Sony Playstation 3 Slim

52 Kommentare / 0 neu
21.12.2010 15:09
#1
Bild des Benutzers alchimist
Offline
Kommentare: 291
Sony Playstation 3 Slim

Muss mir einen Blue Ray Spieler für einen paar Filme kaufen und bin da auf die Playstation gestossen. Sollte ich mir nicht lieber so eine kaufen und hätte da noch gratis eine gamebox?

ober muss man heute ein anderes Gerät kaufen wie Xbox oder sowas?

danke im voraus

Aufklappen
21.02.2013 08:26
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Die Playstation 4 erscheint Ende 2013!!! Yahoo

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

11.01.2012 15:58
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
LAS VEGAS (awp international)

LAS VEGAS (awp international) - Sony wird in nächster Zukunft keinen Nachfolger für seine Spielekonsole Playstation 3 an den Start bringen. Das 2006 erschienene Gerät sollte von Anfang an zehn Jahre auf dem Markt bleiben, sagte Sony-Manager Kaz Hirai auf der Elektronik-Messe CES in Las Vegas, wie unter anderem die Finanznachrichtenagentur Bloomberg und das "Wall Street Journal" am Mittwoch berichteten. Er sehe keinen Grund, davon abzuweichen.


In Fachpublikationen hatte es zuletzt Spekulationen gegeben, der japanische Konzern könnte zur Spielemesse E3 im Sommer eine neue Playstation-Version präsentieren. Auch um einen Nachfolger von Microsofts Xbox 360 gab es Gerüchte. Dass Microsoft schon in nächster Zukunft auf einer der kommenden Messen CeBIT oder Gamescom eine neue Konsole präsentieren könnte, schloss Microsoft-Deutschland-Manager Oliver Kaltner aus. Microsoft setzt derzeit auf seine Bewegungssteuerung Kinect, die für neue Spiel-Erfahrung sorgen soll.


Die Playstation 3 und die Xbox 360 von Microsoft, die für die Bildwiedergabe in hoher Auflösung gerüstet sind, hinkten beim Absatz Nintendos einfacherer und günstigerer Wii zunächst hinterher. Inzwischen gehen die Wii-Verkäufe jedoch deutlich zurück. Nintendo will in diesem Jahr den Nachfolger Wii U vorstellen. Nach eigenen Angaben hat Microsoft bislang 66 Millionen Xbox 360 verkauft, Nintendo kam bis vergangenen September auf 89,3 Millionen Wii. Sony verkaufte seine PS3 insgesamt knapp 56 Millionen Mal./so/DP/wiz


Quelle: www.nzz.ch


:cry:

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

10.10.2011 21:18
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Kommentare: 1952
Sony Playstation 3 Slim

@ tschonas .... MLB 11 hab ich selbst nicht.... freut mich aber dass es auch jemanden gibt der das spielt... hatte glaub mal ne 04er version oder so...

also ich würde dir raten beim schlagen warten bis er balls wirft und dann am anfang vom inning so auf die erste base zu kommen...

dann wenns geht die 2. base stehlen.. klappt besonders gut wenn du einen auf der 3. base hast...

beim pitching durchaus auch mal balls werfen und ned immer nur strikes versuchen... ich weiss das ist langweiliger aber es hat einen effekt... (und ned immer nur fastballs werfen Blum 3 ... das nützt ned immer was)

hoff das hilft dir mal für den anfang was... sonst einfach fragen..

START! Time to play the Game !!!!!

10.10.2011 15:13
Bild des Benutzers _MB_
Offline
Kommentare: 111
Sony Playstation 3 Slim

tschonas wrote:

2. Was meint ihr zur neuen Fifa-Ausgabe?

Fifa12 kann ich dir nur empfehlen, vorallem das Online Spiel ist im Gegensatz zum FIFA11 um weiten besser gestaltet. Es hat verschiedene neue Möglichkeiten: Saisonspiele mit Aufstieg in eine höhere Liga und auch Abstieg, Pokalspiele usw.! Ist wirklich super... Auch das Spiel selbst hat einige Änderungen und ist viel anspruchsvoller geworden.

