Die 100 Stunden Steuer

1 post / 0 neu
25.08.2011 22:11
#1
Bild des Benutzers Chris
Offline
Kommentare: 365
Die 100 Stunden Steuer

Die temporäre 100 Stunden Steuer.

Wie kann man die Hektik, die Nervosität, die Panik an der Börse verhindern, beruhigen oder erst gar nicht entstehen lassen??

Mein Vorschlag ist die temporäre 100 Stunden Steuer. Diese sollte wie in einem Formel 1 Rennen der Save Car wirken. Sobald Panik oder alles ausser Kontrolle gerät müsste die Börsenaufsicht die 100 Stunden Steuer einschalten. Dies würde die extremen Kurschwankungen verhindern.

Die Idee ist einfach. Wenn ein Spekulant eine Aktie kauft und innert einer Stunde wieder verkauft würde eine 100% Steuer (Totalverlust) erhoben werden. Nach 50 Stunden (ca. 2 Börsentage) wäre der Verlust beim Verkauf 50%. Das heisst erst nach ca. einer Woche könnte man Verlustfrei verkaufen!

Meiner Meinung nach würde das die extremen Wellen in den Kursverläufen glätten oder gar nicht entstehen lassen.

Wie gesagt, nur temporär aber niemand weiss wann die Regel einsetzt…wäre doch eine Idee die absolut brutal schnelle elektronisch Börse wieder zu bändigen!!

Gruss, Chris

Aufklappen

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !