Zusammenarbeit CH-Aktien

69 Kommentare / 0 neu
02.09.2009 13:42
#1
Bild des Benutzers osion
Offline
Kommentare: 317
Zusammenarbeit CH-Aktien

Guten Tag

Ich suche Leute die Lust haben mit mir zusammen CH-Aktien zu kaufen.

Ich bin davon überzeugt das eine Gruppe einen grösseren Einfluss hat, als der einzige.

Ich dachte da an ein Kapital von 10'000-20'000 Fr.

Es wäre interessant falls sich 10-100 Leute finden würden.

Gruss

Osion

Aufklappen
24.09.2009 22:17
Bild des Benutzers Jackpot
Offline
Kommentare: 130
Zusammenarbeit CH-Aktien

Ich habe mich köstlich amüsiert beim Durchlesen dieses Threads. Lol

Vielleicht sollten wir mal beim Cash Guru und Insider anklopfen für eine Kooperation. Ich sehe es schon in der nächsten Cash Guru Ausgabe ("Angaben ohne Gewähr") :lol::

...

Arpida - wilde Gerüchte nach Fusion - weiter gute Käufe - ist ein Sammler am Werk? - enorme Optionsumsätze (siehe unten).

...

Optionen - Arpida beherrscht den Optionenmarkt: ARPDS

...

04.09.2009 18:34
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Kommentare: 1195
Zusammenarbeit CH-Aktien

Lol glas wasser! das forum ist wie eine schule Biggrin

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

04.09.2009 14:25
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Zusammenarbeit CH-Aktien

fritz wrote:

Alles weitere hat Ramschi eigentlich schon gut erklärt, da muss nichts angefügt werden.

Doch, etwas möchte ich noch erklären: Bei 1'500.- bin ich sowieso nicht dabei. Für mich sind Volumen unter 4'000.- nicht interessant, da dann die Gebühren alles wegfressen.

@ Osion: wie wär's, wenn du 1000 Leute auftreiben würdest, die je 100'000.- auf's Mal investieren würden und das 3 - 4 Mal hintereinander? Dann würde sich, bildhaft gesprochen, der Seespiegel vielleicht um 1mm bewegen (gutes Beispiel bscyb!). Danach hoffen wir doch, dass sich die kleine Gruppe wegen so läppischen Beträglein nicht in die Haare gerät (hoffentlich ist niemand gerade am Telefon besetzt! :shock: ) und sich innert weniger Sekunden dazu entschliessen kann, zu verkaufen und zu welchen teilen, damit der Kurs nicht gleich wieder absackt.

04.09.2009 14:15
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Zusammenarbeit CH-Aktien

bscyb wrote:

Du kannst auch ein Glas Wasser in einen See schütten und dann nachmessen ob sich der Wasserpegel ändert. Wenn 50 Leute mitmachen, sind es 50 Glas Wasser...

Ausgezeichnete Erklärung !

Gruss

fritz

04.09.2009 14:14
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Zusammenarbeit CH-Aktien

osion wrote:

Was wäre wen wir 1'500 Fr. an einer Aktie investieren (à 750 Fr.) nächste Woche vorbestimmt anlegen und schauen was passiert?

Natürlich müssten da mindestens 20-50 Leute mitmachen, aber man könnte dan sagen obs klappt oder nicht.

50x 1500=75'000 Damit bewegst du eine liquide Schweizer Aktie für eine Sekunde um 0,01% nach oben, damit sie nicht gleich wieder sinkt, musst du in der nächsten Sekunde schon wieder gleich viel kaufen, etc.

Ich gebe zu, die meisten von uns haben sich schon mal mit solchen Gedanken beschäftigt (darum sind wir auch so nett mit dir), aber sind verdammt schnell wieder davon abgekommen.

Alles weitere hat Ramschi eigentlich schon gut erklärt, da muss nichts angefügt werden.

Gruss

fritz

04.09.2009 14:05
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Zusammenarbeit CH-Aktien

osion wrote:

Meine Frage

Was wäre wen wir 1'500 Fr. an einer Aktie investieren (à 750 Fr.) nächste Woche vorbestimmt anlegen und schauen was passiert?

