Trailing Stop Swissquote

37 Kommentare / 0 neu
04.03.2010 12:36
#1
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Trailing Stop Swissquote

Endlich ist es soweit und der Trailing Stop wurde integriert Biggrin

Der «Trailing stop» Auftrag entspricht dem « Stop » Auftrag, jedoch mit einem variablen Stop Niveau.

Beim Verkauf ermöglicht diese Auftragsart, dem steigenden Wert so lange zu folgen, bis sich die Tendenz umkehrt. Das Ziel ist es hier, der Markttendenz zu folgen und die Gewinne abzusichern.

Beim Kauf liegt das Ziel darin, das Einstiegsniveau zu optimieren, dem absteigenden Wert wird solange gefolgt, bis der Marktwert wieder ansteigt.

Schon eingegeben und am testen 8)

AnhangGröße
Image icon aufzeichnen_150.jpg49.63 KB
Aufklappen
06.04.2010 12:36
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Trailing Stop Swissquote

Damit es kein Durcheinander gibt:

Die genauen Anweisungen von SQ gibt es auf der Kaufen / Verkaufen Maske wenn ist auf das "?" bei Auftragsart geht. Steht alles gut beschrieben da 8)

AnhangGröße
Image icon aufzeichnen_301.jpg42.18 KB
06.04.2010 12:18
Bild des Benutzers Murthag
Offline
Kommentare: 109
Trailing Stop Swissquote

I-m so happy THX

06.04.2010 11:59
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Re: Frage zu Trailing Stop-Limit Auftrag

Murthag wrote:

(aus Google hab ich auch nichts verständliches rausfiltern können -.-')?

Aus Google ungefiltert:

http://www.raiffeisen.ch/raiffeisen/INTERNET/home.nsf/0/756C2BF83B4CF4CB...

06.04.2010 11:25
Bild des Benutzers Murthag
Offline
Kommentare: 109
Frage zu Trailing Stop-Limit Auftrag

Ich will bei Swissquote diesen Trailing-SL benützen, allerdings weiss ich nicht wie ich den richtig aufgebe(aus Google hab ich auch nichts verständliches rausfiltern können -.-')?

Was ist der Trigger?

Ist die Limite dassselbe wie bei jedem anderen Auftrag?

Was sollte ich sonst noch beachten?

Danke schon zum Voraus Smile

16.03.2010 14:21
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Trailing Stop Swissquote

Ich finde man sollte Ramschis input weiter führen...

Blum 3

"buy at daily low" UND "sell at daily high" wär ganz brauchbar. Bringt auf dauer mehr als Jahres low + high Smile

16.03.2010 13:45
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Trailing Stop Swissquote

Smith2000 wrote:

fritz wrote:
Ramschpapierhaendler wrote:
Ich fände eine Auftragsart "buy at daily low" oder "sell at daily high" noch ganz sinnvoll. :oops:

Kann man das auch auf Jahrestief und Jahreshoch ausdehnen?? Wink :roll:

Gruss

fritz

hallo?? so schlecht ist die Idee mit der Bezugsorder jetzt wirklich nicht?? :cry:

Sorry, hab erst jetzt gemerkt, dass das wirklich nach Kritik tönt. War aber nicht so gemeint. Im Gegenteil: Ich finde deine Idee sogar sehr gut!

16.03.2010 13:04
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Kommentare: 1849
Trailing Stop Swissquote

fritz wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:
Ich fände eine Auftragsart "buy at daily low" oder "sell at daily high" noch ganz sinnvoll. :oops:

Kann man das auch auf Jahrestief und Jahreshoch ausdehnen?? Wink :roll:

Gruss

fritz

hallo?? so schlecht ist die Idee mit der Bezugsorder jetzt wirklich nicht?? :cry:

16.03.2010 12:55
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Trailing Stop Swissquote

Perry2000 wrote:

Tayga wrote:

Ich konnte wegen PC-Problemen nicht früher reagieren.

Das kann bei Windoof schon mal passieren :roll:

Lol

Oder noch allgemeiner: Das passiert bei Computern öfters.

