicht abstimmen. Hat kein "weder noch". Wink

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Migration

Die Frage ist wohl, wann... genauso wie an der Börse (nicht ob).

Also ich wär gerne dabei, bei der Marskolonie zu wohnen, hätte auch nichts dagegen auf Aliens zu stossen Blum 3

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Migration

Psytrance24 wrote:

...hätte auch nichts dagegen auf Aliens zu stossen Blum 3

Ich auch nicht. Aber die gibt's auch hier. Und kaputte Staublandschaften auch. Wink

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Migration

Wenn wir überleben wollen, müssen wir weg von der Erde, weil die Sonne sich in rund 900 Millionen Jahren so weit ausgedehnt hat, dass höhere Lebensformen nicht mehr leben können. Scheinbar viel Zeit bis dann, wird man denken. Aber selbstverursachte Katastrophen oder Naturkatastrophen inkl. Meteoriteneinschläge können uns locker in die Steinzeit zurückwerfen. Allein schon deswegen ist eine Besiedelung anderer Planeten eine Art Absicherung gegen das totale Auslöschen.

Eigentlich müssten wir sogar die Milchstrassse verlassen wegen der Kollision mit der Magellanschen Wolke. http://www.3sat.de/page/?source=/nano/news/118419/index.html

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,482976,00.html

http://news.astronomie.info/ai.php/200511050

Schon die Distanzen zu anderen Sternen sind gewaltig. Der Weg zu anderen Galaxien ist aus heutiger Sicht schier unüberwindbar.

Aktuell kennt man erst 534 Exoplaneten

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Exoplaneten

Die Drake-Gleichung http://de.wikipedia.org/wiki/Drake-Gleichung

Geheimnisse unseres Universums I

http://www.youtube.com/watch?v=ikVY_hr77ic&playnext=1&list=PL7FA1F2CD311...

Das Universum - Reise in unbekannte Welten

http://www.youtube.com/watch?v=Kep-oKrkhM8&playnext=1&list=PLF315F08F0F3...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
weder noch

wollte eigentlich noch folgende dritte option einfügen: egal, es gibt andere probleme.

es wurde leider nicht aufgelistet und im nachhinein gings nicht mehr.

ich habe mal auf einer sperrfläche mitten auf der hauptstrasse bei schweizerhalle ein ca. 30m langes weisses gebilde auf einem anhänger stehen sehen. als ich dran vorbeigefahren bin habe ich gelesen: esa und ruag aerospace usw. einfach beeindruckend. ich hatte nicht genug mut anzuhalten, um es anzufassen. nein, ist keine ufo-geschichte Smile

in den nächsten jahren werden sicherlich noch keine raumschiffe zu besiedelbaren planeten fliegen oder segeln können. vorerst werden vermutlich von der armee missionen organisiert. und allen voran geologen. selbsverständlich mechanische.

daraus ergeben sich doch auch gedanken zu möglichen investitionen(?) was wenn gold zur isolation vor weltraumstrahlung gebraucht wird, oder später ein planet aus gold entdeckt wird, zum beispiel.

sollte es ürbermorgen losgehen schlage ich psytrance als mutigen käptn vor - mit voller kontrolle über das cd-gerät!

ich warte mal ab bis richard branson die preise für weltraumtrips senkt Wink aber spontan werde ich nicht auf erkundungsreise auf lichtjahre entfernte planeten mitfliegen. möchte auf jeden fall miterleben wie mein baby gross wird

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Re: weder noch

aprecio wrote:

sollte es ürbermorgen losgehen schlage ich psytrance als mutigen käptn vor - mit voller kontrolle über das cd-gerät!

Warum ich so Ausserirdisch-freundlich bin: Es kann nur besser werden, vor allem mit den Marsfrauen Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Migration

Ist es euch so langweilig?

Gruss

fritz

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
glückwunsch

käpten körk hat geburi!

wir wissen nicht wieviel humor die aliens ertragen können. ich bekomme schon kaum kontrollierbare grinsanfälle bei euren ideen hehehe

apropos navigation: naja auf dem mars soltest du eher nicht auf frauenforschung gehen, eher auf die venus! wo ist mr tschekov??!

diese krise geht auch vorbei.

ohrenstöpsel nicht vergessen

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Migration

@aprecio

Und was ist mit Uhurra?

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
das ist selbstverständlich!

gar keine frage. wer meldet sonst:

käptn, ich habe eine unidentifizierbare antriebs-quelle im südlichen v-delta entdeckt!

!!!auf expedition...

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Re: glückwunsch

aprecio wrote:

käpten körk hat geburi!

Scott me up, Beamy Smile

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
Migration

hat uhura auch pille genommen?

demnächst in der neusten star trek sequel... vielleicht Smile

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
drake gleichung
Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Migration

Pille war einfach nur göttlich vor allem in Star Trek 1 Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Migration

die Europäer waren den Amis schon immer um Jahre voraus Smile

http://www.youtube.com/watch?v=H748XDA7iRs

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

softize
Bild des Benutzers softize
Offline
Zuletzt online: 27.05.2011
Mitglied seit: 03.03.2010
Kommentare: 386
Migration

Hab jetzt mal auf "Ja" geklickt.

Allerdings etwas skeptisch bin ich schon:

Bisher blieb schon meine Suche nach intelligentem

Leben auf der Erde erfolglos! Blum 3

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
beamy

ich hab jetzt mal seriös recherchiert, ich glaub den gibts gar nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Figuren_im_Star-Trek-Universum

"McCoy ist ein entschiedener Technikgegner, vor allem gegenüber dem Beamen ist er skeptisch eingestellt" Lol

die filme habe ich jeweils nur 1x geschaut, war also nicht ein hardcore trekki bis vor wenigen tagen Smile

psytrance, du meinst bestimmt nicht diesen "Star Trek Teil 1" auf http://www.youtube.com/watch?v=wilVxgkkXLo oder?