Natürlich müssten da mindestens 20-50 Leute mitmachen, aber man könnte dan sagen obs klappt oder nicht.

Gar nichts wird passieren.

Du kannst auch ein Glas Wasser in einen See schütten und dann nachmessen ob sich der Wasserpegel ändert. Wenn 50 Leute mitmachen, sind es 50 Glas Wasser...

Wenn nur ein grosser Insti kauft oder verkauft, bewegt er zehnmal mehr. Selbst Hedge Fonds oder Instis können Kurse manchmal nur kurzfristig bewegen.

Die meisten Cash-User hier im Forum sind wohl nicht mal auf Plattformen, wo man leer verkaufen (shorten) kann...

04.09.2009 13:36
Bild des Benutzers cidix
Offline
Kommentare: 429
Zusammenarbeit CH-Aktien

@osion

Ich habe selbst ein Iphone.... Wink

Du weisst aber weder wie die Börse noch wie die Trader ticken. :roll:

04.09.2009 13:27
Bild des Benutzers felix.w
Offline
Kommentare: 173
Zusammenarbeit CH-Aktien

Wer hält sich schon an Fairness wenns um Geld geht? Dazu hat es ja keine Konsequenz für wer dagegen verstösst, da nicht eruierbar.

Es ist für den einzelnen immer vorteilhaft kurz vor den anderen zu kaufen und kurz vorher zu verkaufen. Der Koordinator der Aktion ist dadurch zwingend im Vorteil.

Allerdings wird eh nur ein Furzbetrag zusammenkommen mit dem gar nichts bewirkt wird.

04.09.2009 13:25
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Kommentare: 808
Zusammenarbeit CH-Aktien

LolLol er gibt nicht auf :roll:

es geht nicht. wie willst du den die Aktien auf so hohem Niveau behalten, nachdem du sie gepusht hast? da kann man nicht einmal müpfen und dann rollt das Chügeli. Blum 3

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

04.09.2009 13:09
Bild des Benutzers osion
Offline
Kommentare: 317
Zusammenarbeit CH-Aktien

Ich habe noch keine Jahre auf dem Buckel....erst ein paar Monate I-m so happy

Ich werde aber heute Abend eine Grafik raufladen die den Gewinn und Verlust pro Aktie Verkauf anzeigt.

@cidix

Heutzutage haben Leute vielfach Internet auf ihrem Handy mit E-Mail empfang.

Aber auch sonst ist das Internet (für E-Mails) viel häufiger anzutreffen als noch von 1-2 Jahren.

-Blackberry

-Google Handy

-Iphone

-Mini Laptos

-SMS benachrichtigung (google, Gratis bis jetzt)

usw.

Quote:

Und wie möchtest du eine Mehrheit für einen Aktienkauf gewinnen? Wenn du Preis xx.90 für den Einstieg vorschlägst und ich xx.10, was passiert dann?

Die Annahme ist falsch das ich den Aktienkauf bestimme. Es bestimmt die Gruppe was man kauft.

Es wird ein mindestbetrag festgelegt den jeder investieren muss und die Zeitdauer d.h. 2 Tage à 500 Fr.

Beim Verkauft wird ein Preis ausgemacht (Fairness). Nachdem der Preis erreicht ist, kann jeder selbst wählen ob er sie behalten will oder verkaufen.

Somit wird nur der Einkauf bestimmt, das Volumen(Betrag), die Zeitdauer und Fairnesshalber ein Verkaufskurs.

Das Kapital und die Personenanzahl sind wichtige Faktoren.

Meine Frage

Was wäre wen wir 1'500 Fr. an einer Aktie investieren (à 750 Fr.) nächste Woche vorbestimmt anlegen und schauen was passiert?

Natürlich müssten da mindestens 20-50 Leute mitmachen, aber man könnte dan sagen obs klappt oder nicht.

