seriöses Unternehmen?

49 Kommentare / 0 neu
08.04.2009 13:31
#1
Bild des Benutzers Börsi88
Offline
Kommentare: 13
seriöses Unternehmen?

Guten Morgen zusammen,

bin neu hier im Forum. Und hab da direkt mal ein Anliegen das ich hier loswerden möchte.

Es handelt sich hierbei um eine Aktie von einem Schweizer Unternehmen.

Will euch kurz die Vorgeschichte erzählen:

Die haben mich im Februar letzten Jahres angerufen und mir die Aktie vorbörslich zu einem guten Kurs angeboten. Da wurde ich misstrauisch, da das Unternehmen noch nicht an der Frankfurter Börse gelistet war. Stellt euch vor, die werden nicht gelistet und schwupps ist das Geld weg...

Vor ca. einer Woche erhielt ich wieder einen Anruf, von dem gleichen Investorenberater der Firma. Als der mir den Kurs genannt hat, mit dem das Unternehmen an die Börse ging, hab ich mir fast in die Finger gebissen. Hätte sage und schreibe 260% Rendite gemacht, wenn ich vorbörslich eingestiegen wäre. Die Story geht jetzt noch weiter...

Da alle Aktionäre die Rendite eingestrichen haben (hätt ich auch gern gemacht) ist der Kurs wieder auf den ursprünglichen Wert vor Börseneinstieg gefallen.

Jetzt kommt mein Anliegen: Das Unternehmen will den Aktionärenkreis in Deutschland erweitern und sagt mir, dass es keinen besseren Zeitpunkt geben könnte, als jetzt tief einzusteigen, da der Kurs (wie überall versprochen wird) steigen wird (und das nicht zu knapp) bis zum Ende des Jahres.

Hab mir einfach mal Informationsmaterial zukommen lassen und die Unternehmenskennzahlen und das Projekt angeschaut. Mir ist nicht negatives aufgefallen, bis dato.

Was haltet ihr davon? Würdet ihr mir eher abraten oder soll ich mit einem kleinen Betrag einsteigen und gucken wie sich der Wert entwickelt? Gestern z.B. ist der Wert um gut 14% gestiegen, an einem Tag, also handel ist schon mal drin.

So das reicht jetzt. Bin mal gespannt auf eure Antworten. Danke im Voraus!

Aufklappen
07.05.2009 16:27
Bild des Benutzers Börsi88
Offline
Kommentare: 13
seriöses Unternehmen?

WOW das sind ja sicherlich Wucherpreise, Cosatrica ist ja nicht gerade eins der reichsten Laender, denke mit einer Kiste koenntest da sicher schon deine eigens Resort aufziehen!

Waren ja nicht deine Wörter... Komisch auch noch Alzheimer. Junge junge du hast ein Leben. Den ganzen Tag hier im Forum, und keine Freunde...

Sieh mal zu das du auch mal an die frische Luft kommst, deswegen der Spruch mit den Palmen...

Und ich habe gesagt, das du das Allzeithoch verpasst hast und ich ein Unternehmen gefunden habe, das dieses Hoch noch vor sich hat und deswegen schüttel ich mir auch die Nüsse von der Palme du Elias...

06.05.2009 22:50
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
seriöses Unternehmen?

Börsi88 wrote:

@elias: Da sieht man das du keine Ahnung hast. Costa Rica ist das reichste Land Mittelamerikas. Sozusagen Die schweiz Mittelamerikas. Also kletter mal auf die Palme und besorg dir paar Kokosnüsse...

Wovon faselst du da? Hab ich irgendwas in der Richtung behauptet? Es gibt noch reichere Länder,na und?

Ich sage ja nur, dass niemand so dämlich ist und aus lauter Nächstenliebe einen guten Tipp gibt.

Sie suchen Ahnungslose, Leichtgläubige, Opfer.

Habe oben einen Link gepostet.

Was ich damit gemeint habe war, dass:

1. das Unternehmen an der Börse kotiert ist und weit unter derm Allzeithoch ist.

2. Ich das Apartement direkt kaufen würde

Bisher warst du ja nicht in der Lage, den Valor zu nennen. Spricht nicht gerade für dich.

Du darfst auf der Palme bleiben und es dir selber besorgen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

06.05.2009 22:19
Bild des Benutzers soulrider
Offline
Kommentare: 357
seriöses Unternehmen?

