Bundesratsdoppelwahlen 2010

29 Kommentare / 0 neu
22.08.2010 15:49
#1
Bild des Benutzers Anonymous
Anonymous
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Welche 2 Personen sind Deine ganz persönlichen Favoriten/Favoritinnen? Nenne hier konkret 2 Namen und kommentiere sie gegebenenfalls. Aktuelle Auswahlshilfe:

http://www.blick.ch/suche/bundesratswahlen/relevanz/1

Aufklappen
30.09.2010 10:31
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Pesche wrote:

Was haben wir den erwartet mit vier Frauen. Da wird nun über Leichen gegangen weil jede zeigen muss, dass Sie besser ist. Wir werden noch staunen was die vier Frauen noch für Geschirr verschlagen.

Neues Referendum: Frauenverbot im Bundesrat...

Habe es schon immer gesagt, das kann nicht gut gehen!!! :evil:

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

30.09.2010 10:16
Bild des Benutzers Anonymous
Cambodia
Bundesratsdoppelwahlen 2010

equity holder wrote:

Der halbe Bundesrat ist momentan sowieso ein Witz.

Wenn möchtest Du eigentlich in zwei Teile schneiden? Ich würde Schneider-Ammann halbieren, weil er der grösste Lobbyist im ganzem Parlament war und nun als solcher in der Regierung sitzt! Den Schnitt würde ich allerdings nicht zwischen Schneider und Ammann tätigen...

:shock: :shock: :shock:

29.09.2010 07:45
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Kommentare: 1768
Bundesratsdoppelwahlen 2010

equity holder wrote:

Der halbe Bundesrat ist momentan sowieso ein Witz.

Wenn dann der komplette Bundesrat neu gewählt wird, kann man den "Bundesrat" wieder als Bundesrat sehen.

Die Verteilung ist doch auch einer der grössten Skandale im Bundesrat. Der Schneider Ammann wollte man fürs Finanzdepartement. Stattdessen übernimmt jetzt das Finanzdepartement die schwarze Peterlina, die lediglich verwendet wurde um Blocher abzuwählen.

Dann noch das Justizdepartement der Sommaruga geben die keine Ahnung in dem Gebiet hat.

Ja warte mal ab bis die vier Frauen einmal gleichzeitig ihre (Migränen) haben.

Ich glaube dann wird der Ueli bei seinen Kühen sich verkriechen, Didier eine Flasche Absinth saufen und Johann mit einem Bagger Amok fahren.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

28.09.2010 20:58
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Der halbe Bundesrat ist momentan sowieso ein Witz.

Wenn dann der komplette Bundesrat neu gewählt wird, kann man den "Bundesrat" wieder als Bundesrat sehen.

Die Verteilung ist doch auch einer der grössten Skandale im Bundesrat. Der Schneider Ammann wollte man fürs Finanzdepartement. Stattdessen übernimmt jetzt das Finanzdepartement die schwarze Peterlina, die lediglich verwendet wurde um Blocher abzuwählen.

Dann noch das Justizdepartement der Sommaruga geben die keine Ahnung in dem Gebiet hat.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

28.09.2010 20:50
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Kommentare: 1768
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Was haben wir den erwartet mit vier Frauen. Da wird nun über Leichen gegangen weil jede zeigen muss, dass Sie besser ist. Wir werden noch staunen was die vier Frauen noch für Geschirr verschlagen.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

28.09.2010 20:24
Bild des Benutzers Anonymous
Cambodia
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Nun, die Leute im und um den Bundesrat sind bereits wieder so zerstritten, dass das Volk langsam aber sicher glauben muss, diese Hohlköpfe hätten nichts wichtigeres zu tun als tagtäglich untereinander und gegeneinander zu streiten!

SadSadSad

27.09.2010 13:35
Bild des Benutzers Anonymous
Cambodia
Bundesratsdoppelwahlen 2010
22.09.2010 13:48
Bild des Benutzers Anonymous
Cambodia
Bundesratsdoppelwahlen 2010

2. Wahl: Johann Schneider-Ammann :twisted: :twisted: :twisted:

22.09.2010 10:40
Bild des Benutzers scaphilo
Offline
Kommentare: 701
Re: Bundesratswahlen 2010

Zyndicate wrote:

Das ist keine Bundesratswahl sonder die Wahl für den Vorstand des Gemeinnützigen Frauenverbandes!!!

:twisted: :twisted:

22.09.2010 10:36
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Re: Bundesratswahlen 2010

scaphilo wrote:

Cambodia wrote:
Heute Nacht wird in Bern noch einmal voll lobbyiert, was das menschliche Hirn sich ausdenken kann. Morgen steht die Bundesratsdoppelwahl an. Die 246 Volksvertreter des Parlaments haben die Qual der Wahl!

Nun, das Forums-Proletariat - also die Schicht der Landlosen und Lohnabhängigen - scheint dies wie immer nicht zu interessieren! Schade!

:!: :!: :!:

Was bitte soll mich das interessieren? Kann ich was daran verändern? Bei der nächsten Wahl deren ausgang ich beeinflussen kann werde ich mich interessieren.

