«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

16 Kommentare / 0 neu
03.07.2008 22:15
#1
Bild des Benutzers Yankee
Offline
Kommentare: 208
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

beitrag von cash daily heute:

Quote:

Wenn Sie Ihre Gelder auf einem 3a-Zinskonto parkiert haben, dann sind sie in einem Konkursfall nicht zu 100 Prozent gesichert. Für Ihre Gelder auf einem Säule-3a-Zinskonto gilt nämlich das Gleiche wie für sonstige Kontigelder: Pro Kunde sind maximal 30 000 Franken

sichergestellt.

Haben Sie Ihre Gelder dagegen in 3a-Fonds einbezahlt, so sind sie im

Konkursfall zu 100 Prozent gesichert.

wie sieht denn das bei normalen fonds aus? zb wenn man ein ubs aktienfonds hat und die ubs konkurs gehen würde?

Aufklappen
Gold ist kitschig, Platin glänzt nicht genug, aber Silber, es strahlt und ist elegant, kühl und sportlich...
12.07.2008 17:46
Bild des Benutzers Yankee
Offline
Kommentare: 208
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

Quote:

Für Anlagefonds gilt das Gleiche wie für Fondskonten der Säule

3a: Sie fallen gemäss dem Bankengesetz nicht in die Konkursmasse

einer Bank und werden dem Kunden herausgegeben. Das gilt auch für ein Aktienportfolio

cash daily vom freitag. also doch keine konkursmasse!!

Gold ist kitschig, Platin glänzt nicht genug, aber Silber, es strahlt und ist elegant, kühl und sportlich...

04.07.2008 17:29
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Kommentare: 1543
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

MF hat jeschrieben

Quote

Wir sind uns aber schon einig, dass wir von unnormalen Marktbedingungen ausgehen, gelle?

Unqote

In diesem Fall kannst wahrscheinlich bis zum jüngsten Tag warten, bis die Wandlung vollzogen wird, resp. das Physische vom Lagerhaus oder vom Metallschmelzer geliefert wird.

04.07.2008 16:54
Bild des Benutzers Yankee
Offline
Kommentare: 208
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

also ein schliessfach gehört ja nicht zur konkursmasse. wie schon erwähnt ist dann das einzige problem eine durch den konkursbeamten geschlossene türe! darum liegt mein gold ja auch dort in form vom barren und nicht auf einem metallkonto, welches sicherlich im worst case auch gleich getilgt wird.

Gold ist kitschig, Platin glänzt nicht genug, aber Silber, es strahlt und ist elegant, kühl und sportlich...

04.07.2008 16:41
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

Sallatunturi wrote:

bei normalen Marktbedingungen.

Wir sind uns aber schon einig, dass wir von unnormalen Marktbedingungen ausgehen, gelle?

04.07.2008 15:55
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

wildhund wrote:

Bei Deinem Beispiel kommt es jetzt aber noch darauf an, ob es sich bei der Firma um eine Einzelfima handelt oder um eine juristische Person.

War eine juristische Person :cry:

04.07.2008 14:57
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Kommentare: 1543
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

@Touni

Natürlich hast Du praktisch immer Zugriff auf den Safe.

Worst case:

Bei einem Zusammenbruch wird als 1stes auf der Eingangspforte der Bank das Schild "Geschlossen" angebracht. Somit sollte dies, das einzige Problem sein

Gold/Silver/Platin/Palladium

Sammelverwahrung: Sollte bei der Bank auf einem Haufen vorhanden sein.

Einzelverwahrung: Sollte mit Barrennummer gesondert aufbewahrt werden.

Dies wird von internen und externen Revisionen kontrolliert

Metallkonto

Z.T. mit physischem Metall hinterlegt (normal in einem Lagerhaus Loco Ldn /Zurich). Wandlung von Metallkonto auf Physisch mit Spot (2days) bei normalen Marktbedingungen.

04.07.2008 14:44
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

MarcusFabian wrote:

Dann gibt es noch das Problem, wen Du in so einem Fall einklagen willst um an Dein Geld zu kommen.

