Systemfehler bei der Bank Vontobel

20 Kommentare / 0 neu
23.10.2009 19:06
#1
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Kommentare: 847
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Ich habe mir beim SMI-Kurs von ca. 6418 um 15.54 Uhr und um 15.58 Uhr je 50 000 MSMIN zu 0.48 und 0.47 gekauft, als der SMI um 16.01 Uhr auf 6435 stand konnte ich meine Warrants nicht verkaufen, da kein Kurs gestellt wurde, also rief ich bei der Bank Vontobel an und es wurde mir mitgeteilt, dass sie keine Kurse stellen können, nach ca. 15-20 min. konnten sie wieder Kurse stellen doch da war der SMI schon völlig abgesackt.

Da meine Transaktion die letzt mögliche vor dem Systemfehler war rief ich bei der Bank Vontobel an, mit dem Begehren die Warrants zum Einkaufspreis wieder zurückzugeben. Sie sagten mir, dass das nicht ginge sie können mir keinen Preis bezahlen der nicht dem augenblicklichen Kurs entspricht. Sie können ja nichts für ihren Systemfehler.

Wenn mein Computer abstürzt muss ich ja auch für das was passiert die Verantwortung übernehmen.

Ich erklärte der Bank Vontobel, dass ich ja nicht den Kurs bezahlt haben möchte, den ich bekommen hätte wenn ihr System um 16.01 Uhr funktioniert hätte, nein, ich möchte, dass sie für ihren Systemfehler die Verantwortung übernehmen und mir das bezahlte Geld wieder zurückgeben. Ich finde es traurig, dass die Bank Vontobel sich da drückt und an ihren eigenem Systemfehler an mir Geld verdienen will.

Ich fühle mich ungerecht behandelt, hat Jemand eine Idee was ich noch alles unternehmen könnte.

Aufklappen
24.10.2009 11:49
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Vontobel wrote:

Ja als Vermittler. Und auch wenn er selbst der Käufer war - so bezahlte er dir doch (zu diesem Zeitpunkt) "fairen" Wert des Futures. Also kann nicht von unfairem Gewinn die Rede sein.

Istz halt kein Standartisiertes Produkt und daher auch nicht liquide...wenn der Emmi nicht mitmacht geht nichts mehr. Die nehmen das Risiko natürlich in die eigenen Bücher und hedgen gar nichts 8)

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

24.10.2009 11:35
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Kommentare: 847
Systemfehler bei der Bank Vontobel

kleinerengel wrote:

chuecheib wrote:
du hast simpel und einfach keine chance Wink ... aber das ist auch das risiko des trading ...

bei jeder bank steht in den agb dass sie nie verantwortlich ist ... rechtlich ist das wasserdicht du hast also keine chance ... denn sobald du ihr produkte handelst erklärst du dich auch bereit deren ihre agb (im termsheet das du anschauenen kannst sogar über SQ) zuzustimmen

Denke auch so. Könnte ja jeder kommen und behaupten, er wollte noch verkaufen.

Also liebe Warrantkäufer und Minikäufer ...zwischen 15.25 und 16.05 müsst ihr einfach damit rechnen, dass die Optionen nicht gestellt sind. Wie ihr gestern gesehen habt, sind in dieser Zeit die Kurse so volatil, dass die Warrants gar nicht fair gestellt werden können. 30 Punkte rauf, 60 Punkte runter...das ist einfach so.

Nein die CS und die Deutsche Bank haben Kurse gestellt und ich finde, es schon sehr seltsam dass die Kurse dann nicht gestellt werden können wenn es zu ihrem Nachteil wäre und wenn wir alles immer stillschweigend akzeptieren werden sie immer weiter gehen. Ich kaufe auf jeden Fall keine Vontobel Warrants mehr und werde die auch keinem mehr empfehlen.

Da könnte nicht Jeder kommen ich war am Telefon mit der zuständigen Abteilung als das ganze passierte und habe einen Kurs verlangt zu diesem Zeitpunkt hätte ich mit gutem Gewinn verkaufen können, hätten sie einen Kurs gestellt.

24.10.2009 11:31
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Systemfehler bei der Bank Vontobel

plenaspei wrote:

...wollen trotzdem das meiner Meinung nach nicht Ehrlich verdiente Geld behalten und das auf die Kosten einer kleinen Anlegerin.

Das ist leider das Prinzip der Banken, es geht hier nicht um Moral, sondern um knallhartes Business, mit Methoden die hart an die Grenzen des Erlaubten gehen (manchmal auch drüber hinaus).

