Plapper-Ecke

308 posts / 0 new
Letzter Beitrag
arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Plapper-Ecke

Weiss im Moment nicht was ich sagen soll, möchte mich aber trotzdem zu Wort melden, schliesslich ist meine Wenigkeit das Zentrum meines Universums. Also:

Plapper, plapper, papperlapapp, plapper, plauder, quassel, quark. Plapper!

Danke fürs lesen und ich hoffe auf zahlreiche Mitplauderer.

Ach ja, noch was zur Börse: Gold verhält sich ebenso wie Silber, Öl, Aktien und Derivate. Das Zeugs kann an Wert gewinnen oder an Wert verlieren. Meist bestehen da irgend welche Zusammenhänge, machmal hängen aber auch alle nur an den Lippen eines scheinbar wichtigen Menschen. Alles klar? Na also!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Re: Plapper-Ecke

arunachala wrote:

schliesslich ist meine Wenigkeit das Zentrum meines Universums

gefällt mir dein Schreibstil Wink

und das obige Zitat ist the fucking truth Blum 3

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Plapper-Ecke

E voilà! Find ich ja mal auf den ersten Blick, ne gute Idee! Biggrin

Gruss Kim

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Plapper-Ecke

Hey Strom5513, wo bleibst denn Du? Hast Du nichts beizusteuern? Das würde mich nun schon ein wenig enttäuschen.

Ich meine wir müssen hier ja hier nicht nur sinnlos plappern, wir können uns auch über den SMI oder über Themen wie «Hallo, ich sitze hinter der Lüsterklemme neben dem Hauptschalter, Volt, Watt, Ampere, ohne mich gibt's keinen Strom» unterhalten. Oder darüber, dass die Amis an allem schuld sind. Nun?

ach ja, psytrance24, natürlich bin ich auch das Zentrum Deines Universums und wenn ich nicht mehr bin gibt's auch Dich nicht mehr - zumindest für mich und das ist das Einzige was zählt. Aber vielleicht begehe ich hier auch einen fatalen Denkfehler ...

btw: Hab das Elliott-Buch gekauft und zieh mich demnächst zwei Monate zurück, Elliott begleitet mich, nebst einigen anderen Büchern, welche aber nichts mit Geld zu tun haben.

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Plapper-Ecke

Hey cHäRäR, mein Thread soll hier zuoberst sein und ich kann ihn auch alleine zumüllen. Wow, das war eine tolle Dow-Spitze. Passt «Hochmut kommt vor dem Fall?» Will see ... no idea.

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Plapper-Ecke

11830-11900

Breakout abwarten...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

zeus.
Bild des Benutzers zeus.
Offline
Zuletzt online: 28.02.2011
Mitglied seit: 22.03.2008
Kommentare: 168
Plapper-Ecke

da wird diskutiert ob ein thread informativ ist oder nicht...

es wird über einen ignore button debattiert...

es melden sich spezialisten zu wort, ob sich solche looser überhaupt in diesem forum äussern dürfen...

und dann so eine sch...s thread

ich kanns nicht verstehen

möchte sonst nichts dazu sagen ....

dennoch gute trades

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Fussball

Fuessballer sött mer si! Bi jedem Spiel geili Wiibli in enge Liibli wo über de Platz ine schreied und em Schiidsrichter d'Freud am Pfiife verheied.

So irgend wie geht der Text eines Songs von Hardy Hepp.

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Plapper-Ecke

@Zeus

ja, du hast recht. und zu deiner beruhigung wird dieser Thread bald schon auf einer der hinteren Seiten in der ihm gebührenden Bedeutungslosigkeit versinken.

Quasimodo quodlibet, papperlapapp.

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

graveworm
Bild des Benutzers graveworm
Offline
Zuletzt online: 23.08.2012
Mitglied seit: 27.04.2008
Kommentare: 75
Plapper-Ecke

gabs krawalle im stadion oder wieso war auf sämtlichen tv sendern (sf2 ausgenommen) das em spiel nicht mehr zu sehen? Lol

ChupaMe69.
Bild des Benutzers ChupaMe69.
Offline
Zuletzt online: 19.02.2014
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 22
Plapper-Ecke

Stromausfall glaub ich...