Man soll Ereignisse an der Börse mit dem Kopf verfolgen, nicht mit den Augen. Wink

10.10.2011 13:30
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Sony Playstation 3 Slim

Moin zusammen!

1. Hab mir mal wieder ein neues Game angeschafft: MLB 2011 The Show. Dazu hätte ich nun einige Fragen und hoffe, dass mir jemand hier ein paar Tipps geben kann (allenfalls chuecheib?).

Hab das Game erst seit ein paar wenigen Tagen, aber trotzdem schon einige Stunden gespielt. Dass das Spiel schwierig sei, hab ich ja bereits vor dem Kauf in diversen Beschreibungen entnommen. Doch beim Ausprobieren habe ich nun festgestellt, dass tatsächlich alle Bereiche (Pitching, Baserunning, etc.) sehr schwierig zu handeln sind. Praktisch alle Spiele habe ich bis anhin verloren. Kennt jemand ein paar gute Tipps?

Falls irgendjemand eine neue Game-Herausforderung sucht, versucht es mal hiermit!

2. Was meint ihr zur neuen Fifa-Ausgabe?

23.05.2011 13:27
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Sony Playstation 3 Slim

Sony kommt nicht mehr aus den Negativschlagzeilen raus:

TOKIO (awp international) - Die verheerende Erdbebenkatastrophe hat Sony einen Milliardenverlust eingebracht. Für das Ende März abgeschlossene Geschäftsjahr rechne man mit einem Minus von umgerechnet 2,3 Milliarden Euro (260 Milliarden Yen), teilte der Elektronikriese am Montag mit. Im Februar war das Unternehmen noch von einem Gewinn in Höhe von 70 Milliarden Yen ausgegangen.

Die Erdbebenkatastrophe und den Tsunami hatte Sony stark zu spüren bekommen, mehrere Fabriken im Nordosten des Landes wurden teilweise zerstört. Allein für Reparaturen, Umzüge und Aufräumarbeiten rechnet Sony mit Kosten von 11 Milliarden Yen, die Auswirkungen der Katastrophe auf den Umsatz beziffert das Unternehmen mit 22 Milliarden Yen.

Zuletzt hatte der japanische Elektronikkonzern auch mit einem spektakulären Datendiebstahl und mehreren Datenpannen zu kämpfen. Unbekannte Kriminelle hatten Daten von mehr als 100 Millionen Nutzern von Sonys Spielenetzwerken gestohlen. Beobachter schätzen den daraus entstandenen Schaden und die Folgen auf noch einmal rund 1,2 Milliarden Dollar./rg/DP/fn

Quelle: www.nzz.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

20.05.2011 07:56
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Sony Playstation 3 Slim

Zyndicate wrote:

Bei mir funktionierts auch nicht!

Trotz schlechten Nachrichten gestern klappte es nun endlich mit dem neuen Passwort:

Quote:

Neuer PSN-Ausfall – PS3 nach Sicherheitslücke wieder offline

Sony scheint die Sicherheitsprobleme bei Playstation Network nicht in Griff zu kriegen: Der Elektronik-Konzern nahm die PSN-Server aufgrund einer Sicherheitslücke bei der Passwortänderung wieder offline.

Das Playstation Network (PSN) war gerade einmal ein paar Tage online, da müssen die Kunden schon den nächsten PSN-Ausfall verkraften. Grund hierfür ist eine Sicherheitslücke, die bei der Überprüfung und dem Neuaufbau der Sicherheitsstruktur der Server übersehen wurde.

Der eigentliche Fehler betrifft die Website auf der Kunden ihr PSN-Passwort ändern können. Diese benutzte als einzige Authentifizierung die E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum. Diese Daten sind allerdings von allen Nutzern gestohlen worden. Wer im Besitz der Daten ist, war so in der Lage im großen Stil Accounts zu stehlen. Laut Sony soll es sich um einen Programmierfehler handeln, der so schnell, wie möglich behoben werde.