Ich kann mir auch durchaus vorstellen, dass es kein Systemfehler war, sondern dass bewusst kein Kurs gestellt wurde.

Dies ist einer der Gründe, warum ich keine Optionen handle. Während Optionen bei Rohstoffen tatsächlich Sinn machen, bei Aktien auch in beschränktem Masse zur Absicherung, ist der reine Handel mit Optionen, ein Geschäft, das nur die Banken erfreut.

So ähnlich wie beim Roulette, auch da gewinnt in der Regel nur die Bank, es gibt Ausnahmen, mit viel Glück kann man auch mal beim Roulette den grossen Coup landen - bei Optionen auch.

Interessant sind Optionen wahrscheinlich nur dann, wenn man sich quasi auf die Seite der Bank stellt, als Stillhalter, wie das hier elias macht. Aber auch dazu braucht es eine ganze Menge Erfahrung.

Gruss

fritz

24.10.2009 09:56
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Kommentare: 11056
Systemfehler bei der Bank Vontobel

chuecheib wrote:

du hast simpel und einfach keine chance Wink ... aber das ist auch das risiko des trading ...

bei jeder bank steht in den agb dass sie nie verantwortlich ist ... rechtlich ist das wasserdicht du hast also keine chance ... denn sobald du ihr produkte handelst erklärst du dich auch bereit deren ihre agb (im termsheet das du anschauenen kannst sogar über SQ) zuzustimmen

Denke auch so. Könnte ja jeder kommen und behaupten, er wollte noch verkaufen.

Also liebe Warrantkäufer und Minikäufer ...zwischen 15.25 und 16.05 müsst ihr einfach damit rechnen, dass die Optionen nicht gestellt sind. Wie ihr gestern gesehen habt, sind in dieser Zeit die Kurse so volatil, dass die Warrants gar nicht fair gestellt werden können. 30 Punkte rauf, 60 Punkte runter...das ist einfach so.

24.10.2009 09:45
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Kommentare: 1952
Systemfehler bei der Bank Vontobel

du hast simpel und einfach keine chance Wink ... aber das ist auch das risiko des trading ...

bei jeder bank steht in den agb dass sie nie verantwortlich ist ... rechtlich ist das wasserdicht du hast also keine chance ... denn sobald du ihr produkte handelst erklärst du dich auch bereit deren ihre agb (im termsheet das du anschauenen kannst sogar über SQ) zuzustimmen

START! Time to play the Game !!!!!

24.10.2009 00:03
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Kommentare: 847
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Prise Salz wrote:

Mit WEM (Abteilung/Person) warst Du denn verbunden?

Hast Du einen Namen?

(jetzt nicht nennen, gell) Wink

Telefonate sollten doch aufgezeichent werden, :?: :?: daher würde ich schriftlich reklamieren, ein Versuch ist es allemal Wert, kannst ja nix verlieren.

Fair finde ich, dass Du nicht auf eine Gewinnrückerstattung bestehst, sondern nur den EP zurückforderst.

*toi toi toi*

Danke Prise Salz, Du hast Dir übrigens einen tollen Namen ausgesucht, na klar habe ich alle Namen und ich habe auch etwa 20min mit dem Chef der Abteilung gesprochen es geht um Kulanz die ich in diesem speziellen Fall erwartet hätte, ich finde es unfair, ich habe mit dem Bänker sogar darüber gesprochen, wenn er mir jetzt einen Kurs stellen könnte hätte ich gut verdient.

Es geht mir eigentlich in erster Linie um Aufklärung und was ist Offex handeln bei Swissquote schon wert wenn man dafür während dem Handel keine Kurse hat?

23.10.2009 23:49
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Kommentare: 847
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Psytrance24 wrote:

Ja bei den Aktien brauchst du immer einen dummen oder cleveren (weiss man immer erst im nachhinein) der dir die Aktien abkauft, die Emi Bank muss immer zum Verkaufskurs zurückkaufen, bzw. wenn sie Kurse stellt (Ich denke genau hier liegt das Problem bei Vontobel...)

/ed

Schau mal bei www.euwax.de vorbei, viel grössere Auswahl und viel fairer gestellt, auch werden die Kurse in der Regel in über 99% der Zeit gestellt.

Danke für den Tipp, ich werde es mir gerne anschauen.

Apropos warum spielst Du nicht auf beide Seiten, ist doch egal ob Bär oder Bulle es braucht ja beides?