Klar ist 1'500 Fr. nicht viel, aber für ein Versuch sollte es langen.

und ?

p.s würde irgendwo im TS oder SKYPE besprochen werden

04.09.2009 09:41
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Zusammenarbeit CH-Aktien

bscyb wrote:

Vielleicht kann Osion ja seine bisherige Aktien-Performance über die letzten Jahre hier einstellen ?

@Osion, dann wäre Deine Idee schon glaubwürdiger.

Gute Idee! Ich bin sicher, Osions Performance der letzten Jahre ist besser als die von manch anderem User. Er war jedenfalls nicht im Minus. Lol

04.09.2009 09:10
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Zusammenarbeit CH-Aktien

Vielleicht kann Osion ja seine bisherige Aktien-Performance über die letzten Jahre hier einstellen ?

@Osion, dann wäre Deine Idee schon glaubwürdiger.

04.09.2009 08:26
Bild des Benutzers cidix
Offline
Kommentare: 429
Zusammenarbeit CH-Aktien

osion wrote:

1. Wer haftet für die Fehlentscheide ?`Jeder hat sein eigenes Depot (Selbstrisiko)

2. Wie will ich 100 Leute kordinieren.

E-Mail (genauer nur für Leute die dan einsteigen, es ist einfach und deswegen so genial)

3. Wie wird entschieden welche Aktie wir kaufen?

Gemeinsam externes einfaches Forum z.B. wird 1 Tag voher gemeinsam bestimmt das man diese Aktie kaufen wird zu diesem Volumen (pro Person)usw.

Gruss

Osion

Du übersiehst einfach die zentralen Punkte.

Von der Koordination ist das beinahe unmöglich, niemand ist 24/7 vor dem PC und checkt seine Mails dauernd. Und wie möchtest du eine Mehrheit für einen Aktienkauf gewinnen? Wenn du Preis xx.90 für den Einstieg vorschlägst und ich xx.10, was passiert dann? Revolution? Putschversuch? Wer würde denn eigentlich überhaupt auf dich hören und sein Geld nach deiner Meinung investieren?

Aber viel Glück mit deinem Vorhaben!

04.09.2009 08:25
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Zusammenarbeit CH-Aktien

@ osion:

Wenn du nach 2 Wochen Börsenerfahrung so überzeugt von deiner Idee bist, dass du dich nicht mal von z.T. sehr erfahrenen, alten Hasen nicht davon abbringen lässt, dann tu's einfach! Fang an Leute zu suchen, die genau so denken wie du. Höchstens mit ihnen wirst du es schaffen, dich innert einigermassen nützlicher Frist über Kaufs- und Verkaufszeitpunkt und Limite zu einigen. Zwar wird euch dies, wie ich dir bereits dargelegt habe, schlussendlich auch nichts nützen, aber ich denke, du musst dies einfach erfahren bevor du's glaubst.

Du hast bisher sämtliche Tipps und Ratschläge erfahrener Profis in den Wind geschlagen. Eigentlich gibt's für so einen wie dich nur noch einen Ratschlag: geh, tu, was du nicht lassen kannst und flieg auf die Fresse! Diese Erfahrung wird dir das beibringen, was dir sonst niemand beibringen kann.

Ich freu mich darauf, von dir zu hören, wenn du nur schon 10 Leute zusammen hast. Wie du eigentlich schon lange hättest merken sollen, wird es wahrscheinlich schon sehr schwierig sein, auch nur eine einzige Person dafür zu finden. Versteh mich nicht falsch. Ich belächle dich nicht sondern nehme dich sehr ernst. Aber wie erklärst du dir, dass sich bis jetzt sogar unter Aktienfans keiner gefunden hat, der deine Idee auch nur halbwegs unterstützt?

04.09.2009 08:15
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Zusammenarbeit CH-Aktien

osion wrote:

2. Wie will ich 100 Leute kordinieren.

Wie willst Du zuerst überhaupt 100 Lemminge finden, die bei Deiner illegalen Pusherei mitmachen ?

