Kaufhaus vs. Online-Shopping

11 posts / 0 new
Letzter Beitrag
bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Kaufhaus vs. Online-Shopping

In Zeiten des Corona-Lockdowns wird viel über den Boom des Online-Handels und die Zukunft von Kaufhäusern diskutiert.

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Kaufhaus vs. Online-Shopping

Das schön eingerichtete grosse Kaufhaus/Mall wird - gerade nach dem Ende des Corona-Lockdowns - wieder das Mass aller Dinge sein. Die KäuferInnen suchen Erlebnisse und wollen Kleidung, Schuhe, Accessoires usw. berühren, riechen, spüren und anprobieren können. Online-Shopping ist gut und recht, wird aber die Mall nie und nimmer ersetzen. Nach dem Ende des Lockdowns sehnt sich die Menschheit wieder nach Ausgehen und Socialising. Und wer will nicht gut aussehen, wenn er oder sie wieder physisch am Arbeitsplatz aufkreuzen muss und ausgehen will;-)

So eröffnete Macy's (M) gestern nach dem Lockdown wieder 68 grosse Läden, u.a. auch in Houston/Texas:

https://houston.culturemap.com/news/fashion/05-04-20-macys-reopening-houston/

Sämtliche 775 (!) Malls/Läden US-weit sollen Woche für Woche bis spätestens Mitte Juni 2020 wieder offen sein.

Auf dem aktuellen Kursniveau ist Macy's (M) definitiv ein Kauf und bereit für einen saftigen Short-Squeeze. Rund ein Drittel (!) aller handelbaren M-Aktien sind short verkauft - da dürfte bei News bald eine bocksteife Kursrakete durchstarten. Ihr habt es hier zuerst gehört:-)

https://finance.yahoo.com/quote/M/  

Und Hand aufs Herz: Ihr freut euch doch - nach dem Ende des Lockdowns - auch schon auf den Besuch in eurem lokalen Kaufhaus....

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Macy's (M) Kaufhäuser/Malls

Schön gestaltete Kaufhäuser/Malls sprechen - v.a. nach dem Ende des Lockdowns - wieder viel mehr Menschen an, als anonymes Online-Shopping mit Päckliflut und Retouren......

Macy's (M): https://en.wikipedia.org/wiki/Macy%27s

Kursmässig auf extrem spannendem Kauf-Niveau:

https://finance.yahoo.com/quote/M/

Die Wiedereröffnung der Läden/Malls ist (mit temporären Schutzmassnahmen gegen Covid) angelaufen und Ende Mai stehen Quartalszahlen an. Diese Zahlen dürften (wie in allen Branchen) schlecht sein, ich tippe hier auf einen "Schlecht-aber-VIEL-Besser-als-erwartet-Effekt". Sobald der Lockdown aufgehoben und die US-weit 775 Macy's (M) wieder voll in Betrieb sind, dürfte der Aktienkurs massiv zulegen.

Pro Memoria: Rund ein Drittel (!) aller handelbaren Aktien sind short verkauft. Der geneigte Leser kann sich bestimmt vorstellen, was passiert, wenn diese alle gleichzeitig zur Türe hinaus wollen...… (Short-Squeeze:-)  

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Macy's (M) Kaufhäuser / Warenhäuser

Macy's (M) = Annual Meeting of Shareholders am Freitag, 15. Mai 2020:

https://www.macysinc.com/news-media/events

Und heutige News bezüglich den Q1-Zahlen + Conference-Call:

https://www.macysinc.com/news-media/press-releases/detail/1621/macys-inc-announces-dates-for-release-of-first-quarter

Der Pre-Market honorierts bereits:-)

https://finance.yahoo.com/quote/M?p=M

Ich denke, dass der heutige Aktienkurs in wenigen Monaten ungläubiges Staunen verursachen wird (Macy's wird aktuell nur gerade zu 4% des Jahresumsatzes (!) und 1x dem jährlichen Profit (!) gehandelt) => Diese massive Übertreibung dürfte nach und nach abgebaut werden und Macy's (M) bald wieder zweitstellig notieren..........

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Macy's (M) mit neuem Grossinvestor

Bei Macy's (M) hat sich ein neuer Grossinvestor eingekauft:

https://www.retaildetail.eu/en/news/fashion/daniel-kretinsky-metro-casin...