Konkretes Beispiel: Ein Geschäftsmann, den ich kenne, hatte ein Privatkonto und das Firmenkonto bei derselben Bank.

Der Firma gings schlecht, das Firmenkonto war tiefrot also hat die Bank einfach Geld vom Privatkonto aufs Firmenkonto rübergebucht.

Das ist natürlich illegal und vor Gericht hätte der Geschäftsmann Recht bekommen. Das hat er auch der Bank gesagt.

Antwort: Ist uns schon klar, dass das verboten war. Aber verklagen Sie uns doch: Der Prozess dauert drei Jahre, kostet ein Vermögen und bis das Urteil gesprochen ist sind Sie sowieso pleite.

Bei Deinem Beispiel kommt es jetzt aber noch darauf an, ob es sich bei der Firma um eine Einzelfima handelt oder um eine juristische Person. Bei der Einzelfirma hätte die Bank das Recht dazu, bei der juristischen Person hingegen nicht, ausser er würde privat auch noch irgendwie für die juristische Person haften.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

04.07.2008 14:25
Bild des Benutzers Touni
Offline
Kommentare: 1664
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

Ein Safe ist dann auch gesperrt..? :shock:

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

04.07.2008 14:22
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Kommentare: 1543
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

@MF

Wenn der ganze Markt zusammenbricht dann spielt es keine Rolle welche Bankenbeziehung Du hast und was im Depot liegt. ((Dann wird alles gesperrt, siehe Argentinien 2xxx). Auch dein physisches Gold/ Silber etc, unabhängig ob Sammel-, Einzelverwahrung oder im Safe, wirst keinen Zugriff haben. Als einzige Aufbewahrung ist dann nur noch der Keller zuhause sicher, nur musst jedes x beim Bäcker und beim Metzger mit dem Goldbarren vorbei und ein gutes Victorinex dabeihaben damit er richtig abschneiden kann.

04.07.2008 11:31
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

Dann gibt es noch das Problem, wen Du in so einem Fall einklagen willst um an Dein Geld zu kommen.

Konkretes Beispiel: Ein Geschäftsmann, den ich kenne, hatte ein Privatkonto und das Firmenkonto bei derselben Bank.

Der Firma gings schlecht, das Firmenkonto war tiefrot also hat die Bank einfach Geld vom Privatkonto aufs Firmenkonto rübergebucht.

Das ist natürlich illegal und vor Gericht hätte der Geschäftsmann Recht bekommen. Das hat er auch der Bank gesagt.

Antwort: Ist uns schon klar, dass das verboten war. Aber verklagen Sie uns doch: Der Prozess dauert drei Jahre, kostet ein Vermögen und bis das Urteil gesprochen ist sind Sie sowieso pleite.

04.07.2008 11:24
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

Das ist natürlich eine andere Geschichte...aber muss nicht sein...wenn sie schon sauschlecht performen dann sind sie hoffentlich ein bisschen diversifiziert.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

04.07.2008 11:11
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

Also wenn wir wirklich von einer Wirtschaftslage ausgehen, wo's eine UBS lüpft, dann dürften die Aktien im PF wohl auch nicht mehr allzuviel wert sein.

04.07.2008 08:43
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

Ich denke die Fonds kommen nicht in die Bilanz der UBS und sind somit gesichert...resp. der Fonds enthält ja Aktien und Obligationen mit einem Marktwert die an den Fonds gebunden sind und somit sollte man sein Geld auch im Konkursfall erhalten.

Aber prüft das besser noch nach ich bin nur 99% sicher.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

04.07.2008 01:27
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

Klarer Fall. Totalverlust!

03.07.2008 22:16
Bild des Benutzers Yankee
Offline
Kommentare: 208
«Sind meine Vorsorgegelder im Konkursfall zu 100?»

ups, der titel sollte heissen

«Sind meine Vorsorgegelder bei der UBS im Konkursfall zu 100 Prozent gesichert?»

sorry about that

Gold ist kitschig, Platin glänzt nicht genug, aber Silber, es strahlt und ist elegant, kühl und sportlich...