Finanzkriese

9 Kommentare / 0 neu
19.06.2006 22:47
#1
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
Finanzkriese

Hallo zusammen,

habe auf goldseiten.de einen interessanten Artikel zu einer kommenden Finanzkriese gefunden.

http://www.goldseiten.de/content/kolumnen/artikel.php?storyid=2707

Regt ganz schoen zum Denken an!

Gruss SLIN.

Aufklappen
04.04.2007 14:14
Bild des Benutzers Piismaker
Offline
Kommentare: 630
Finanzkriese

Sehr interessanter Artikel :!: :!: :!:

2 x 2 gibt niemals 4, sondern 5 - 1

04.04.2007 10:28
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
Finanzkriese

Und nochmals ein sehr interessanter Bericht......

http://www.zeit-fragen.ch/ausgaben/2007/nr1314-vom-342007/die-usa-haben-...

Gruss SLIN.

06.08.2006 16:30
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
Finanzkriese

..bin immer noch voll investiert, werde bald checken was zu tun ist, eher Puts anschnallen (zur Absicherung) als Aktien schmeissen - und ev. Gold- und Silver Calls, Sentiment für Aktien ist nach wie vor ok, auch wenn negative Stimmen auftauchen (ausser die Banken - aber die verdienen ja so oder so Smile

zu beachten in den nächsten Wochen:

-Iran will Urananreicherung ausweiten....Reaktionen USA und EU ?

-Nahostkonflikt

-US-Wirtschaftsnews - FED-Zinsentscheid 08.08.

-Weitere Oelpreis-Entwicklung

Gruss Hans

06.08.2006 15:04
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
Finanzkriese

Pro!

Glaube aber nicht das wir die Abwärtsbewegung als einen Crash sehen werden.

@Hans

Wie sieht denn Deine Meinung aus?

Gruss Slin.

06.08.2006 14:00
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
Crash vorprogrammiert ?

..aus anderem Board

Quote:

faktoren, die in der vergangenheit bewiesen haben, daß sie für die zukünftigen kursbewegungen von bedeutung sind:

inflation, saisonalität, dollar, öl, zinsen, börsentrends.

nicht umsonst verwenden z.b. martin zweig, uwe lang und t.gebert für ihre in der vergangenheit treffsicheren gesamtmarktprognosen diese daten.

momentan stehen bei allen drei gesamtmarktsystemen die ampeln auf tiefrot!

gebert hat vier kriterien, momentan zeigen alle vier auf fallende kurse.

lang hat fünf kriterien, momentan zeigen alle fünf auf fallende kurse.

zweig, dessen fed-modell nur auf zinszyklien ausgelegt ist, steht momentan auch auf null punkte!

ich habe eine solche negative situation bisher noch nie erlebt.

dazu kommt noch, daß wir dieses jahr ein mid-term jahr im us-präsidentschaftszyklus haben. diese jahre sind statistisch die schlechtesten und zeichnen sich vor allem im zeitrahmen zwischen mitte august und mitte oktober durch miserable kursentwicklungen in der vergangenheit aus.

ich selbst bin sein ende april komplett aus aktien ausgestiegen.

falls es jetzt nicht langsam aber stetig abwärts geht, halte ich sogar einen plötzlichen crash für denkbar.

...wer hält dagegen oder pro ?

Gruss Hans

28.07.2006 19:49
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
Finanzkriese

Nochmals ein Artikel der zum Denken anregt:

http://www.welt.de/data/2006/07/28/976860.html

Auch in der Schweiz wurden Leute dank den niedrigen Zinsen zu Wohneigentümmer. Ob die sich wohl Gedanken über höhere Zinsen gemacht haben? Oder ob sie sich das Eigenheim mit zum Beispiel 20% Lohneinbusse verursacht durch Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Stellenwechsel immer noch leisten können?

Gruss SLIN.

20.06.2006 02:03
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
Finanzkriese

Das ist wirklich ein guter Artikel. Er erklärt in sehr einfachen Worten Begriffe wie Geld, Inflation, Geldmenge und die Auswirkungen und Relationen dieser Begriffe untereinander.

Absolut lesenswert. Aber die Erfahrung zeigt, dass solche Artikel nicht gerne gelesen werden.

19.06.2006 23:01
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
Re: Finanzkriese

..sollte doch Finanzkrise heissten :!:

...aber Gold kauft man der Frau oder für die Freundin - nicht aber zum spekulieren, gell Smile

Slin wrote:

Hallo zusammen,

habe auf goldseiten.de einen interessanten Artikel zu einer kommenden Finanzkriese gefunden.

http://www.goldseiten.de/content/kolumnen/artikel.php?storyid=2707

Regt ganz schoen zum Denken an!

Gruss SLIN.

Gruss Hans