Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

17 Kommentare / 0 neu
14.04.2009 11:09
#1
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

Am letzten Mittwoch habe ich bei der Migrosbank einen Kontoübertrag per Internet eingegeben, von einem meiner Kontos auf ein anderes eigenes Konto. Bei vielen Banken geht das in Sekundenbruchteilen, bei Migros habe ich mich schon daran gewöhnt, dass es immer erst am nächsten Tag ausgeführt wird.

Aber heute ist schon Dienstag, und der Auftrag ist noch nicht ausgeführt. Auch wenn dazwischen noch Ostern waren, finde ich das doch ziemlich lange.

Heute war ich dann schon zwei Mal in der Telefonwarteschlaufe, nach 10, respektive 20 Minuten habe ich jeweils aufgegeben...

Gruss

fritz

Aufklappen
02.07.2009 15:57
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Re: Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

raiffman wrote:

Und wir sprechen von Überträgen und nicht von Einzahlungen.

Das ist mir schon bei beiden Arten passiert. Das mit dem Sperren war bei einem Übertrag.

Gruss

fritz

02.07.2009 15:02
Bild des Benutzers raiffman
Offline
Kommentare: 169
Re: Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

fritz wrote:

raiffman wrote:
Und ich nehme an, die machen das nicht alle paar Sekunden, sondern haben 3-4 "Termine" am Tag, wo sie des dann machen!

Nach meiner Erfahrung gibt es bei der MIGROSBANK nur einen solchen Termin pro Tag, am späten Nachmittag.

Wenn ich einen Auftrag Montag morgen reintippe, dann wird der Dienstag gegen 17.00 ausgeführt. Das war schon öfters so.

Am Schalter geht es übrigens auch mehrere Stunden.

Ich kann doch nicht bei jedem Problem die Bank wechseln, sonst habe ich nach drei Monaten alle Schweizer Banken "aufgebraucht"...

Übrigens geht es auch bei der Postfinance mehrere Stunden, bis es im Konto angezeigt wird, wenn ich am Schalter einbezahle.

Bei der CS gehen Überträge in Sekundenschnelle (Ein grosses Lob auf unsere Schweizer Grossbanken !! Wink )

Gruss

fritz

Vom SIC (Swiss Interbank Clearing) her könnte man theoretisch 3-4 Mal am Tag diese Transaktionen machen. Eine grosse Bank wie eine Migrosbank, die ihren ZV zentralisiert haben, werden dies meiner Meinung nach nicht nur 1 mal am Tag machen.

Am Schalter geht das bei allen Banken (sofern Bankintern!!!!) sekundenschnell. Ausser bei der Post, denn die sind keine Bank!!! Und wir sprechen von Überträgen und nicht von Einzahlungen. Bitte nicht Birnen und Äpfel vergleichen! Bei der Post ist sowieso alles teuer und langsam. Ich lasse die Finger davon!!

Und noch was. Ich habe ja nicht gesagt, ich wechsle bei jedem Problem die Bank. Aber wenn meine Konten :!: gesperrt :!: werden, dann ist das nicht einfach nur ein Problemchen...

Und ja, da kann man unseren Grossbanken wirklich ein kompliment machen! Aber auch gewissen KB!

"Ich weiss, dass ich nichts weiss"

02.07.2009 14:41
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Re: Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

raiffman wrote:

Und ich nehme an, die machen das nicht alle paar Sekunden, sondern haben 3-4 "Termine" am Tag, wo sie des dann machen!

Nach meiner Erfahrung gibt es bei der MIGROSBANK nur einen solchen Termin pro Tag, am späten Nachmittag.

Wenn ich einen Auftrag Montag morgen reintippe, dann wird der Dienstag gegen 17.00 ausgeführt. Das war schon öfters so.

Am Schalter geht es übrigens auch mehrere Stunden.

Ich kann doch nicht bei jedem Problem die Bank wechseln, sonst habe ich nach drei Monaten alle Schweizer Banken "aufgebraucht"...

Übrigens geht es auch bei der Postfinance mehrere Stunden, bis es im Konto angezeigt wird, wenn ich am Schalter einbezahle.

Bei der CS gehen Überträge in Sekundenschnelle (Ein grosses Lob auf unsere Schweizer Grossbanken !! Wink )

Gruss

fritz

02.07.2009 08:18
Bild des Benutzers raiffman
Offline
Kommentare: 169
Re: Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

fritz wrote:

Am letzten Mittwoch habe ich bei der Migrosbank einen Kontoübertrag per Internet eingegeben, von einem meiner Kontos auf ein anderes eigenes Konto. Bei vielen Banken geht das in Sekundenbruchteilen, bei Migros habe ich mich schon daran gewöhnt, dass es immer erst am nächsten Tag ausgeführt wird.

Aber heute ist schon Dienstag, und der Auftrag ist noch nicht ausgeführt. Auch wenn dazwischen noch Ostern waren, finde ich das doch ziemlich lange.

Heute war ich dann schon zwei Mal in der Telefonwarteschlaufe, nach 10, respektive 20 Minuten habe ich jeweils aufgegeben...

Gruss

fritz

Noch grundsätzlich zum Thema Übertrag/E-Banking. Falls dieser Übertrag Bankintern (also von Migrosbank zu Migrosbank) am Bankschalter gemacht wird, sollte dies eigentlich innerhalb wenigen Sekunden auf dem Konto sein. Allerdings ist es so, dass beim E-banking deine eingegebenen Daten zuerst von der Bank verarbeitet werden müssen. Und ich nehme an, die machen das nicht alle paar Sekunden, sondern haben 3-4 "Termine" am Tag, wo sie des dann machen! Und wenn so ein Termin gerade vorbei ist, kann es auch einmal einen Tag länger gehen.

Die Begründung mit der Kontosperrung kann ich gar nicht nachvollziehen!!! Das dürfen die erstens gar nicht machen und zweitens (wenn sie des dann überhaupt machen) müssten sie dir des mitteilen!! Das wäre für mich ein Grund gewesen, die Bank zu wechseln!

"Ich weiss, dass ich nichts weiss"

02.07.2009 06:52
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

@ Terry

Bitte nicht alles gleich doppelt posten.

Wir sehen die Fragen schon :roll:

01.07.2009 22:33
Bild des Benutzers Terry.
Offline
Kommentare: 173
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

Als Börsen-Neuling habe ich jetzt auch schon

einige Aktien gekauft und verkauft !

Für jede Aktion - bezahle ich 1.1%, es gehen

somit 2.2% schon für die CREDIT SUISSE verloren!

Jetzt habe ich hier gelesen, dass bei der MIGROSBANK

dies nur je 40.- Total 80.- CHF kostet !!!

Habt ihr wirklich schon gute Erfahrungen damit???

Dann muss ich BLITZSCHNELL die BANK wechseln :idea:

da steh ich nun,

ich armer tor,

und bin so klug wie zuvor.

--------------------------

Danke und Gruss Terry

14.04.2009 21:28
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Kommentare: 971
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

Murphy wrote:

On Stop und Stop Loss sind grundsätzlich nicht mehr möglich, du hast die Möglichkeit Stop Limit (anstatt SL) zu benutzen.

Freundliche Grüsse

Murphy,

Habe ich gleich geprüft, habe nur noch Bestens oder Limite per Internet, Stop Limit werde ich morgen bei Migros Bank nachfragen.

Cheers

14.04.2009 21:21
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Kommentare: 634
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

On Stop und Stop Loss sind grundsätzlich nicht mehr möglich, du hast die Möglichkeit Stop Limit (anstatt SL) zu benutzen.

Freundliche Grüsse

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com

14.04.2009 21:03
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Kommentare: 971
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

Murphy wrote:

Der Börsenplatz Schweiz hat den SL rausgenommen - by the way!

Freundliche Grüsse

thanks Murph!

das heisst ich kann keinen SL eingeben oder nur noch per tel. Auftrag?

Greez

14.04.2009 20:51
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Kommentare: 634
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

Der Börsenplatz Schweiz hat den SL rausgenommen - by the way!

Freundliche Grüsse

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com

14.04.2009 16:26
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

PowerDau wrote:

Ist das bei Dir auch so Fritz?

Börsengeschäfte mache ich mit Swissquote, respektive habe ich gemacht, ich steh ja seit langem an der Seitenlinie. Darum weiss ich das nicht.

Gruss

fritz

14.04.2009 14:15
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Kommentare: 971
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

Schade finde ich,dass MB den S/L rausgenommen hat, soviel ich gehört habe, kann man den per Telefonauftrag (100Fr) reintun.

Ist das bei Dir auch so Fritz?

Gruss

14.04.2009 12:43
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

Perry2000 wrote:

Erst UBS, jetzt Migros Blum 3

Bei der UBS habe ich nie mitgemischt, ausser mal für etwa 20 Minuten als Aktionär.

Gruss

fritz

14.04.2009 12:34
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

Gleich kommen noch die Amis und die Deutschen zu Dir.

Was hinterziehst Du da wieder Lol

Erst UBS, jetzt Migros Blum 3

14.04.2009 11:36
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

Unterdessen bin ich bei der Hotline durchgekommen. Nach weiteren zehn Minuten warten, wurde auch eine Begründung abgeliefert, allerdings ist diese etwas seltsam:

Meine Konten wurden alle gesperrt, weil ich keine regelmässigen Einzahlungen (Lohn) auf diese Konten habe. Dabei wurde mir nichts mitgeteilt. Und was interessiert die überhaupt, ob ich dort einen Lohn einzahle, solange alle Kontos im Positiven stehen...

Gruss

fritz

14.04.2009 11:32
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Kommentare: 6131
Migrosbank nicht gerade bei den Schnellen

Dafuer klappt es bei den Boersenauftraegen bei mir bestens und 40Franken pro Auftrag unabhaenig von der Summe ist spitze.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!