23.10.2009 23:43
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Kommentare: 847
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Vontobel wrote:

plenaspei wrote:
Vontobel wrote:
plenaspei wrote:
nicht Ehrlich verdiente Geld

Woran hat denn die Bank Vontobel - abgesehen von den Courtagen - bei diesem Trade noch profitiert?

Wenn ich einen Vontobel-Call auf den SMI für Fr. 0.48 kaufe und ihn für Fr. 0.38 verkaufen muss, sind das bei 100 000 Stk. Fr. 10 000.--, bei wem landet denn das Geld?

Die Bank Vontobel vermittelt ja nur. Der neue Käufer des obigen Mini Futures überweist dir den (zu diesem Zeitpunkt) fairen Wert des Minifutures. Ob er damit nun ein gutes Geschäft macht oder nicht - hängt davon ab wie sich der SMI weiterentwickelt. Zum Zeitpunkt des Verkaufs ist es darum völlig offen ob er damit Gewinn macht oder nicht.

Das Problem war ja als sich der MiniFutures zu meinen Gunsten entwickelte hatten sie Systemfehler und der war erst behoben als sich der MiniFutures zu ihren Gunsten entwickelte, dass ist nicht fair.

23.10.2009 22:54
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Kommentare: 2347
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Mit WEM (Abteilung/Person) warst Du denn verbunden?

Hast Du einen Namen?

(jetzt nicht nennen, gell) Wink

Telefonate sollten doch aufgezeichent werden, :?: :?: daher würde ich schriftlich reklamieren, ein Versuch ist es allemal Wert, kannst ja nix verlieren.

Fair finde ich, dass Du nicht auf eine Gewinnrückerstattung bestehst, sondern nur den EP zurückforderst.

*toi toi toi*

23.10.2009 22:43
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Kommentare: 11067
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Ja bei den Aktien brauchst du immer einen dummen oder cleveren (weiss man immer erst im nachhinein) der dir die Aktien abkauft, die Emi Bank muss immer zum Verkaufskurs zurückkaufen, bzw. wenn sie Kurse stellt (Ich denke genau hier liegt das Problem bei Vontobel...)

/ed

Schau mal bei www.euwax.de vorbei, viel grössere Auswahl und viel fairer gestellt, auch werden die Kurse in der Regel in über 99% der Zeit gestellt.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

23.10.2009 22:42
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Systemfehler bei der Bank Vontobel

plenaspei wrote:

Vontobel wrote:
plenaspei wrote:
Vontobel wrote:
plenaspei wrote:
nicht Ehrlich verdiente Geld

Die Bank Vontobel vermittelt ja nur. Der neue Käufer des obigen Mini Futures überweist dir den (zu diesem Zeitpunkt) fairen Wert des Minifutures. Ob er damit nun ein gutes Geschäft macht oder nicht - hängt davon ab wie sich der SMI weiterentwickelt. Zum Zeitpunkt des Verkaufs ist es darum völlig offen ob er damit Gewinn macht oder nicht.

Das ist ja theoretisch richtig, doch praktisch tritt der Emi an Stelle des Käufers und Verkäufers, sonst hätte er vermutlich Absatzschwierigkeiten mit den Warrants.

Ja als Vermittler. Und auch wenn er selbst der Käufer war - so bezahlte er dir doch (zu diesem Zeitpunkt) "fairen" Wert des Futures. Also kann nicht von unfairem Gewinn die Rede sein.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

23.10.2009 22:33
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Kommentare: 847
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Vontobel wrote:

plenaspei wrote:
Vontobel wrote:
plenaspei wrote:
nicht Ehrlich verdiente Geld

Die Bank Vontobel vermittelt ja nur. Der neue Käufer des obigen Mini Futures überweist dir den (zu diesem Zeitpunkt) fairen Wert des Minifutures. Ob er damit nun ein gutes Geschäft macht oder nicht - hängt davon ab wie sich der SMI weiterentwickelt. Zum Zeitpunkt des Verkaufs ist es darum völlig offen ob er damit Gewinn macht oder nicht.

Das ist ja theoretisch richtig, doch praktisch tritt der Emi an Stelle des Käufers und Verkäufers, sonst hätte er vermutlich Absatzschwierigkeiten mit den Warrants.

23.10.2009 21:53
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Systemfehler bei der Bank Vontobel

plenaspei wrote:

Vontobel wrote:
plenaspei wrote:
nicht Ehrlich verdiente Geld

Woran hat denn die Bank Vontobel - abgesehen von den Courtagen - bei diesem Trade noch profitiert?