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
zufälle gibts...

skepsis hat heute hochkonjunktur Smile

softize
Bild des Benutzers softize
Offline
Zuletzt online: 27.05.2011
Mitglied seit: 03.03.2010
Kommentare: 386
Re: zufälle gibts...

aprecio wrote:

skepsis hat heute hochkonjunktur Smile

Kann man hier eigentlich Optionen auf Resultate

solcher Umfragen kaufen? Nicht? Schade!

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
@ Elias

bei der kernfusion (du hast ja irgendwo ein link dazu gepostet) entsteht ja grosse hitze, eine temperatur wie auf der sonne.

so wie es sich anhört gibt es materialien/ bauweisen, welche diese hitze nach aussen isolieren. also wenn kein anderer planet bis dahin gefunden wurde, haben wir genügend zeit die gesamte erde mit diesem material zu ummanteln, dann einen verchromten auspuff dran und wir verlassen den orbit, bis die milchstrasse im kakao versinkt, geniessen wir die aussicht hehehe

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Re: Migration

Ramschpapierhaendler wrote:

aprecio wrote:
habe nichts geraucht oder so.

Vielleicht wär's keine schlechte Idee gewesen.

Ramschi, eben erst gesehen... ich lach mich schlapp... LolLolLol

Geile Diskussion hier... Uhuura nimmt die Pille?!... noch so ein Brüller... hab ihr noch mehr auf Lager?

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Migration

Hey Jungle! Freut mich sehr, dass du auch wieder an Bord bist (hab dich auf meinem Monitor Lol ).

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Migration

Ramschpapierhaendler wrote:

Hey Jungle! Freut mich sehr, dass du auch wieder an Bord bist (hab dich auf meinem Monitor Lol ).

Mach mir nicht Schiss Amigo LolLolLol

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Migration

Jungle wrote:

Mach mir nicht Schiss Amigo LolLolLol

happy to have you back Smile

what's up!

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Migration

CuriousMe wrote:

Jungle wrote:
Mach mir nicht Schiss Amigo LolLolLol

happy to have you back Smile

Me too Biggrin

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Migration

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Re: @ Elias

aprecio wrote:

bei der kernfusion (du hast ja irgendwo ein link dazu gepostet) entsteht ja grosse hitze, eine temperatur wie auf der sonne.

so wie es sich anhört gibt es materialien/ bauweisen, welche diese hitze nach aussen isolieren. also wenn kein anderer planet bis dahin gefunden wurde, haben wir genügend zeit die gesamte erde mit diesem material zu ummanteln, dann einen verchromten auspuff dran und wir verlassen den orbit, bis die milchstrasse im kakao versinkt, geniessen wir die aussicht hehehe

Benzin hat eine Energiedichte von 64 MJ/kg

Die Kernfusion in einem Kernfusionsreaktor entspricht einer Energiedichte von 300.000.000 MJ/kg, diejenige der Proton-Proton-Reaktion in der Sonne ist doppelt so hoch.

Was aber noch nichts über die Temperatur aussagt.

Die Korona der Sonne wird mehrere Millionen Grad heiss, während die Oberfläche der Sonne nur rund 6'000 Grad heiss ist

Die Temperatur eines Blitzes auf der Erde liegt zwischen 20'000 bis 30'000 Grad.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
yo

Psytrance24 wrote:

mal was anderes:

http://www.youtube.com/watch?v=eBXal1GAA4A

Lol

so lässt es sich also die alte startrek crew in pension gutgehen. hat lange gedauert, bis ich mich durch die anderen videos geklickt habe, aber jetzt bin ich up to date hehehe

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
hitze

danke!

in wikipedia, unter "sonne" und "temperatur" weiterre interessante fakten:

Celsius-Temperaturen verschiedener Objekte im Vergleich' Temperatur in °C Objekt

14.800.000 Zentrum der Sonne

1.000.000 bis 2.000.000 Sonnenkorona

30.000 Chromosphäre der Sonne

7.000 Erdkern

5.500 Oberfläche der Sonne

5.000 Butindinitril-Sauerstoff-Flamme

3.000 Flamme eines Schweißbrenners (Acetylen+Sauerstoff)

2.500 Glühwendel von Glühlampen

700–1.250 Magma

1.200 basaltische Lava

950 Flamme eines Gasherdes

800 rhyolithische Lava

800 Streichholzflamme

< 590 Karbonatitlava

> 400 Pizzaofen

ca. 300 Selbstentzündung von Speiseölen

ca. 230 Bügeleisen (Einstellung: Leinen)

100 Siedepunkt von Wasser bei Normaldruck

36 bis 37 Körpertemperatur eines gesunden Menschen

0 Gefrierpunkt von Wasser bei Normaldruck

−78,5 Sublimation von Trockeneis bei Normaldruck

−195,8 Siedepunkt von Flüssigstickstoff bei Normaldruck

−270,4 Temperatur des Weltalls (Hintergrundstrahlung)

−273,15 absoluter Nullpunkt

licht der zukunft(?): http://www.youtube.com/watch?v=e-uuT3r27cg

allerdings wird für OLED indium benötigt. dieses seltene mineral könnte in wenigen jahrzehnten ausgeschöpft sein

aprecio
Bild des Benutzers aprecio
Offline
Zuletzt online: 10.08.2015
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 1'042
plasma-antrieb

diese technologie wurde 2005 flugtauglich gemacht und könnte nach tests im 2014 eine 39tägige reise zum mars ermöglichen...

http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/02062010150443.shtml

Seiten