Ein eklatant einfacher Fehler im Sicherheitsaufbau, der das eh schon angekratzte Image von Sony weiter beschädigt. Im Internet-Foren und Kommentaren wird die Firma häufig als technisch inkompetent dargestellt. Nun übersahen “renommierte Sicherheitsexperten” nach mehrwöchigen Arbeiten diese einfache Lücke. Viele Sony-Kritiker werden sich erneut bestätigt sehen.

Angesichts der Sicherheitslücke wird allen Nutzern empfohlen, ihr Passwort erneut zu ändern und auch die E-Mail-Adresse zu wechseln, die für den PSN-Account verwendet wird.

Einfach direkt über die PS3 im Menu auf PSN --> Anmelden und dann das bisherige Passwort eingeben. Sobald du dieses eingegeben hast, kannst du sofort dein neues Passwort erstellen und losspielen!

Freue mich übrigens auf das Welcome-Back-Programm. 2 Spiele gratis und vieles mehr Biggrin

18.05.2011 08:22
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Sony Playstation 3 Slim

tschonas wrote:

tschonas wrote:
PSN soll seit gestern wieder funktionieren! Hab's gestern einige Male versucht, ging jedoch nicht wirklich. Wenigstens konnte ich die Software-Aktualisierierung bereits einmal vornehmen. Spätestens beim Passwort zurücksetzen scheiterte ich leider jeweils. Werde es heute nochmals versuchen!

Ich erhalte einfach kein neues Passwort, egal wie oft ich den "Auftrag" aufs Passwort zurücksetzen absende....!!!

Wie lange ging denn das bei euch bis ihr wieder spielen konntet?

Bei mir funktionierts auch nicht!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

17.05.2011 22:44
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Sony Playstation 3 Slim

tschonas wrote:

PSN soll seit gestern wieder funktionieren! Hab's gestern einige Male versucht, ging jedoch nicht wirklich. Wenigstens konnte ich die Software-Aktualisierierung bereits einmal vornehmen. Spätestens beim Passwort zurücksetzen scheiterte ich leider jeweils. Werde es heute nochmals versuchen!

Ich erhalte einfach kein neues Passwort, egal wie oft ich den "Auftrag" aufs Passwort zurücksetzen absende....!!!

Wie lange ging denn das bei euch bis ihr wieder spielen konntet?

16.05.2011 17:52
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Kommentare: 1952
Sony Playstation 3 Slim

In Amerika bietet eine grosse Elektrowarenkette einen gratis Tausch der PS3 gegen die XBOX360 an ... schade gibts das nicht auch in der CH

START! Time to play the Game !!!!!

16.05.2011 10:12
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Sony Playstation 3 Slim

PSN soll seit gestern wieder funktionieren! Hab's gestern einige Male versucht, ging jedoch nicht wirklich. Wenigstens konnte ich die Software-Aktualisierierung bereits einmal vornehmen. Spätestens beim Passwort zurücksetzen scheiterte ich leider jeweils. Werde es heute nochmals versuchen!

06.05.2011 13:29
Bild des Benutzers Sesto
Offline
Kommentare: 155
Sony Playstation 3 Slim

das ist interessant, mein Bruder meinte letztes mal auch das PSNetwork down ist, da fragte ich ihm ob er noch offline spielen könnte, da meinte er wenn du einmal online gespielt hast, willst es nichtmehr vermissen Lol

Ich spiele eher rollenspiele (Final Fantasy) und hack an slay spiele (Darksiders) auf der PS3, sollte mal wieder zocken das WE Biggrin

In den USA wird der Weg vom Tellerwäscher zum Millionär kürzer.