04.09.2009 08:10
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Zusammenarbeit CH-Aktien

freebase wrote:

bscyb wrote:
freebase wrote:

hmm ein fond wäre fast besser aber wer stellt den zusammen,mit 7 mille könnte man was machen was kleines. gute werbung gutes produkt und es könnte klapen. Biggrin

Immer wieder ein Genuss. Geh sofort zur FINMA nach Bern und erzähl Ihnen von Deinem Fondsprojekt. Vielleicht erhälst Du gleich vor Ort die Bewilligung per Handschlag ?

In allen Migros- und Coop-Filialen kann man dann mit Gratisinseraten an der Kasse Kleinanleger anwerben.

Mad-Off.

ich glaube aber eher das die von der finma,dir die hand ins gesicht drücken würden. und zu dir sagen würden sonst noch alle tassen im schrank! Lol

ansonsten now coment! :oops:

[ ] Ich verstehe Ironie

Bitte nochmals lesen und dann ankreuzen. Du hast geschrieben:

Quote:

gute werbung gutes produkt und es könnte klapen.

Da konnte ich nur ironisch antworten.

Wer auch nur ganz wenig von Fondszulassung in der Schweiz versteht weiss, dass das ohne sehr aufwändige Bewilligungen unmöglich und illegal wäre.

04.09.2009 07:58
Bild des Benutzers osion
Offline
Kommentare: 317
Zusammenarbeit CH-Aktien

Guten Morgen

@cidix

Ich habe gar nicht vor einen Fond zu machen.

Das Pushen von Aktien ist nicht beschiess. Es ist etwas was täglich passiert.

Villeicht solltest du dir den Spruch mal überlegen was er bedeutet.

"Gibt es mehr Papiere oder mehr Dumme"

1. Wer haftet für die Fehlentscheide ?`Jeder hat sein eigenes Depot (Selbstrisiko)

2. Wie will ich 100 Leute kordinieren.

E-Mail (genauer nur für Leute die dan einsteigen, es ist einfach und deswegen so genial)

3. Wie wird entschieden welche Aktie wir kaufen?

Gemeinsam externes einfaches Forum z.B. wird 1 Tag voher gemeinsam bestimmt das man diese Aktie kaufen wird zu diesem Volumen (pro Person)usw.

Ich habe eine Idee und suche Leute diese Idee umzusetzen.

Es wird keiner überredet hier mitzumachen geschweige zu antworten.

Gruss

Osion

04.09.2009 00:56
Bild des Benutzers freebase
Offline
Kommentare: 4358
Zusammenarbeit CH-Aktien

bscyb wrote:

freebase wrote:

hmm ein fond wäre fast besser aber wer stellt den zusammen,mit 7 mille könnte man was machen was kleines. gute werbung gutes produkt und es könnte klapen. Biggrin

Immer wieder ein Genuss. Geh sofort zur FINMA nach Bern und erzähl Ihnen von Deinem Fondsprojekt. Vielleicht erhälst Du gleich vor Ort die Bewilligung per Handschlag ?

In allen Migros- und Coop-Filialen kann man dann mit Gratisinseraten an der Kasse Kleinanleger anwerben.

Mad-Off.

ich glaube aber eher das die von der finma,dir die hand ins gesicht drücken würden. und zu dir sagen würden sonst noch alle tassen im schrank! Lol

ansonsten now coment! :oops:


 

04.09.2009 00:31
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Kommentare: 506
Zusammenarbeit CH-Aktien

@osion

Vielleicht gibt es ja für dein Vorhaben einen viel einfacheren Weg:

Gründe eine Scheinfirma und bringe die an die Frankfurter Börse, dann brauchst du nur noch ein paar Connections zu irgendwelchen Börsenbriefen, mit welchen du fifty fifty machst und schon bist du reich :

http://www.youtube.com/watch?v=LNojrRv15w8

Wer andern eine selbst hinein !

03.09.2009 23:26
Bild des Benutzers cidix
Offline
Kommentare: 429
Zusammenarbeit CH-Aktien

Smith2000 wrote:

Also, theoretisch:

Wir sind ein Gruppe! Wir kaufen uns einen schweiz. Aktientitel. Jeder einzeln!

