Wie schütze ich mich?

96 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 17.10.2017
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 1'914
Wie schütze ich mich?

Ist es euch auch schon passiert?

:arrow: Du bist mit Deiner Frau/Freundin am Abend unterwegs und dann werdet ihr von komischen Typen angemacht. Einer geht Deiner Frau an die Brüste.

:arrow: Du liegst im Bett und plötzlich steht ein fremder Kerl im Schlafzimmer.

:arrow: Da steht plötzlich einer vor Dir und will Dein Geld.

:arrow: Da kommen drei auf Dich zu und hauen Dir die Faust ins Gesicht.

Was macht Ihr da :?:

Habt Ihr auch schon daran gedacht Euch aufzurüsten :?:

Pfefferspray :?:

Schusswaffe :?:

Selbstverteidigung :?:

Oder Euch einfach niederschlagen oder ausrauben lassen :?:

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Wie schütze ich mich?

Also wenn jemand mich mit einer Waffe bedroht und meine Geld will, auch wenn ich mich mit Selbstverteidigung sehr gut auskenne, wuerd ich es ihm geben!

z.B Wenn er ein Messer hat muss nur etwas schief gehen und ich blute wie ein Schwein, Schusswaffen, koennen losgehen und Passanten schwerverletzen!

Geld kann ich immer wider verdienen, aber meine Gesundheit oder eine anderes Leben nicht!

Natuerlich bei einer Lebensbedrohliche Situation weiss ich was zu tun ist!

Natuerlich eine Schusswaffe ist der einfachste Selbstschutz, nur muss man auch wissen wie umgehen damit!

Das gleich beim Pfefferspray, sehr efektiv, richtig angewandt kann man den Taeter sehr schnell Austergefecht setzen und kann fliehen!

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: Wie schütze ich mich?

Pesche wrote:

Ist es euch auch schon passiert?

Ja, ich hatte mal nachts um drei auf der Strasse in Amsterdam ein Messer am Hals (Da treibt man sich nachts auch nicht rum!!!), der Typ (war ein Maghrebianer (sagt man dem so?) (schon wieder ein Ausländer!!! (ups, das war ich dort ja auch...)) hat sich dann schön alles Bargeld aus dem Porte-monnaie gezogen und hat es mir mit Ausweisen, Karten, etc. wieder zurückgegeben.

Seither habe ich kein Bargeld mehr im Porte-monnaie. Pfefferspray könnte ich auch mal mitnehmen, andere Waffen schliesse ich aus, das macht die Sache nur noch schlimmer.

Gruss

fritz

balzers99
Bild des Benutzers balzers99
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Re: Wie schütze ich mich?

fritz wrote:

Pesche wrote:
Ist es euch auch schon passiert?

Ja, ich hatte mal nachts um drei auf der Strasse in Amsterdam ein Messer am Hals (Da treibt man sich nachts auch nicht rum!!!), der Typ (war ein Maghrebianer (sagt man dem so?) (schon wieder ein Ausländer!!! (ups, das war ich dort ja auch...)) hat sich dann schön alles Bargeld aus dem Porte-monnaie gezogen und hat es mir mit Ausweisen, Karten, etc. wieder zurückgegeben.

Seither habe ich kein Bargeld mehr im Porte-monnaie. Pfefferspray könnte ich auch mal mitnehmen, andere Waffen schliesse ich aus, das macht die Sache nur noch schlimmer.

Gruss

fritz

Das war ja ein halber Gentleman. Mir hat mal einer in Zürich das Messer an den Bauch gedrückt. Zudem hatte er noch zwei Kollegen dabei. Was sollte ich machen, ausser die Geldbörse rausrücken? Bin jedoch nicht zur Polîzei gegangen. Hätte ja sowieso nichts gebracht.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: Wie schütze ich mich?

balzers99 wrote:

Das war ja ein halber Gentleman.

Ja, der war ziemlich nett. Wenn ich noch Geld gehabt hätte, wäre ich gleich noch ein Bier mit ihm trinken gegangen... Wink

Ich habe ihn noch ein Stück weit verfolgt, weil eine Minute vorher hinter der nächsten Ecke ein Polizist auf dem Fahrrad stand, leider war der schon weg und alleine habe ich Feigling mich nicht getraut...

Gruss

fritz

Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
Wie schütze ich mich?

Quote:

Ja, der war ziemlich nett. Wenn ich noch Geld gehabt hätte, wäre ich gleich noch ein Bier mit ihm trinken gegangen...

Ihr hättet auch eure Nummern austauschen können und dann ab und zu mal miteinander telefonieren! Wink

Selbstverteidigungskurs, und das war's, mehr könnt ihr ja auch nicht machen. Ansonsten, nachts lieber mit Begleitung spazieren als ganz alleine! Wink

Darf man den in der Schweiz einfach so eine Schusswaffe mit sich führen?

***The life is too short for taking no risk!!!***

Ziegenfreund
Bild des Benutzers Ziegenfreund
Offline
Zuletzt online: 29.09.2015
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 420
Re: Wie schütze ich mich?

fritz wrote:

Ja, ich hatte mal nachts um drei auf der Strasse in Amsterdam ein Messer am Hals

fritz

Bist Du sicher das es ein Messer war - und nicht sonst was scharfes? Lol

Ich bin glücklicherweise noch nie in eine solche Situation geraten. Die Schwierigkeit, so glaube ich, ist doch, dass Du von Anfang an verloren hast. Du kannst die Kohle rausrücken - sie verprügeln dich ja trotzdem!

Spare in der Zeit, so hast Du in der Not

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 17.10.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'510
Wie schütze ich mich?

Dakytrader wrote:

Darf man den in der Schweiz einfach so eine Schusswaffe mit sich führen?

Quote:

Art. 2778 Waffentragen

1 Wer eine Waffe an öffentlich zugänglichen Orten tragen oder sie transportieren will, benötigt eine Waffentragbewilligung. Diese ist mitzuführen und auf Verlangen den Polizei- oder den Zollorganen vorzuweisen. Vorbehalten ist Artikel 28 Absatz 1.

http://www.admin.ch/ch/d/sr/5/514.54.de.pdf

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 17.10.2017
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 1'914
Wie schütze ich mich?

Dakytrader wrote:

Quote:

Darf man den in der Schweiz einfach so eine Schusswaffe mit sich führen?

Darf man in der Schweiz einfach die Leute überfallen, ausrauben, zusammenschlagen, im Schlafzimmer aufsuchen oder an die Brüste greiffen :?:

Oder muss ich mir das einfach gefallen lassen :?:

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 17.10.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'510
Wie schütze ich mich?

Darf man in der Schweiz Vorkehrungen treffen, die das alles erschweren?

Wie kann jemand ins Schlafzimmer gelangen? Es gibt Sicherheitsglas bzw. es gibt Folien, mit dem der Effekt nachgeahmt werden kann. Sicherheitsschlösser, Alarmanlagen, grelles Licht, etc.

Man kann in den Kreisen verkehren, wo es keine Grapscher hat.

Man kann sich an Orten bewegen, die sicherer sind.

Warum passiert mir das nicht? Obwohl ich doch auch ab und zu in zwielichtiger Umgebung bin.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: Wie schütze ich mich?

Ziegenfreund wrote:

Bist Du sicher das es ein Messer war - und nicht sonst was scharfes? Lol

Ja.

Gruss

fritz

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Wie schütze ich mich?

Täter suchen sich Opfer gezielt aus. Postur ist sicher ausschlaggebend, denn kein Täter will sich vom Opfer die Fresse polieren lassen. Bei stärkeren Opfern muss der Täter bereits Waffen anwenden, um diese einzuschüchtern, das setzt höheres Gewaltpotential und Aggression voraus. Ist zudem oft eine Hemmschwelle. Ich hatte noch nie Probleme, evtl. liegts daran, dass ich einige Jahre Bodybuildung betrieben habe.

Wenn ich früher nachts per Autostopp nach Hause wollte und eine schwarze Jacke trug, hat mich teilweise kein Schwein mitgenommen...haben mich vielleicht ebenfalls als Täter gesehen.

Bin aber ein netter Typ

LolLolLolLolLol

Geht mit Gott, aber geht!

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Re: Wie schütze ich mich?

Pesche wrote:

Ist es euch auch schon passiert?

:arrow: Du bist mit Deiner Frau/Freundin am Abend unterwegs und dann werdet ihr von komischen Typen angemacht. Einer geht Deiner Frau an die Brüste.

:arrow: Du liegst im Bett und plötzlich steht ein fremder Kerl im Schlafzimmer.

:arrow: Da steht plötzlich einer vor Dir und will Dein Geld.

:arrow: Da kommen drei auf Dich zu und hauen Dir die Faust ins Gesicht.