06.05.2011 10:46
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Sony Playstation 3 Slim

Zyndicate wrote:

[b]Sony hat unterdessen letzte Tests gestartet, bevor das PlayStation Network wieder online gehen soll.

Endlich! Die sollen mal vorwärts machen. Hab die Offline-Spielmodi so was von satt! Lol

06.05.2011 10:26
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Sony Playstation 3 Slim

Bisher haben rund 100 Millionen Kunden ihre Daten verloren. Glaubt man Chat-Protokollen, soll es nicht dabei bleiben. Unterdessen erntet das japanische Unternehmen wegen seiner Sicherheitsmassnahmen erneut scharfe Kritik.

hes. Nach den beiden grössten Datendiebstählen in Sonys Geschichte sollen Cyberkriminelle noch in dieser Woche eine dritte Attacke starten wollen. Dies schreibt Cnet unter Berufung auf einen Beobachter des entsprechenden Internet Relay Chat-Channels. Demnach sollen die vermeintlichen Angreifer im Chat unter anderem geschrieben haben, dass sie alle Daten, die sie stehlen werden, veröffentlichen wollen. Dazu könnten Kundennamen, Kreditkartennummern und Adressen zählen.

Allerdings sind solche Berichte mit Vorsicht zu geniessen, weil sie nur schwer zu verifizieren sind. Sony hat unterdessen letzte Tests gestartet, bevor das PlayStation Network wieder online gehen soll. Scharfe Kritik für seine Sicherheitsmassnahmen erntete der japanische Hersteller unter anderem von Gene Spafford. Der Informatiker von der Purdue University aus West Lafayette, Indiana, sagte auf Anfrage von US-Abgeordneten, es sei unter Sicherheitsexperten bekannt gewesen, dass Sony veraltete Apache-Webserver-Software ohne den Schutz einer Firewall laufen lassen haben soll.

Kritik von Sicherheitsexperten

Gemäss einem Bericht von venturebeat.com, soll das Eindringen in Sonys Server Cyberkriminellen dadurch erleichtert worden sein, dass Aktivisten des Kollektivs Anonymous gleichzeitig sogenannte Denial-of-Service-Attacken laufen liessen. Grob verkürzt, werden bei diesen Webdienste parallel so oft aufgerufen, dass die Server unter der Last zusammenbrechen oder nur noch eingeschränkt funktionieren. Anonymous hatte diesen Vorwurf unlängst zurückgewiesen, aber nicht ausgeschlossen, dass einzelne Sympathisanten des Kollektivs an den Angriffen beteiligt waren.

Ausserdem hatte unter anderem der französische PlayStation-Hacker Mathieu Hervais Sony schwere Sicherheitsmängel vorgeworfen. Wie er twitterte, will er das Unternehmen mehrfach auf diese hingewiesen haben. Allerdings habe niemand auf seine Meldungen reagiert. Ihm will beispielsweise eine mangelhafte SSL-Verschlüsselung aufgefallen sein.

Nachdem sich Anfang der Woche bereits ranghohe Sony-Manager für die Datenverluste entschuldigt hatten, zog Sony-Chef Howard Stringer nun in einem Blogeintrag nach und betonte, bis heute gebe es keinen Beleg dafür, dass Kreditkarten- oder Nutzerdaten missbraucht worden seien.

Quelle: www.nzz.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

03.05.2011 15:13
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Sony Playstation 3 Slim

Naja nach dieser Schlappe von Sony was ja anderst peinlich ist das die daten so schlecht geschützt waren!

Zum Glück habe ich XBOX360 Slim BiggrinLol


 

03.05.2011 14:57
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Sony Playstation 3 Slim

Auch heute konnte man den Medien wieder entnehmen, dass es den Hackern gelungen ist, noch mehr Kundendaten inkl. Kreditkartenangaben zu stehlen!

Das wird noch grobe Auswirkungen haben das Ganze!