Danach teilen wir uns auf und:

- schreiben Mitteilungen, z. b, Facebook myspace et etc etc dass der Kurs explodieren wird (natürlich mit kleingedrucktem- Angaben ohne Gewähr)

- schreiben in anderen Foren für spektakuläre Kursgewinne wegen irgendwelchen Vorkommnissen auf der Welt, wo wir Beziehungen herleiten (z. B. bei Petroplus PPHN das Öl ausgehen wird in kürze etc etc)

__

Ich weiss nicht ob das legal ist, aber so hören sich diese Vorschläge bisher an?? Was haltet ihr davon? Wenn wir doch "Angaben ohne Gewähr" Angeben scheint doch das i. O. zu sein, da wir unsere pers. Meinungen schreiben werden??

Lernst du das auf deiner Bank oder im CYP Kurs? :roll:

Also nochmals

- eure Idee ist nicht nur dumm sondern illegal. Pushing von Aktien und somit das bescheissen von anderen Aktionen ist unter aller Sau.

- für einen Fond hat hier keine die nötigen Kompetenzen

- gemeinsamer Aktienkauf von mehreren Leuten funktioniert nicht weil: Wer entscheidet welche Aktie zu kaufen ist? Wer entscheidet wie viele Stück? Wer entscheidet über das einzusetzende Kapital? Wer entscheidet über den richtigen Verkaufpunkt? Was wenn einer aus der Reihe tanzt? Wie koordiniert man 100 Leute? Wer haftet für Fehlentscheidungen, gibt es dann einen 7 Tagesbann?

Ich wette, ihr könntet dies nichtmal zu 2. oder zu 3. durchziehen und würdet euch innert weniger Wochen in den Haaren liegen. Wer was anderes behauptet ist schlichtweg naiv.

:roll:

03.09.2009 22:31
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Kommentare: 1820
Zusammenarbeit CH-Aktien

osion wrote:

Aber es gibt niemand der mich fragte wie ich überhaupt bewerkstelligen will das 100 Leute kordiniert eine Aktie kaufen.

Na dann bin ich der erste. Wie willst du das tun?

03.09.2009 22:26
Bild des Benutzers osion
Offline
Kommentare: 317
Zusammenarbeit CH-Aktien

@Gitane

Das Wort "ganzüberlegegung" soll dafür stehen das dass ganze Vorhaben grossteils geplant ist (Ablauf, Technik, Vorgang). Gross ins Detail gehe ich erst wen ich weis viel Kapital und Leute im Vorhaben dabei sind.

Ich weiss gar nicht warum alle Leute darauf kommen, das meine Idee einen Fond ist. Diese Idee wurde nicht von mir gebracht und war auch nicht mein Grundgedanke.

Mein Grundgedanke war eine Gruppe die kordiniert auf Aktien geht, aber das jeder sein eigenes Depot hat und selbst die Verantwortung über sein Geld trägt (auch Orders)

Zum Teil muss ich schmunzeln bei dem was ich lese.

Die Leute machen sich gerne lustig hier über mich.

Aber es gibt niemand der mich fragte wie ich überhaupt bewerkstelligen will das 100 Leute kordiniert eine Aktie kaufen.

Was meiner Meinung nach eine sehr wichtige Frage wäre.

03.09.2009 21:51
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Zusammenarbeit CH-Aktien

freebase wrote:

hmm ein fond wäre fast besser aber wer stellt den zusammen,mit 7 mille könnte man was machen was kleines. gute werbung gutes produkt und es könnte klapen. Biggrin

Immer wieder ein Genuss. Geh sofort zur FINMA nach Bern und erzähl Ihnen von Deinem Fondsprojekt. Vielleicht erhälst Du gleich vor Ort die Bewilligung per Handschlag ?

In allen Migros- und Coop-Filialen kann man dann mit Gratisinseraten an der Kasse Kleinanleger anwerben.

Mad-Off.

03.09.2009 21:48
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Zusammenarbeit CH-Aktien

Eine gute Nachricht, Osion. Ich habe einen Vermögensverwalter aus Nigeria gefunden, der Deine Idee sofort umsetzen kann...er will nur eine kleine Anzahlung.