Gitane
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Zuletzt online: 29.09.2012
Mitglied seit: 30.05.2007
Kommentare: 506
Re: Plapper-Ecke

arunachala wrote:

Ach ja, noch was zur Börse: Gold verhält sich ebenso wie Silber, Öl, Aktien und Derivate. Das Zeugs kann an Wert gewinnen oder an Wert verlieren. Meist bestehen da irgend welche Zusammenhänge, ...

...geile Siech ! Wink

Erstaunlich dass gewisse griechische Götter deine Ironie nicht checken :roll:

Wer andern eine selbst hinein !

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Plapper-Ecke

ChupaMe69 wrote:

Stromausfall glaub ich...

LolLolLol

/edit

Achso ich dachte es sei sarkastisch wegen dem User :lol:, aber auf Wikipedia steht ja das die Ösis da wirklich ein Problem mit dem Strom hatten Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

torres200
Bild des Benutzers torres200
Offline
Zuletzt online: 30.07.2009
Mitglied seit: 29.11.2007
Kommentare: 705
Plapper-Ecke

:?: :!: ouch

Spanien Europameister 08 Biggrin

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Plapper-Ecke

Am 19.7. Fiesta in Bavois...absolut empfehlenswert!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Trade_Around_Th...
Bild des Benutzers Trade_Around_The_World
Offline
Zuletzt online: 16.04.2012
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 488
Plapper-Ecke

Dieses Wochenende ist das Eidg. Jodlerfest in Luzern. Ist auch empfehlenswert.Super Stimmung und Party ist angesagt.Also ein Muss für Jodellady! Biggrin

So ist das Leben - mal verliert man,

mal gewinnen die Anderen.

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
Plapper-Ecke

Da gehe ich doch lieber ans Blues and Jazz in Rapperswil!

Gruss SLIN.

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
openair st. gallen

also ich geh ans openair st. gallen... lehn mich mal zurück und gönne mir ein paar bierchen... 8) 8)

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
Plapper-Ecke

ich darf dann im August ans MADONNA Konzert

:roll: :roll: :roll: :oops: :oops:

money for nothing!

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Plapper-Ecke

Slin wrote:

Da gehe ich doch lieber ans Blues and Jazz in Rapperswil!

Gruss SLIN.

Wo sieht man dich?? Gehe wahrsch. auch....

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
goodbye, be good

hey leute, um nicht den smi-thread zu verunreinigen plapper ich hier noch kurz. ziehe mich für zwei monate zurück, gehe in die höhe auf nen bauernhof ein bisschen arbeiten und kümmere mich in dieser zeit um die wichtigen dinge in meinem leben.

mein depot ist inzwischen auf 50% geschmolzen. schmerzt schon ein wenig, denn ich gehöre zu den working class heroes. auch eine erbschaft erwartet mich nicht ... anfängerfehler, lehrgeld eben. teures selbststudium.

was mich am meisten nervt ist, dass ich diese grosse downwelle nicht mitgemacht habe. am vorletzten donnerstag habe ich einen put mit minimalem gewinn abgestossen, heute wäre er runde 150% im plus. dazwischen hab ich mich nicht mehr getraut wieder einzusteigen, schade ... doch wer hätte schon damit gerechnet, dass es in einem zug, ohne zwischenerholung die diesen namen verdient, nach unten rasselt. doch im vergleich zu mitte januar und mitte märz kann man doch sagen, dass die zuständigen herren den abschwung langsam im griff haben, er verläuft viel ruhiger und geordneter, vielleicht haben sich auch die leute langsam daran gewöhnt, nichts von panik zu sehen. nun, was nicht ist kann ja noch kommen.

meine lahmen krücken wie g+f und oc oerlikon lass ich liegen, in sulzer und von roll setz ich schon etwas mehr hoffnung. daneben hab ich mir heute noch roth&rau ins depot gelegt, mal schauen wer davon in 2 monaten pleite geht ...

gestern abend hab ich mir den längerfristigen chart von halliburton angeschaut, ziemlich krass, die waffenindustrie scheint zu florieren ...

ansonsten denke ich, dass wir die höchststände im dj und smi nie, ich betone NIE, mehr wieder sehen werden. und es würde mich nicht erstaunen, wenn wir in zehn jahren feststellen, dass der peak of oil mit dem peak der indizes korreliert hat.

vielleicht gibt's zwischendurch mal einen obama-hype, doch was will dieser herr schon ausrichten und irgendwie ist er mir zu smart und sympathisch. mit der forderung nach todesstrafe für kinderschänder will er nun wohl noch rechte stimmen holen, macht ihn mir immerhin etwas unsympathischer. obama erinnert mich an adrian mercato aus rosemaries baby ...

so, ich wünsch euch allen einen schönen sommer mit angenehmen temperaturen, love, peace and REAL happiness!

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
Plapper-Ecke

Jodellady wrote:

Slin wrote:
Da gehe ich doch lieber ans Blues and Jazz in Rapperswil!

Gruss SLIN.

Wo sieht man dich?? Gehe wahrsch. auch....

Irgendwo zwischen Bierstand und Bühne... LolLolLol

Heute um 23:00-0100 werde ich ganz sicher am Fischmarktplatz sein (Roger Chapman)

Morgen 19:00-20:30 werde ich auch noch am Fischmarktplatz anzutreffen sein (Carvin Jones, ein ganz heisser Tip!)

Ganz sicher nicht am Fischmarktplatz werde ich morgen ab 23:00 sein. Das Gedüdele der Candy strapaziert meine Ohren zu krass.....

Gruss SLIN.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Plapper-Ecke

Slin wrote:

Heute um 23:00-0100 werde ich ganz sicher am Fischmarktplatz sein (Roger Chapman)

Der alte Haudegen lebt auch noch?! Den will ich schon seit 30 Jahren live sehen, aber hat nie geklappt, diesmal leider auch nicht.

Gruss

fritz

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
Plapper-Ecke

Und hier noch ein kleiner Vorgeschmack....

http://www.youtube.com/watch?v=2ZNDbFz0w7o&feature=related

so, ist mir eigentlich egal was der DJ und konsorte heute noch machen. Werde jetzt dann Richtung Rapperswil pilgern....

Gruess vom Rock'n SLIN.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: goodbye, be good

@arunachala:

Also, dann viel Spass auf der Alp. Ist wohl gar nicht schlecht, sich zwischendurch mal wieder auszuklinken.

Und da du ja mit deiner NIE-mehr-Aussage deine Meinung zur Zukunft schon klar dargestellt hast, scheinst du dir ja auch im klaren zu sein, dass dein Portfolio in zwei Monaten kaum grüner aussehen wird als jetzt. Die Illusion vom schnellen Geld an der Börse hast du also schon abgelegt, beste Voraussetzung für zukünftige Erfolge.

Diese NIE-Aussage gibt mir übrigens zu denken. Ich höre so etwas (konkret zu den Indexhochs) zum ersten Mal, habe dazu vorher noch keinen Gedanken verschwendet, muss aber trotzdem sagen: Verdammt nochmal, vielleicht hast du sogar Recht!

Es kann natürlich sein, dass nur durch Inflation die Indexe weiter ansteigen (kann es das wirklich?), aber der reale Wert nie mehr auf die Höhe des letzten Jahres kommen wird.

Wo ich mir recht sicher bin, dass wir den Zenith schon erreicht haben, ist beim materiellen Wohlstand. In den letzten 20 Jahren haben wir in der westlichen Welt einfach einen Punkt erreicht, der nicht mehr übertroffen werden sollte.