Gruss

fritz

16.03.2010 12:54
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Trailing Stop Swissquote

Ramschpapierhaendler wrote:

Ich fände eine Auftragsart "buy at daily low" oder "sell at daily high" noch ganz sinnvoll. :oops:

Kann man das auch auf Jahrestief und Jahreshoch ausdehnen?? Wink :roll:

Gruss

fritz

16.03.2010 12:18
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Trailing Stop Swissquote

Ich fände eine Auftragsart "buy at daily low" oder "sell at daily high" noch ganz sinnvoll. :oops:

16.03.2010 12:15
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Kommentare: 1849
Trailing Stop Swissquote

Wäre es nicht sinnvoll, mal eine Art Bezugsorder zu machen?

also wenn die Aktie IWAS den Wert x erreicht, dann verkaufe/kaufe ich das Wertpapier IWAS2.

Z.b. bei Derivaten oder anderen solchen Produkten wäre dies doch sinnvoll, nicht?

16.03.2010 11:54
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Trailing Stop Swissquote

Tayga wrote:

Ich konnte wegen PC-Problemen nicht früher reagieren.

Das kann bei Windoof schon mal passieren :roll:

Lol

16.03.2010 11:04
Bild des Benutzers Tayga.
Offline
Kommentare: 13
Trailing Stop Swissquote

@fritz

Auftragsart: OCO

Sorry, für die Verwechslung! Die Frage hat sich erledigt. Danke.

Ich konnte wegen PC-Problemen nicht früher reagieren.

11.03.2010 14:01
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Trailing Stop Swissquote

Diese beiden Felder sehe ich bei mir gar nicht... :? Bei welcher Auftragsart siehst du die?

Gruss

fritz

11.03.2010 09:31
Bild des Benutzers Tayga.
Offline
Kommentare: 13
Frage zu Trailing Stop

Hallo zusammen,

Könnte vielleicht ein netter SQ-Kenner so ein Trailing Stop-Beispiel einer Aktie aufstellen?

Was setze ich beispielsweise im Kästchen „Take Profit Order“ (in CHF) ein und was im „StopLoss Order“ (in CHF) und was sind die Auswirkungen bis zum Verkauf?

Besten Dank.

Smile

10.03.2010 13:41
Bild des Benutzers Nukite
Offline
Kommentare: 33
Trailing Stop Swissquote

Danke Perry2000 für Deine Antwort.

nukite

10.03.2010 13:27
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Trailing Stop Swissquote

Smith2000 wrote:

und wie siehts dann mit diesen Aufträgen im Orderbook aus?

Das hat erst dann etwas mit dem Auftragsbuch zu tun, wenn der Stop Loss ausgelöst wird. Vorher ist das bankintern und hat mit dem Auftragsbuch nichts zu tun.

Gruss

fritz

10.03.2010 13:15
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Trailing Stop Swissquote

Verstehe Deine Frage nicht ganz :shock:

Was nach oben? Die Verkaufslimite wird prozentual höher gesetzt wenn der Titel steigt. Immer genau im Prozentabstand den Du eingegeben hast. Geht der Titel runter, bleibt die Verkaufslimite stehen bis zur Auslösung.

Oder was meinst Du?

10.03.2010 13:00
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Kommentare: 1849
Trailing Stop Swissquote

und wie siehts dann mit diesen Aufträgen im Orderbook aus? kann das nochmals jemand erklären? was ich bisher verstanden habe tönt unglaublich gut..

Also der Auftrag wird einfach mit einer % Rage versetzt, sobald diese erreicht würde bei einem negativen Trend, dann würde es die Effekten verkaufen. Und wie schauts nach oben aus??

10.03.2010 12:32
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Trailing Stop Swissquote

@ Johnny

Waren wir zusammen in der Schule :?: :mrgreen:

@ Nukite

Weder SL noch Trailing SL funzen bei Derivaten zuverlässig. Wenn dein eingegebener Wert nicht gehandelt wird, löst es auch nicht aus.

10.03.2010 11:35
Bild des Benutzers Nukite
Offline
Kommentare: 33
Trailing Stop

Gibt's die Trailing Stop Order Möglichkeit nur für Aktien oder auch für Optionen?