 

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Macy's mit Q1-Zahlen diesen Donnerstag

Macy's (M) bringt diesen Donnerstag, 21. Mai 2020 (vor Börseneröffnung) vorläufige Verkaufszahlen (Umsatz) des Q1/2020, gefolgt von einer Analysten-Konferenz mit JP Morgan:

https://www.macysinc.com/investors/news-events/press-releases/detail/1621/macys-inc-announces-dates-for-release-of-first-quarter

Am 9. Juni 2020 erfolgt die Präsentation der vorläufigen Resultate des Q1/2020, wiederum gefolgt von einer Analysten-Konferenz mit Cowen Securities.

Die definitiven Q1/2020-Zahlen inklusive Conference-Call stehen schliesslich am 1. Juli 2020 an, plus am 4. Juli 2020 (US Nationalfeiertag) sponsort Macy's alleine das riesige Feuerwerk auf der New Yorker Brooklyn-Bridge.

Es würde mich schon sehr wundern, wenn Macy's (M) im Herbst/Winter nicht zweistellig notieren wird. Die Eröffnung sämtlicher 775 Läden/Malls US-weit soll bis spätestens Mitte Juni 2020 erfolgt sein.

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Macy's mit Q1-Zahlen am Donnerstag

Macy's (M) bringt diesen Donnerstag, 21. Mai 2020 (vor Börseneröffnung) vorläufige Verkaufszahlen (Umsatz) des Q1/2020, gefolgt von einer Analysten-Konferenz mit JP Morgan:

https://www.macysinc.com/investors/news-events/press-releases/detail/162...

Am 9. Juni 2020 erfolgt die Präsentation der vorläufigen Resultate des Q1/2020, wiederum gefolgt von einer Analysten-Konferenz mit Cowen Securities.

Die definitiven Q1/2020-Zahlen inklusive Conference-Call stehen schliesslich am 1. Juli 2020 an, plus am 4. Juli 2020 (US Nationalfeiertag) sponsort Macy's alleine das riesige Feuerwerk auf der New Yorker Brooklyn-Bridge.

Es würde mich schon sehr wundern, wenn Macy's (M) im Herbst/Winter nicht zweistellig notieren wird. Die Eröffnung sämtlicher 775 Läden/Malls US-weit soll bis spätestens Mitte Juni 2020 erfolgt sein.

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Macy's (M) übertrifft die Erwartungen

Macy's (M) übertrifft die Analysten-Erwartungen mit den gestern veröffentlichten Umsatzzahlen des 1. Quartals 2020:

https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/macys-sieht-milliardenverlust-voraus-aktie-dennoch-freundlich-1029223730

Nach der Pleite von JC Penney scheint mir v.a. der unterste Absatz im Bericht interessant:

"Macy's wolle diese Lücken ausfüllen, betonte Firmenchef Jeff Gennette. Umsätze von rund zehn Milliarden Dollar würden durch die Schliessungen neu verteilt, sagte er in einer Telefonkonferenz mit Analysten. Macy's erwäge deshalb, einige neue Produktkategorien in die Warenhäuser aufzunehmen, an denen bisherige Kunden der Konkurrenz interessiert sein könnten."

Mein Fazit der gestrigen Zahlen-Präsentation in Kurzfassung:

- Macy's wird die Corona-Krise überleben!

- Die durch eigene Immobilien abgesicherte Finanzierung ist auf Kurs (Macy's besitzt über die Hälfte aller Läden/Malls selber, ist also Eigentümer!)

- Die landesweite Wiedereröffnung sämtlicher 775 Läden/Malls ist auf Kurs

- Ein Drittel (!) aller ausgegebenen Macy's-Aktien sind short verkauft (geshortet) => M somit eine der am meisten geshorteten Aktien an der Wallstreet, was bei weiter ansteigendem Kurs in einen saftigen Short-Squeeze münden könnte (im Gegensatz zu unzähligen Titeln notiert M fast auf dem Mitte-März-Tiefpunkt und hat somit kräftigen Nachholbedarf)

- Es würde mich somit schon sehr erstauen, wenn Macy's (www.macysinc.com ) diesen Herbst/Winter nicht zweistellig (> $10) notieren würde - ausserdem dürften die wegen Corona vorderhand ausgesetzten Dividenden-Zahlungen im Herbst auch wieder aufgenommen werden.

Go Macy's (M) go:

https://finance.yahoo.com/quote/M/

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Macy's (M) bereit für den Trend-Wechsel

Macy's (M) macht sich bereit für den Trend-Wechsel:

https://finance.yahoo.com/quote/M/

Das Übertreffen der Analysten-Erwartungen vergangene Woche dürfte heute (nach dem verlängerten Memorial Day - Wochenende) für freudige Kurshüpfer sorgen.

Auch dieses Wochenende wurden landesweit 80 weitere Läden/Malls eröffnet, u.a. in Nevada (Las Vegas), Arizona, Connecticut, North Carolina, South Carolina, Hawaii:

https://www.bizjournals.com/pacific/news/2020/05/22/macys-reopens-stores...