Irgendwann wird es wohl damit zu Ende sein, dass die meisten Familie neben vier Fahrrädern noch zwei Autos und ein paar Motorräder in der Garage stehen haben; zwei Mal im Jahr mit der ganzen Familie Ferien machen, davon mindestens ein Mal in Übersee; in jedem Kinderzimmer ein eigener Fernseher und Computer, etc. Damit wird mal Schluss sein. Vielleicht schon bald.

Gruss

fritz

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
Plapper-Ecke

Und noch ein Vorgeschmack für morgenabend.....

http://www.youtube.com/watch?v=lZxz0YZzrFs&feature=related

BiggrinBiggrinBiggrin

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Plapper-Ecke

Mensch Slin, da werd ich ja grad wieder um so einige Jahre jünger! LolLol

Danke fürs reinstellen und geniesse den Abend. Biggrin

Gruss Kim

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
Plapper-Ecke

KIM wrote:

Mensch Slin, da werd ich ja grad wieder um so einige Jahre jünger! LolLol

Danke fürs reinstellen und geniesse den Abend. Biggrin

Gruss Kim

Sorry, der zweite link war der stivie. War ein bisschen zuviel am youtuben.... hier der richtige Carvin Jones zu sehen morgen abend in Rapperswil...

http://www.youtube.com/watch?v=VJRL1OVseYA

http://www.carvinjones.com/

http://www.bluesnjazz.ch/

Gruess SLIN.

P.s. Kannst ja auch vorbei schauen...

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Plapper-Ecke

Okay, jetzt gefällts mir schon besser! Lol

Wirklich sackstark der Carvin. 8)

Wäre gerne dabei Smile aber von Bern aus, ists mir schon ein bisschen zu weit zum Pilgern. Lol

Viel Spass! Wink

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: goodbye, be good

fritz wrote:

Es kann natürlich sein, dass nur durch Inflation die Indexe weiter ansteigen (kann es das wirklich?), aber der reale Wert nie mehr auf die Höhe des letzten Jahres kommen wird.

Also einerseits ist's natürlich richtig, dass wir rein nominal noch höhere Indizes sehen werden. Schliesslich werden ja Dow, & co. in Papierscheinchen bewertet, die sich vermehren wie Karnickel.

Des weiteren steigt längerfristig auch die Wirschaft und wenn die Krise so um 2013-2016 überwunden ist, wird uns der nächste Bullenmarkt bis 2035 einen Dow von irgendwo um 35'000 bescheren.

So, aber jetzt mag ich nicht mehr Börse quatschen.

Finde diesen Thread ganz lustig. Andere Foren nennen sowas "Trader Cafe" oder "Chillout".

So richtig zum abhängen und wie in der Beiz über Gott und die Welt plappern.

A propos Beiz. Genau da geht's jetzt hin Wink

Hab' mir mein Feierabendbierchen verdient

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Re: goodbye, be good

MarcusFabian wrote:

Des weiteren steigt längerfristig auch die Wirschaft und wenn die Krise so um 2013-2016 überwunden ist, wird uns der nächste Bullenmarkt bis 2035 einen Dow von irgendwo um 35'000 bescheren.

Wow, MF, entpuppst Du Dich als Optimist, was die weitere Zukunft anbelangt? Ich bezweifle, ob sich die gegenwärtige Krise so leicht bewältigen lässt. In meinen Augen sehen wir erst den Beginn der grössten Krise der menschlichen Zivilisation. Naja, das ist nun etwas gar pathetisch ausgedrückt. Mag sein, dass der Dow dank Inflation noch auf 35'000 Punkte zu steigen vermag, doch gewonnen wird damit nichts sein.

An dieser Stelle noch ein Input zu den Zyklen des Herrn Kondratieff: Ich meine was dieser Herr in den 20er-Jahren nicht absehen konnte, war die Beschleunigung der Entwicklungen, vor 80 Jahren ging es doch noch um einiges gemächlicher zu und her auf diesem Planeten. Dies sollte man vielleicht in der Sicht auf kommende Zyklen berücksichtigen ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Seiten