Das ist keine Bundesratswahl sonder die Wahl für den Vorstand des Gemeinnützigen Frauenverbandes!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

22.09.2010 10:34
Bild des Benutzers scaphilo
Offline
Kommentare: 701
Re: Bundesratswahlen 2010

Cambodia wrote:

Heute Nacht wird in Bern noch einmal voll lobbyiert, was das menschliche Hirn sich ausdenken kann. Morgen steht die Bundesratsdoppelwahl an. Die 246 Volksvertreter des Parlaments haben die Qual der Wahl!

Nun, das Forums-Proletariat - also die Schicht der Landlosen und Lohnabhängigen - scheint dies wie immer nicht zu interessieren! Schade!

:!: :!: :!:

Was bitte soll mich das interessieren? Kann ich was daran verändern? Bei der nächsten Wahl deren ausgang ich beeinflussen kann werde ich mich interessieren.

22.09.2010 10:27
Bild des Benutzers Anonymous
Cambodia
Bundesratsdoppelwahlen 2010

1. Wahl: Simonetta Sommaruga FoolFoolFool

21.09.2010 21:45
Bild des Benutzers Anonymous
Cambodia
Bundesratswahlen 2010

Heute Nacht wird in Bern noch einmal voll lobbyiert, was das menschliche Hirn sich ausdenken kann. Morgen steht die Bundesratsdoppelwahl an. Die 246 Volksvertreter des Parlaments haben die Qual der Wahl!

Nun, das Forums-Proletariat - also die Schicht der Landlosen und Lohnabhängigen - scheint dies wie immer nicht zu interessieren! Schade!

:!: :!: :!:

15.09.2010 11:24
Bild des Benutzers Anonymous
Cambodia
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Aufgrund es mangelenden Interesse in diesem Thread bestätige ich nach Absprache mit der Bundeskanzlei die beiden oben genannten Kandidatinnen als gewählt!

Herzliche Gratulation den beiden Damen!

04.09.2010 08:39
Bild des Benutzers Anonymous
Cambodia
Bundesratsdoppelwahlen 2010

So, langsam wird es ernst mit den Bundesratsanwärter und -innen. Meine persönlichen Favoriten sind:

FDP/SG: Frau Karin Keller-Sutter, für mich die Kronfavoritin!

SP/BS: Frau Eva Herzog, für mich als gemässigte SP-Frau wählbar!

Für weitere Infos schau u.a. hier:

http://www.blick.ch/news/schweiz/politik/wer-schaffts-aufs-sp-zweiertick...

29.08.2010 23:17
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Ramschpapierhaendler wrote:

Die grösste Zicke und Tratschtante im Bundesrat war bisher Christoph Blocher. Und der hatte definitiv kein vorteilhaftes Chassis. Es kann nur besser werden!

Ja dem ist so! Nur er wollte wirklich was verändern und hat sich einfach zu sehr in seine Politik reingesteigert, was manchen zu viel war.

Ich finde den Burkhalter übrigens gut. Man hört noch nicht viel von ihm, aber ich denke der leistet noch gute Arbeit

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

28.08.2010 23:47
Bild des Benutzers cerberus
Offline
Kommentare: 183
Bundesratsdoppelwahlen 2010

omega wrote:

Da ist mir ab und zu eine Zicke lieber, falls sie noch ein gutes Chassis hat.

... Im Bett oder im Bundesrat? :roll:

Jeder der glaubt, dass die Börse nur noch steigen kann, ist entweder verrückt oder ein Bulle.

28.08.2010 17:07
Bild des Benutzers Anonymous
Cambodia
Bundesratsdoppelwahlen 2010

1. Aussage: Als Berner kann ich Dir hier leider überhaupt nicht zustimmen, denn das einverheiratete Schneiderlein ist ein brutaler Lobbyist der Maschinenindustrie in Bern, welches jedes Mass überschreitet!

2. Aussage: Auch als Anhänger der Berner-SVP kann ich Dir hier zu 100% stimmen! Leider ist der Bauern-Toni ein "Gräni", obwohl er sicher auch sehr positive Seiten hat.

27.08.2010 18:36
Bild des Benutzers Chrigu49
Offline
Kommentare: 122
2 Berner??

Aufgrund dessen was heute schon bekannt ist, würde es wohl für unser Land die beste Lösung sein, wenn Sommaruga und Schneider-Ammann zum Zug kämen. Ich könnte damit leben, wenn mal für eine gewisse Zeit 2 Berner Vertreter in der Landesregierung sind.

Die SVP ist erst dran, wenn es um den Sitz von Frau Widmer-Schlumpf geht. Alles andere ist Zwängerei und Gstürm. Aber dies gehört halt zur SVP.

27.08.2010 15:00
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Kommentare: 1768
Bundesratsdoppelwahlen 2010

omega wrote:

Zyndicate wrote:
ich denke, ein Land, dass von Männern geführt wird funktioniert besser ales ein Land, dass von Frauen geführt wird.

Und wie steht es mit dem Ego und Image der Männer? Da ist mir ab und zu eine Zicke lieber, falls sie noch ein gutes Chassis hat.

.