Was macht Ihr da :?:

Habt Ihr auch schon daran gedacht Euch aufzurüsten :?:

Pfefferspray :?:

Schusswaffe :?:

Selbstverteidigung :?:

Oder Euch einfach niederschlagen oder ausrauben lassen :?:

ganz einfach leg dir einen hund zu schäferhund,oder einen belgischen. die fakeln da nicht lange. Biggrin spreche aus erfahrung. Biggrin machst einen hunde kurs und wirst sehen es macht sogar enorm spass. Biggrin und du hast am abend keine sorgen mehr. auch im haus da kommt keiner rein. Biggrin

hatte am letzten sonntag auch eine heftige schlägerei meine hand ist jetzt noch am arsch leider!

bin eigentlich auch ein ganz fridlicher mensch. leider ging der typ vor 1,5 jahren zu drit auf mich los. am sonntag lief der typ mir entlich mal ganz aleine über den weg. habe im vom fahrad aus foll eins auf die nase geschlagen. danach abgestiegen und nochmals foll zu geschlagen was ich nur konnte. bis er am boden lag und wimmerte ich mache es nie wider. so regle ich meine angelegenheiten.

weil alles kann man sich nicht gefallen lassen. ist meine ansicht. 8)


 

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
Wie schütze ich mich?

1:1 meiden die Angreifer ja ... (ausser vielleicht mit Waffengewalt) zumal es hier viele Möglichkeiten gibt sich gegen einen einzelnen Angreifer zu wehren.

Generell gibt man einfach die 100 oder 200 CHF ab und fertig ... (hätte ich eine Schusswaffe dabei würde ich aber zumindest auf die Beine schiessen)

Das Schlimme ist wenn die Täter mehr als einfach nur das Geld abnehmen, da liegt der Fehler bei der Justiz. Wenn Gewaltverbrecher nicht mal ins Gefängnis müssen und so lächerliche Strafen wie 200 CHF Geldbusse erhalten, wird es weiter dazu kommen. Würde man bei körperlicher Gewalt gleich ein Mindeststrafmass von 5 Jahren unbedingt einführen, gäbe es sicher weniger Prügeleien und mehr Anzeigen weil sich dann der Aufwand ein wenig lohnen würde.

START! Time to play the Game !!!!!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 17.10.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'510
Re: Wie schütze ich mich?

freebase wrote:

ganz einfach leg dir einen hund zu schäferhund,oder einen belgischen. die fakeln da nicht lange. Biggrin spreche aus erfahrung. Biggrin machst einen hunde kurs und wirst sehen es macht sogar enorm spass. Biggrin und du hast am abend keine sorgen mehr. auch im haus da kommt keiner rein. Biggrin

Mal abgesehen von Kosten, Zeit, Hundehaaren in der Wohnung und Auto, artgerechter Haltung und Kotaufnahme (die Begleitung schätzt es, dabei zusehen zu dürfen *würg*) ist ein Hund der ideale Begleiter für die Partyszene, in jedem Restaurant und Kino ein gern gesehener Gast. Der Hund liebt Lärm.

Wer einen Hund richtig hält, ist nicht an Orten, wo sich Galgenvögel aufhalten. Von daher wäre ein Hund kein schlechter Ansatz. Man muss nur noch die Einstellung des Halters ändern.

Nach dem Hundekurs ein Halterkurs,

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
hund

hund ist geil und giebt einem power da nehme ich noch gerne den kot auf foll easy. ein treuer partner er hilft dir immer auch wen man im unrecht ist. man kann es ja noch kombinieren mit kampfsport dan ist man fast unschlagbar. Biggrin und man macht noch was für die eigene gesundheit. Biggrin


 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 17.10.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'510
Wie schütze ich mich?

Ein Hund ist Bestandteil der Familie.

freebase wrote:

ein treuer partner er hilft dir immer auch wen man im unrecht ist. man kann es ja noch kombinieren mit kampfsport dan ist man fast unschlagbar.

Leider ist es so. Wäre zu schön, wenn der Hund schlauer wäre als der Falschkombinierer.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
hund

ja dann erzähl das mal unserer polizei. Biggrin


 

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Wie schütze ich mich?

Elias wrote:

Dakytrader wrote:
Darf man den in der Schweiz einfach so eine Schusswaffe mit sich führen?

Quote:

Art. 2778 Waffentragen

1 Wer eine Waffe an öffentlich zugänglichen Orten tragen oder sie transportieren will, benötigt eine Waffentragbewilligung. Diese ist mitzuführen und auf Verlangen den Polizei- oder den Zollorganen vorzuweisen. Vorbehalten ist Artikel 28 Absatz 1.

http://www.admin.ch/ch/d/sr/5/514.54.de.pdf

Also mal ganz unter uns! Ein Kugelschreiber oder auch ein Haus/Auto Schluessel sind verdammt effektive und man muss keinen Waffenschein haben!

Aber auch hier nur in Lebensbedrohlichen Situationen gebrauchen/ anwenden!

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
hi hi

oder noch besser electroshocker die härte ganz geile sache. BiggrinLolBiggrin


 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 17.10.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'510
Wie schütze ich mich?

Ihr wähnt euch alle in falscher Sicherheit.

In der Zeit, wo ihr Kotellette sagt, hat der andere 2 gegessen.