Biggrin

PS: Illegales Frontrunning, Fonds ohne Zulassung in der Schweiz. Noch mehr köstliche Ideen ?

03.09.2009 21:03
Bild des Benutzers Frischling
Offline
Kommentare: 303
Zusammenarbeit CH-Aktien

hab selten so gelacht wie hier Biggrin

1. Verboten

2. Wir würden NIE auch nur annähernd genügend Geld zusammenkriegen (100*20'000= 2'000'000), sorry aber das ist nichts, das krazt niemand.

3. Kannst es ja über CFD's probieren, aber bist eher pleite Biggrin

03.09.2009 20:23
Bild des Benutzers osion
Offline
Kommentare: 317
Zusammenarbeit CH-Aktien

@Gitane

Danke habe ein paar Seiten gelesen und mal wild ein paar Einträge rausgenommen.

Quote:

Da ist etwas im tun, in der Eröffnung sind bereits 81'000 gegangen, aktuell 3,3% im Plus

Quote:

wenn bei solchen Volumen ohne News der Kurs so steigt ist immer was positives im Busch - immer! Wer hat vorher e-centives gehandelt, niemand! Das war eine typisch totgesagte Aktie (wie ABB, Von Roll, Day etc. etc.).

Quote:

Ich sehe das auch so!! Was mir sicher gefällt ist, dass sich die ganze Euphorie beruhigt hat und nun (vielleicht) wieder etwas vermehrt nachgefragt wird was dieser Move eigentlich soll! Obwohl ehrlich gesagt ich noch keine Ahnung habe alles basiert auf pure Hypothese!

Quote:

ja genau das meine ich auch! Ich habe noch keine einzige Zeile darüber gelesen. Wie kann das sein? Kann mir nicht vorstellen das

dieser Move noch niemand realisiert hat!!! Kann mir nicht vorstellen das diese starke Bewegung nur von den Cash Foren Mitgliedern verursacht wurde Smile Dies würde für mich heissen das doch grössere Investoren involviert wären!

Quote:

Stimmt ! Gehen wir davon aus das der Kollege Friedli ein schlauer ist, warum verkauft er denn die Beteiligung nicht? Womögich hat er aber eine andere Strategie! Was mich aber an der ganze Sache stört ist, dass niemand der Firma einen Comment abgibt. Warum schweigen Sie? Bis heute wurde auch keine Nennenswerte Beteiligung über 5% gemeldet!

Und als pure Blase erachte ich das auch nicht mehr, denn die meisten Intradaytrader haben sicher schon lange verkauft.

Man siehst, weil sich die Volas im Titel in der Zwischenzeit beruhigt hat!

Ich schreibe später nochmals meine Freundin ist gerade angekommen :)*freu*

03.09.2009 18:47
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Kommentare: 506
Zusammenarbeit CH-Aktien

@osion

Die ganzüberlegegung musst du schon noch erklären, aber ich finde, es ist ein sehr schönes Wort.

Doch zu deinem Thema, ich denke du träumst von so etwas:

http://www.cash.ch/node/978

Lies mal die ersten paar Seiten quer durch, ziemlich amüsant !!

Wer andern eine selbst hinein !

03.09.2009 18:09
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Kommentare: 1195
Zusammenarbeit CH-Aktien

Lol osion du bist bestimt etwa 20jährig, bist jung und brauchst das geld, WIE ICH :arrow:

darum die Idee :idea: Wink

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

03.09.2009 15:49
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Kommentare: 808
Zusammenarbeit CH-Aktien

osion wrote:

Auch habe ich eine ganzüberlegegung.

In meinem bescheidenen Wortschatz existiert dieses Wort nicht?

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

03.09.2009 15:43
Bild des Benutzers osion
Offline
Kommentare: 317
Zusammenarbeit CH-Aktien

Ich habe schon ein Konzept zum ablauf überlegt. Auch habe ich eine ganzüberlegegung.

Warum hören die Leute hier auf Leute die immer ins Forum schreiben "GELD GELD GELD, AKTIE AKTI AKTIE" auch wen sie die letzten sind ?

Weil Sie einfach das Geld wollen oder ?

Seiten