Börsi88 wrote:

@elias: Ist eine Immobillienfirma in der Schweiz die ein Luxus Ressort in Costa Rica baut. Ich kann dir die Telefonnummer meines Beraters geben. Der kann dir mehr dazu sagen.
06.05.2009 19:04
Bild des Benutzers Börsi88
Offline
Kommentare: 13
seriöses Unternehmen?

@elias: Da sieht man das du keine Ahnung hast. Costa Rica ist das reichste Land Mittelamerikas. Sozusagen Die schweiz Mittelamerikas. Also kletter mal auf die Palme und besorg dir paar Kokosnüsse...

06.05.2009 18:58
Bild des Benutzers marco
Offline
Kommentare: 3802
seriöses Unternehmen?

Elias wrote:

ach so.

Dann kann ich ja gleich hier investieren

http://www.costarica-online.com/costarica-forum/viewtopic.php?f=6&t=3077

Auszuge aus der obigen webpage

Die Preise liegen zwischen $ 310,000 und $ 500,000 für die Luxus Apartments und bis zu $ 1,400,000 für das Penthaus.

WOW das sind ja sicherlich Wucherpreise, Cosatrica ist ja nicht gerade eins der reichsten Laender, denke mit einer Kiste koenntest da sicher schon deine eigens Resort aufziehen! Wink

06.05.2009 18:50
Bild des Benutzers Börsi88
Offline
Kommentare: 13
seriöses Unternehmen?

Das ist ja immer das Problem: Die Gier des Menschen nach mehr und mehr Profit. Warum nicht mit dem zufrieden sein was man schon gewonnen hat?

Die streben ein Kursziel bis Bauende von 5-6 € an. Wenn die Aktie jetzt im nächsten Monat auf 1 € steht, veräusser ich erstmal und den Gewinn mitzunehmen und dann überleg ich mir mit dem Geld dann nochmal einzusteigen.... In 1 Woche ist die von 0.2€ auf heute 0.4€, also doppeltes Geld hab ich schon...Bleibe auf jeden Fall dran. Das ist ja auch keine Zockeraktie,(wurde mir gesagt), sondern eine mittel-langfristige Inestition.

06.05.2009 17:22
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Kommentare: 1631
seriöses Unternehmen?

Börsi88 wrote:

@reckefeller: warum hast du denn auf dem Höhepunkt nicht veräussert? Oder wenigstens ein wenig Plus mitgenommen?

eben, grössenwahn. wir glaubten, es gäbe nochmals faktor 4, oder mindestens 2 oder 3. de facto lief ein ganz anderes spiel...aber ist schnee von gestern, und für mich hielt es sich ja im rahmen.

06.05.2009 16:41
Bild des Benutzers Börsi88
Offline
Kommentare: 13
seriöses Unternehmen?

@elias: Irgendwie muss man die Aktie doch Public machen, wie willst du denn sonst an Leute kommen, die zeichnen, damit der Kurs steigt?

06.05.2009 16:26
Bild des Benutzers Börsi88
Offline
Kommentare: 13
seriöses Unternehmen?

@reckefeller: warum hast du denn auf dem Höhepunkt nicht veräussert? Oder wenigstens ein wenig Plus mitgenommen?

06.05.2009 16:18
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
seriöses Unternehmen?

Wenn es so lukrativ wäre, würde dich niemand anrufen und um deine Kohle bitten.

Wenn ich ein sicheres Geschäft rieche, pfeife ich unauffällig "la Paloma" und mache einen "all in".

In Zeiten wie diesen macht es mir nichts aus, ein Feigling zu sein.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

06.05.2009 16:18
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Kommentare: 1631
seriöses Unternehmen?

ich rate eher von solchen investments ab, da es in den meisten fällen um kursmanipulationsgeschäfte und nicht um reale investitionen geht.

ein freund von mir hatte vor jahren eine it-bude, an der ich und mehrere kollegen uns, allerdings nur in kleinem ausmass, beteiligten. das war ende er neunziger jahre. er war zwar ein profi, und das g-modell gar nicht so schlecht (neue software, + clevere servicemodule). er konnte dann amis als mitinvestoren gewinnen. die waren aber nicht am realen geschäft, sondern nur an der story interessiert. die platzierten die firma dann sogar an der nasdaq, und alles sah blendend aus. die anteile meines freundes, jetzt nicht mehr hauptaktionär, aber nach wie vor substantiell beteiligt, kamen auf 2 mio dollar, meine auch auf über 100'000 (ursprünglich chf 30'000 investiert). friede freude eierkuchen grössenwahn.

dann wurde x-mal gesplittet, hochgetrieben, runtergetrieben. der ursprüngliche gründer konnte noch circa 150'000 dollar retten, und hatte wenigstens in der ganzen zeit ein salär. salär plus die 150'000 ergaben aber in etwa sein ursprüngliches investment, mit anderen worten, er hatte circa 3 jahre gratis gearbeitet in the end. zuletzt waren meine anteile noch etwa 500 dollar wert. und ganz ganz zuletzt noch 50 dollar. also totalverlust.

anwälte kannste vergessen, viel zu teuer, und prozessieren in usa, nein danke.

06.05.2009 15:56
Bild des Benutzers Börsi88
Offline
Kommentare: 13
seriöses Unternehmen?

Ja richtig, aber wie du siehst ist es da schon zu spät, die Aktie hatte schon Ihren Höhenflug, hier fängts grade erst richtig an und überleg mal du bist von Anfang an dabei wenn die so langsam zur Spitze steigt...

06.05.2009 15:39
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
seriöses Unternehmen?

ach so.

Dann kann ich ja gleich hier investieren

http://www.costarica-online.com/costarica-forum/viewtopic.php?f=6&t=3077

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

06.05.2009 15:21
Bild des Benutzers Börsi88
Offline
Kommentare: 13
seriöses Unternehmen?

@elias: Ist eine Immobillienfirma in der Schweiz die ein Luxus Ressort in Costa Rica baut. Ich kann dir die Telefonnummer meines Beraters geben. Der kann dir mehr dazu sagen.

06.05.2009 14:54
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Re: Substanzwert

Börsi88 wrote:

Hab mich bei bei 0.20€ Cent eingekauft

bei bei was?

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

06.05.2009 14:52
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Kommentare: 1631
seriöses Unternehmen?

hab mir vor geraumer zeit auch mal so ein dubioses unternehmen angeschaut. finanzwert, sogar in der ch kotiert. wurde überall über den klee hinaus gelobt und gepusht. war aber ne niete, circa 90 % kursverlust innerhalb weniger monate, lug und betrug. kann mich nicht mehr genau ans kürzel erinnern, war so in etwa usb oder ubs oder so.

06.05.2009 14:10
Bild des Benutzers Börsi88
Offline
Kommentare: 13
Substanzwert

Danke für eure Hinweise. Hab mich bei bei 0.20€ Cent eingekauft, damit bin ich auf jeden Fall sehr gut platziert und warte jetzt einfach ab was noch passiert.

Der Substanzwert des Unternehmens ist auf jeden Fall über dem aktuellen Aktienwert. Da kann man gar nicht soviel falsch machen. Bisheriges Investvol.(24 Mill.) durch ausgegebene Aktien (30.Mill) sind 0.80€ Cent. Das Unternehmen ist unterbewertet.

10.04.2009 00:54
Bild des Benutzers isnaldo
Offline
Kommentare: 189
seriöses Unternehmen?

hab ne frage zu seriösen unternehmen!

habe vor kurzem mal in die "gottq" Gottschalks investiert, ein sehr kleiner betrag. nur mal um zu schauen ob da was geht ob der kurs noch explodiert odr nicht!

was denkt ihr kann das der fall sein trotz einer "liquidation"?

und wie kommt es das es immrnoch solche gibt die ne menge aktien kaufen?

mfg

09.04.2009 23:48
Bild des Benutzers sarahfrei
Offline
Kommentare: 131
Unseriöse Angebote per Teelfon oder Mail

Hallo an alle,

es gibt ein einfaches Mittel, keine Daten mit eigenem E-Mail im Internet erfassen,

ausser man will dies unbedingt.

Keine Tel Nr. dito.

Last die Hände von Angebote, auf welches ihr nur aus Neugierde reagiert. es ist mit einer Wahrscheinlichkeit von 99%

eine Schlangenfängerei.

Ich habe nach diesem Prinzip eigentlich

Ruhe.