So nun, wünsche euch noch einen schönen Tag!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

27.04.2011 13:30
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Sony Playstation 3 Slim

Banken beruhigen PS3-Spieler

Es könnte einer der größten Datendiebstähle der Geschichte werden: Hacker stehlen Sony die Daten von 77 Millionen Nutzerkonten. Darunter sind aller Wahrscheinlichkeit nach auch Kreditkarteninformationen. Banken beruhigen jetzt die Playstation-Spieler.

Kreditkarten-Inhaber müssen sich nach Einschätzung von Banken nach dem massiven Datenklau beim japanischen Elektronik-Konzern Sony keine Sorgen machen. "Für etwaige Schäden aus einer möglichen Manipulation im Zusammenhang mit dem Datendiebstahl müssen die Karten-Inhaber nicht haften", teilte der Zentrale Kreditausschuss, ein Zusammenschluss der Verbände von Privatbanken, Sparkassen, Landesbanken sowie Volks- und Raiffeisenbanken, mit. Noch stehe aber nicht fest, ob im Fall Sony Kreditkartendaten tatsächlich abhanden gekommen seien, sagte ein Sprecher. Potenziell betroffene Kunden sollten ihre Abrechnungen sorgfältig prüfen und bei Unstimmigkeiten unmittelbar das Institut informieren, das die entsprechende Karte ausgegeben hat.

Ähnlich äußerten sich auch die Kreditkarten-Anbieter: Die Bank werde, sobald sie informiert sei, entscheiden, ob die Karte gesperrt und ausgetauscht werden müsse, sagte der Sprecher von MasterCard Deutschland, Thorsten Klein. "Kunden müssen sich keine übergroßen Sorgen machen." Sie sollten aber Unregelmäßigkeiten so schnell wie möglich reklamieren.

Diebe könnten heutzutage Kreditkarten-Daten nicht mehr für jede Transaktion nutzen, hieß es weiter. So benutzt MasterCard beispielsweise zusätzlich zum Sicherheitscode auf der Karte einen sogenannten SecureCode, der nicht bei Händlern, sondern nur der Bank hinterlegt ist. Dadurch werden Missbräuche erschwert und sind in den vergangenen Monaten auch deutlich rückläufig gewesen. Das Problem ist allerdings, dass in Deutschland noch nicht einmal die Hälfte der Händler hier mitspielen. In manchen europäischen Ländern sind die Quoten schon deutlich höher.

Sony muss unterdessen einen großen Datenskandal managen. Persönliche Daten von etwa 77 Millionen Nutzern der Sony-Spielekonsole PlayStation sind nach Angaben des japanischen Konzerns gestohlen worden. Betroffen seien Kunden der beliebten Plattform PlayStation Network, mit der man Spiele im Internet kaufen und dort auch gegeneinander antreten kann. Eine "illegale und nicht autorisierte Person" habe sich Zugriff zu Namen, Anschriften, Email-Adressen, Geburtsdaten, User-Namen, Passwörtern, Login-Details und weiteren sensiblen Daten verschafft, teilte Sony in seinem amerikanischen PlayStation-Blog mit.

Die genauen Umstände sind noch unklar. Zwar gebe es keine Hinweise, dass auch Kreditkartendaten gestohlen worden seien, so der Elektronikriese. Dies sei aber nicht auszuschließen. Viele Kunden äußerten ihre Wut im Internet. Kritisiert wurde unter anderem, dass die Aktion nicht sofort publik gemacht wurde.

Laut Sony fand der Angriff auf die Systeme zwischen dem 17. und 19. April statt. Am 19. April sei es bemerkt und das System sofort heruntergefahren worden. Bis zum 26. April blieb der Vorfall allerdings intern. Pikant dabei: Wenige Stunden vorher hatte Sony - immer noch eine der Branchengrößen, aber gegenüber Apple, Samsung und Google tendenziell

auf dem absteigenden Ast - noch den neuen Tablet-Computer in Japan vorgestellt. Ein Firmensprecher sagte, es habe "einige Tage forensischer Untersuchungen" gebraucht, um Klarheit zu haben. Mittlerweile sei auch eine externe Sicherheitsfirma angeheuert worden.