Wenn ich einen Vontobel-Call auf den SMI für Fr. 0.48 kaufe und ihn für Fr. 0.38 verkaufen muss, sind das bei 100 000 Stk. Fr. 10 000.--, bei wem landet denn das Geld?

Die Bank Vontobel vermittelt ja nur. Der neue Käufer des obigen Mini Futures überweist dir den (zu diesem Zeitpunkt) fairen Wert des Minifutures. Ob er damit nun ein gutes Geschäft macht oder nicht - hängt davon ab wie sich der SMI weiterentwickelt. Zum Zeitpunkt des Verkaufs ist es darum völlig offen ob er damit Gewinn macht oder nicht.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

23.10.2009 21:43
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Kommentare: 847
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Vontobel wrote:

plenaspei wrote:
nicht Ehrlich verdiente Geld

Woran hat denn die Bank Vontobel - abgesehen von den Courtagen - bei diesem Trade noch profitiert?

Wenn ich einen Vontobel-Call auf den SMI für Fr. 0.48 kaufe und ihn für Fr. 0.38 verkaufen muss, sind das bei 100 000 Stk. Fr. 10 000.--, bei wem landet denn das Geld?

23.10.2009 21:34
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Systemfehler bei der Bank Vontobel

plenaspei wrote:

nicht Ehrlich verdiente Geld

Woran hat denn die Bank Vontobel - abgesehen von den Courtagen - bei diesem Trade noch profitiert?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

23.10.2009 21:34
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Kommentare: 11056
Systemfehler bei der Bank Vontobel

plenaspei wrote:

Danke für deine Antwort kleinerengel, ich werde auf jeden Fall einen Brief oder Email schreiben, beim 3ten Telefonat, als die Kurse wieder gestellt wurden hat mich der Bänkler mit seinem Chef verbunden und hat dem auch mitgeteilt, dass die von mir angegebene Uhrzeit stimmt.

Mein Unmut ist, dass auch der Bank Vontobel alles klar ist, sie bestreiten auch nichts, weder Telefonate noch Uhrzeit und wollen trotzdem das meiner Meinung nach nicht Ehrlich verdiente Geld behalten und das auf die Kosten einer kleinen Anlegerin.

Im Derivate Forum haben schon einige gesagt, dass sie genau aus diesem Grund keine Vontobel Warrants mehr kaufen, CS und die Deutsche Bank sollen besser sein.

Ich kaufe nur Vontobel. Auch die andern haben solche "Ausfälle" in dieser Zeitspanne. Ausserdem ist bei SQ auch nur vontobel offex handelbar.

23.10.2009 21:26
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Kommentare: 847
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Danke für deine Antwort kleinerengel, ich werde auf jeden Fall einen Brief oder Email schreiben, beim 3ten Telefonat, als die Kurse wieder gestellt wurden hat mich der Bänkler mit seinem Chef verbunden und hat dem auch mitgeteilt, dass die von mir angegebene Uhrzeit stimmt.

Mein Unmut ist, dass auch der Bank Vontobel alles klar ist, sie bestreiten auch nichts, weder Telefonate noch Uhrzeit und wollen trotzdem das meiner Meinung nach nicht Ehrlich verdiente Geld behalten und das auf die Kosten einer kleinen Anlegerin.

Im Derivate Forum haben schon einige gesagt, dass sie genau aus diesem Grund keine Vontobel Warrants mehr kaufen, CS und die Deutsche Bank sollen besser sein.

23.10.2009 20:14
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Kommentare: 11056
Systemfehler bei der Bank Vontobel

übrigens

Zwischen 15.25 und 16.00 werden häufig die Warrants und minis nicht gestellt. Ist mir auch schon aufgefallen. Es ist halt dann die sehr volatile Phase, vielleicht hat es damit zu tun, dass die Warrants gar nicht "fair" gestellt werden können.

23.10.2009 20:07
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Kommentare: 11056
Systemfehler bei der Bank Vontobel

Du wirst nicht viel tun können. Eigentlich könntest du nur einen schriftlichen Brief senden mit dem Begehren und auf Good-Will der Bank hoffen. Denn das Telefon lässt sich nicht beweisen und auch nicht dein Vorhaben, diese "rechtzeitig" verkaufen gewollt zu haben. Also sozusagen hast du keine Chance.