Wenn Ihr aber diese Art liebt und die nötige Zeit für dies reservieren wollt

macht weiter so.$

Sarahfrei

09.04.2009 08:28
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
seriöses Unternehmen?

oozoo wrote:

Viel Spass beim Geld verlieren: http://www.faz.net/s/RubF3F7C1F630AE4F8D8326AC2A80BDBBDE/Doc~E524261E362...

Guter Artikel, die laschen Anforderungen im "Freiverkehr" in D hatte ich ja schon erwähnt. Etliche dieser Firmen haben zudem Postfachadressen in der Schweiz, um seriös zu wirken bei unerfahrenen Anlegern.

08.04.2009 18:10
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Kommentare: 1849
seriöses Unternehmen?

20 sek.. ist aber langsam... sagen wir 10.. Das ist sicher die Atommüllfabrik, die wurde gegründet um sich dann wieder zu zerstören..

Geldverschwendung

08.04.2009 16:44
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
seriöses Unternehmen?

Ha ha ha.

http://www.pocosol.co.cr/ingles.htm

http://www.ihacom.de/Ferienvermietung/Costa-rica/Provinz-alajuela/Ciudad...

Kapazität 24 Personen. Investition 180 Mio ? Das war wohl etwas teuer....

Habe einen Freund der hat, in Puerto Rico allerdings, so was aufgezogen, Tauchresort. Er ist noch da, das Resort auch aber es gehört ihm nicht mehr. Nach etwa 15 Jahren hat er nur noch den Shop betrieben. Damit habe er mehr Geld gemacht als mit dem ganzen Tauchresort.

Sein Kapitaleinsatz vor 30 Jahren etwa 150'000 US$. Na ja, die Preise sind halt gestiegen.

Finger weg.

08.04.2009 15:44
Bild des Benutzers oozoo
Offline
Kommentare: 497
seriöses Unternehmen?
08.04.2009 15:39
Bild des Benutzers oozoo
Offline
Kommentare: 497
seriöses Unternehmen?

Der "streng" regulierte Finanzplatz Deutschland ist das groesste Drecksloch in ganz Mitteleuropa. Was da an Finanzkonstrukten fuer gut befunden wird steht ganz im Kontrast zur Rhetorik der Regierung.

08.04.2009 15:22
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
seriöses Unternehmen?

Der Name wird nicht genannt, gleichzeitig wird aber im Forum um Rat gefragt...und gleichzeitig Speck um den Mund gezogen.

Bitte verlinke Prospekte und Details, sonst hat es keinen Sinn hier im Forum zu fragen meiner Meinung nach.

PS: Abzocke mit Pennystock-Aktien, die im sogenannten "Freiverkehr" in Deutschland gehandelt werden ist seit Jahren bekannt, seien es nun Timesharing oder Explorer-Aktien. Aber jeder darf sein Geld selbst verlieren, ich stehe Niemandem im Weg.

08.04.2009 15:13
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Kommentare: 1631
seriöses Unternehmen?

hab jetzt grad mit meinem investmentberater, herr dieter behring, basel, telefoniert, und er hat mir von solchen inselprojekten abgeraten, sei eher abzocke zu vermuten

08.04.2009 15:09
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
seriöses Unternehmen?

Es es dir zu peinlich den Namen des Anlagevehikels zu nennen?

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

08.04.2009 15:05
Bild des Benutzers Börsi88
Offline
Kommentare: 13
seriöses Unternehmen?

Leider sind nur 7 Zeichen zulässig, sonst wär da noch ne 8, ich bin Zocker, ich setzt da ein wenig rein und schau was passiert... ansonsten fahr ich dahin und treff mich mal mit dem investorenberater

08.04.2009 14:54
Bild des Benutzers oozoo
Offline
Kommentare: 497
seriöses Unternehmen?

Sein Alter im Nickname sagt zumindest aus, dass dort jetzt nicht die komplette Rente verheizt wird, die muss er sich wohl erst noch verdienen :roll:

08.04.2009 14:50
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Kommentare: 2347
seriöses Unternehmen?

Börsi88 wrote:

Deswegen hab ich ja auch gesagt um welche Aktie es geht...Will ja Werbung machen... Is klar Jungs, aber trotzdem danke für die Infos...

Nö, dafür gibts ja bekanntlich PN. Biggrin

Seiten