Führungselite!

3 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
Führungselite!

Führungselite versagt!

Die Geschehnisse der letzten Monate/Jahre zeigt, dass unsere Führungselite völlig versagt. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber die Entwicklung zeigt, dass das wohl die Ausnahmen sind. Dabei spielt es keine Rolle ob man auf die Banker, die Politiker, Wirtschaftskapitäne wettert, man trifft immer die richtigen. Zu viele sehen sich in unserer Wirtschaft in einem Selbstbedienungsladen. Gedanken an eine soziale Marktwirtschaft oder an sozialen Frieden werden nicht mehr verschwendet. Es wird nur in die eigene Tasche gewirtschaftet. Der eigene Vorteil, der eigene Profit muss stimmen. Immer mehr und mehr.

Die Banker haben nun mal als erste ihr Fett abbekommen. Die haben sich aber bereits ihren Pelz wieder trocken geschüttelt und machen munter da weiter wo sie vorher standen und die Taschen füllen sich wieder. Die Politiker bemühen sich dieses Verhalten zu verurteilen. Gleichzeitig machen sie mit der Schuldenmacherei ebenso, wie wenn das das Normalste der Welt wäre, weiter. Man will ja wieder gewählt werden und da muss man schon was springen lassen auch wenn kein Geld in den Kassen ist. Wer soll aber diese Schulden mal bezahlen? Da braut sich ein riesiges Debakel auf. Um einiges schlimmer als die Bankenkrise. Vielleicht kann man es noch einige Jahre hinausschieben, aber einmal kommt der Tag der Abrechnung mit Blitz und Donner auf den ganzen Welt.

Auch hier zeigt sich das Versagen der politischen Elite mit ganzer Wucht!

Jeder Politiker weis das natürlich, dass das irgendwann passiert, aber was soll's, nach mir die Sintflut. Hauptsache ich habe meine Schattulle gefüllt. Die andern sollen bleiben wo sie sind.

Diese Entwicklungen können bestensfalls zu sozialen Unruhen führen, im schlechtesten Fall zu Krieg. Ja, selbst das ist nicht ausgeschlossen. Selbst das Unwahrscheinlichste ist denkbar.

Das verrückte ist, ich sehe keine wirklichen Anstrengungen dieses Geschehen zu ändern. Es kommt mir vor wie die Lämmer die zur Schlachtbank geführt werden. Aber zur Zeit geht es noch zu vielen Leuten

(auf Pump) zu gut. Irgendwann ist aber damit Schluss und dann werden die Wunden platzen.

Karat

Fine-Tuner
Bild des Benutzers Fine-Tuner
Offline
Zuletzt online: 21.05.2016
Mitglied seit: 25.05.2006
Kommentare: 886
Führungselite!

Das Problem ist, dass die Guten den Bettel schon längst hingeschmissen haben und heute Briefmarken sammeln, Rosen züchten oder Golf spielen.

Heute sind nicht Unternehmertypen gefragt, sondern willige und unterwürfige Arbeitszombies.

Wahrscheinlich hat es in den guten Jahren viele AXXXXkriecher nach oben geschwemmt. Diese erwarten nun von ihren Untergebenen das gleiche. Mit selbstbewussten und kritischen Mitarbeitern sind diese Vorgesetzten völlig überfordert.

Im weiteren fällt mir imer wieder auf, dass die heutigen Chefs aussehen, als kämen sie direkt von einer Mister Schweiz Wahl. Wahrscheinlich ist das Aussehen heute wichtiger als das was drin ist. Da hab ich grad eine Idee: Vielleicht sollte die Arbeitslosenversicherung an Stelle von Bewerbungskursen Schönheitsoperationen anordnen. Wink

Fine-Tuner

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Führungselite!

Fine-Tuner wrote:

Im weiteren fällt mir imer wieder auf, dass die heutigen Chefs aussehen, als kämen sie direkt von einer Mister Schweiz Wahl. Wahrscheinlich ist das Aussehen heute wichtiger als das was drin ist. Da hab ich grad eine Idee: Vielleicht sollte die Arbeitslosenversicherung an Stelle von Bewerbungskursen Schönheitsoperationen anordnen. Wink

Fine-Tuner

spritzen straffen pumpen (rundschau sf1) Lol

what's up!