08.03.2010 14:51
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Trailing Stop Swissquote

Perry2000 wrote:

Wenn Du 5% setzt und der Wert an einem Tag zuerst auf +2% steigt und dann auf -3% sinkt, hast Du auch 5% Lol

Plus Drü git Elf Lol

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

08.03.2010 06:55
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Trailing Stop Swissquote

Wobei Du aufpassen musst :!:

Wenn Du 5% setzt und der Wert an einem Tag zuerst auf +2% steigt und dann auf -3% sinkt, hast Du auch 5% :shock: Wink

Aber wie gesagt: Mir hilfts 8)

Einen SL unter 2% ist eh nix. Da kannst Du gleich verkaufen Lol

05.03.2010 17:32
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Trailing Stop Swissquote

Perry2000 wrote:

Werde bei Gelegenheit mal bei SQ fragen was passiert bei Ex-Dividende. Aber vermutlich wird bei zu geringem Abstand verkauft.

Ja, natürlich, das ist ja der Zweck eines Stop Loss. Wenn der Kurs sinkt, dann wird verkauft, egal aus welchem Grund er sinkt.

Wer diesen Stop-Loss 0.2% unter den aktuellen Preis setzt, kann auch direkt verkaufen, wer in 5% unter dem aktuellen Preis setzt, dem sind Dividenden egal.

Gruss

fritz

05.03.2010 17:23
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Kommentare: 6343
Trailing Stop Swissquote

Etwas "überlegen" und aufmerksam sein muss man natürlich schon noch. Aber es vereinfacht für Aktien Positionen doch einiges Wink

Übrigens funzt das ganze auch für kauf Aufträge. Sobald der Trend der Aktie kehrt, wird erst gekauft. Natürlich muss man selber festlegen "wann es kehrt".

Aber wie gesagt, für mich vereinfacht es so einiges. Aber natürlich muss man auf der Hut sein. Werde bei Gelegenheit mal bei SQ fragen was passiert bei Ex-Dividende. Aber vermutlich wird bei zu geringem Abstand verkauft.

05.03.2010 15:27
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Kommentare: 468
Trailing Stop Swissquote

Das denke ich auch. Wäre einfach cool, wenn Dividenden berücksichtigt würden.

So kann einfach eine Dividendenzahlung automatisch einen Verkauf auslösen.

05.03.2010 13:02
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Trailing Stop Swissquote

Automatisch wird gar nichts vom Stop-Loss-Kurs abgezogen. Du bestimmst nur, dass dein Stopp-Loss z.B. immer 2 Franken unter dem aktuellen Kurs steht (natürlich nur bei steigendem Kurs).

Zumindest verstehe ich das so.

Gruss

fritz

05.03.2010 11:29
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Kommentare: 468
Trailing Stop Swissquote

Weiss jemand, was passiert, wenn ein Titel ex Dividende gehandelt wird? Wird die Dividende automatisch vom Stoploss-Kurs abgezogen?

04.03.2010 15:28
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Trailing Stop Swissquote

fritz wrote:

Stimmt, aber vielleicht ist es so erfolgreicher mit Stop-Loss, weil sich die Trigger ständig ändern und verteilt sind.

Gruss

fritz

Fritz, ich nehme mal an, dass du vom TrailingStop redest. (Der normale händisch nachgezogene OCO Stop/Target ist natürlich schon OK).

Ich brauche die auch um bei den Futures bei einem gewissen Profit den Stop automatisch zum Breakeven+etwas zu bewegen, weils dort mal sehr zackig ab gehen kann. Danach gehts aber wieder manuell weiter.

Aber einen Stop einfach so stur in festem Abstand nachzuziehen ist etwas naiv und nicht sehr rentabel. Für Swing- oder Positionstrader - was die Mehrzahl sein wird - eh ungeeignet.

Wenn schon, dann programmieren mit HigherHighs, Insidebars etc. Aber das ist dann nicht mehr SQ.

04.03.2010 15:01
Bild des Benutzers Nic
Nic
Offline
Kommentare: 47
Trailing Stop Swissquote

Sehr schön, vielen Dank für die Info!

Seiten