Eine Waffe so ziehen, dass es der Angreifer nicht merkt, erst recht noch in einer (vermeintlichen) lebensbedrohlichen Situation, wenn das Adrenalin voll einschiesst, kann zum Eigentor werden.

Statt wie in den USA den Umgang mit Waffen zu üben und in der Überheblichkeit Unschuldige zu gefährden, ist es doch klüger solche Situationen in weiser Voraussicht zu vermeiden. Risikomanagement.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Wie schütze ich mich?

erinnert mich an Sun Tzu, den Kampf gewinnen indem man gar nicht erst kämpft.

Denn wenn Gewalt aufkommt, sind alle nur Verlierer.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 29.11.2016
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
Wie schütze ich mich?

Der ist gut.

@freebase, du hast in einem anderen Thread aber noch eine andere Version deiner Handverletzung geschildert..

Tönt ja recht arglistig, diese Version, die du jetzt aufgetischt hast.

Welche stimmt jetzt? :roll:

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
hi hi :-)

mach3 wrote:

Der ist gut.

@freebase, du hast in einem anderen Thread aber noch eine andere Version deiner Handverletzung geschildert..

Tönt ja recht arglistig, diese Version, die du jetzt aufgetischt hast.

Welche stimmt jetzt? :roll:

eigentlich beide nur habe ich nicht ganz alles erzählt. ich hatte leider zu erst zu geschlagen weil ich trug die wut schon seit 1,5 jahren in mir. weil der typ kam zu drit auf mich los. muste auch zum artzt nähen gehen. somit schlug ich zu erst zu von den velo aus am vorbeifahren. direkt auf die nase was nur ging. da ich täglich velo fahre habe ich ein sau gutes gleichgewicht. Biggrin und da man viel mehr schwung von dem velo aus mitnehmen kann. und der typ gerade mal aleine unterwegs wahr. konnte ich dem leider nicht widerstehen. und da keine zeugen vor ort waren mein glück. Biggrin leider schlug ich nach dem ersten schlag weiter zu. die wut überollte mich dermasen ich konnte mich nicht mehr aufhalten. :roll: braucht verdammt viel das ich so durchdrehe aber da der typ aktenkundig ist bei der polizei und schon einige schlägereien angezetelt hatte. geschieht im das recht. und siehe da wenn du deinem rivalen aleine begegnest sind sie schwach und haben angst. und das wuste ich und das war mein vorteil. weil ich bin genau das gegenteil. 8)


 

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Wie schütze ich mich?

Gewalt die man sät kommt irgendwann zurück - zurecht.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
parada

ich bin drauf vorbereitet und wenn es nochmals hart auf hart kommen sollte? bin ich auch bereit andere masnahmen zu ergreiffen. die pasierte aktion war von meiner seite aus absolut korekt immerhin kam ich und ging aleine. weil ich erntete jetzt das was er aus säte. Biggrin 8)


 

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Wie schütze ich mich?

Jap, also sozusagen seid ihr jetzt quit.

Aber ich glaube du kannst dich jetzt nicht mehr sicher fühlen, das ist eben das perfide an der Gewalt, es erzeugt automatisch Gegengewalt. Es ist eigentlich die Sprache der primitiven.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
gewalt

psy

da hast du recht aber ich bin erlich und gehe nicht zu drit auf eien person los. immerhin habe ich noch karakter und ein gewissen. im gegensatz zu meinem rivalen oder feind.

ich kann es dabei belassen das wir jetzt quit sind. wenn er das nicht kann? muss er sich aber sehr gut überlegen was er da anrichtet! weil bei einem 3 mal fakle ich nicht lange und es wirt noch viel schlimmer ausarten. und das weis er sehr sicher.

weil da wo ich wohne kenne ich auch gute kolegen die kennen die story auch. und wenn er in der überzahl kommen sollte mach ich das auch. weil habe kein bock mehr gegen 3 zu kämpfen. Biggrin


 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 17.10.2017
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'510
Wie schütze ich mich?

Psytrance24 wrote:

erinnert mich an Sun Tzu, den Kampf gewinnen indem man gar nicht erst kämpft.

Denn wenn Gewalt aufkommt, sind alle nur Verlierer.

Ein gewalttätiger Mensch kann noch gewaltlos werden, für den Impotenten besteht solche Hoffnung nicht.

Mahatma Gandhi

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Wie schütze ich mich?

Elias wrote:

Ein gewalttätiger Mensch kann noch gewaltlos werden, für den Impotenten besteht solche Hoffnung nicht.

Mahatma Gandhi

Mit Verlaub, das ist das dümmste was ich seit Jahren gelesen hab!

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
naja

ich schreib jetzt nichts. Biggrin


 

Seiten