Offline seit Tagen

Der Online-Service für PlayStation-Nutzer ist seit einer Woche nicht mehr verfügbar. Damit können Kunden keine Spiele mehr kaufen oder herunterladen und auch nicht gegen Mitstreiter im Internet antreten. Sony teilte mit, der Dienst könne innerhalb einer Woche wieder hergestellt werden. Das Online-Netzwerk wurde im Herbst 2006 eingeführt und bietet Konsolen-Besitzern neben Spielen auch Musik oder Filme. Mitte März wurden 77 Millionen registrierte Kunden gezählt, 90 Prozent davon in den USA und Europa.

Für Sony ist der Hacker-Angriff eine Schmach. Obwohl der Hardware- und Software-Umsatz mit Video-Spielen zuletzt weltweit zurückgegangen ist, bleibt die PlayStation ein wichtiger Gewinnbringer und eines der prestigeträchtigsten Produkte von Sony. Die Video-Spiele sollen auch genutzt werden, um Kunden für den ersten Tablet-Computer des Konzerns zu begeistern. Mit dem Verkauf des neuen Produkts soll noch im Jahresverlauf begonnen werden.

Details zum Angriff selbst sind noch unklar. Experten vermuten, dass die Hacker in das Netzwerk gelangen konnten, in dem sie den PC des Administrators übernahmen, der wiederum Zugang zu den Kunden-Daten hatte. Dies dürfte, so die Mutmaßungen, über eine E-Mail an den Administrator geschehen sein, die eine tückische Software enthielt und auf den PC des Empfängers geladen wurde.

Versicherer warnen seit geraumer Zeit davor, dass solche Hacker-Angriffe zu einer zunehmenden Bedrohung für Firmen werden. Besonders hohe Schäden sind bei IT-Ausfällen an der Börse, bei Telekom- und Mobilfunkunternehmen, im Flug- und Bahnverkehr, bei Banken und auch bei Auto-Herstellern denkbar. Der Versicherungsmarkt ist aber noch klein, vor allem in den USA werden Policen nachgefragt. Das liegt an den dort hohen Schadensersatzklagen. Pro gestohlenem Datensatz werden oft 200 Dollar angesetzt. So gehen die Summen schnell in die Millionen.

Quelle: www.n-tv.de

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

26.04.2011 15:14
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Kommentare: 1952
Sony Playstation 3 Slim

meine schrottmaschine ist wieder einmal mehr kaputt gegangen... jetzt hab ich eine neue bekommen (nach 5 wochen !!!!!!) .... und spielen geht nu wieder aber im inet kann man nu gar nix mehr anschauen mit dem ps browser... und da der other os button weg ist nervt das ganze ziemlich... wie macht ihr das ? ...

ich schau eben gerne auch mal paar streams so wie nfl.com oder mtv.com .... aber das mistding sagt mir nur immer dass flash nicht aktuell oder der browser zu alt ist ...

und linux weiss ich nicht wie aktivieren Sad ..

START! Time to play the Game !!!!!

26.04.2011 14:45
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Sony Playstation 3 Slim

tschonas wrote:

Quote:
26.04.2011

PSN-Ausfall: Sony bestätigt Hacker-Angriff

Sony hat einen Hacker-Angriff auf das PlayStation Network bestätigt und den Online-Service vorerst komplett abgeschaltet. Das teilt Patrick Seybold, Senior Director Corporate Communications & Social Media bei Sony CEA. Die Abschaltung soll Sony die Möglichkeit geben, die Ursache bekämpfen und den reibungslosen sowie sicheren Betrieb des Dienstes sicherstellen zu können. Das PSN ist seit Donnerstag nicht mehr erreichbar. Wann es wieder online sein wird, ist unklar. (ph/alcom) http://www.alcom.ch

Seit dem 21. April ist PSN offline. Absolut unnötig von Anonymous alles lahmzulegen! Bis das wieder läuft werden wohl noch Wochen vergehen!

Muss das sein!!! Aber in diesem Wetter macht das Gamen auch keinen Spass! Deshalb lieber jetzt, alls im Winter!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

26.04.2011 13:07
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Sony Playstation 3 Slim

Quote:

26.04.2011

PSN-Ausfall: Sony bestätigt Hacker-Angriff

Sony hat einen Hacker-Angriff auf das PlayStation Network bestätigt und den Online-Service vorerst komplett abgeschaltet. Das teilt Patrick Seybold, Senior Director Corporate Communications & Social Media bei Sony CEA. Die Abschaltung soll Sony die Möglichkeit geben, die Ursache bekämpfen und den reibungslosen sowie sicheren Betrieb des Dienstes sicherstellen zu können. Das PSN ist seit Donnerstag nicht mehr erreichbar. Wann es wieder online sein wird, ist unklar. (ph/alcom) http://www.alcom.ch

Seit dem 21. April ist PSN offline. Absolut unnötig von Anonymous alles lahmzulegen! Bis das wieder läuft werden wohl noch Wochen vergehen!

19.01.2011 08:48
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Kommentare: 1952
Sony Playstation 3 Slim

einmal im juni und einmal im winter ... mehr als 2-3 stk darf man aber eh ned mitnehmen da ja alles unter dem einfuhrlimit bleiben muss ..

START! Time to play the Game !!!!!

19.01.2011 08:33
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Sony Playstation 3 Slim

tschonas wrote:

chuecheib wrote:
nein per inet habe ich noch nie bestellt... oft ist da das hindernis us wohnsitz und us kreditkarte... (und das kann man leider ned einfach per proxy lösen Blum 3 )

Gehst du per Zufall gerade demnächst wieder in die USA? Lol

Oh ja, das wäre super, würde dir meine Bestell-Liste mitgeben!!! Wink

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

19.01.2011 08:30
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Sony Playstation 3 Slim

chuecheib wrote:

nein per inet habe ich noch nie bestellt... oft ist da das hindernis us wohnsitz und us kreditkarte... (und das kann man leider ned einfach per proxy lösen Blum 3 )

Gehst du per Zufall gerade demnächst wieder in die USA? Lol

15.01.2011 11:31
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Kommentare: 1952
Sony Playstation 3 Slim

nein per inet habe ich noch nie bestellt... oft ist da das hindernis us wohnsitz und us kreditkarte... (und das kann man leider ned einfach per proxy lösen Blum 3 )

START! Time to play the Game !!!!!

14.01.2011 23:14
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Sony Playstation 3 Slim

Weiss du per Zufall wie das mit dem bestellen über Internet wäre? Habs mir schon öfters überlegt, habs dann aber trotzdem seingelassen.

Sagen wir es so. Je nach Spielsituation wurden die Torhüter teilweise mit sehr viel Talent ausgestattet, was einem manchmal wirklich zur Weissglut treiben kann! 8)

14.01.2011 17:37
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Kommentare: 1952
Sony Playstation 3 Slim

tschonas wrote:

Kleine Frage: Wo bzw wie hast du das Game aus Amerika "importiert"?

"dumme Antwort" ... habs von dort aus mitgenommen Biggrin ...

bin öfters dort... da kann man gut auch mal welche mitnehmen... (kosten tun se eh auch wenig(er) .. )

ok be a pro im onlinemodus hab ich noch nie gespielt...

und im fifa 11 halten die torhüter wirklich auch mal einen schuss wenn ich z.b. den eckball an den kurzen 5er eck trete und dort mit meinem spieler köpfe ? so ala sensationsparade ? ... weil das problem ist sobald man weiss was der torhüter durchlässt ist es wie ein sieb... (gibt es also keine 100% torschüsse/positionen ? ) ..

START! Time to play the Game !!!!!