Hast ja Recht, aber eine Zicke und dazu noch ein gutes Chassis und dann noch Führungsfunktion und ich der Unterhund. Das geht nicht, das ist gegen die Menschenwürde / Männerwürde. Da würde ich zum EMANZ

Wie ist eigendlich der Befriff für eine männliche Emanze :?: :idea:

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

27.08.2010 13:52
Bild des Benutzers Anonymous
omega
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Zyndicate wrote:

ich denke, ein Land, dass von Männern geführt wird funktioniert besser ales ein Land, dass von Frauen geführt wird.

Man sieht das schon in der Wirtschaft. Kennt ihr jemand der in einem Geschäft arbeitet, wo nur Frauen angestellt sind? Fragt diese Person mal, welche Probleme in so einem Geschäft Tagtäglich entstehen.

Zickenterror...

Also bitte, mit Verlaub. Aber das ist jetzt ein richtiger Schmarrn den du das schreibst.

Und wie steht es mit dem Ego und Image der Männer? Da ist mir ab und zu eine Zicke lieber, falls sie noch ein gutes Chassis hat.

Also manchmal frag ich mich wirklich wie alt ihr seit, wenn ihr solchen Mist schreibt.

24.08.2010 23:24
Bild des Benutzers Anonymous
Cambodia
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Ich stehe auf Menschen, die die Schweiz wirklich verändert haben. Deshalb hier meine 1. Auswahl, die sich vielleicht noch einmal ändern wird... Wer kennt sie noch, ist ja noch nicht so lange her!

Na klar, Gunvor Guggisberg:

Switzerland, zero points...

http://www.youtube.com/watch?v=d-5pd1wNPtE&feature=related

Ich suchte auch nach Stibe aus dem Big Brother Container: Ohne Erfolge, er blieb leider verschwunden... schade! Wer hat Informationen oder Bilder über Stibe?

Neulich schrieb jemand auf ein Posting von mir in einem anderen Forum: Wie krank kann ein Hirn wirklich sein? Könnt ihr ihn verstehen...:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

24.08.2010 08:29
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Also wenn nun 2 Weitere Frauen für den Bundesrat gewählt werden dann kann man eigentlich aus dem 7ner Pack einen gemeinnützigen Frauenverein gründen.

Bin eigentlich nicht Frauenfeidnlich aber ich denke, ein Land, dass von Männern geführt wird funktioniert besser ales ein Land, dass von Frauen geführt wird.

Man sieht das schon in der Wirtschaft. Kennt ihr jemand der in einem Geschäft arbeitet, wo nur Frauen angestellt sind? Fragt diese Person mal, welche Probleme in so einem Geschäft Tagtäglich entstehen.

Zickenterror...

Schlussendlich ist es mir jedoch egal, denn auch die Männer vom Bundesrat taugen nicht viel...

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

23.08.2010 21:15
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Kommentare: 1688
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Mir kommts nicht so drauf an, sind sowieso in den letzten Jahren nür Würste und Guezli dort. Kommt halt eine weitere Wurst oder ein ander Guezli.

Aber, dass es gleich einer sein muss, der mit dem Geld seiner Frau gross geworden ist?

Zudem, eigentlich wäre es schon besser, wenn der Wirtschaftsfilz draussen bliebe. :idea:

Davon haben wir ja schon reichlich im Nationalrat. 8)

Gruss vom Eptinger

23.08.2010 07:42
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Kommentare: 1768
Bundesratsdoppelwahlen 2010

equity holder wrote:

Johann Schneider Ammann wäre für das Finanzdepartement hervorragend geeignet. (Christoph Blocher auch, hätte aber keine Chance in den Bundesrat zu kommen.)

Denke aber trotzdem, dass es keinen neuen SVP Bundesrat geben wird.

Ja der Schneider vom Ammann wäre nicht schlecht, nur eben auch einer mit einem Komplex. Entweder heisst man Schneider oder Ammann und dann steht man zum gewählten Namen, das mit den zwei ausgesprochenen Namen finde ich zum Kotzen. Solche Leute die darauf bestehen sind für mich abgeschrieben

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

22.08.2010 21:40
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Johann Schneider Ammann wäre für das Finanzdepartement hervorragend geeignet. (Christoph Blocher auch, hätte aber keine Chance in den Bundesrat zu kommen.)

Ich bin mal gespannt, welcher der Kandidat von der SVP sein wird:

http://www.blick.ch/news/schweiz/politik/svp-will-zweiten-sitz-im-bundes...

Denke aber trotzdem, dass es keinen neuen SVP Bundesrat geben wird.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

22.08.2010 19:33
Bild des Benutzers yzf
yzf
Offline
Kommentare: 3632
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Pesche wrote:

Nur keine Frauen, spez. keine SP oder Grüne und keine Frauen mit Ihren saublöden Doppelnamen.

exakt, lieber 2 Männer und wenn möglich keine Linken!!

Geht mit Gott, aber geht!

22.08.2010 18:18
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Kommentare: 1768
Bundesratsdoppelwahlen 2010

Nur keine Frauen, spez. keine SP oder Grüne und keine Frauen mit Ihren saublöden Doppelnamen.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack