Achim H. Pollert: Der Staat hat immer Durst

Ein Kommentar / 0 new
Profitexter
Bild des Benutzers Profitexter
Offline
Zuletzt online: 23.01.2015
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 180
Achim H. Pollert: Der Staat hat immer Durst

Eigentlich müsste die Notenbank unabhängig sein und dürfte nicht den Einflüssen der Politik ausgeliefert werden... aber wie an der jetzigen Entscheidung zum Kauf von Staatsobligationen durch die EZB ersichtlich, ist die Versuchung, an die Kohle der Zentralbank(en) zu kommen in einem Universum von Schuldenmachern einfach zu hoch...

https://textepollert.wordpress.com/2011/09/05/achim-h-pollert-der-staat-...