swissquote....

20 Kommentare / 0 neu
18.01.2010 20:49
#1
Bild des Benutzers mäuschen
Offline
Kommentare: 112
swissquote....

Hallo zusammen

Habe eine frage wenn ich ein Konto bei Swissquote eröffne, habe ich da ein Orderbook'? und Realtime? Und was kostet mich das monatlich?

Danke für eure Antwort!

14.02.2010 22:56
Bild des Benutzers N2O
N2O
Offline
Kommentare: 271
swissquote....

macht euch für morgen bereit, swissquote hat zurzeit technische probleme, hoffe das dies bis morgen früh behoben sind.

23.01.2010 14:35
Bild des Benutzers mäuschen
Offline
Kommentare: 112
Re: Danke

CrashGuru wrote:

mäuschen wrote:
Herzlichen Dank allen für eure Antworten, mein PC wahr Krank Biggrin desswegen so spät das Dankeschön....

Kann mir noch jemand sagen wieviel 1k ist?

k = Kilo = 1000 Gramm

1k = 1'000

10k = 10'000

Oh Danke, nun weis ich dass 1k 1000 Fr. sind

Wünsch dir es schöns wuche end

23.01.2010 14:25
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Re: Danke

mäuschen wrote:

Herzlichen Dank allen für eure Antworten, mein PC wahr Krank Biggrin desswegen so spät das Dankeschön....

Kann mir noch jemand sagen wieviel 1k ist?

k = Kilo = 1000 Gramm

1k = 1'000

10k = 10'000

23.01.2010 14:22
Bild des Benutzers mäuschen
Offline
Kommentare: 112
swissquote....

Vontobel wrote:

orangebox wrote:
Swissquote ist nicht schlecht jedoch sauteuer, die verdienen sich dumm und dämmlich an den Gebühren, Transaktionen etc.

Preislich rate ich von SQ ab :?

Über welchen Anbieter tradest denn du?

Im moment Trade ich über Trade-net...finde es aber nicht wirklich günstig, dazu habe ich ja auch kein Orderbuch wo mir wirklich Interessiert, Real Time seh ich im Cash aber da Zahle ich auch monatlich.

Lieben Gruss und schöns Weck-end.

Mäuschen

23.01.2010 14:19
Bild des Benutzers mäuschen
Offline
Kommentare: 112
Danke

Herzlichen Dank allen für eure Antworten, mein PC wahr Krank Biggrin desswegen so spät das Dankeschön....

Kann mir noch jemand sagen wieviel 1k ist?

19.01.2010 17:06
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
swissquote....

Bei Swissquote kann man nicht von günstig sprechen. Vorallem bei kleineren Beträgen verdient Swissquote ja fast mehr dran als man selber daran verdient.(<10k)

Interactive Brokers oder C.I.M. Banque sind eine gute Sache. Wobei ich glaube, dass die die selbe Trading-Plattform verwenden. C.I.M. Banque ist einfach in der Schweiz (Genf) und der Broker antwortet auf e-mails sogar am Sonntag Abend.

Bei kleineren Beträgen würde ich sowieso langfristig anlegen. Nur das lohnt sich. Und um langfristig anzulegen ist SQ wirklich OK.

Tradet man wie ich als Börsensuchti praktisch jeden Tag, so kommt man innert Monaten auf 1,2k Tradingkosten. Ich muss aber sagen, dass der Service von Swissquote gut ist, ausser das man halt durch die vielen Kunden manchmal in die Warteschleife kommt.

Du hast soviel ich weiss beim Schweizer Markt das Orderbook und RT. Bei der US-Exchange hast du das nicht. Habe es jedenfalls nie gefunden, doch das interessiert mich eh nicht. Wenn du Live-Streaming RT quotes haben willst dann gibt dafür Seiten wie Google Finance oder Marketwatch...

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

19.01.2010 15:28
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
swissquote....

Zu berücksichtigen bleibt auch noch die Depotgebühr. Kann sich ganz schön zählen!

Und falls dann noch eine Postengebühr (z.B. 10.-- je Titel) verrechnet wird, ist das auch zu beachten.

Stelle hier wieder einmal den link für den Vergleich rein:

http://www.modern-banking.ch/vergleich_brokerage.php

Überigens: Die UBS schafft die Postengebühr ganz ab..... und ERHÖHEN die Depotgebühr von 0.20 auf 0.25% !!!

Ach ja, und nicht zu vergessen die Verzinsung des Kapitals. Sowie die kostenlose Führung von Fremdwährungskonten (z.B. Postfinance)!

19.01.2010 13:29
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
swissquote....

Das Orderbook gibt es bei der Migrosbank nicht, bei Echtzeitkursen bin ich nicht sicher.

Günstig ist sie ja wirklich erst bei grossen Transaktionen.

Ich finde Swissquote einen ziemlich guten Kompromiss, bei den Schweizer Banken gehört sie zu den billigsten, bietet zudem neben dem Auftragsbuch auch noch gute Analysewekzeuge.

Für Vieltrader, besonders solche, die sehr viele Transaktionen mit kleinen Beträgen haben, ist Swissquote dann aber zu teuer. Da sind die ausländischen Banken besser.

Es ist bei den Banken unterdessen so, wie bei den Krankenkassen. Man kann nicht mehr das ganze Leben lang bei der gleichen bleiben, man sollte ziemlich flexibel sein.

Gruss

fritz

19.01.2010 13:16
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
swissquote....

@The-Saint

Das mit der Korrektur wusste ich nicht. Wieder einmal etwas dazugelernt. Kommt aber auch selten bis nie vor, dass ich noch etwas korrigieren möchte. Wink

19.01.2010 12:39
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Kommentare: 2168
swissquote....