Sämtliche 775 (!) Läden/Malls sollen im Laufe des Monates Juni 2020 wieder offen sein. Macy's (M) offeriert zudem das pompöse Feuerwerk am National-Day, 4th July 2020 auf der NY-Brooklyn-Bridge. Die grosse Wiedereröffnung des Landes und der Malls ist voll angelaufen..........

Go https://www.macysinc.com/ go!!!

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Macy's (M) sichert sich Finanzierung

YES!!! Macy's (M) sichert sich Finanzierung - vgl. heutige Pressemitteilung:

https://www.macysinc.com/news-media/press-releases/detail/1623/macys-inc-announces-proposed-offering-of-senior

Macy's (M) ist eine der am meisten geshorteten Aktien an der NYSE!

Mit einem Drittel (!) aller ausstehenden Macy's-Aktien short verkauft (geshortet), dürfte hier bald mal ein heftiger Short-Squeeze seinen Lauf nehmen:

https://finance.yahoo.com/quote/M?p=M

Das Rezept dafür geht so: Alle Verkaufs-Aufträge annullieren und für ein Mehrfaches reinstellen. Und zudem den Shorties die Aktien weggkaufen, so dass diese den Kurs immer höher und höher bieten müssen:-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Short_Squeeze

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'139
Macy's (M) startet den heftigen Short-Squeeze

Macy's (M) startet den heftigen Short-Squeeze

Nach dem "Amouse Bouche" scheint bei Macy-s (M) ein heftiger und lange anhaltender Short-Squeeze in die Gänge zu kommen. Derartige Short-Squeezes können - wie z.B. der Squeeze bei Volkswagen vor einigen Jahren zeigt - unglaublich krass ausfallen. Bei Macy's (M) ist zudem jede dritte (!) ausstehende Aktien short verkauft - noch viel mehr über Derivate und Optionen, welche auf dem gedrückten Niveau um $5 herum gesammelt wurden. 

Nach der gestrigen Pressemitteilung betreffend Finanzierung (gesichert durch eigene Immobilien) ist ein Konkurs - wie bei der kürzlich ausgeschalteten Konkurrenz JC Penney, Neiman Marcus und JCrew - definitiv vom Tisch und kein Thema mehr. Diese bis gestern ausstehende Meldung über die Finanzfrage hatte den Aktienkurs von Macy's auf dem Kurstief von Mitte März 2020 (Höhepunkt der Corona-Pandemie mit weltweiten Shutdowns) um die $5 herum gehalten. Nach dem Wegfall dieser Frage und der seit Anfang Mai angelaufenen Wiedereröffnung der US-weit 775 Läden/Malls stehen die Zeichen hervorragend, dass Macy's bald wieder zweistellig notiert.

Unzählige Institutionelle (Fonds, Hedge-Fonds, Pensionskassen, Versicherungen, Banken usw.) sind bei Macy's dick investiert. Diese Big Boys haben riesige finanzielle Möglichkeiten und einen sehr langen Atem. Eine Rückkehr des Aktienkurses in den zweistelligen Bereich scheint mir - aufgrund obiger Überlegungen sowie des Short-Squeeze-Potenzials - nur eine Frage der Zeit zu sein. Vgl. institutionelle Macy's-Investoren (u.a. auch unsere UBS, CS und die Schweizerische Nationalbank mit Millionen-Beträgen):

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/m/institutional-holdings (im Link runterscrollen und jeweils die folgenden Seiten anklicken 1, 2, 3, usw.)

Das Recap von gestern hat auch heute seine volle Berechtigung:

YES!!! Macy's (M) sichert sich Finanzierung - vgl. Pressemitteilung vom 26. Mai 2020:

https://www.macysinc.com/investors/news-events/press-releases/detail/1624/macys-inc-refinancing-plans

Macy's (M) ist eine der am meisten geshorteten Aktien an der NYSE!

Mit einem Drittel (!) aller ausstehenden Macy's-Aktien short verkauft (geshortet) - noch viel mehr über Derivate und Optionen (sowie unzähligen Institutionellen und NICHT am Verkauf interessierten), dürfte hier bald ein heftiger Short-Squeeze seinen Lauf nehmen:

https://finance.yahoo.com/quote/M?p=M

Das Rezept dafür geht so: Alle Verkaufs-Aufträge annullieren und für ein Mehrfaches reinstellen. Und zudem den Shorties die Aktien weggkaufen, so dass diese den Kurs immer höher und höher bieten müssen:-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Short_Squeeze