14.01.2011 17:19
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Sony Playstation 3 Slim

@chuecheib, die Torhüter sind halt immer so eine Sache. Einerseits soll es Tore geben, denn wenn jedes Spiel mit 0:0 endet, das macht definitiv keinen Spass! Anderseits darf es nicht zu einfach sein, Tore zu erzielen. In FIFA11 hat man die ideale Mischung in meinen Augen gefunden, was man ja z.B. vom FIFA10 nicht wirklich behaupten konnte (Rein nach dem Motto: Jeder Lupfer ein Tor).

Die Be a Pro-Modi leben ein bisschen von der Vernunft der einzelnen Spieler. Es gibt halt immer wieder irgendwelche Deppen, welche ein Spiel zerstören. Das ist schade, allerdings auch nicht mehr die Norm! Wenn ich heute im Be a Pro-Modus 10 Online-Spiele absolviere, habe ich in 8 oder 9 davon absolut viel Spass! Ein wichtiger Punkt für mich ist, dass der Torhüter vom Teamcaptain aus dem Spiel geworfen werden kann, wenn dieser "Saich" macht. Wenn ein Feldspieler nicht mitmacht, kann dies relativ leicht umgangen werden, indem man ihm ganz einfach den Ball nicht mehr zuspielt. Und wenn er den Ball nicht mehr erhält, dann geht genau der User ohnehin freiwillig aus dem Spiel.

Kleine Frage: Wo bzw wie hast du das Game aus Amerika "importiert"?

14.01.2011 15:58
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Kommentare: 1952
Sony Playstation 3 Slim

@ tschonas ... also fifa muss ich sagen ist zu einfach ... es fehlt einfach eine schlaue KI ... und die torhüter sind bessere fliegenfänger... ich gebe zu ich bin in der sicht ein permazocker aber wenn ich es auf sehr schwer stelle dann sollen die auch mal ab und zu was fangen...

PES ist was das angeht(anging) einfach viel besser...

be a pro modi finde ich persönlich saulangweilig da man selbst nie so stark integriert wird.. ich steh z.b. alleine am 16er allerdings weiter hinten und die 2 verteidiger vorne aber ich bekomme nie den ball und wenn ich ihn bekomme dann immer so ein schlechter pass dass ich die ned mehr reinmachen kann..

ja die nfl reihe ist genial ... ich bin richtig süchtig...

versteh mich nicht falsch sicherlich bin ich bereit für spiele zu zahlen.. jedoch verstehe ich nicht wieso der onlinemodus nochmals extra bezahlt werden muss und nicht im spielepreis (welches ja vorraussetzung für den zugang ist) inbegriffen ist... ebenso stört mich die datensammlerei im generellen...

nfs ist auch eine geile reihe ... hab das neueste undercover oder so ... finds aber schade dass das tuning eliminiert wurde... war immer recht lustig.. dafür sind die aktionstasten geil ... macht richtig spass ... ich finde aber ich werde einfach zu viel gerammt... z.b. bremse ich extra ab und setze mich zwischen den cop und meinen gegner und er kommt dann trotzdem immer auf mich los...

hoffe sony kopiert kinnect auch bald dann wirds geil weil grafikmässig ist die PS überlegen...

START! Time to play the Game !!!!!

14.01.2011 14:00
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Sony Playstation 3 Slim

tschonas wrote:

Zyndicate wrote:
Was ist Kinnect?

http://de.wikipedia.org/wiki/Kinect

Aaaah, dieses Ding... Das habe ich nur einmal gespielt bei einem Kollegen.... Bin gar nicht begeistert!!!

Wisst ihr, was auch noch toll ist!!! Nintendo Wii!!! Beim Game Wii-Sports, das Bowlingspiel... Das macht auch süchtig; oder Baseball!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

14.01.2011 13:43
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Sony Playstation 3 Slim

Zyndicate wrote:

Was ist Kinnect?

http://de.wikipedia.org/wiki/Kinect

Seiten