Du weist schon jeweils bei deinem Beitrag an der oberen Rechten Ecke so einen Link hat "EDIT" wo du deinen Beitrag auch ohne neu Posting Korrigieren kannst Smile

Das Funktioniert immer "Löschen" kannst du deine Beiträge NUR solange niemand darauf geantwortet hat das ist das X an der gleichen Stelle.

Jo für leute mit wenig Kapital kann man auch SQ in Betracht ziehen wobei ich da sage eingeschränkt solange in USD/CHF oder Euro gehandelt wird.

LG Simon

19.01.2010 12:24
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
swissquote....

Sorry. War abgelenkt und der letzte Satz ist nicht so herausgekommen wie ich ihn schreiben wollte.

Für mich, mit wenig Budget und vielen verschiedenen Aktien, hat sich die Lösung von SQ mehr bewährt.

19.01.2010 12:22
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
swissquote....

Ich bin mit den Dienstleistungen von SQ zufrieden.

Wenn ich die Gebühren mit anderen Banken vergleiche sind die Transaktionen eigentlich günstig. Ich empfehle Dir die Preise zu vergleichen. Vor allem solltest Du überlegen, wieviel Du investieren möchtest und wie deine Transaktionen aussehen.

Ich habe z.B. ein kleines Budget und wollte meine Aktien in kleinen Paketen kaufen a. z.B. Fr. 500.- bis Fr. 1000.-.

Will heissen. Pro Transaktion bei SQ zahle ich für Aktien bis zu einem Betrag von Fr. 500.- Fr. 9.- Gebühren. Bis Fr. 2000.- sind es Fr. 20.-.

Siehe auch

http://www.swissquote.ch/index/index_services_d.html

Oder

http://www.migrosbank.ch/de/Private/Anlegen/WertschriftenBoersen/default...

So wie ich das verstehe, kostet Dich jede Transaktion bei Migros Bank mindestens Fr. 40.-. Da ist kein Vergleich mit SQ mit Beträgen unter Fr. 2'000.- zu finden.

Als Börsenneuling und mit wenig Budget lohnt bin ich also mit den Konditionen bei SQ mehr als bedient.

19.01.2010 11:28
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Kommentare: 2168
swissquote....

Und seit die Migros Bank ihre Geschäfte über die UBS Abwickelt kannst du auch an allen Börsenplätzen der Welt Handeln vorher war man da noch eingeschränkt.

Von daher mein Geheimtipp für Neulinge: Migrosbank

Für Profis Smile oder solche welche schon ein wenig mit der Materie Vertraut sind: IB

Weil man sonst bei SQ sich dumm und dümmer Zahlt mit Taxen, mir war nach 5 Monaten bei der SQ jedenfalls klar warum die immer mehr Profit Schreiben Smile pro Jahr.

LG Simon

19.01.2010 08:36
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
swissquote....

Wenn man mit grossen Beträgen und (sehr) selten handelt, ist die Migrosbank in der Tat interessant. Beispiel mit 15k und 20k CHF:

http://www.modern-banking.ch/vergleich_brokerage_151.php

http://www.modern-banking.ch/vergleich_brokerage_201.php

19.01.2010 07:47
Bild des Benutzers golfer
Offline
Kommentare: 93
swissquote....

The-Saint wrote:

Evtl. wäre die Migro Bank auch eine Lösung für dich, bin zwar kein Fan von der Migro Bank aber fürs Traden im "normalen" Rahmen scheint si gut zu sein mit gutem Preis/Leistungs Verhältniss.

Und bevor Fragen aufkommen Smile ich bin bei IB (Interactive Brokers) wobei ich das nicht als Einstiegs Option für Neulinge sehe.

LG Simon

Ja die Migros Bank bietet tatsächlich ein sensationelles Preis/Leistungsverhältnis an, wenn ich mich nicht irre, sogar die günstigsten Konditionen für Börsentransaktionen. Sicher nicht anwendbar fürs Daytraden aber eine tolle Alternative um beim Aktienkauf Geld zu sparen.

Da kam gleich der Artikel... wenn man vom Teufel spricht LOL

http://cash.ch/news/topnews/migros_bank_erhoeht_kundengelder-865956-771

Lol

18.01.2010 22:55
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Kommentare: 2168
swissquote....

Evtl. wäre die Migro Bank auch eine Lösung für dich, bin zwar kein Fan von der Migro Bank aber fürs Traden im "normalen" Rahmen scheint si gut zu sein mit gutem Preis/Leistungs Verhältniss.

Und bevor Fragen aufkommen Smile ich bin bei IB (Interactive Brokers) wobei ich das nicht als Einstiegs Option für Neulinge sehe.

LG Simon

18.01.2010 21:56
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
swissquote....

orangebox wrote:

Swissquote ist nicht schlecht jedoch sauteuer, die verdienen sich dumm und dämmlich an den Gebühren, Transaktionen etc.

Preislich rate ich von SQ ab :?

Über welchen Anbieter tradest denn du?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

18.01.2010 21:32
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Kommentare: 2026
swissquote....

Swissquote ist nicht schlecht jedoch sauteuer, die verdienen sich dumm und dämmlich an den Gebühren, Transaktionen etc.

Preislich rate ich von SQ ab :?

querschuesse.de

18.01.2010 20:52
Bild des Benutzers josa
Offline
Kommentare: 504
Re: swissquote....

mäuschen wrote:

Hallo zusammen

Habe eine frage wenn ich ein Konto bei Swissquote eröffne, habe ich da ein Orderbook'? und Realtime? Und was kostet mich das monatlich?

Danke für eure Antwort!

Hallo Mäuschen

Eröffnung kostet nichts. Ich bin bei SQ sehr zufrieden und ja du hast OB und RT Wink

Geh doch auf die Homepage und informieren dich über die weiteren Angebote von SQ Wink